Der Fokus liegt auf dem Umsatz

{h1}

Gemeinkosten und der prozentsatz des umsatzes, der für gemeinkosten aufgewendet wird, stehen häufig im fokus des übungsmanagements. Konzentrieren sie sich auf den umsatz und nutzen sie ihre gemeinkosten, um umsatz und gewinn zu steigern.

Immer wenn ich auf ein Unternehmen stosse, das sich mit Ausgaben und den Betriebskosten beschäftigt, weiß ich, dass dies ein Unternehmen ist, das in Schwierigkeiten steckt. Ich schlage nicht vor, dass die Ausgaben für das Anschauen nicht wichtig sind. Was ich sage, ist das Wichtigste, Geld zu verdienen. Und Sie können kein Geld verdienen, ohne etwas auszugeben.

In seinem letzten Newsletter hat Reed Tinsley, ein CPA und Spezialist für Arztpraxen, einen Artikel von Randy Bauman von Delta Healthcare nachgedruckt, in dem er den fehlgeleiteten Fokus auf den Overhead-Prozentsatz besprach, den er in allzu vielen Praktiken gesehen hat. Er fasste die Situation gut zusammen:



Gruppen mit höherem Overhead geben im Allgemeinen höhere Einkommen für Ärzte an. Um es mit Management-Guru Tom Peters zu sagen: Ihre Möglichkeiten, Kosten zu senken, sind begrenzt, Ihre Umsätze sind jedoch unbegrenzt. Fast jede Praxis in finanziellen Schwierigkeiten kann ihre Probleme nicht auf Overhead zurückführen, sondern eher auf Probleme auf der Einnahmenseite.


Gut gesagt. Wenn sich die Einnahmen verringern, sollten Sie Ihr Geschäft aufbauen. Beauftragen Sie einen Krankenschwester oder fügen Sie Test- oder Behandlungsdienste hinzu. Die Gewinnspanne für einige dieser Produkte ist möglicherweise nicht so hoch wie für den Rest Ihrer Praxis - NPs sind nicht mehr billig, und die Preise für hohe Preise wurden zurückgedrängt.

Wenn der Service profitabel ist, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen. Ein Labortest kann nur wenige Dollar pro Test verdienen. Nehmen wir jedoch an, dass Labortests im Durchschnitt einen Gewinn von 3 US-Dollar pro Bürobesuch erzielen (einige Patienten haben keine Tests, andere haben ein oder zwei). Nun, 3 Dollar pro Besuch könnten 60 Dollar pro Tag sein, 1200 Dollar pro Monat, was 14.000 Dollar pro Jahr bedeutet. Profitieren. Solange Sie sich auf klinisch solider Basis befinden - und wenn Sie intern Tests durchführen, stellen Sie sicher, dass Sie Protokolle und Bildschirme eingerichtet haben, um sicherzustellen, dass Sie dies tun.

Gemeinkosten sind Geschäftskosten. Sie können die Fähigkeit Ihres Unternehmens, effektiv und rentabel zu sein, hungern, wenn Sie sich auf die falschen Maßnahmen konzentrieren. Es kann manchmal sein, dass Sie in Ihren Overhead mehr investieren, um langfristig zu profitieren. Informationstechnologien wie elektronische Verschreibung und vollständige elektronische Patientenakte, Schulungen der Mitarbeiter zur besseren Unterstützung Ihrer Arbeit und Marketing, Patientenbindung und -gewinnung sind Beispiele für Bereiche, in denen sich Investitionen für Sie und Ihr Unternehmen auszahlen können.

Ja, Sie müssen den Aufwand im Auge behalten. Der Prozentsatz des Umsatzes, der als Aufwand gilt, ist nicht die Zahl, auf die Sie sich konzentrieren. Achten Sie auf die Details und fragen Sie sich, ob diese Ausgaben dazu beitragen, die Praxis weiter auszubauen und sich um unsere Patienten zu kümmern? Wenn die Antwort normalerweise "Ja" lautet, leisten Sie gute Arbeit.

