Neue Perspektiven

{h1}

Ich habe schon vorher geschrieben, dass sie, wenn sie ihr eigenes unternehmen gründen, zu einer jill aller berufe werden: präsident, sekretärin, buchhalterin, managerin, kreativdesignerin, und die liste geht weiter. Das hat vorteile. Sie können das geschäft so ausführen, wie sie es möchten. Sie können den namen erstellen und die visitenkarten entwerfen. Sie können die mitarbeiter einstellen und die dienstleistungen oder produkte auswählen, die sie an die verbraucher verkaufen. Sie können sich um alle ihre telefongespräche kümmern und alle schecks an die unternehmen schreiben, die sie beliefern

Ich habe schon vorher geschrieben, dass Sie, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, zu einer Jill aller Berufe werden: Präsident, Sekretärin, Buchhalterin, Managerin, Kreativdesignerin, und die Liste geht weiter.

Das hat Vorteile. Sie können das Geschäft so ausführen, wie Sie es möchten. Sie können den Namen erstellen und die Visitenkarten entwerfen. Sie können die Mitarbeiter einstellen und die Dienstleistungen oder Produkte auswählen, die Sie an die Verbraucher verkaufen. Sie können sich um alle Ihre Telefongespräche kümmern und alle Schecks an die Unternehmen schreiben, die Sie mit den erforderlichen Materialien versorgen, um erfolgreich zu sein.

Der Nachteil? Diese Aufgaben erfordern jeweils unterschiedliche Fähigkeiten. Bei einigen, wie zum Beispiel der Buchhaltung, müssen Sie stark in Mathematik sein. Bei anderen brauchen Sie einen kreativen Vorsprung.

Die meisten Menschen sind in einem Bereich stärker als in anderen, und auch wenn dies nicht immer ein Nachteil im Leben ist (zum Beispiel, selbst wenn Sie mit Zahlen nicht gut abschneiden, werden Sie wahrscheinlich lernen, Ihr Scheckbuch irgendwann auszugleichen, weil Natürlich müssen Sie), wenn Sie ein Unternehmen führen, brauchen Sie jemanden, der Sie ausbalanciert, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können, die Ihrem Unternehmen nützen.

Während ich in meinem eigenen Geschäft arbeite, verbringe ich lange, einsame Stunden damit, den Geschäftsplan zu schreiben, die Taschen zu entwerfen, Zubehör zu bestellen und nach einer Schneiderin zu suchen. Ich werde meine Gedanken selten von jemandem durchgehen lassen. Ich glaube, ich habe das Gefühl, dass dies mein Abenteuer ist. Warum sollte ich andere einbeziehen?

Leider habe ich kürzlich festgestellt, dass dies ein Fehler war.

Vor ein paar Wochen habe ich verschiedene Muster von der Stofffirma bestellt, die ich für das Wickeltaschenmaterial verwende. Ich war aufgeregt, als sie kamen, und suchte schnell die Muster aus, von denen ich dachte, dass sie die schönsten Taschen machen würden. Diese nahm ich einige Abende später mit, als ich mich mit einem Freund traf. Nachdem ich gegessen hatte, zog ich die Proben heraus und als ich dies tat, blieb die Kellnerin am Tisch stehen. Da wir in LA leben und in Burbank essen, war die Kellnerin natürlich eine aufstrebende Schauspielerin und Kostümbildnerin. Sie war so begeistert von den Stoffen, dass sie fragte, ob sie ihre eigenen Beiträge geben könnte.

Leider wurden zwei der Stoffe, die ich wirklich mochte, sofort abgeschossen. Die beiden Damen sprachen auch über die Gestaltung der Tasche und erwähnten einige Dinge, die ich nicht berücksichtigt hatte. Ich hörte ihren Worten genau zu, aber Panik setzte ein. Als ich das Restaurant verließ, stellte ich meine Fähigkeit in Frage, ein Unternehmen zu führen. Was wäre, wenn ich all die Zeit damit verbringe, die Taschen zu entwerfen und keine davon verkauft wurde? Die Vorstellung, dass ich in einen fehlgeschlagenen Vorschlag gehen könnte, machte mir Angst.

