Fordern Sie die Kunden auf, rechtzeitig zu zahlen

{h1}

Wenn sie feststellen, dass ihre kunden nur langsam zahlen oder ihre zahlungen in die länge ziehen, finden sie hier einige nützliche taktiken, um schneller bezahlt zu werden.

Wenn Sie feststellen, dass eine Reihe von Kunden nur langsam zahlen oder ihre Zahlungen herausziehen, gibt es nützliche Taktiken, mit denen Sie schneller bezahlt werden können.

Versuchen Sie es mit dem Zuckerbrot-Stock-Ansatz. Bieten Sie ihnen zunächst einen Rabatt bei vorzeitiger Zahlung. Fügen Sie den Rechnungen und Verträgen die folgende Klausel hinzu:

Rabatt bei vorzeitiger Zahlung: Der Kunde ist berechtigt, einen Rabatt von zwei Prozent (2%) des Rechnungsbetrages auf die Rechnung zu erhalten. Um diesen Rabatt zu erhalten, müssen wir die Rechnung innerhalb von zehn (10) Tagen nach Übersendung der Rechnung vollständig beglichen haben.

Eine weitere Taktik ist, eine verspätete Gebühr zu berechnen, wenn der Kunde nicht innerhalb der erforderlichen Frist bezahlt. Hier ist eine Beispielklausel für Ihre Verträge oder Bestellungen:

Zahlungsbedingungen für Kunden: Alle Zahlungen müssen innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungsdatum bei ABC Inc. eingehen. Alle Zahlungen, die nach diesem Datum eingehen, gelten als verspätet und unterliegen einer verspäteten Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent pro Monat des ausstehenden nicht gezahlten Betrags. Der Kunde ist auch für alle Anwaltsgebühren, Gerichtskosten und damit verbundene Kosten verantwortlich, die entstehen, wenn die Zahlung nicht rechtzeitig erfolgt, und ABC Inc. wird ein Verfahren zur Einziehung geschuldeter Beträge einleiten.

Eine weitere Präventionsmaßnahme für Forderungen ist ein gutes Cashflow-Management. In unserem Einkäuferhandbuch für Cashflow-Management-Tools werden die Prinzipien dieses Prozesses erläutert und die Anbieter von Software vorgestellt, die beim Cash-Management helfen können. In unserem Käuferhandbuch für AP und AR Software und Services werden die wichtigsten Funktionen für Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung beschrieben und Sie werden über die Art der Unterstützung informiert, die Sie in diesen bestimmten Bereichen kaufen können.

Wenn es darum geht, die Inkasso-Bemühungen weiter voranzutreiben, sollten Sie die FTC-Richtlinien für das Eintreiben von Forderungen in Erfahrung bringen, um Ihre Prozesse legal zu halten.

Wenn Sie feststellen, dass eine Reihe von Kunden nur langsam zahlen oder ihre Zahlungen herausziehen, gibt es nützliche Taktiken, mit denen Sie schneller bezahlt werden können.

Versuchen Sie es mit dem Zuckerbrot-Stock-Ansatz. Bieten Sie ihnen zunächst einen Rabatt bei vorzeitiger Zahlung. Fügen Sie den Rechnungen und Verträgen die folgende Klausel hinzu:

Rabatt bei vorzeitiger Zahlung: Der Kunde ist berechtigt, einen Rabatt von zwei Prozent (2%) des Rechnungsbetrages auf die Rechnung zu erhalten. Um diesen Rabatt zu erhalten, müssen wir die Rechnung innerhalb von zehn (10) Tagen nach Übersendung der Rechnung vollständig beglichen haben.

