Zeit für den Schlaf finden

{h1}

Im allgemeinen versuche ich, tipps, vorschläge oder links zu websites zu veröffentlichen, die der berufstätigen mutter möglicherweise ratschläge geben, um ihr leben zu erleichtern. Heute habe ich keine angst. Heute denke ich über die frage nach der zeit für den schlaf nach. Ich habe eine menge informationen gesehen, die besagen, dass sie jede nacht genug schlaf bekommen sollten, aber ich finde selten gute tipps, um wirklich in den zeitplan zu passen. Wir erwarten aufgeregt die nummer zwei im dezember und wir haben eine zweijährige tochter. Ich arbeite von zu hause aus und kümmere mich auch um das übliche: einkaufen, reinigen, kochen, wäsche u

Im Allgemeinen versuche ich, Tipps, Vorschläge oder Links zu Websites zu veröffentlichen, die der berufstätigen Mutter möglicherweise Ratschläge geben, um ihr Leben zu erleichtern.

Heute habe ich keine Angst.

Heute denke ich über die Frage nach der Zeit für den Schlaf nach. Ich habe eine Menge Informationen gesehen, die besagen, dass Sie jede Nacht genug Schlaf bekommen sollten, aber ich finde selten gute Tipps, um wirklich in den Zeitplan zu passen.

Wir erwarten aufgeregt die Nummer zwei im Dezember und wir haben eine zweijährige Tochter. Ich arbeite von zu Hause aus und kümmere mich auch um das Übliche: Einkaufen, Reinigen, Kochen, Wäsche und Besorgungen. Mein Mann arbeitet auch viele Stunden und kommt in der Regel rechtzeitig zum Abendessen und zur nächtlichen Routine nach Hause. Wir verbringen jeden Abend etwa eine Stunde als Familie, essen und lesen dann gemeinsam Geschichten.

Zu diesem Zeitpunkt ist es 8.30 Uhr und mein Mann und ich sind erschöpft. Wir könnten wahrscheinlich gleich in einen tiefen Schlaf fallen, aber wenn wir das tun würden, hätten wir tagsüber keine Zeit gehabt, uns einfach nur zu entspannen. Sich unterhalten. Sehen Sie sich eine dumme Show an. Besprechen Sie unsere Tage. Und Sie können sogar noch ein paar letzte Arbeit erledigen, Wäsche falten oder Geschirr spülen.

Wir bleiben also auf, normalerweise bis spät in die Nacht (okay, 23:00 Uhr Nachrichten, aber sobald Sie 35 getroffen haben, nachdem 10 wirklich spät ist), flackert es über den Bildschirm.

Ich bin die meiste Zeit ziemlich müde und frage mich, ob die meisten berufstätigen Mütter das Gleiche fühlen. Ich bin mir sicher, dass sie es tun, als ich hörte, dass meine Freunde sich ständig darüber beschweren. Wir haben so viel zu tun: Arbeit, Bewegung, Hausaufgaben, Zeit mit unseren Kindern verbringen, auf unsere Kinder aufpassen und etwas Zeit für uns selbst finden, ob zehn Minuten Ausfallzeit oder Zeit mit unseren Kindern Ehegatten

Wann sollen wir schlafen?

Als ich diese Woche über dieses Problem nachdachte, wurde mir klar, dass der Grund, warum wir als Babys und Teenager viel schlafen, darin besteht, zusätzliche Winks zu sparen, sodass wir, wenn wir zu Erwachsenen werden und ein hektisches Leben haben, diese Reserve nutzen können, um weiterzumachen.

Im Ruhestand schlafen wir wieder. Die Kinder werden erwachsen und leben ihr eigenes Leben. Sie werden müde sein. Unsere Jobs werden in unserer Vergangenheit sein. Andere Arbeiter laufen mit tiefen Kreisen um die Augen, während wir im Garten stöbern und nachmittags ein Nickerchen machen.

Im Moment können wir jedoch die Schönheit eines hektischen Tages mit wenig Ruhe genießen. Es lohnt sich natürlich. Sobald meine Tochter und ich anfangen zu singen oder zu malen, schwindet meine Müdigkeit und alles, was ich wirklich denken kann, ist Wie habe ich so viel Glück gehabt?

Ich würde jeden Tag ein oder zwei Stunden ZZZs gegen dieses Gefühl tauschen.

Im Allgemeinen versuche ich, Tipps, Vorschläge oder Links zu Websites zu veröffentlichen, die der berufstätigen Mutter möglicherweise Ratschläge geben, um ihr Leben zu erleichtern.

Heute habe ich keine Angst.

Heute denke ich über die Frage nach der Zeit für den Schlaf nach. Ich habe eine Menge Informationen gesehen, die besagen, dass Sie jede Nacht genug Schlaf bekommen sollten, aber ich finde selten gute Tipps, um wirklich in den Zeitplan zu passen.

Wir erwarten aufgeregt die Nummer zwei im Dezember und wir haben eine zweijährige Tochter. Ich arbeite von zu Hause aus und kümmere mich auch um das Übliche: Einkaufen, Reinigen, Kochen, Wäsche und Besorgungen. Mein Mann arbeitet auch viele Stunden und kommt in der Regel rechtzeitig zum Abendessen und zur nächtlichen Routine nach Hause. Wir verbringen jeden Abend etwa eine Stunde als Familie, essen und lesen dann gemeinsam Geschichten.

Zu diesem Zeitpunkt ist es 8.30 Uhr und mein Mann und ich sind erschöpft. Wir könnten wahrscheinlich gleich in einen tiefen Schlaf fallen, aber wenn wir das tun würden, hätten wir tagsüber keine Zeit gehabt, uns einfach nur zu entspannen. Sich unterhalten. Sehen Sie sich eine dumme Show an. Besprechen Sie unsere Tage. Und Sie können sogar noch ein paar letzte Arbeit erledigen, Wäsche falten oder Geschirr spülen.

