Fünf Vorteile für die Vermietung von Büro- und technischen Geräten

{h1}

Eine lösung für die kleingeschäftskrise in kleinen unternehmen ist das anmieten wesentlicher bürogeräte. Hier ist wie.

Wenn Sie ein Unternehmen gründen oder ausbauen, ist Bargeld oft knapp. Eine Möglichkeit, weniger auszugeben, besteht darin, wichtige Bürogeräte zu mieten, anstatt sie zu kaufen. Im Gegensatz zum Mieten, das als langfristige Alternative viel zu teuer ist, bietet das Leasing von Computern, Faxgeräten oder Möbeln eine Reihe entscheidender Vorteile:

  1. Leasing verbessert Ihren Cashflow. Der Hauptvorteil von Leasing ist, dass dadurch Bargeld freigesetzt wird. Ausrüstungs-Leasingverträge erfordern selten eine Anzahlung, obwohl Sie möglicherweise etwas Bargeld für eine erstattungsfähige Kaution hinterlegen müssen. Im Gegensatz dazu erfordern Kredite zur Finanzierung des Kaufs von Ausrüstungsgegenständen in der Regel eine Anzahlung von bis zu 25 Prozent oder mehr.
  2. Leasingverhältnisse sind leichter zu finanzieren als Einkäufe. Vor der Verlängerung eines Darlehens für Ausrüstungsgüter werden Banken normalerweise zwei bis drei Jahre Finanzaufzeichnungen haben wollen - was die meisten neuen Unternehmen nicht haben. Leasingunternehmen hingegen benötigen in der Regel nur sechs Monate bis zu einem Jahr Kreditwürdigkeit, bevor sie ein Möbel- oder Büroausrüstungsleasing genehmigen.
  3. Leasing macht es einfacher, mit der Technologie Schritt zu halten. Leasing ist besonders attraktiv, wenn Ihr Unternehmen auf modernste Technologien wie die neuesten Computer, Kommunikationsgeräte oder andere Geräte angewiesen ist. Eine Reihe von Mietverträgen mit kurzer Laufzeit kostet Sie weniger als den Kauf neuer Ausrüstung alle ein bis zwei Jahre. Einige Büromaschinen-Leasingverträge enthalten sogar jährliche Computer-Upgrades, wodurch die schwierige Entscheidung, ob Sie sich ein Upgrade leisten können, entfällt.
  4. Mit Leasing können Sie sich mehr leisten. Sie können es sich zwar nicht leisten, diese teuren ergonomischen Stühle zu kaufen, nach denen Ihre Mitarbeiter fragen, aber Sie können sie auch mieten. Bessere Möbel und Ausrüstungen können ein professionelleres Image schaffen und die Moral und Produktivität steigern.
  5. Leasing hat bilanzielle Vorteile. Möglicherweise können Sie einige geleaste Vermögenswerte und damit verbundene Verpflichtungen aus Ihrer Bilanz ausschließen. Solche Schritte könnten die Finanzindikatoren verbessern, beispielsweise die Verschuldung Ihres Unternehmens in Bezug auf die Eigenkapitalquote oder das Verhältnis von Ergebnis zu Anlagevermögen. Beachten Sie jedoch, dass die Bilanzierungsregeln die Erfassung von Vermögenswerten erfordern, die im Rahmen bestimmter Vertragsarten geleast wurden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ausrüstung zu mieten, halten Sie die Frist kurz - zwei Jahre sind ideal. Versuchen Sie, eine "moderne Ausrüstungsersatzklausel" auszuhandeln, mit der Sie Ihre Ausrüstung aktualisieren oder austauschen können, um nicht für veraltete Technologien zu zahlen. Und bestehen Sie auf einer Stornierungsklausel, mit der Sie eine Gebühr zahlen können, um den Mietvertrag zu stornieren. Beachten Sie die Kosten einer Stornierungsgebühr.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Gerät nach Ablauf der Mietdauer erwerben möchten, suchen Sie außerdem nach einem Leasinggeber, der eine Kaufoption anbietet.

Nachdem Sie die Bürogeräte eingerichtet haben, können Sie sich darauf konzentrieren, das Büro mit den wichtigsten Vorräten zu versorgen. Sie können auch in diesem Bereich Geld sparen - allerdings müssen Sie sich die Preise genau ansehen, bevor Sie sich für ein Sammelgeschäft entscheiden. Lesen Sie unseren Artikel Können Sie durch den Einkauf in großen Mengen Geld sparen? Für schnelle Tipps zur Annäherung an diese Kaufentscheidung.


Video: EXCEL VBA Datenbank erstellen / UserForm Grundlagen: Beispiel einer einfachen Datenbank


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com