Die Franchise-Gebühr in den Mittelpunkt zu stellen, ist dumm

{h1}

Es stimmt: die konzentration auf die franchise-gebühr ist dumm. Das liegt daran, dass es nur eine facette der gleichung ist. Lesen sie warum.

Es ist dumm, sich auf die Kosten der Franchise-Gebühr zu konzentrieren.

Dies liegt daran, dass der Unterschied zwischen einer Franchise-Gebühr von 25.000 USD und einer Franchise-Gebühr von 35.000 USD null ist.

Ich erkläre es.

EIN KLIENT

Letzte Woche sprach ich mit einem Kunden über die Franchise-Möglichkeiten, die er untersuchte.

Aus irgendeinem Grund war Charles konzentriert - hyperfokussierteigentlich - auf die Franchise-Gebühr. Die zwei Franchise-Möglichkeiten, die er in Betracht zog, waren im selben Franchising-Segment und waren direkte Konkurrenten.

Was die Investitionen anbelangt, so waren sie ziemlich nahe beieinander... rund 350.000 US-Dollar.

Bei der Franchise-Gebühr gab es jedoch einen Unterschied von 10.000 USD. Das ist eine Menge Geld.

Nicht wirklich.

350.000 Dollar sind viel Geld.

FRANCHISE FEE FOCUS IST FOOLISH

Wenn Sie nach einem Franchise suchen, das Sie eines Tages kaufen möchten, vergessen Sie die Franchise-Gebühr.

Die Franchise-Gebühr beträgt nur eine klein Teil der Gleichung… es ist nur eine Lizenzgebühr. Jeder, der ein Franchise gekauft hat, hat es bezahlt. Es sind die Eintrittskosten. Das Bezahlen öffnet den geheimen Tresorraum.

Bank Tresor

In diesem Tresor befindet sich das Rezept. Das Rezept enthält alles, was Sie benötigen, um Ihren Franchise-Betrieb durchzuführen.

Das ist was du willst Du willst was sie haben. Das ist Warum beschäftigen Sie sich mit Franchising?

Hoffnungsvoll.

WAS SIND SIE ERREICHEN?

Sie müssen herausfinden, was Sie für diese Franchise-Gebühr erhalten.

Alles was Sie tun müssen, um herauszufinden, ist:

  • Fragen Sie den Franchise-Entwicklungsleiter
  • Fragen Sie die Franchise-Nehmer

Der Franchise-Entwicklungsbeauftragte gibt Ihnen eine Liste der Dinge, die Sie erhalten, wenn Sie Franchise-Inhaber werden. Dinge wie:

  • Ihr Betriebshandbuch
  • Formale Ausbildung
  • Zugang zu ihrer Technologie
  • Zugang zu ihrem Vermarktungssystem
  • Ihre Marke
  • Unterstützung

Das Beste am Franchising ist, dass Sie, sobald Sie Informationen von einem Franchisegeber erhalten haben, leicht herausfinden können, wie gut ihr System ist. Sie müssen sich nur an die Leute wenden, die ihr eigenes Geld bereits investiert haben.

Fragen Sie die Franzosen

Mach es einfach.

Rufen Sie an und besuchen Sie viele aktuelle Franchise-Inhaber des Konzepts (s) an dem Sie interessiert sind.

Stellen Sie ihnen Fragen. Wie dieser. Sie werden finden Sie heraus, was Sie wissen müssen.

Konzentrieren Sie sich nicht auf die Franchise-Gebühr. Denken Sie daran, es sind nur die Eintrittskosten.

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie dafür bekommen, nicht die Kosten.

Franchise-Besitz ist ein langfristiges Spiel.

Es ist dumm, sich auf die Kosten der Franchise-Gebühr zu konzentrieren.

Dies liegt daran, dass der Unterschied zwischen einer Franchise-Gebühr von 25.000 USD und einer Franchise-Gebühr von 35.000 USD null ist.

Ich erkläre es.

EIN KLIENT

Letzte Woche sprach ich mit einem Kunden über die Franchise-Möglichkeiten, die er untersuchte.

Aus irgendeinem Grund war Charles konzentriert -hyperfokussierteigentlich - auf die Franchise-Gebühr. Die zwei Franchise-Möglichkeiten, die er in Betracht zog, waren im selben Franchising-Segment und waren direkte Konkurrenten.

Was die Investitionen anbelangt, so waren sie ziemlich nahe beieinander... rund 350.000 US-Dollar.

Bei der Franchise-Gebühr gab es jedoch einen Unterschied von 10.000 USD. Das ist eine Menge Geld.

Nicht wirklich.

350.000 Dollar sind viel Geld.

FRANCHISE FEE FOCUS IST FOOLISH

Wenn Sie nach einem Franchise suchen, das Sie eines Tages kaufen möchten, vergessen Sie die Franchise-Gebühr.

Die Franchise-Gebühr beträgt nur eineklein Teil der Gleichung… es ist nur eine Lizenzgebühr. Jeder, der ein Franchise gekauft hat, hat es bezahlt. Es sind die Eintrittskosten. Das Bezahlen öffnet den geheimen Tresorraum.

Bank Tresor

In diesem Tresor befindet sich das Rezept. Das Rezept enthält alles, was Sie benötigen, um Ihren Franchise-Betrieb durchzuführen.

Das ist was du willst Du willst was sie haben.Das ist Warum beschäftigen Sie sich mit Franchising?

Hoffnungsvoll.

WASSIND SIE ERREICHEN?

Sie müssen herausfinden, was Sie für diese Franchise-Gebühr erhalten.

Alles was Sie tun müssen, um herauszufinden, ist:

  • Fragen Sie den Franchise-Entwicklungsleiter
  • Fragen Sie die Franchise-Nehmer

Der Franchise-Entwicklungsbeauftragte gibt Ihnen eine Liste der Dinge, die Sie erhalten, wenn Sie Franchise-Inhaber werden. Dinge wie:

  • Ihr Betriebshandbuch
  • Formale Ausbildung
  • Zugang zu ihrer Technologie
  • Zugang zu ihrem Vermarktungssystem
  • Ihre Marke
  • Unterstützung

Das Beste am Franchising ist, dass Sie, sobald Sie Informationen von einem Franchisegeber erhalten haben, leicht herausfinden können, wie gut ihr System ist. Sie müssen sich nur an die Leute wenden, die ihr eigenes Geld bereits investiert haben.

Fragen Sie die Franzosen

Mach es einfach.

Rufen Sie an und besuchen Sie viele aktuelle Franchise-Inhaber des Konzepts (s) an dem Sie interessiert sind.

Stellen Sie ihnen Fragen. Wie dieser. Siewerden finden Sie heraus, was Sie wissen müssen.

Konzentrieren Sie sich nicht auf die Franchise-Gebühr. Denken Sie daran, es sind nur die Eintrittskosten.

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie dafür bekommen, nicht die Kosten.

Franchise-Besitz ist ein langfristiges Spiel.


Video: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe, Elex, Reizthema Lootboxen | Game Two #43


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com