Wir bleiben also auf, normalerweise bis spät in die Nacht (okay, 23:00 Uhr Nachrichten, aber sobald Sie 35 getroffen haben, nachdem 10 wirklich spät ist), flackert es über den Bildschirm.

Ich bin die meiste Zeit ziemlich müde und frage mich, ob die meisten berufstätigen Mütter das Gleiche fühlen. Ich bin mir sicher, dass sie es tun, als ich hörte, dass meine Freunde sich ständig darüber beschweren. Wir haben so viel zu tun: Arbeit, Bewegung, Hausaufgaben, Zeit mit unseren Kindern verbringen, auf unsere Kinder aufpassen und etwas Zeit für uns selbst finden, ob zehn Minuten Ausfallzeit oder Zeit mit unseren Kindern Ehegatten

Wann sollen wir schlafen?

Als ich diese Woche über dieses Problem nachdachte, wurde mir klar, dass der Grund, warum wir als Babys und Teenager viel schlafen, darin besteht, zusätzliche Winks zu sparen, sodass wir, wenn wir zu Erwachsenen werden und ein hektisches Leben haben, diese Reserve nutzen können, um weiterzumachen.

Im Ruhestand schlafen wir wieder. Die Kinder werden erwachsen und leben ihr eigenes Leben. Sie werden müde sein. Unsere Jobs werden in unserer Vergangenheit sein. Andere Arbeiter laufen mit tiefen Kreisen um die Augen, während wir im Garten stöbern und nachmittags ein Nickerchen machen.

Im Moment können wir jedoch die Schönheit eines hektischen Tages mit wenig Ruhe genießen. Es lohnt sich natürlich. Sobald meine Tochter und ich anfangen zu singen oder zu malen, schwindet meine Müdigkeit und alles, was ich wirklich denken kann, ist Wie habe ich so viel Glück gehabt?

Ich würde jeden Tag ein oder zwei Stunden ZZZs gegen dieses Gefühl tauschen.

Im Allgemeinen versuche ich, Tipps, Vorschläge oder Links zu Websites zu veröffentlichen, die der berufstätigen Mutter möglicherweise Ratschläge geben, um ihr Leben zu erleichtern.

Heute habe ich keine Angst.

Heute denke ich über die Frage nach der Zeit für den Schlaf nach. Ich habe eine Menge Informationen gesehen, die besagen, dass Sie jede Nacht genug Schlaf bekommen sollten, aber ich finde selten gute Tipps, um wirklich in den Zeitplan zu passen.

Wir erwarten aufgeregt die Nummer zwei im Dezember und wir haben eine zweijährige Tochter. Ich arbeite von zu Hause aus und kümmere mich auch um das Übliche: Einkaufen, Reinigen, Kochen, Wäsche und Besorgungen. Mein Mann arbeitet auch viele Stunden und kommt in der Regel rechtzeitig zum Abendessen und zur nächtlichen Routine nach Hause. Wir verbringen jeden Abend etwa eine Stunde als Familie, essen und lesen dann gemeinsam Geschichten.

Zu diesem Zeitpunkt ist es 8.30 Uhr und mein Mann und ich sind erschöpft. Wir könnten wahrscheinlich gleich in einen tiefen Schlaf fallen, aber wenn wir das tun würden, hätten wir tagsüber keine Zeit gehabt, uns einfach nur zu entspannen. Sich unterhalten. Sehen Sie sich eine dumme Show an. Besprechen Sie unsere Tage. Und Sie können sogar noch ein paar letzte Arbeit erledigen, Wäsche falten oder Geschirr spülen.

Wir bleiben also auf, normalerweise bis spät in die Nacht (okay, 23:00 Uhr Nachrichten, aber sobald Sie 35 getroffen haben, nachdem 10 wirklich spät ist), flackert es über den Bildschirm.

Ich bin die meiste Zeit ziemlich müde und frage mich, ob die meisten berufstätigen Mütter das Gleiche fühlen. Ich bin mir sicher, dass sie es tun, als ich hörte, dass meine Freunde sich ständig darüber beschweren. Wir haben so viel zu tun: Arbeit, Bewegung, Hausaufgaben, Zeit mit unseren Kindern verbringen, auf unsere Kinder aufpassen und etwas Zeit für uns selbst finden, ob zehn Minuten Ausfallzeit oder Zeit mit unseren Kindern Ehegatten

Wann sollen wir schlafen?

Als ich diese Woche über dieses Problem nachdachte, wurde mir klar, dass der Grund, warum wir als Babys und Teenager viel schlafen, darin besteht, zusätzliche Winks zu sparen, sodass wir, wenn wir zu Erwachsenen werden und ein hektisches Leben haben, diese Reserve nutzen können, um weiterzumachen.

Im Ruhestand schlafen wir wieder. Die Kinder werden erwachsen und leben ihr eigenes Leben. Sie werden müde sein. Unsere Jobs werden in unserer Vergangenheit sein. Andere Arbeiter laufen mit tiefen Kreisen um die Augen, während wir im Garten stöbern und nachmittags ein Nickerchen machen.

Im Moment können wir jedoch die Schönheit eines hektischen Tages mit wenig Ruhe genießen. Es lohnt sich natürlich. Sobald meine Tochter und ich anfangen zu singen oder zu malen, schwindet meine Müdigkeit und alles, was ich wirklich denken kann, ist Wie habe ich so viel Glück gehabt?

Ich würde jeden Tag ein oder zwei Stunden ZZZs gegen dieses Gefühl tauschen.


Video: Diese Schlafposition solltest Du unbedingt vermeiden! | Liebscher & Bracht


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com