Die fünf Risiken, die selbst risikoaverse Unternehmer ergreifen müssen

{h1}

Was sind die unheimlichen unwissbaren, die den rand der klippe markieren, wo ein glaubenssprung erforderlich ist? Hier sind die fünf, auf die fast jedes neue unternehmen gestoßen ist.

Von Craig Macy

Nicht unterrichtete Politiker und Medienkommentatoren stellen oft fest, dass erfolgreiche Unternehmer Leute sind, die gerne Risiken eingehen - sie sind total falsch.

Erfolgreiche Unternehmer wissen, dass sie kein Risiko eingehen. sie sind im Bereich der Risikominimierung. Sie lernen alles, was sie können, und treffen sorgfältige Schritte, um das Risiko auf ein möglichst niedriges Niveau zu senken, bevor sie in ein neues Unternehmen einsteigen.

Es kann jedoch nicht jedes Risiko gemindert werden. Nicht jedes Unbekannte kann man wissen. Manchmal besteht die einzige Möglichkeit darin, von der Klippe zu springen und sich auf den Glauben an sich selbst zu verlassen, um einen Fallschirm bereitzustellen.

Was sind die „beängstigenden Unwissbaren“, die den Rand der Klippe markieren, an dem ein Glaubenssprung erforderlich ist? Hier sind die fünf, auf die fast jedes neue Unternehmen gestoßen ist:

1. Ist das wirklich eine gute Idee?

Die Möglichkeiten machen dich fast schwindelig und du hast es schwer gehabt zu schlafen, während du dir alles vorstellst, was vielleicht gleich um die Ecke ist. Aber Sie werden es nicht sicher wissen, bis Sie die Klippe verlassen haben.

Sie haben sich wahrscheinlich die ganze Zeit gefragt, ob die Idee neu und anders genug ist, um sich eine Position auf dem Markt zu sichern. Wenn es sich um eine alte Idee handelt, haben Sie sich wahrscheinlich an die Beobachtung von Warren Buffett erinnert, dass selbst ein weggeworfener Zigarrenstummel ein gutes Geschäft sein kann - es ist nicht viel Rauch, aber der einfache, einzelne Zug wird alles von Vorteil sein. Und Sie haben sich wahrscheinlich wiederholt gefragt, ob Ihre Idee, so gut sie auch sein mag, in ein profitables Geschäft umgesetzt werden kann.

Egal wie viele Fragen Sie sich selbst gestellt haben und wie ehrlich Sie geantwortet haben, Sie können es nicht mit absoluter Sicherheit wissen, bis Sie den Sprung gemacht haben.

2. Kann ich das abnehmen?

Sie sind klug, kenntnisreich, wissen um die Welt, flink und sicher, dass Sie wissen, was Sie tun. Sie werden jedoch niemals mit Sicherheit wissen, ob Ihre Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale die richtigen sind, bis Sie diesen Glaubenssprung vollziehen.

Natürlich ist es immer hilfreich, eine ehrliche Beurteilung der eigenen Talente durchzuführen. Sind Sie großartig im Verkauf, aber schlecht in der Verwaltung? Oder sind Sie ein Ingenieursgenie, das sich im Finanzbereich verliert?

Sie haben wahrscheinlich eine gute Vorstellung von den Ressourcen, die Ihnen sofort zur Verfügung stehen - Ihr finanzielles Kapital, die Ratschläge Ihres besten Freundes in Bezug auf das Marketing - und Sie haben einige Zeit darüber nachgedacht, wie Sie die Ressourcen einstellen oder gewinnen können, die Sie für Ihren Erfolg benötigen Idee zur Realität.

Werden deine Fähigkeiten und dein Herz ausreichen? Können Sie die talentierte Hilfe anwerben, die Sie brauchen? Um die Antwort sicher zu finden, müssen Sie diesen Sprung machen.

3. Wird jemand dafür bezahlen?

Ihre Recherche ergab, dass es nirgendwo etwas anderes gibt, als Ihre großartige Idee. Ihr Markt ist so hungrig nach einem Produkt, denken Sie.

Potentielle Kunden sagen alle möglichen Dinge, wenn sie nicht wirklich Geld ausgeben müssen. Aber wenn sie nach ihren Brieftaschen greifen müssen, bieten Sie ihnen etwas an, das sie für einen lohnenden Kauf halten?

Es ist traurig zu sagen, dass Sie erst dann eine endgültige Antwort erhalten, wenn Sie stark geschluckt und von der Klippe gesprungen sind.

4. Ist das Messaging richtig?

Ihr Produkt ist großartig. Wenn Ihr Messaging den richtigen Markt jedoch nicht auf die richtige Art und Weise über das Produkt informiert, wird am Ende eine Garage voll mit unverkauftem Zeug landen.

Marketingexperten lieben es, so zu tun, als könnten sie Botschaften formen, die Käufer dazu bringen, so zu handeln, wie Sie es möchten. Sie können nicht.

Wenn Ihre Nachrichten richtig sind, wissen Sie, wann Sie die Klippe verlassen. Kein Moment zuvor.

5. Wie ist dein Timing und dein Glück?

Wenn Sie wissen, dass Ihr Glück gerade jetzt perfekt ist, sollten Sie sich wahrscheinlich zu Ihrem nächsten Casino begeben und sich die Mühe sparen, eine großartige Idee zu einem großartigen Unternehmen zu entwickeln.

Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, die Zukunft zu sagen, und wenn Ihr Glück in der Regel durchschnittlich zu sein scheint, schließen Sie die Augen und machen Sie zwei Schritte nach vorne in Richtung der Klippe, die Ihnen einen Schritt voraus ist.

Aber für all Ihre Sorgen, diesen Glaubenssprung zu machen, bedenken Sie Folgendes: Das größte Risiko besteht darin, den mutigen Schritt überhaupt nicht zu unternehmen.

Über den Autor

Beitrag von: Craig Macy

Craig Macy war beinahe zwei Jahrzehnte in verschiedenen technischen, leitenden, leitenden, beratenden und leitenden Funktionen im Hochtechnologiesektor tätig. Bei der Agile Software Corporation war er an der Konzeption und Entwicklung der branchenweit ersten betriebsbereiten Produktlebenszyklus-Management-Lösung beteiligt, die 1999 zum Agile-Börsengang führte. Craig kehrte kürzlich zum Unternehmen zurück und trat Traynor Family Enterprise als Entrepreneur in Residence bei, der für die Einführung und Unterstützung verantwortlich zeichnet disruptive Innovationsprojekte, die als Brücke zur Gemeinschaft dienen und die Zusammenarbeit nach innen und außen fördern.

Unternehmen: OnSteam
Website: onstream.io
Verbinden Sie sich mit mir auf Facebook, Twitter und LinkedIn.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com