Es dauerte mehrere Tage, bis ich meine Aufregung über das Unternehmen wiedererlangte. Am ersten Tag konzentrierte ich mich auf andere Dinge, und dann begann ich am zweiten Tag mit dem Rat, den ich gegeben hatte. Ich erkannte, dass einige der Punkte, die sie angesprochen hatten, Vorzüge hatten und Dinge waren, die ich nicht berücksichtigt hatte.

Ich habe dann eine andere Freundin per E-Mail geschickt und den Rat von ihr befolgt. Ich habe auch Bilder von den Mustern geschickt und gefragt, was ihr gefallen hat. Sie stimmte einigen ihrer Gedanken zu, sagte aber, dass sie die beiden Proben, die sie nicht mochten, wirklich mochte.

Ich brachte am nächsten Tag alle Ratschläge mit in den Stoffladen und begann mit den neuen Ideen mit einem neuen Gefühl der Begeisterung durch die Gestelle zu gehen.

Was ich in dieser Nacht gelernt habe, ist folgendes: Obwohl Sie möglicherweise ein Geschäft eröffnen, das Sie alleine führen, müssen Sie mindestens ein paar Leute haben, auf die Sie sich für Ideen, Vorschläge und ehrliche Meinungen verlassen können. Während Sie vielleicht glauben, dass Ihre Ideen fehlerlos sind, können andere das nicht tun, und oft engagieren sich die Leute so sehr in ihren Unternehmungen, dass sie nicht erkennen, was ihren Ideen oder Entwürfen fehlt.

Denken Sie immer daran, dass Sie ein Unternehmen gründen, um Verbraucher zu gewinnen. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr Geschäft scheitern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Ideen mit Personen besprechen, denen Sie vertrauen. Ihre neuen Perspektiven können in Ihrem Unternehmen den Unterschied ausmachen.

Ich habe schon vorher geschrieben, dass Sie, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, zu einer Jill aller Berufe werden: Präsident, Sekretärin, Buchhalterin, Managerin, Kreativdesignerin, und die Liste geht weiter.

Das hat Vorteile. Sie können das Geschäft so ausführen, wie Sie es möchten. Sie können den Namen erstellen und die Visitenkarten entwerfen. Sie können die Mitarbeiter einstellen und die Dienstleistungen oder Produkte auswählen, die Sie an die Verbraucher verkaufen. Sie können sich um alle Ihre Telefongespräche kümmern und alle Schecks an die Unternehmen schreiben, die Sie mit den erforderlichen Materialien versorgen, um erfolgreich zu sein.

Der Nachteil? Diese Aufgaben erfordern jeweils unterschiedliche Fähigkeiten. Bei einigen, wie zum Beispiel der Buchhaltung, müssen Sie stark in Mathematik sein. Bei anderen brauchen Sie einen kreativen Vorsprung.

Die meisten Menschen sind in einem Bereich stärker als in anderen, und auch wenn dies nicht immer ein Nachteil im Leben ist (zum Beispiel, selbst wenn Sie mit Zahlen nicht gut abschneiden, werden Sie wahrscheinlich lernen, Ihr Scheckbuch irgendwann auszugleichen, weil Natürlich müssen Sie), wenn Sie ein Unternehmen führen, brauchen Sie jemanden, der Sie ausbalanciert, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können, die Ihrem Unternehmen nützen.

Während ich in meinem eigenen Geschäft arbeite, verbringe ich lange, einsame Stunden damit, den Geschäftsplan zu schreiben, die Taschen zu entwerfen, Zubehör zu bestellen und nach einer Schneiderin zu suchen. Ich werde meine Gedanken selten von jemandem durchgehen lassen. Ich glaube, ich habe das Gefühl, dass dies mein Abenteuer ist. Warum sollte ich andere einbeziehen?

Leider habe ich kürzlich festgestellt, dass dies ein Fehler war.

