Ihren sprichwörtlichen Fuß in die Tür bekommen - Teil zwei

{h1}

Erkennen sie, dass es unwahrscheinlich ist, mit wem sie sprechen und mit wem sie sprechen müssen. Es gibt eine reihe von kanälen oder wirklich „toren“, durch die alle informationen in einem unternehmen fließen.

Sie haben ein Unternehmen identifiziert, das für Ihr Produkt geeignet ist. Sie wissen, was Sie sagen werden, und Sie haben es geübt, es zu sagen.

Aber Sie fragen sich... mit wem werde ich sprechen?

Suchen Sie zunächst die Firmennummer Ihres Unternehmens. Normalerweise erreiche ich dies, indem ich die 1-800-Nummer auf der Rückseite eines von der Firma hergestellten Produkts anrufe und nach der Unternehmensnummer frage. Dies ist jedoch nur eine Möglichkeit von vielen.

Erkennen Sie, dass es unwahrscheinlich ist, mit wem Sie sprechen und mit wem Sie sprechen müssen. Es gibt eine Reihe von Kanälen oder wirklich „Toren“, durch die alle Informationen in einem Unternehmen fließen. Und Sie haben das Privileg und das Vergnügen, ganz am Anfang zu beginnen.

Der Betreiber

Viele Erfinder übersehen die Möglichkeit, sich mit dem Betreiber anzufreunden - nicht. Ich frage den Betreiber immer nach seinem Namen, falls ich zurückrufen muss (wahrscheinlich). Ich brauche seine oder ihre Hilfe, und das Herstellen einer Beziehung hilft mir nur, die Informationen zu erhalten, die ich brauche.

Der Betreiber weiß wahrscheinlich nicht, was er mit Ihnen machen soll. Ihr Anruf ist schließlich nicht genau die Norm. Das ist okay. Die zwei Abteilungen, die Sie erreichen sollten, sind Vertrieb und Marketing. Sie sind bei weitem am wahrscheinlichsten für Sie und Ihre Idee empfänglich. Wenn Sie zu den Rechtsabteilungen oder Produktentwicklungsabteilungen geleitet werden, leiten Sie sich selbst um. Sie können in diesen Abteilungen versehentlich auf einige Zehen treten. Die Verkaufsabteilung ist am einfachsten zu erreichen, da ihre Arbeit es erfordert, dass sie das Telefon beantworten und verwenden. Verkäufer sprechen gerne. Die Marketingabteilung ist zwar etwas schwieriger zu finden, sie ist jedoch weitgehend dafür verantwortlich, ein Produkt auf den Markt zu bringen, und ist daher offensichtlich relevant.

Da der Bediener wahrscheinlich nicht sicher ist, wohin er Sie führen soll, nutzen Sie die Gelegenheit zu Ihrem Vorteil. Hilf ihnen! Wenn Sie beispielsweise einen neuen Hammer entworfen haben, fragen Sie: „Gibt es jemanden im Marketing, der mit Hämmern arbeitet? Oder jemand im Vertrieb, der kleine Werkzeuge überwacht? «Sie wird wissen, wer diese Leute sind. Einige Unternehmen erhalten so viele Anrufe, dass sie möglicherweise eine bestimmte Person haben, die für neue Produkte verantwortlich ist. Dies gilt insbesondere für bestimmte Branchen wie die Spielzeugindustrie oder wirklich große Unternehmen.

Fortsetzung folgt…

Sie haben ein Unternehmen identifiziert, das für Ihr Produkt geeignet ist. Sie wissen, was Sie sagen werden, und Sie haben es geübt, es zu sagen.

Aber Sie fragen sich... mit wem werde ich sprechen?

Suchen Sie zunächst die Firmennummer Ihres Unternehmens. Normalerweise erreiche ich dies, indem ich die 1-800-Nummer auf der Rückseite eines von der Firma hergestellten Produkts anrufe und nach der Unternehmensnummer frage. Dies ist jedoch nur eine Möglichkeit von vielen.

Erkennen Sie, dass es unwahrscheinlich ist, mit wem Sie sprechen und mit wem Sie sprechen müssen. Es gibt eine Reihe von Kanälen oder wirklich „Toren“, durch die alle Informationen in einem Unternehmen fließen. Und Sie haben das Privileg und das Vergnügen, ganz am Anfang zu beginnen.

Der Betreiber

Viele Erfinder übersehen die Möglichkeit, sich mit dem Betreiber anzufreunden - nicht. Ich frage den Betreiber immer nach seinem Namen, falls ich zurückrufen muss (wahrscheinlich). Ich brauche seine oder ihre Hilfe, und das Herstellen einer Beziehung hilft mir nur, die Informationen zu erhalten, die ich brauche.

Der Betreiber weiß wahrscheinlich nicht, was er mit Ihnen machen soll. Ihr Anruf ist schließlich nicht genau die Norm. Das ist okay. Die zwei Abteilungen, die Sie erreichen sollten, sind Vertrieb und Marketing. Sie sind bei weitem am wahrscheinlichsten für Sie und Ihre Idee empfänglich. Wenn Sie zu den Rechtsabteilungen oder Produktentwicklungsabteilungen geleitet werden, leiten Sie sich selbst um. Sie können in diesen Abteilungen versehentlich auf einige Zehen treten. Die Verkaufsabteilung ist am einfachsten zu erreichen, da ihre Arbeit es erfordert, dass sie das Telefon beantworten und verwenden. Verkäufer sprechen gerne. Die Marketingabteilung ist zwar etwas schwieriger zu finden, sie ist jedoch weitgehend dafür verantwortlich, ein Produkt auf den Markt zu bringen, und ist daher offensichtlich relevant.

