Die vergessene Disziplin der Finanzen - 3 Schlüssel zum Erfolg in guten und schlechten Zeiten

{h1}

Hat ihr kleines unternehmen einen disziplinierten finanzierungsprozess? Drei finanzregeln haben uns während der rezession über wasser gehalten. Stellen sie sich vor, was sie in guten zeiten tun können

Die Große Rezession hat viele Unternehmen aus dem Geschäft genommen. Wieder andere überlebten unversehrt. Warum? Ich habe Dutzende von Kunden durch diese harten Zeiten geleitet und glaube, dass sich die Überlebenden auf das weitgehend Vergessene verlassen haben Finanzdisziplin.

Sicher, Sie haben einen klaren Marketingprozess, einen Verkaufsprozess und einen operativen Prozess… haben Sie auch einen disziplinierten Finanzprozess?

In jedem Unternehmen sollte ein disziplinierter Finanzprozess Folgendes umfassen: (1) Verpflichtung zu einer exakten Buchhaltung; (2) Vergleichen der tatsächlichen Leistung mit einem detaillierten Finanzplan; und (3) Finanzwissen, um Ergebnisse zu interpretieren und fundierte Managemententscheidungen zu treffen.

Wenn diese drei einfachen Dinge Sie durch eine fünfjährige Rezession führen können, stellen Sie sich vor, was sie in guten Zeiten tun können. Sind Sie bereit, Finanzdisziplinstechniken in Ihrem Unternehmen umzusetzen? Folgendes müssen Sie wissen:

1. Nehmen Sie die Buchhaltung ernst.
Jeder Unternehmer möchte ein profitables Geschäft führen, aber nur wenige Unternehmer verbringen ausreichend Zeit, um die tatsächlichen Ergebnisse zu messen. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, ist eine dedizierte Buchhaltungsfunktion. So wie der Verkauf nicht ohne Berücksichtigung der Aussichten möglich ist, kann eine gute finanzielle Entscheidung nicht ohne die Berücksichtigung der Zahlen getroffen werden. Es scheint, als könnten Sie in den guten Zeiten ohne genaue Buchhaltung „auskommen“, aber es ist unmöglich, ohne klare Finanzaufzeichnungen in mageren Monaten zu navigieren.

2. Verwenden Sie Finanzberichte, um die Planung und Prognose voranzutreiben.
Saubere Aufzeichnungen zu erhalten ist nur der erste Schritt. Genaue Abschlüsse sind wertlos, wenn die Informationen nicht zur Steuerung des Unternehmens verwendet werden.

Wissen, was die Ergebnisse sind bedeuten ist viel wichtiger als nur zu wissen, was die Ergebnisse sind sind. Eine disziplinierte Finanzfunktion ist eine Funktion, die tiefer in die Zahlen eintaucht, um Key Performance Indicators (KPIs) zu messen und für die Zukunft zu planen. Erfolgreiche Unternehmen gehen über das einfache Reporting hinaus und entwickeln Geschäfts-Dashboards und Prognosen.

3. Finden Sie einen erfahrenen Copiloten.
Jeder CEO sollte einen CFO oder einen Finanzexperten in der Tasche haben - einer, der sich mit Prognosen, Budgetierung, Preisfestsetzung, Zusammenarbeit mit Banken und generell mit den komplexen Finanzergebnissen auskennt. (Dies ist im Allgemeinen kein Buchhalter, Controller, CPA oder Bankier.) Um finanzielle Ergebnisse in einen geschäftlichen Kontext zu bringen und komplexe Entscheidungen voranzutreiben, sind bestimmte Fähigkeiten erforderlich. Die richtige Person wird das Unternehmen auf Messwerte fokussieren, die ein gesundes Wachstum vorantreiben - und durch die Katastrophe navigieren.

Warten Sie nicht auf eine Rezession

Selbst ohne eine große Rezession wirken sich externe Kräfte auf jedes Unternehmen aus: Wetter, Wettbewerb, Arbeitsfragen und andere unerwartete Ereignisse. Wie Sie mit dem „Unerwarteten“ umgehen, ist grundlegend dafür, ob Sie angesichts von Widrigkeiten erfolgreich sind. So viele Unternehmen haben einfach nicht die finanzielle Disziplin, um eine Krise zu überwinden und größer und besser zu werden. Machst du?

Ist Ihr Geschäft finanziell diszipliniert? Kämpfen Sie mit langfristiger Planung oder kommen Sie durch die aktuellen Unbekannten? Nehmen Sie sich Zeit und Mühe, um Ihre Organisation auf die nächste Wachstumsebene zu bringen, indem Sie eine ausgereifte Finanzfunktion aufbauen. Durch die Schaffung eines soliden Finanzierungsprozesses wird Ihr Unternehmen auf Jahre hinaus unterstützt - in guten wie in schlechten Zeiten.

