Fünf Möglichkeiten, während einer Rezession Ihren Job zu behalten

{h1}

Während eine rezession nicht unvermeidlich ist, zeigt sich ein verlangsamtes wachstum. Dies könnte bedeuten, dass einige unternehmen ein downsizing in betracht ziehen.

Zwar ist eine Rezession nicht unvermeidlich, aber die Wirtschaft zeigt ein verlangsamtes Wachstum. Dies könnte bedeuten, dass einige Unternehmen ein Downsizing in Betracht ziehen. Die Sorge vor einer US-Rezession macht viele auch Sorgen um ihre Arbeitsplätze.

Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihren Job behalten können, wenn die Zeiten schwieriger werden. Hier sind fünf Dinge, die Sie tun können, um Ihre Wahrscheinlichkeiten zu verbessern:

  1. Finden Sie Möglichkeiten, um Kosten zu senken. Abfallbereiche in Ihrem Unternehmen sehen? Zeigen Sie praktische Wege auf, um die Effizienz zu verbessern und die Kosten am Arbeitsplatz zu senken. Natürlich ist es jetzt nicht an der Zeit, eine Gehaltserhöhung zu beantragen. Bonus: Wenn Sie eine potenzielle neue Einnahmequelle sehen können, die eine geringe (oder besser noch keine) Kosteninvestition erfordert, setzen Sie das in Gang. Jemand, der innovativ ist, Ressourcen zu dehnen, ist wertvoller als jemand, der nichts anderes tut, als sie zu konsumieren.
  2. Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit. Sie möchten positiv wahrgenommen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie pünktlich zur Arbeit sind und dass Sie Ihre Urlaubszeit begrenzen. Wenn Sie solide Beiträge leisten, stellen Sie sicher, dass sie beachtet werden. Sie müssen nicht unangenehm sein, aber Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Chef weiß, was Sie dem Unternehmen hinzufügen. Du willst bekannt sein. Die ersten Personen, die gefeuert wurden, sind die mit einem negativen Eindruck. Die nächsten Schritte sind diejenigen, die unbemerkt und daher entbehrlich sind.
  3. Weitergehen. Suchen Sie nach Möglichkeiten, um über das hinauszugehen, was Sie tun sollen. Freiwillige für zusätzliche Aufgaben. Aber sei vorsichtig! Machen Sie nicht freiwillig mehr, als Sie bewältigen können. Sie möchten als Macher bekannt werden, der die Arbeit gut erledigt.
  4. Verbessere deine Fähigkeiten. Sind deine Fähigkeiten veraltet? Nehmen Sie an zusätzlichen Kursen teil, um die neuesten Fähigkeiten aufzufrischen. Wenn Seminare zur Verbesserung der Karriere bei der Arbeit angeboten werden, besuchen Sie sie. Sie möchten Ihrem Arbeitgeber zeigen, dass Sie am Arbeitsplatz noch lebensfähig sind und über die erforderliche Ausbildung verfügen, um weiterhin gute Arbeit zu leisten.
  5. Achte auf deine Haltung. Jetzt ist es nicht an der Zeit, sich ständig zu beschweren. Wenn Sie den Arbeitsplatz auf konstruktive Weise verbessern möchten, präsentieren Sie ihn professionell. Nicht jammern oder übermäßig beschweren. Ein Ruf als Moralmörder kann Sie Ihren Job verlieren.

Und da es keine Garantie gibt, dass Sie Ihren Job in einer Rezession behalten, egal wie sehr Sie sich auch bemühen, schadet es nicht, darauf vorbereitet zu sein. Aktualisieren Sie zu Ihrer freien Zeit Ihren Lebenslauf. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie noch mit alten Chefs, Kollegen und Geschäftskontakten vernetzt sind. Warten Sie nicht, bis Sie entlassen werden, um Ihre Kontakte zu behalten und frisch zu bleiben. Sie werden bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie im Voraus vorbereitet sind.

persönlicher Finanzblog, 5 Dinge behalten ihren Job

Zwar ist eine Rezession nicht unvermeidlich, aber die Wirtschaft zeigt ein verlangsamtes Wachstum. Dies könnte bedeuten, dass einige Unternehmen ein Downsizing in Betracht ziehen. Die Sorge vor einer US-Rezession macht viele auch Sorgen um ihre Arbeitsplätze.

Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihren Job behalten können, wenn die Zeiten schwieriger werden. Hier sind fünf Dinge, die Sie tun können, um Ihre Wahrscheinlichkeiten zu verbessern:

  1. Finden Sie Möglichkeiten, um Kosten zu senken. Abfallbereiche in Ihrem Unternehmen sehen? Zeigen Sie praktische Wege auf, um die Effizienz zu verbessern und die Kosten am Arbeitsplatz zu senken. Natürlich ist es jetzt nicht an der Zeit, eine Gehaltserhöhung zu beantragen. Bonus: Wenn Sie eine potenzielle neue Einnahmequelle sehen können, die eine geringe (oder besser noch keine) Kosteninvestition erfordert, setzen Sie das in Gang. Jemand, der innovativ ist, Ressourcen zu dehnen, ist wertvoller als jemand, der nichts anderes tut, als sie zu konsumieren.
  2. Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit. Sie möchten positiv wahrgenommen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie pünktlich zur Arbeit sind und dass Sie Ihre Urlaubszeit begrenzen. Wenn Sie solide Beiträge leisten, stellen Sie sicher, dass sie beachtet werden. Sie müssen nicht unangenehm sein, aber Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Chef weiß, was Sie dem Unternehmen hinzufügen. Du willst bekannt sein. Die ersten Personen, die gefeuert wurden, sind die mit einem negativen Eindruck. Die nächsten Schritte sind diejenigen, die unbemerkt und daher entbehrlich sind.
  3. Weitergehen. Suchen Sie nach Möglichkeiten, um über das hinauszugehen, was Sie tun sollen. Freiwillige für zusätzliche Aufgaben. Aber sei vorsichtig! Machen Sie nicht freiwillig mehr, als Sie bewältigen können. Sie möchten als Macher bekannt werden, der die Arbeit gut erledigt.
  4. Verbessere deine Fähigkeiten. Sind deine Fähigkeiten veraltet? Nehmen Sie an zusätzlichen Kursen teil, um die neuesten Fähigkeiten aufzufrischen. Wenn Seminare zur Verbesserung der Karriere bei der Arbeit angeboten werden, besuchen Sie sie. Sie möchten Ihrem Arbeitgeber zeigen, dass Sie am Arbeitsplatz noch lebensfähig sind und über die erforderliche Ausbildung verfügen, um weiterhin gute Arbeit zu leisten.
  5. Achte auf deine Haltung. Jetzt ist es nicht an der Zeit, sich ständig zu beschweren. Wenn Sie den Arbeitsplatz auf konstruktive Weise verbessern möchten, präsentieren Sie ihn professionell. Nicht jammern oder übermäßig beschweren. Ein Ruf als Moralmörder kann Sie Ihren Job verlieren.

Und da es keine Garantie gibt, dass Sie Ihren Job in einer Rezession behalten, egal wie sehr Sie sich auch bemühen, schadet es nicht, darauf vorbereitet zu sein. Aktualisieren Sie zu Ihrer freien Zeit Ihren Lebenslauf. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie noch mit alten Chefs, Kollegen und Geschäftskontakten vernetzt sind. Warten Sie nicht, bis Sie entlassen werden, um Ihre Kontakte zu behalten und frisch zu bleiben. Sie werden bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie im Voraus vorbereitet sind.

Tags: Beibehaltung der Arbeitsrezession, US-Rezession, persönliche Finanzen, Unternehmen ziehen Downsizing in Betracht,

persönlicher Finanzblog, 5 Dinge behalten ihren Job


Video: Wie Sie am besten für die Rente sparen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com