Da der Bediener wahrscheinlich nicht sicher ist, wohin er Sie führen soll, nutzen Sie die Gelegenheit zu Ihrem Vorteil. Hilf ihnen! Wenn Sie beispielsweise einen neuen Hammer entworfen haben, fragen Sie: „Gibt es jemanden im Marketing, der mit Hämmern arbeitet? Oder jemand im Vertrieb, der kleine Werkzeuge überwacht? «Sie wird wissen, wer diese Leute sind. Einige Unternehmen erhalten so viele Anrufe, dass sie möglicherweise eine bestimmte Person haben, die für neue Produkte verantwortlich ist. Dies gilt insbesondere für bestimmte Branchen wie die Spielzeugindustrie oder wirklich große Unternehmen.

Fortsetzung folgt…

Sie haben ein Unternehmen identifiziert, das für Ihr Produkt geeignet ist. Sie wissen, was Sie sagen werden, und Sie haben es geübt, es zu sagen.

Aber Sie fragen sich... mit wem werde ich sprechen?

Suchen Sie zunächst die Firmennummer Ihres Unternehmens. Normalerweise erreiche ich dies, indem ich die 1-800-Nummer auf der Rückseite eines von der Firma hergestellten Produkts anrufe und nach der Unternehmensnummer frage. Dies ist jedoch nur eine Möglichkeit von vielen.

Erkennen Sie, dass es unwahrscheinlich ist, mit wem Sie sprechen und mit wem Sie sprechen müssen. Es gibt eine Reihe von Kanälen oder wirklich „Toren“, durch die alle Informationen in einem Unternehmen fließen. Und Sie haben das Privileg und das Vergnügen, ganz am Anfang zu beginnen.

Der Betreiber

Viele Erfinder übersehen die Möglichkeit, sich mit dem Betreiber anzufreunden - nicht. Ich frage den Betreiber immer nach seinem Namen, falls ich zurückrufen muss (wahrscheinlich). Ich brauche seine oder ihre Hilfe, und das Herstellen einer Beziehung hilft mir nur, die Informationen zu erhalten, die ich brauche.

Der Betreiber weiß wahrscheinlich nicht, was er mit Ihnen machen soll. Ihr Anruf ist schließlich nicht genau die Norm. Das ist okay. Die zwei Abteilungen, die Sie erreichen sollten, sind Vertrieb und Marketing. Sie sind bei weitem am wahrscheinlichsten für Sie und Ihre Idee empfänglich. Wenn Sie zu den Rechtsabteilungen oder Produktentwicklungsabteilungen geleitet werden, leiten Sie sich selbst um. Sie können in diesen Abteilungen versehentlich auf einige Zehen treten. Die Verkaufsabteilung ist am einfachsten zu erreichen, da ihre Arbeit es erfordert, dass sie das Telefon beantworten und verwenden. Verkäufer sprechen gerne. Die Marketingabteilung ist zwar etwas schwieriger zu finden, sie ist jedoch weitgehend dafür verantwortlich, ein Produkt auf den Markt zu bringen, und ist daher offensichtlich relevant.

Da der Bediener wahrscheinlich nicht sicher ist, wohin er Sie führen soll, nutzen Sie die Gelegenheit zu Ihrem Vorteil. Hilf ihnen! Wenn Sie beispielsweise einen neuen Hammer entworfen haben, fragen Sie: „Gibt es jemanden im Marketing, der mit Hämmern arbeitet? Oder jemand im Vertrieb, der kleine Werkzeuge überwacht? «Sie wird wissen, wer diese Leute sind. Einige Unternehmen erhalten so viele Anrufe, dass sie möglicherweise eine bestimmte Person haben, die für neue Produkte verantwortlich ist. Dies gilt insbesondere für bestimmte Branchen wie die Spielzeugindustrie oder wirklich große Unternehmen.

Fortsetzung folgt…


Video: You are fluent in this language (and don't even know it) | Christoph Niemann


Meinung Finanzier


CCH Business Owner´s Toolkit | Verwalten Sie Ihre Geschäftsfinanzen
CCH Business Owner´s Toolkit | Verwalten Sie Ihre Geschäftsfinanzen

Ist der IT-Typ
Ist der IT-Typ "One Man Band" für Ihr Unternehmen geeignet?

Geschäftsideen Zu Hause


Verkaufschancen erfordern eine frühere Überprüfung
Verkaufschancen erfordern eine frühere Überprüfung

Selbständiger Ruhestand: Keogh-Plan
Selbständiger Ruhestand: Keogh-Plan

Der Büroklammerhandel - Wie Innovation Dinge passieren lässt
Der Büroklammerhandel - Wie Innovation Dinge passieren lässt

HARO und Peter Shankman steigen in neue Höhen auf
HARO und Peter Shankman steigen in neue Höhen auf

7 Tipps, um ein erfolgreicher Unternehmer zu sein
7 Tipps, um ein erfolgreicher Unternehmer zu sein

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com