Vor ein paar Wochen habe ich verschiedene Muster von der Stofffirma bestellt, die ich für das Wickeltaschenmaterial verwende. Ich war aufgeregt, als sie kamen, und suchte schnell die Muster aus, von denen ich dachte, dass sie die schönsten Taschen machen würden. Diese nahm ich einige Abende später mit, als ich mich mit einem Freund traf. Nachdem ich gegessen hatte, zog ich die Proben heraus und als ich dies tat, blieb die Kellnerin am Tisch stehen. Da wir in LA leben und in Burbank essen, war die Kellnerin natürlich eine aufstrebende Schauspielerin und Kostümbildnerin. Sie war so begeistert von den Stoffen, dass sie fragte, ob sie ihre eigenen Beiträge geben könnte.

Leider wurden zwei der Stoffe, die ich wirklich mochte, sofort abgeschossen. Die beiden Damen sprachen auch über die Gestaltung der Tasche und erwähnten einige Dinge, die ich nicht berücksichtigt hatte. Ich hörte ihren Worten genau zu, aber Panik setzte ein. Als ich das Restaurant verließ, stellte ich meine Fähigkeit in Frage, ein Unternehmen zu führen. Was wäre, wenn ich all die Zeit damit verbringe, die Taschen zu entwerfen und keine davon verkauft wurde? Die Vorstellung, dass ich in einen fehlgeschlagenen Vorschlag gehen könnte, machte mir Angst.

Es dauerte mehrere Tage, bis ich meine Aufregung über das Unternehmen wiedererlangte. Am ersten Tag konzentrierte ich mich auf andere Dinge, und dann begann ich am zweiten Tag mit dem Rat, den ich gegeben hatte. Ich erkannte, dass einige der Punkte, die sie angesprochen hatten, Vorzüge hatten und Dinge waren, die ich nicht berücksichtigt hatte.

Ich habe dann eine andere Freundin per E-Mail geschickt und den Rat von ihr befolgt. Ich habe auch Bilder von den Mustern geschickt und gefragt, was ihr gefallen hat. Sie stimmte einigen ihrer Gedanken zu, sagte aber, dass sie die beiden Proben, die sie nicht mochten, wirklich mochte.

Ich brachte am nächsten Tag alle Ratschläge mit in den Stoffladen und begann mit den neuen Ideen mit einem neuen Gefühl der Begeisterung durch die Gestelle zu gehen.

Was ich in dieser Nacht gelernt habe, ist folgendes: Obwohl Sie möglicherweise ein Geschäft eröffnen, das Sie alleine führen, müssen Sie mindestens ein paar Leute haben, auf die Sie sich für Ideen, Vorschläge und ehrliche Meinungen verlassen können. Während Sie vielleicht glauben, dass Ihre Ideen fehlerlos sind, können andere das nicht tun, und oft engagieren sich die Leute so sehr in ihren Unternehmungen, dass sie nicht erkennen, was ihren Ideen oder Entwürfen fehlt.

Denken Sie immer daran, dass Sie ein Unternehmen gründen, um Verbraucher zu gewinnen. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr Geschäft scheitern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Ideen mit Personen besprechen, denen Sie vertrauen. Ihre neuen Perspektiven können in Ihrem Unternehmen den Unterschied ausmachen.

Ich habe schon vorher geschrieben, dass Sie, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, zu einer Jill aller Berufe werden: Präsident, Sekretärin, Buchhalterin, Managerin, Kreativdesignerin, und die Liste geht weiter.

Das hat Vorteile. Sie können das Geschäft so ausführen, wie Sie es möchten. Sie können den Namen erstellen und die Visitenkarten entwerfen. Sie können die Mitarbeiter einstellen und die Dienstleistungen oder Produkte auswählen, die Sie an die Verbraucher verkaufen. Sie können sich um alle Ihre Telefongespräche kümmern und alle Schecks an die Unternehmen schreiben, die Sie mit den erforderlichen Materialien versorgen, um erfolgreich zu sein.

Der Nachteil? Diese Aufgaben erfordern jeweils unterschiedliche Fähigkeiten. Bei einigen, wie zum Beispiel der Buchhaltung, müssen Sie stark in Mathematik sein. Bei anderen brauchen Sie einen kreativen Vorsprung.

Die meisten Menschen sind in einem Bereich stärker als in anderen, und auch wenn dies nicht immer ein Nachteil im Leben ist (zum Beispiel, selbst wenn Sie mit Zahlen nicht gut abschneiden, werden Sie wahrscheinlich lernen, Ihr Scheckbuch irgendwann auszugleichen, weil Natürlich müssen Sie), wenn Sie ein Unternehmen führen, brauchen Sie jemanden, der Sie ausbalanciert, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können, die Ihrem Unternehmen nützen.

