Erstes Quartal bringt Online-Umsatzzuwächse

{h1}

Online-händler haben es nicht so gut geschafft.

Laut einer Umfrage von Forrester Research und shop.org war der Online-Verkauf im ersten Quartal dieses Jahres eine Ausnahme. Die Ergebnisse wurden heute in veröffentlicht eMarketer. Während die meisten Konjunkturindikatoren in der ersten Periode zurückgingen, stiegen die Online-Einzelhandelsumsätze im Durchschnitt um 11 Prozent.

Von 80 untersuchten Unternehmen verzeichneten 58 Prozent einen Anstieg des Online-Umsatzes im Vergleich zum Vorjahresquartal. Und:

  • 44 Prozent der Online-Händler meldeten einen Anstieg von mehr als 10 Prozent.
  • 14 Prozent stiegen um bis zu 10 Prozent.
  • 13 Prozent sagten, der Umsatz sei flach.
  • Rund 70 Prozent der Markenartikelhersteller und Multichannel-Einzelhändler verzeichneten einen Anstieg der Online-Verkäufe.

Sechs von zehn Online-Händlern gaben jedoch an, dass der Umsatz rückläufig war.

Kann sich das wirtschaftliche Bild ändern? Muss eines Tages passieren.


Video: Höhere Einzelhandelsumsätze in Deutschland und Frankreich


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com