Der größte Führer, der jemals auf Gottes Erdbarren kam

{h1}

Ich habe ausführlich über das leben, die merkmale und führungsstile aller großen führer gelesen, darunter alexander der große, montgomery, elizabeth 1st, churchill, ghandi, mandella, luther-king ua (die liste ist ziemlich umfangreich).

Ich habe ausführlich über das Leben, die Merkmale und den Führungsstil aller großen Führer gelesen, darunter Alexander der Große, Königin Elizabeth 1, Winston Churchill, Mahatma Gandhi, Nelson Mandela, Martin Luther King Jr. usw. (die Liste ist ziemlich umfangreich ).

Sir Enrnest Shackleton verdient jedoch meinen größten Respekt und den, mit dem ich mich am meisten verbunden fühle, weil ich so viel aus seinem Führungsstil gelernt habe - Eigenschaften, die ich in meinen eigenen Führungsstil einfließen wollte.

Shackleton wurde als "der größte Anführer, der jemals auf Gottes Erde gekommen ist, nicht gesehen", weil er das Leben von 27 Männern gerettet hatte, die mit ihm fast zwei Jahre lang auf einer antarktischen Eisscholle gestrandet waren.

Von 1914 bis 1916 überlebten Shackleton und seine Männer das Wrack ihres Schiffes Ausdauer Im zerdrückenden antarktischen Eis, das 1200 Kilometer vor der Zivilisation gestrandet war, ohne Kommunikationsmittel und ohne Hoffnung auf Rettung. Die Temperaturen waren so niedrig, dass die Männer das Eis einfrieren hören konnten. Sie ernährten sich von einer Diät aus Pinguinen, Robben und letztendlich… Hunden.

Als das Eis zu zerbrechen begann, machte sich Shackleton auf den Weg, um sie alle auf einer 800 Kilometer langen Reise durch den kalten Südatlantik zu retten - in etwas mehr als einem Ruderboot.

Im Gegensatz zu den meisten polaren Expeditionen überlebte jeder Mann - nicht nur bei guter Gesundheit, sondern auch bei guter Laune - alles aufgrund der Führungsqualitäten von Shackleton.

Was sind also die Führungslektionen, die wir lernen können?

Hier sind nur einige davon, an deren Umsetzung ich mich bemüht habe:

* Kultivieren Sie ein Mitgefühl und Verantwortung für andere. Als Führer haben Sie einen größeren Einfluss auf das Leben der Menschen unter Ihnen, als Sie sich vorstellen können.

* Sobald eine Karriereentscheidung getroffen wurde, verpflichten Sie sich, die schwierige Lernphase durchzuhalten.

* Helfen Sie mit, eine optimistische Umgebung zu schaffen - ein positiver und lebendiger Arbeitsplatz ist für die Produktivität wichtig.

* Erweitern Sie Ihren kulturellen und sozialen Horizont über Ihre normalen Erfahrungen hinaus. Wenn Sie lernen, das Leben aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, erhalten Sie mehr Flexibilität bei der Problemlösung bei der Arbeit.

* Wir leben in einer sich schnell verändernden Welt. Seien Sie also bereit, neue Wege zu gehen, um Chancen zu ergreifen und neue Fähigkeiten zu erlernen.

* Finden Sie Wege, wie Sie Rückschläge und Misserfolge zu Ihrem Vorteil ausnutzen können. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um alleine voranzukommen.

* Seien Sie mutig in der Vision und vorsichtig bei der Planung Wagen Sie etwas Neues, aber achten Sie genau auf Ihren Vorschlag, damit Ihre Ideen eine gute Erfolgschance haben.

* Lernen Sie aus Ihren Fehlern - Ihre und die von anderen. Manchmal sind die besten Lehrer die schlechtesten Chefs.

* Bestehen Sie niemals darauf, ein Ziel oder ein Ziel um jeden Preis zu erreichen. Es muss zu angemessenen Kosten erreicht werden, ohne dass Ihre Mitarbeiter übermäßig belastet werden.

* Nicht in öffentliche Streitigkeiten mit Rivalen hineingezogen werden - es ist besser, sich in respektvollem Wettbewerb zu engagieren. Denken Sie daran, dass Sie eines Tages ihre Mitarbeit brauchen werden (Aufgrund meines Kreuzzugsgeistes und der Weigerung, meine Standards hinsichtlich des Guten und Rechten zu senken, ist dies derjenige, mit dem ich die meisten Schwierigkeiten hatte!).

Wenn Sie ein Führer sind, haben Sie sich mit all diesen Prinzipien genau identifiziert.

Wenn Sie ein Anhänger sind, werden Sie überlegen, wie Ihr Leiter einem solchen Test standhalten würde.

Jonathan Farrington ist ein weltweit anerkannter Business Coach, Mentor, Autor, Berater und Vertriebsstratege, der Hunderte von Unternehmen und Tausende von Einzelpersonen auf der ganzen Welt in Richtung optimales Leistungsniveau geführt hat

Er ist CEO von Top Sales Associates, Vorsitzender der jf Corporation und Senior Partner der JF Consultancy mit Sitz in London und Paris.

