Finanzierungs- und Zuschussprogramme für Unternehmerinnen

{h1}

Frauenunternehmen in den usa sind eine bedeutende wirtschaftliche kraft, die finanzierung bleibt jedoch hart. Hier sind einige großartige ressourcen jenseits der traditionellen banken.

Die acht Millionen von Frauen geführten Unternehmen in den Vereinigten Staaten sind eine bedeutende wirtschaftliche Kraft: Sie beschäftigen mehr als 23 Millionen Arbeitnehmer und haben einen jährlichen wirtschaftlichen Einfluss von fast drei Billionen US-Dollar. Dennoch kämpfen sie weiterhin um ihren Finanzierungsanteil. Glücklicherweise stehen eine Reihe von Finanzierungs- und Zuschussprogrammen zur Verfügung, von denen sich einige speziell auf den Erfolg von Frauenunternehmen konzentrieren.

Einige Unternehmerinnen wissen nicht, wo sie eine Finanzierung außerhalb ihrer Geschäftsbank suchen. In einer Zeit, in der die Finanzierung von Banken besonders schwierig ist, benötigen Unternehmer andere Optionen:

  • Grants.gov: Grants.gov wird von der US-amerikanischen Abteilung für Gesundheit und Human Services verwaltet und ist ein guter Ort, um mit der Suche nach Finanzierungs- und Förderprogrammen für Frauenunternehmen zu beginnen. Die Site bietet diskretionäre Zuschüsse von 26 verschiedenen staatlichen Zuschussstellen an, darunter das Handelsministerium, das Landwirtschaftsministerium, das Energieministerium und die Verwaltung für Kleinbetriebe.
  • US Small Business Administration: Die SBA bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Unternehmenskredite für alle Arten von kleinen Unternehmen an, auch für Frauenunternehmen. Starten Sie auf der Seite "SBAs Business Loans, Grant and Financing", auf der Sie die verschiedenen Arten von Finanzierungsprogrammen des Bundes sehen.
  • SBA's Office of Women Business Ownership: Diese spezialisierte Abteilung der SBA betreut bundesweit ein Netzwerk von Frauengeschäftszentren. Jeder WBC bietet nicht nur Schulungen, Beratung und Ressourcen für Unternehmen an, um Frauen bei der Gründung und dem Wachstum von erfolgreichen Unternehmen zu unterstützen, sondern auch Finanzierungs- und Förderprogramme für Unternehmerinnen.
  • Das Frauenförderungsnetzwerk: Diese Organisation fördert die Entwicklung und das Wachstum von Organisationen, die Fraueninitiativen weltweit finanzieren, einschließlich unternehmerischer Bemühungen von Frauen. Es hilft, strategische Allianzen zwischen Frauen, Spendern, Gemeinschaften und Institutionen zu fördern. Zu den Mitgliedern des Women Funding Network gehören Frauenstiftungen, gemeinnützige Organisationen und Stiftungen der Gemeinschaft. Alle teilen die Verpflichtung, einen nachhaltigen sozialen Wandel herbeizuführen, indem die Kraft und das Potenzial von Frauen auf allen Ebenen der Gesellschaft freigesetzt werden. Die Organisation optimiert die Wirkung und den Erfolg von Frauengeldern und fungiert als weltweiter Champion für Investitionen in alle Arten von Fraueninitiativen.
  • Sprungbrett-Unternehmen: Springboard Enterprises hat sich der Aufgabe verschrieben, Unternehmerinnen bei der Suche nach Eigenkapital für Wachstum zu unterstützen. Sie präsentiert Unternehmen, die sich im Besitz von Frauen befinden, auf Venture-Foren auf nationaler Ebene. Die gemeinnützige Organisation bietet auch Unternehmerinnen, die eine Eigenkapitalfinanzierung anstreben, Aufklärung und Unterstützung und hat mehr als 400 von Frauen geführte Unternehmen dabei unterstützt, mit ihren Programmen und Initiativen mehr als fünf Milliarden US-Dollar zu beschaffen.
  • Amerikanische Vereinigung der Universitätsfrauen: Die AAUW ist eine der weltweit größten privaten Finanzierungsquellen für Frauen mit Diplom, darunter auch Unternehmerinnen. Es bietet fünf verschiedene Arten von Stipendien und Zuschüssen an, einschließlich gemeinschaftlicher Aktionszuschüsse, die auf Projektbasis zur Unterstützung von Unternehmerinnen bei der Umsetzung neuer Projekte und Initiativen dienen, und Laufbahnentwicklungszuschüsse für Frauen, die einen überzeugenden Fall über den Wert ihrer Verfolgung vorlegen können unternehmerische Pläne und wie der Zuschuss ihnen dabei helfen wird.
  • WomanOwned.com: Diese Website dient der Bereitstellung von Tools und Informationen zur Unterstützung von Unternehmerinnen in allen Bereichen der Unternehmensführung, einschließlich der Finanzierung. WomanOwned.com enthält auch einen Abschnitt mit Ressourcen, mit denen die vielen Betrügereien vermieden werden können, die die Vorteile weiblicher Unternehmer suchen, die eine Finanzierung suchen.