Immer wenn ich auf ein Unternehmen stosse, das sich mit Ausgaben und den Betriebskosten beschäftigt, weiß ich, dass dies ein Unternehmen ist, das in Schwierigkeiten steckt. Ich schlage nicht vor, dass die Ausgaben für das Anschauen nicht wichtig sind. Was ich sage, ist das Wichtigste, Geld zu verdienen. Und Sie können kein Geld verdienen, ohne etwas auszugeben.

In seinem letzten Newsletter hat Reed Tinsley, ein CPA und Spezialist für Arztpraxen, einen Artikel von Randy Bauman von Delta Healthcare nachgedruckt, in dem er den fehlgeleiteten Fokus auf den Overhead-Prozentsatz besprach, den er in allzu vielen Praktiken gesehen hat. Er fasste die Situation gut zusammen:



Gruppen mit höherem Overhead geben im Allgemeinen höhere Einkommen für Ärzte an. Um es mit Management-Guru Tom Peters zu sagen: Ihre Möglichkeiten, Kosten zu senken, sind begrenzt, Ihre Umsätze sind jedoch unbegrenzt. Fast jede Praxis in finanziellen Schwierigkeiten kann ihre Probleme nicht auf Overhead zurückführen, sondern eher auf Probleme auf der Einnahmenseite.


Gut gesagt. Wenn sich die Einnahmen verringern, sollten Sie Ihr Geschäft aufbauen. Beauftragen Sie einen Krankenschwester oder fügen Sie Test- oder Behandlungsdienste hinzu. Die Gewinnspanne für einige dieser Produkte ist möglicherweise nicht so hoch wie für den Rest Ihrer Praxis - NPs sind nicht mehr billig, und die Preise für hohe Preise wurden zurückgedrängt.

Wenn der Service profitabel ist, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen. Ein Labortest kann nur wenige Dollar pro Test verdienen. Nehmen wir jedoch an, dass Labortests im Durchschnitt einen Gewinn von 3 US-Dollar pro Bürobesuch erzielen (einige Patienten haben keine Tests, andere haben ein oder zwei). Nun, 3 Dollar pro Besuch könnten 60 Dollar pro Tag sein, 1200 Dollar pro Monat, was 14.000 Dollar pro Jahr bedeutet. Profitieren. Solange Sie sich auf klinisch solider Basis befinden - und wenn Sie intern Tests durchführen, stellen Sie sicher, dass Sie Protokolle und Bildschirme eingerichtet haben, um sicherzustellen, dass Sie dies tun.

Gemeinkosten sind Geschäftskosten. Sie können die Fähigkeit Ihres Unternehmens, effektiv und rentabel zu sein, hungern, wenn Sie sich auf die falschen Maßnahmen konzentrieren. Es kann manchmal sein, dass Sie in Ihren Overhead mehr investieren, um langfristig zu profitieren. Informationstechnologien wie elektronische Verschreibung und vollständige elektronische Patientenakte, Schulungen der Mitarbeiter zur besseren Unterstützung Ihrer Arbeit und Marketing, Patientenbindung und -gewinnung sind Beispiele für Bereiche, in denen sich Investitionen für Sie und Ihr Unternehmen auszahlen können.

Ja, Sie müssen den Aufwand im Auge behalten. Der Prozentsatz des Umsatzes, der als Aufwand gilt, ist nicht die Zahl, auf die Sie sich konzentrieren. Achten Sie auf die Details und fragen Sie sich, ob diese Ausgaben dazu beitragen, die Praxis weiter auszubauen und sich um unsere Patienten zu kümmern? Wenn die Antwort normalerweise "Ja" lautet, leisten Sie gute Arbeit.


Video: Sa4 (ft.LX) - Fokus auf Plus


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com