Während ich in meinem eigenen Geschäft arbeite, verbringe ich lange, einsame Stunden damit, den Geschäftsplan zu schreiben, die Taschen zu entwerfen, Zubehör zu bestellen und nach einer Schneiderin zu suchen. Ich werde meine Gedanken selten von jemandem durchgehen lassen. Ich glaube, ich habe das Gefühl, dass dies mein Abenteuer ist. Warum sollte ich andere einbeziehen?

Leider habe ich kürzlich festgestellt, dass dies ein Fehler war.

Vor ein paar Wochen habe ich verschiedene Muster von der Stofffirma bestellt, die ich für das Wickeltaschenmaterial verwende. Ich war aufgeregt, als sie kamen, und suchte schnell die Muster aus, von denen ich dachte, dass sie die schönsten Taschen machen würden. Diese nahm ich einige Abende später mit, als ich mich mit einem Freund traf. Nachdem ich gegessen hatte, zog ich die Proben heraus und als ich dies tat, blieb die Kellnerin am Tisch stehen. Da wir in LA leben und in Burbank essen, war die Kellnerin natürlich eine aufstrebende Schauspielerin und Kostümbildnerin. Sie war so begeistert von den Stoffen, dass sie fragte, ob sie ihre eigenen Beiträge geben könnte.

Leider wurden zwei der Stoffe, die ich wirklich mochte, sofort abgeschossen. Die beiden Damen sprachen auch über die Gestaltung der Tasche und erwähnten einige Dinge, die ich nicht berücksichtigt hatte. Ich hörte ihren Worten genau zu, aber Panik setzte ein. Als ich das Restaurant verließ, stellte ich meine Fähigkeit in Frage, ein Unternehmen zu führen. Was wäre, wenn ich all die Zeit damit verbringe, die Taschen zu entwerfen und keine davon verkauft wurde? Die Vorstellung, dass ich in einen fehlgeschlagenen Vorschlag gehen könnte, machte mir Angst.

Es dauerte mehrere Tage, bis ich meine Aufregung über das Unternehmen wiedererlangte. Am ersten Tag konzentrierte ich mich auf andere Dinge, und dann begann ich am zweiten Tag mit dem Rat, den ich gegeben hatte. Ich erkannte, dass einige der Punkte, die sie angesprochen hatten, Vorzüge hatten und Dinge waren, die ich nicht berücksichtigt hatte.

Ich habe dann eine andere Freundin per E-Mail geschickt und den Rat von ihr befolgt. Ich habe auch Bilder von den Mustern geschickt und gefragt, was ihr gefallen hat. Sie stimmte einigen ihrer Gedanken zu, sagte aber, dass sie die beiden Proben, die sie nicht mochten, wirklich mochte.

Ich brachte am nächsten Tag alle Ratschläge mit in den Stoffladen und begann mit den neuen Ideen mit einem neuen Gefühl der Begeisterung durch die Gestelle zu gehen.

Was ich in dieser Nacht gelernt habe, ist folgendes: Obwohl Sie möglicherweise ein Geschäft eröffnen, das Sie alleine führen, müssen Sie mindestens ein paar Leute haben, auf die Sie sich für Ideen, Vorschläge und ehrliche Meinungen verlassen können. Während Sie vielleicht glauben, dass Ihre Ideen fehlerlos sind, können andere das nicht tun, und oft engagieren sich die Leute so sehr in ihren Unternehmungen, dass sie nicht erkennen, was ihren Ideen oder Entwürfen fehlt.

Denken Sie immer daran, dass Sie ein Unternehmen gründen, um Verbraucher zu gewinnen. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr Geschäft scheitern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Ideen mit Personen besprechen, denen Sie vertrauen. Ihre neuen Perspektiven können in Ihrem Unternehmen den Unterschied ausmachen.


Video: Du denkst was du isst - Darm-Hirn-Achse: Neue Perspektiven der Bio-Medizin auf das Nervensystem


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com