Ziele und brennende Gedanken

{h1}

Nur ein paar schnelle links zu einigen neuen apps, die mir kürzlich angezeigt wurden. Der erste ist joe´s goals, ein sehr einfacher, webbasierter ziel-tracker, der alles bietet, was sie in der ajax-branche erwarten. Es gibt nicht wirklich einen sozialen aspekt (gelesen: externe schuld), den wir auch von neuen web-dingen erwarten, aber ich wette, das ist in arbeit. Konten sind kostenlos. Obwohl es äußerst mühelos und sogar ein bisschen lustig ist, neue ziele zu schaffen und diese zu verfolgen, ist es wahrscheinlich nichts, was ich verwenden werde. Papier funktioniert immer noch ziemlich gut für mich. Das andere

Nur ein paar schnelle Links zu einigen neuen Apps, die mir kürzlich angezeigt wurden.

Das erste ist Joe's Goals, ein sehr einfacher, webbasierter Ziel-Tracker, der alles bietet, was Sie mit Ajax zu tun haben. Es gibt nicht wirklich einen sozialen Aspekt (gelesen: externe Schuld), den wir auch von neuen Web-Dingen erwarten, aber ich wette, das ist in Arbeit. Konten sind kostenlos. Obwohl es absolut mühelos und sogar ein bisschen spaßig ist, neue Ziele zu erstellen und diese zu verfolgen, ist es wahrscheinlich nichts, was ich verwenden werde. Papier funktioniert immer noch ziemlich gut für mich.

Die andere coole Sache heißt Mindburn und es ist nur eine Mac-Standalone-App. Es sind im Grunde genommen Karteikarten für Steroide, und ich mag es. Die Idee ist, dass Sie "Notizen" von Dingen hinzufügen, an die Sie sich erinnern möchten, und dann eine neue Gewohnheit entwickeln, Mindburn zu überprüfen, genau wie Sie Ihre E-Mails abrufen. Wenn Sie eine Notiz hinzufügen, haben Sie die Möglichkeit, einen Zeitplan festzulegen, wie oft Sie die Notiz überprüfen möchten. Wenn Sie dann Mindburn markieren, zeigt die Anwendung die zur Überprüfung fälligen Notizen an und verfolgt sie alle. Es ist täuschend einfach und sehr glatt. Es ist auch nicht kostenlos (obwohl es für die ersten 30 Noten voll funktionsfähig ist). Ich war schon immer ein Fan von Flashcard-basierten Lernprozessen, daher kommt mir dieses Ding völlig in den Sinn. Wenn Sie etwas in Ihren Kopf haben und den Mac rocken, ist Mindburn definitiv einen Blick wert.

Nur ein paar schnelle Links zu einigen neuen Apps, die mir kürzlich angezeigt wurden.

Das erste ist Joe's Goals, ein sehr einfacher, webbasierter Ziel-Tracker, der alles bietet, was Sie mit Ajax zu tun haben. Es gibt nicht wirklich einen sozialen Aspekt (gelesen: externe Schuld), den wir auch von neuen Web-Dingen erwarten, aber ich wette, das ist in Arbeit. Konten sind kostenlos. Obwohl es absolut mühelos und sogar ein bisschen spaßig ist, neue Ziele zu erstellen und diese zu verfolgen, ist es wahrscheinlich nichts, was ich verwenden werde. Papier funktioniert immer noch ziemlich gut für mich.

Die andere coole Sache heißt Mindburn und es ist nur eine Mac-Standalone-App. Es sind im Grunde genommen Karteikarten für Steroide, und ich mag es. Die Idee ist, dass Sie "Notizen" von Dingen hinzufügen, an die Sie sich erinnern möchten, und dann eine neue Gewohnheit entwickeln, Mindburn zu überprüfen, genau wie Sie E-Mails abrufen. Wenn Sie eine Notiz hinzufügen, haben Sie die Möglichkeit, einen Zeitplan festzulegen, wie oft Sie die Notiz überprüfen möchten. Wenn Sie dann Mindburn markieren, zeigt die Anwendung die zur Überprüfung fälligen Notizen an und verfolgt sie alle. Es ist täuschend einfach und sehr glatt. Es ist auch nicht kostenlos (obwohl es für die ersten 30 Noten voll funktionsfähig ist). Ich war schon immer ein Fan von Flashcard-basierten Lernprozessen, daher kommt mir dieses Ding völlig in den Sinn. Wenn Sie etwas in Ihren Kopf haben und den Mac rocken, ist Mindburn definitiv einen Blick wert.


Video: MANN LEBENDIG VERBRANNT! Werde #UNBESIEGBAR! Der brennende Mönch und wie Du deine Ziele erreichst


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com