Generation Y bringt weitere Herausforderungen für den Einzelhandel mit sich

{h1}

Wie ihre eltern geben sie gerne geld aus, machen es aber anders.

Baby-Boomer werden nicht nur das Einzelhandel-Umfeld in den nächsten sieben Jahren stark beeinträchtigen, auch Mitglieder der Generation Y, die Kinder der Baby-Boomer.

Die Mitglieder der Generation Y werden „ihre besten Jahre in der Haushaltsbildung“ erreichen und versuchen, den Lebensstil ihrer Baby-Boomer-Eltern nachzuahmen, an den sie gewöhnt sind, heißt es in dem Bericht „Retailing 2015: New Frontiers“ von TNS Retail Forward und PriceWaterhouseCoopers.

Die Generation Yers wird laut dem Bericht eine Herausforderung für den traditionellen Einzelhandel darstellen, da sie vielfältiger sind, wie und wo sie einkaufen und wie sie ihr Geld ausgeben.

„Wie ihre Baby-Boomer-Eltern“, heißt es in dem Bericht, „sind Mitglieder der Generation Y Käufer, aber sie sind… weniger von großen Konglomeraten und Handelsketten begeistert, sie interessieren sich mehr für Unterhaltung und Erholung und sind wahrscheinlich mehrkanalig Käufer. "

Während wir uns dem Jahr 2015 nähern, sehen sich Einzelhändler zwei widersprüchlichen Gruppen gegenüber - alternde Baby-Boomer, die weiterhin Geld ausgeben werden, deren Anforderungen jedoch anders sein werden als in der Vergangenheit, und Generation Yers, die ebenfalls Geld ausgeben wird, jedoch in einem anderen Verhältnis zu ihren Eltern.

Kluge Einzelhändler werden auf diese Trends und Vorhersagen achten.

Baby-Boomer werden nicht nur das Einzelhandel-Umfeld in den nächsten sieben Jahren stark beeinträchtigen, auch Mitglieder der Generation Y, die Kinder der Baby-Boomer.

Die Mitglieder der Generation Y werden „ihre besten Jahre in der Haushaltsbildung“ erreichen und versuchen, den Lebensstil ihrer Baby-Boomer-Eltern nachzuahmen, an den sie gewöhnt sind, heißt es in dem Bericht „Retailing 2015: New Frontiers“ von TNS Retail Forward und PriceWaterhouseCoopers.

Die Generation Yers wird laut dem Bericht eine Herausforderung für den traditionellen Einzelhandel darstellen, da sie vielfältiger sind, wie und wo sie einkaufen und wie sie ihr Geld ausgeben.

„Wie ihre Baby-Boomer-Eltern“, heißt es in dem Bericht, „sind Mitglieder der Generation Y Käufer, aber sie sind… weniger von großen Konglomeraten und Handelsketten begeistert, sie interessieren sich mehr für Unterhaltung und Erholung und sind wahrscheinlich mehrkanalig Käufer. "

Während wir uns dem Jahr 2015 nähern, sehen sich Einzelhändler zwei widersprüchlichen Gruppen gegenüber - alternde Baby-Boomer, die weiterhin Geld ausgeben werden, deren Anforderungen jedoch anders sein werden als in der Vergangenheit, und Generation Yers, die ebenfalls Geld ausgeben wird, jedoch in einem anderen Verhältnis zu ihren Eltern.

Kluge Einzelhändler werden auf diese Trends und Vorhersagen achten.

Baby-Boomer werden nicht nur das Einzelhandel-Umfeld in den nächsten sieben Jahren stark beeinträchtigen, auch Mitglieder der Generation Y, die Kinder der Baby-Boomer.

Die Mitglieder der Generation Y werden „ihre besten Jahre in der Haushaltsbildung“ erreichen und versuchen, den Lebensstil ihrer Baby-Boomer-Eltern nachzuahmen, an den sie gewöhnt sind, heißt es in dem Bericht „Retailing 2015: New Frontiers“ von TNS Retail Forward und PriceWaterhouseCoopers.

Die Generation Yers wird laut dem Bericht eine Herausforderung für den traditionellen Einzelhandel darstellen, da sie vielfältiger sind, wie und wo sie einkaufen und wie sie ihr Geld ausgeben.

„Wie ihre Baby-Boomer-Eltern“, heißt es in dem Bericht, „sind Mitglieder der Generation Y Käufer, aber sie sind… weniger von großen Konglomeraten und Handelsketten begeistert, sie interessieren sich mehr für Unterhaltung und Erholung und sind wahrscheinlich mehrkanalig Käufer. "

Während wir uns dem Jahr 2015 nähern, sehen sich Einzelhändler zwei widersprüchlichen Gruppen gegenüber - alternde Baby-Boomer, die weiterhin Geld ausgeben werden, deren Anforderungen jedoch anders sein werden als in der Vergangenheit, und Generation Yers, die ebenfalls Geld ausgeben wird, jedoch in einem anderen Verhältnis zu ihren Eltern.

Kluge Einzelhändler werden auf diese Trends und Vorhersagen achten.


Video: Philipp Riederle - Das Kommunikationsverhalten der Generation Y (25.01.2012)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com