Eine weitere Taktik ist, eine verspätete Gebühr zu berechnen, wenn der Kunde nicht innerhalb der erforderlichen Frist bezahlt. Hier ist eine Beispielklausel für Ihre Verträge oder Bestellungen:

Zahlungsbedingungen für Kunden: Alle Zahlungen müssen innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungsdatum bei ABC Inc. eingehen. Alle Zahlungen, die nach diesem Datum eingehen, gelten als verspätet und unterliegen einer verspäteten Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent pro Monat des ausstehenden nicht gezahlten Betrags. Der Kunde ist auch für alle Anwaltsgebühren, Gerichtskosten und damit verbundene Kosten verantwortlich, die entstehen, wenn die Zahlung nicht rechtzeitig erfolgt, und ABC Inc. wird ein Verfahren zur Einziehung geschuldeter Beträge einleiten.

Eine weitere Präventionsmaßnahme für Forderungen ist ein gutes Cashflow-Management. In unserem Einkäuferhandbuch für Cashflow-Management-Tools werden die Prinzipien dieses Prozesses erläutert und die Anbieter von Software vorgestellt, die beim Cash-Management helfen können. In unserem Käuferhandbuch für AP und AR Software und Services werden die wichtigsten Funktionen für Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung beschrieben und Sie werden über die Art der Unterstützung informiert, die Sie in diesen bestimmten Bereichen kaufen können.

Wenn es darum geht, die Inkasso-Bemühungen weiter voranzutreiben, sollten Sie die FTC-Richtlinien für das Eintreiben von Forderungen in Erfahrung bringen, um Ihre Prozesse legal zu halten.

Wenn Sie feststellen, dass eine Reihe von Kunden nur langsam zahlen oder ihre Zahlungen herausziehen, gibt es nützliche Taktiken, mit denen Sie schneller bezahlt werden können.

Versuchen Sie es mit dem Zuckerbrot-Stock-Ansatz. Bieten Sie ihnen zunächst einen Rabatt bei vorzeitiger Zahlung. Fügen Sie den Rechnungen und Verträgen die folgende Klausel hinzu:

Rabatt bei vorzeitiger Zahlung: Der Kunde ist berechtigt, einen Rabatt von zwei Prozent (2%) des Rechnungsbetrages auf die Rechnung zu erhalten. Um diesen Rabatt zu erhalten, müssen wir die Rechnung innerhalb von zehn (10) Tagen nach Übersendung der Rechnung vollständig beglichen haben.

Eine weitere Taktik ist, eine verspätete Gebühr zu berechnen, wenn der Kunde nicht innerhalb der erforderlichen Frist bezahlt. Hier ist eine Beispielklausel für Ihre Verträge oder Bestellungen:

Zahlungsbedingungen für Kunden: Alle Zahlungen müssen innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungsdatum bei ABC Inc. eingehen. Alle Zahlungen, die nach diesem Datum eingehen, gelten als verspätet und unterliegen einer verspäteten Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent pro Monat des ausstehenden nicht gezahlten Betrags. Der Kunde ist auch für alle Anwaltsgebühren, Gerichtskosten und damit verbundene Kosten verantwortlich, die entstehen, wenn die Zahlung nicht rechtzeitig erfolgt, und ABC Inc. wird ein Verfahren zur Einziehung geschuldeter Beträge einleiten.

Eine weitere Präventionsmaßnahme für Forderungen ist ein gutes Cashflow-Management. In unserem Einkäuferhandbuch für Cashflow-Management-Tools werden die Prinzipien dieses Prozesses erläutert und die Anbieter von Software vorgestellt, die beim Cash-Management helfen können. In unserem Käuferhandbuch für AP und AR Software und Services werden die wichtigsten Funktionen für Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung beschrieben und Sie werden über die Art der Unterstützung informiert, die Sie in diesen bestimmten Bereichen kaufen können.

Wenn es darum geht, die Inkasso-Bemühungen weiter voranzutreiben, sollten Sie die FTC-Richtlinien für das Eintreiben von Forderungen in Erfahrung bringen, um Ihre Prozesse legal zu halten.


Video: Nackenschmerzen & Nackenverspannungen: Haben Sie einen Brettnacken oder gar einen Geierhals?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com