Er veröffentlicht auch seinen sehr beliebten täglichen Blog für engagierte Geschäftsleute

Ich habe ausführlich über das Leben, die Merkmale und den Führungsstil aller großen Führer gelesen, darunter Alexander der Große, Königin Elizabeth 1, Winston Churchill, Mahatma Gandhi, Nelson Mandela, Martin Luther King Jr. usw. (die Liste ist ziemlich umfangreich ).

Sir Enrnest Shackleton verdient jedoch meinen größten Respekt und den, mit dem ich mich am meisten verbunden fühle, weil ich so viel aus seinem Führungsstil gelernt habe - Eigenschaften, die ich in meinen eigenen Führungsstil einfließen wollte.

Shackleton wurde als "der größte Anführer, der jemals auf Gottes Erde gekommen ist, nicht gesehen", weil er das Leben von 27 Männern gerettet hatte, die mit ihm fast zwei Jahre lang auf einer antarktischen Eisscholle gestrandet waren.

Von 1914 bis 1916 überlebten Shackleton und seine Männer das Wrack ihres Schiffes Ausdauer Im zerdrückenden antarktischen Eis, das 1200 Kilometer von der Zivilisation entfernt war, ohne Kommunikationsmittel und Hoffnung auf Rettung. Die Temperaturen waren so niedrig, dass die Männer das Eis einfrieren hören konnten. Sie ernährten sich von einer Diät aus Pinguinen, Robben und letztendlich… Hunden.

Als das Eis zu zerbrechen begann, machte sich Shackleton auf den Weg, um sie alle auf einer heroischen 800-Meilen-Reise über die Kälte zu retten Südatlantik - in etwas mehr als einem Ruderboot.

Im Gegensatz zu den meisten polaren Expeditionen überlebte jeder Mann - nicht nur bei guter Gesundheit, sondern auch bei guter Laune - alles aufgrund der Führungsqualitäten von Shackleton.

Was sind also die Führungslektionen, die wir lernen können?

Hier sind nur einige davon, an deren Umsetzung ich mich bemüht habe:

* Kultivieren Sie ein Mitgefühl und Verantwortung für andere. Als Führer haben Sie einen größeren Einfluss auf das Leben der Menschen unter Ihnen, als Sie sich vorstellen können.

* Sobald eine Karriereentscheidung getroffen wurde, verpflichten Sie sich, die schwierige Lernphase durchzuhalten.

* Helfen Sie mit, eine optimistische Umgebung zu schaffen - ein positiver und lebendiger Arbeitsplatz ist für die Produktivität wichtig.

* Erweitern Sie Ihren kulturellen und sozialen Horizont über Ihre normalen Erfahrungen hinaus. Wenn Sie lernen, das Leben aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, erhalten Sie mehr Flexibilität bei der Problemlösung bei der Arbeit.

* Wir leben in einer sich schnell verändernden Welt. Seien Sie also bereit, neue Wege zu gehen, um Chancen zu ergreifen und neue Fähigkeiten zu erlernen.

* Finden Sie Wege, wie Sie Rückschläge und Misserfolge zu Ihrem Vorteil ausnutzen können. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um alleine voranzukommen.

* Seien Sie mutig in der Vision und vorsichtig bei der Planung. Wagen Sie etwas Neues, aber achten Sie genau auf Ihren Vorschlag, damit Ihre Ideen eine gute Erfolgschance haben.

* Lernen Sie aus Ihren Fehlern - Ihre und die von anderen. Manchmal sind die besten Lehrer die schlechtesten Chefs.

* Bestehen Sie niemals darauf, ein Ziel oder ein Ziel um jeden Preis zu erreichen. Es muss zu angemessenen Kosten erreicht werden, ohne dass Ihre Mitarbeiter übermäßig belastet werden.

* Nicht in öffentliche Streitigkeiten mit Rivalen hineingezogen werden - besser in respektvollem Wettbewerb. Denken Sie daran, dass Sie eines Tages ihre Mitarbeit brauchen werden (Aufgrund meines Kreuzzugsgeistes und der Weigerung, meine Standards hinsichtlich des Guten und Rechten zu senken, ist dies derjenige, mit dem ich die meisten Schwierigkeiten hatte!).

Wenn Sie ein Führer sind, haben Sie sich mit all diesen Prinzipien genau identifiziert.

Wenn Sie ein Anhänger sind, werden Sie überlegen, wie Ihr Leiter einem solchen Test standhalten würde.

Jonathan Farrington ist ein weltweit anerkannter Business Coach, Mentor, Autor, Berater und Vertriebsstratege, der Hunderte von Unternehmen und Tausende von Einzelpersonen auf der ganzen Welt in Richtung optimales Leistungsniveau geführt hat

Er ist CEO von Top Sales Associates, Vorsitzender von Die jf Corporationund Senior Partner bei der JF Consultancy mit Sitz in London und Paris .

Er veröffentlicht auch seinen sehr beliebten täglichen Blog für engagierte Geschäftsleute


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com