Die Große Rezession hat viele Unternehmen aus dem Geschäft genommen. Wieder andere überlebten unversehrt. Warum? Ich habe Dutzende von Kunden durch diese harten Zeiten geleitet und glaube, dass sich die Überlebenden auf das weitgehend Vergessene verlassen haben Finanzdisziplin.

Sicher, Sie haben einen klaren Marketingprozess, einen Verkaufsprozess und einen operativen Prozess… haben Sie auch einen disziplinierten Finanzprozess?

In jedem Unternehmen sollte ein disziplinierter Finanzprozess Folgendes umfassen: (1) Verpflichtung zu einer exakten Buchhaltung; (2) Vergleichen der tatsächlichen Leistung mit einem detaillierten Finanzplan; und (3) Finanzwissen, um Ergebnisse zu interpretieren und fundierte Managemententscheidungen zu treffen.

Wenn diese drei einfachen Dinge Sie durch eine fünfjährige Rezession führen können, stellen Sie sich vor, was sie in guten Zeiten tun können. Sind Sie bereit, Finanzdisziplinstechniken in Ihrem Unternehmen umzusetzen? Folgendes müssen Sie wissen:

1. Nehmen Sie die Buchhaltung ernst.
Jeder Unternehmer möchte ein profitables Geschäft führen, aber nur wenige Unternehmer verbringen ausreichend Zeit, um die tatsächlichen Ergebnisse zu messen. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, ist eine dedizierte Buchhaltungsfunktion. So wie der Verkauf nicht ohne Berücksichtigung der Aussichten möglich ist, kann eine gute finanzielle Entscheidung nicht ohne die Berücksichtigung der Zahlen getroffen werden. Es scheint, als könnten Sie in den guten Zeiten ohne genaue Buchhaltung „auskommen“, aber es ist unmöglich, ohne klare Finanzaufzeichnungen in mageren Monaten zu navigieren.

2. Verwenden Sie Finanzberichte, um die Planung und Prognose voranzutreiben.
Saubere Aufzeichnungen zu erhalten ist nur der erste Schritt. Genaue Abschlüsse sind wertlos, wenn die Informationen nicht zur Steuerung des Unternehmens verwendet werden.

Wissen, was die Ergebnisse sind bedeuten ist viel wichtiger als nur zu wissen, was die Ergebnisse sind sind. Eine disziplinierte Finanzfunktion ist eine Funktion, die tiefer in die Zahlen eintaucht, um Key Performance Indicators (KPIs) zu messen und für die Zukunft zu planen. Erfolgreiche Unternehmen gehen über das einfache Reporting hinaus und entwickeln Geschäfts-Dashboards und Prognosen.

3. Finden Sie einen erfahrenen Copiloten.
Jeder CEO sollte einen CFO oder einen Finanzexperten in der Tasche haben - einer, der sich mit Prognosen, Budgetierung, Preisfestsetzung, Zusammenarbeit mit Banken und generell mit den komplexen Finanzergebnissen auskennt. (Dies ist im Allgemeinen kein Buchhalter, Controller, CPA oder Bankier.) Um finanzielle Ergebnisse in einen geschäftlichen Kontext zu bringen und komplexe Entscheidungen voranzutreiben, sind bestimmte Fähigkeiten erforderlich. Die richtige Person wird das Unternehmen auf Messwerte fokussieren, die ein gesundes Wachstum vorantreiben - und durch die Katastrophe navigieren.

Warten Sie nicht auf eine Rezession

Selbst ohne eine große Rezession wirken sich externe Kräfte auf jedes Unternehmen aus: Wetter, Wettbewerb, Arbeitsfragen und andere unerwartete Ereignisse. Wie Sie mit dem „Unerwarteten“ umgehen, ist grundlegend dafür, ob Sie angesichts von Widrigkeiten erfolgreich sind. So viele Unternehmen haben einfach nicht die finanzielle Disziplin, um eine Krise zu überwinden und größer und besser zu werden. Machst du?

Ist Ihr Geschäft finanziell diszipliniert? Kämpfen Sie mit langfristiger Planung oder kommen Sie durch die aktuellen Unbekannten? Nehmen Sie sich Zeit und Mühe, um Ihre Organisation auf die nächste Wachstumsebene zu bringen, indem Sie eine ausgereifte Finanzfunktion aufbauen. Durch die Schaffung eines soliden Finanzierungsprozesses wird Ihr Unternehmen auf Jahre hinaus unterstützt - in guten wie in schlechten Zeiten.


Video: Geführte DANKBARKEITS Affirmation | POSITIVE Energie


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com