Fiktive Vermögenswerte, die sich in Ihrem Kontoauszug verstecken

{h1}

Freundlichkeit bleibt selten ungestraft - ein anderes beispiel

In normalen Zeiten - vielleicht sehen wir sie bald wieder und zu unserer Zeit - erlauben unsere Buchhalter, verwässerte Vermögenswerte lange Zeit in den Büchern zu belassen, bevor Abschreibungen vorgenommen werden müssen. Viele Unternehmen sind nicht wirklich das wert, was ihre Bilanzen vorschlagen. In Franchise-Unternehmen ist dies häufig ein Problem. Vielleicht ist es jetzt nicht mehr so ​​viel, dass sie ein professionelleres Management haben, aber in den Unternehmen, die von ihren ursprünglichen Eigentümern kontrolliert werden, neigen viele Biegungen dazu, um unruhigen Franchise-Nehmern zu helfen, die Finanzlage des Unternehmens zu untergraben. Franchise in Verzug ist / war oft erlaubt, Vermerke für die überfälligen Verpflichtungen zu unterschreiben. Die Erläuterungen wurden in der Bilanz ausgewiesen, da die Vermögenswerte und die laufenden Konten nicht länger als überfällig gelten. Mit der Zeit zahlen die fremden Franchise-Nehmer die Banknoten nicht aus. In einem Unternehmen meiner Erfahrung hat die eventuelle Abrechnung mit den Wirtschaftsprüfern das Unternehmen beinahe verloren. Manager lehnen es ab, sie in guten Zeiten aufzuschreiben, weil sie jedes Jahr für Boni, Aktienoptionen usw. so gut wie möglich aussehen wollen.

Wenn Sie zweifelhafte Vermögenswerte in guten Zeiten nicht abschreiben, stellen Sie sich auf die schlankeren Bedingungen ein, in denen Buchhalter zweifelhafte Vermögenswerte aggressiver abschreiben möchten. Im heutigen Umfeld kann dies zu Verstößen gegen Kreditzusagen, Beschleunigung des Schuldenstands und höheren Kreditkosten führen, um Beschleunigungen zu verhindern und vieles mehr. Die Abschreibung von Vermögenswerten wird aus den laufenden Erträgen genommen. Heutzutage bedeutet dies häufiger Verluste und Kreditzusagen sind erneut gefährdet.

Wenn Sie immer noch alte Verpflichtungen von denen haben, mit denen Sie Geschäfte tätigen, und Ihre Steuerberater sie nicht aggressiv altern lassen und Abschreibungen verlangen, sollten Sie damit rechnen, dass Sie dies alles auf einmal und sehr bald tun. Jeder sollte die Bücher nach zweifelhaftem Wert durchsuchen und so schnell wie möglich die Klumpen nehmen, solange sie noch können.

Wenn Sie es tun, können Sie neu verhandeln, was neu verhandelt werden muss, ohne Ihren Gläubigern den zusätzlichen Hebel zu geben, den Sie gezwungen haben, das zu tun, was Sie freiwillig tun sollten. Initiativen sind wertvoll. Nimm sie, wenn du kannst. Wenn (nicht wenn, aber wann) Ihre interne Finanzperson Sie zuerst dazu drängt, sich dieser Musik zu stellen, ist es jetzt nicht die Zeit, sich zu widersetzen. Es wird viel schmerzhafter sein, es später in diesem Jahr zu tun, und wenn Sie es jetzt tun, vermeiden Sie es, später dazu gezwungen zu werden.

In normalen Zeiten - vielleicht sehen wir sie bald wieder und zu unserer Zeit - erlauben unsere Buchhalter, verwässerte Vermögenswerte lange Zeit in den Büchern zu belassen, bevor Abschreibungen vorgenommen werden müssen. Viele Unternehmen sind nicht wirklich das wert, was ihre Bilanzen vorschlagen. In Franchise-Unternehmen ist dies häufig ein Problem. Vielleicht ist es jetzt nicht mehr so ​​viel, dass sie ein professionelleres Management haben, aber in den Unternehmen, die von ihren ursprünglichen Eigentümern kontrolliert werden, neigen viele Biegungen dazu, um unruhigen Franchise-Nehmern zu helfen, die Finanzlage des Unternehmens zu untergraben. Franchise in Verzug ist / war oft erlaubt, Vermerke für die überfälligen Verpflichtungen zu unterschreiben. Die Erläuterungen wurden in der Bilanz ausgewiesen, da die Vermögenswerte und die laufenden Konten nicht länger als überfällig gelten. Mit der Zeit zahlen die fremden Franchise-Nehmer die Banknoten nicht aus. In einem Unternehmen meiner Erfahrung hat die eventuelle Abrechnung mit den Wirtschaftsprüfern das Unternehmen beinahe verloren. Manager lehnen es ab, sie in guten Zeiten aufzuschreiben, weil sie jedes Jahr für Boni, Aktienoptionen usw. so gut wie möglich aussehen wollen.

Wenn Sie zweifelhafte Vermögenswerte in guten Zeiten nicht abschreiben, stellen Sie sich auf die schlankeren Bedingungen ein, in denen Buchhalter zweifelhafte Vermögenswerte aggressiver abschreiben möchten. Im heutigen Umfeld kann dies zu Verstößen gegen Kreditzusagen, Beschleunigung des Schuldenstands und höheren Kreditkosten führen, um Beschleunigungen zu verhindern und vieles mehr. Die Abschreibung von Vermögenswerten wird aus den laufenden Erträgen genommen. Heutzutage bedeutet dies häufiger Verluste und Kreditzusagen sind erneut gefährdet.

Wenn Sie immer noch alte Verpflichtungen von denen haben, mit denen Sie Geschäfte tätigen, und Ihre Steuerberater sie nicht aggressiv altern lassen und Abschreibungen verlangen, sollten Sie damit rechnen, dass Sie dies alles auf einmal und sehr bald tun. Jeder sollte die Bücher nach zweifelhaftem Wert durchsuchen und so schnell wie möglich die Klumpen nehmen, solange sie noch können.

Wenn Sie es tun, können Sie neu verhandeln, was neu verhandelt werden muss, ohne Ihren Gläubigern den zusätzlichen Hebel zu geben, den Sie gezwungen haben, das zu tun, was Sie freiwillig tun sollten. Initiativen sind wertvoll. Nimm sie, wenn du kannst. Wenn (nicht wenn, aber wann) Ihre interne Finanzperson Sie zuerst dazu drängt, sich dieser Musik zu stellen, ist es jetzt nicht die Zeit, sich zu widersetzen. Es wird viel schmerzhafter sein, es später in diesem Jahr zu tun, und wenn Sie es jetzt tun, vermeiden Sie es, später dazu gezwungen zu werden.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com