Don Sadler ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Redakteur, der sich auf Wirtschaft und Finanzen spezialisiert hat.

Die acht Millionen von Frauen geführten Unternehmen in den Vereinigten Staaten sind eine bedeutende wirtschaftliche Kraft: Sie beschäftigen mehr als 23 Millionen Arbeitnehmer und haben einen jährlichen wirtschaftlichen Einfluss von fast drei Billionen US-Dollar. Dennoch kämpfen sie weiterhin um ihren Finanzierungsanteil. Glücklicherweise stehen eine Reihe von Finanzierungs- und Zuschussprogrammen zur Verfügung, von denen sich einige speziell auf den Erfolg von Frauenunternehmen konzentrieren.

Einige Unternehmerinnen wissen nicht, wo sie eine Finanzierung außerhalb ihrer Geschäftsbank suchen. In einer Zeit, in der die Finanzierung von Banken besonders schwierig ist, benötigen Unternehmer andere Optionen:

  • Grants.gov: Grants.gov wird von der US-amerikanischen Abteilung für Gesundheit und Human Services verwaltet und ist ein guter Ort, um mit der Suche nach Finanzierungs- und Förderprogrammen für Frauenunternehmen zu beginnen. Die Site bietet diskretionäre Zuschüsse von 26 verschiedenen staatlichen Zuschussstellen an, darunter das Handelsministerium, das Landwirtschaftsministerium, das Energieministerium und die Verwaltung für Kleinbetriebe.
  • US Small Business Administration: Die SBA bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Unternehmenskredite für alle Arten von kleinen Unternehmen an, auch für Frauenunternehmen. Starten Sie auf der Seite "SBAs Business Loans, Grant and Financing", auf der Sie die verschiedenen Arten von Finanzierungsprogrammen des Bundes sehen.
  • SBA's Office of Women Business Ownership: Diese spezialisierte Abteilung der SBA betreut bundesweit ein Netzwerk von Frauengeschäftszentren. Jeder WBC bietet nicht nur Schulungen, Beratung und Ressourcen für Unternehmen an, um Frauen bei der Gründung und dem Wachstum von erfolgreichen Unternehmen zu unterstützen, sondern auch Finanzierungs- und Förderprogramme für Unternehmerinnen.
  • Das Frauenförderungsnetzwerk: Diese Organisation fördert die Entwicklung und das Wachstum von Organisationen, die Fraueninitiativen weltweit finanzieren, einschließlich unternehmerischer Bemühungen von Frauen. Es hilft, strategische Allianzen zwischen Frauen, Spendern, Gemeinschaften und Institutionen zu fördern. Zu den Mitgliedern des Women Funding Network gehören Frauenstiftungen, gemeinnützige Organisationen und Stiftungen der Gemeinschaft. Alle teilen die Verpflichtung, einen nachhaltigen sozialen Wandel herbeizuführen, indem die Kraft und das Potenzial von Frauen auf allen Ebenen der Gesellschaft freigesetzt werden. Die Organisation optimiert die Wirkung und den Erfolg von Frauengeldern und fungiert als weltweiter Champion für Investitionen in alle Arten von Fraueninitiativen.
  • Sprungbrett-Unternehmen: Springboard Enterprises hat sich der Aufgabe verschrieben, Unternehmerinnen bei der Suche nach Eigenkapital für Wachstum zu unterstützen. Sie präsentiert Unternehmen, die sich im Besitz von Frauen befinden, auf Venture-Foren auf nationaler Ebene. Die gemeinnützige Organisation bietet auch Unternehmerinnen, die eine Eigenkapitalfinanzierung anstreben, Aufklärung und Unterstützung und hat mehr als 400 von Frauen geführte Unternehmen dabei unterstützt, mit ihren Programmen und Initiativen mehr als fünf Milliarden US-Dollar zu beschaffen.
  • Amerikanische Vereinigung der Universitätsfrauen: Die AAUW ist eine der weltweit größten privaten Finanzierungsquellen für Frauen mit Diplom, darunter auch Unternehmerinnen. Es bietet fünf verschiedene Arten von Stipendien und Zuschüssen an, einschließlich gemeinschaftlicher Aktionszuschüsse, die auf Projektbasis zur Unterstützung von Unternehmerinnen bei der Umsetzung neuer Projekte und Initiativen dienen, und Laufbahnentwicklungszuschüsse für Frauen, die einen überzeugenden Fall über den Wert ihrer Verfolgung vorlegen können unternehmerische Pläne und wie der Zuschuss ihnen dabei helfen wird.
  • WomanOwned.com: Diese Website dient der Bereitstellung von Tools und Informationen zur Unterstützung von Unternehmerinnen in allen Bereichen der Unternehmensführung, einschließlich der Finanzierung. WomanOwned.com enthält auch einen Abschnitt mit Ressourcen, mit denen die vielen Betrügereien vermieden werden können, die die Vorteile weiblicher Unternehmer suchen, die eine Finanzierung suchen.


Don Sadler ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Redakteur, der sich auf Wirtschaft und Finanzen spezialisiert hat.

Die acht Millionen von Frauen geführten Unternehmen in den Vereinigten Staaten sind eine bedeutende wirtschaftliche Kraft: Sie beschäftigen mehr als 23 Millionen Arbeitnehmer und haben einen jährlichen wirtschaftlichen Einfluss von fast drei Billionen US-Dollar. Dennoch kämpfen sie weiterhin um ihren Finanzierungsanteil. Glücklicherweise stehen eine Reihe von Finanzierungs- und Zuschussprogrammen zur Verfügung, von denen sich einige speziell auf den Erfolg von Frauenunternehmen konzentrieren.

Einige Unternehmerinnen wissen nicht, wo sie eine Finanzierung außerhalb ihrer Geschäftsbank suchen. In einer Zeit, in der die Finanzierung von Banken besonders schwierig ist, benötigen Unternehmer andere Optionen:

  • Grants.gov: Grants.gov wird von der US-amerikanischen Abteilung für Gesundheit und Human Services verwaltet und ist ein guter Ort, um mit der Suche nach Finanzierungs- und Förderprogrammen für Frauenunternehmen zu beginnen. Die Site bietet diskretionäre Zuschüsse von 26 verschiedenen staatlichen Zuschussstellen an, darunter das Handelsministerium, das Landwirtschaftsministerium, das Energieministerium und die Verwaltung für Kleinbetriebe.
  • US Small Business Administration: Die SBA bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Unternehmenskredite für alle Arten von kleinen Unternehmen an, auch für Frauenunternehmen. Starten Sie auf der Seite "SBAs Business Loans, Grant and Financing", auf der Sie die verschiedenen Arten von Finanzierungsprogrammen des Bundes sehen.
  • SBA's Office of Women Business Ownership: Diese spezialisierte Abteilung der SBA betreut bundesweit ein Netzwerk von Frauengeschäftszentren. Jeder WBC bietet nicht nur Schulungen, Beratung und Ressourcen für Unternehmen an, um Frauen bei der Gründung und dem Wachstum von erfolgreichen Unternehmen zu unterstützen, sondern auch Finanzierungs- und Förderprogramme für Unternehmerinnen.
  • Das Frauenförderungsnetzwerk: Diese Organisation fördert die Entwicklung und das Wachstum von Organisationen, die Fraueninitiativen weltweit finanzieren, einschließlich unternehmerischer Bemühungen von Frauen. Es hilft, strategische Allianzen zwischen Frauen, Spendern, Gemeinschaften und Institutionen zu fördern. Zu den Mitgliedern des Women Funding Network gehören Frauenstiftungen, gemeinnützige Organisationen und Stiftungen der Gemeinschaft. Alle teilen die Verpflichtung, einen nachhaltigen sozialen Wandel herbeizuführen, indem die Kraft und das Potenzial von Frauen auf allen Ebenen der Gesellschaft freigesetzt werden. Die Organisation optimiert die Wirkung und den Erfolg von Frauengeldern und fungiert als weltweiter Champion für Investitionen in alle Arten von Fraueninitiativen.
  • Sprungbrett-Unternehmen: Springboard Enterprises hat sich der Aufgabe verschrieben, Unternehmerinnen bei der Suche nach Eigenkapital für Wachstum zu unterstützen. Sie präsentiert Unternehmen, die sich im Besitz von Frauen befinden, auf Venture-Foren auf nationaler Ebene. Die gemeinnützige Organisation bietet auch Unternehmerinnen, die eine Eigenkapitalfinanzierung anstreben, Aufklärung und Unterstützung und hat mehr als 400 von Frauen geführte Unternehmen dabei unterstützt, mit ihren Programmen und Initiativen mehr als fünf Milliarden US-Dollar zu beschaffen.
  • Amerikanische Vereinigung der Universitätsfrauen: Die AAUW ist eine der weltweit größten privaten Finanzierungsquellen für Frauen mit Diplom, darunter auch Unternehmerinnen. Es bietet fünf verschiedene Arten von Stipendien und Zuschüssen an, einschließlich gemeinschaftlicher Aktionszuschüsse, die auf Projektbasis zur Unterstützung von Unternehmerinnen bei der Umsetzung neuer Projekte und Initiativen dienen, und Laufbahnentwicklungszuschüsse für Frauen, die einen überzeugenden Fall über den Wert ihrer Verfolgung vorlegen können unternehmerische Pläne und wie der Zuschuss ihnen dabei helfen wird.
  • WomanOwned.com: Diese Website dient der Bereitstellung von Tools und Informationen zur Unterstützung von Unternehmerinnen in allen Bereichen der Unternehmensführung, einschließlich der Finanzierung. WomanOwned.com enthält auch einen Abschnitt mit Ressourcen, mit denen die vielen Betrügereien vermieden werden können, die die Vorteile weiblicher Unternehmer suchen, die eine Finanzierung suchen.


Don Sadler ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Redakteur, der sich auf Wirtschaft und Finanzen spezialisiert hat.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com