Wachstum Ihres Unternehmens als Team: Zehn Tipps zum Teambuilding aus der realen Welt des Small Business

{h1}

Egal, ob sie geld verdienen, regierungen betreiben oder gemeinschaften organisieren - teamarbeit ist unerlässlich. Es ist die basis für engagement, innovation und erfolg. Laurie benson, ceo von wisconsin, inacom information systems und "sba national women in business" -sieger von 2009, hat es sehr schön ausgedrückt: "nur wenige menschen sind jemals erfolgreich oder scheitern alleine und wahrscheinlich eines der mächtigsten elemente von erfolg schaffen - ist ein starkes team.

Egal, ob Sie Geld verdienen, Regierungen betreiben oder Gemeinschaften organisieren - Teamarbeit ist unerlässlich. Es ist die Basis für Engagement, Innovation und Erfolg.

Laurie Benson, CEO von Wisconsin, Inacom Information Systems und "SBA National Women in Business" -Sieger von 2009, hat es sehr schön ausgedrückt: "Nur wenige Menschen sind jemals erfolgreich oder scheitern alleine und wahrscheinlich eines der mächtigsten Elemente von Erfolg schaffen - ist ein starkes Team. “

In der Wirtschaft führen leistungsstarke Teams nicht nur zu Ergebnissen, sondern sie befähigen, fordern und motivieren Mitarbeiter dazu, zu lernen, zu wachsen und am gemeinsamen Erfolg des Unternehmens selbst teilzunehmen.

Auf der anderen Seite kann eine Kultur oder ein Arbeitsplatz, der keine Teams aufbaut oder Teamarbeit fördert, zu Negativität, unkontrollierten Egos und unterbewerteten Mitarbeitern führen.

Und dies kann eine Auswirkung auf Ihr Endergebnis haben.

Aber Teambuilding ist nicht einfach. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Gewohnheiten als Unternehmer ändern müssen - von der Einstellung und Anreize der Mitarbeiter bis hin zur Aufgabe der geschäftlichen Entscheidungen, die Sie derzeit im Griff haben.

Und obwohl es zahlreiche Bücher und Kurse gibt, an denen Sie effektive Teambuilding-Techniken erlernen können, können einige der besten Ratschläge von denen stammen, die Ihnen in den Sinn kommen: anderen Kleinunternehmern.

Tipps zum Teambuilding aus der realen Welt des Small Business

Im Dezember 2009 haben Small Business Administration (SBA) und Dell eine Reihe von Online-Videos produziert: Wachstumsstrategien: Beratung zum Ausbau Ihres Geschäfts. Eine der Strategien, die in den Videos angesprochen werden, ist die Teambildung. In drei kurzen Videos berichten preisgekrönte kleine Unternehmen über die Strategien und Taktiken, die sie zum Aufbau ihres erfolgreichen Geschäftsteams gewählt haben.

Hier ist was sie empfehlen.

  • Tipp 1: Stärken Sie Ihre Mitarbeiter, indem Sie ihnen Richtlinien für die Entscheidungsfindung geben.

Die Stärkung Ihrer Mitarbeiter bedeutet nicht, dass Sie die Kontrolle über Ihr Unternehmen aufgeben müssen - weit davon entfernt! Die Befähigung derjenigen, die der Aktion am nächsten sind, um Entscheidungen zu treffen, kann zum richtigen Ergebnis führen.

Hier ist ein Beispiel, wie dies erreicht werden kann.

Laurie Benson, CEO von Inacom Information Systems, implementierte ein so genanntes „Empowerment-Dreieck“, wonach jeder Mitarbeiter jede Entscheidung treffen darf, solange er die Auswirkungen seiner Entscheidung auf drei Aspekte - den Kunden, den Mitarbeiter und die Rentabilität - berücksichtigt (daher das "Dreieck"). Wie Benson im Video erklärt:Wir glauben, dass die Person, die der Aktion am nächsten ist, wahrscheinlich die beste ist, um die Entscheidung zu treffen. Wenn Sie also nah am Kunden sind, tun Sie das Richtige. Aber machen Sie es nicht, ohne über die Auswirkungen auf den Gewinn und die Mitarbeiter nachzudenken.

  • Tipp 2: Die Anerkennung der Mitarbeiter für das, was sie mitbringen, wird die Integration von Individualisten in das Team erleichtern.

Ein Team ist nur so gut wie die Summe seiner Teile, aber manchmal stören Egos und stören das empfindliche Gleichgewicht des Teams. Indem man jedoch den inneren Wert der einzelnen Beiträge erkennt und anerkennt, kann Vertrauen folgen und Egos können geprüft werden.

Wie Don Matzkin, ebenfalls von Inacom Information Systems, erklärt, beginnen die Mitarbeiter zu verstehen, dass „das Ausdruck des Ich in diesem Prozess hilft nur der Mischung. Die Mischung wird durch das Einfügen mehrerer Egos aufrechterhalten.

  • Tipp 3: Suchen Sie nach motivierten Mitarbeitern, wenn Sie auf Wachstum setzen. Sie können ausgebildet werden und werden in neue Positionen hineinwachsen.

Das Finden des perfekten Kandidaten auf der Grundlage eines Skills-Matches ist möglicherweise nicht gut für das Team. Wie Anthony Bracali von Friday Architects / Planners, Inc., einem an der SBA e200 teilnehmenden Unternehmen, erklärt:Für viele Menschen, die versuchen, ihr Geschäft auszubauen, jemanden zu finden, der energisch und enthusiastisch ist,… der persönlich wachsen möchte, ist er fast wertvoller als die höchsten Fähigkeiten, da diese Person sich mit dem Training verbessern kann.”

  • Tipp 4: Bieten Sie Ihren Teammitgliedern, die qualifizierte Interessenten einbringen, Geldanreize.

Dies ist eine durchaus übliche Praxis während wettbewerbsorientierter Einstellungszeiten, aber für viele kleine Unternehmen kann dies nachhaltige und dauerhafte Auswirkungen haben. Jeanna Sellmeyer, CEO, ASSET Group und SBA, die nationale Kleinbetriebsperson des Jahres 2009, hat in ihrem Unternehmen so genannte "Kopfgeld" oder Mitarbeiterempfehlungsprämien eingeführt, die erst ausgezahlt werden, nachdem der Heu-Mitarbeiter seit einem Jahr angestellt ist. Warum? Wie Sellmeyer erklärt:Dadurch wird der Mitarbeiter investiert, um den neuen Mitarbeitern zu helfen.”

  • Tipp 5: Mentor- und Tutor-Mitarbeiter, die das Potenzial haben, mit dem Unternehmen zu wachsen.

Die Einstellung der richtigen Mitarbeiter kann eine Herausforderung sein, aber die Messlatte hoch zu setzen, kann sich am Ende auszahlen: „Versuchen Sie jemanden einzustellen, der klüger ist als Sie. Lass dich nicht von ihnen bedrohen. Sie können nur daraus bauen. Stellen Sie den Mann ein, der Ihre Position einnehmen kann. Da Sie sich nicht nach oben bewegen können,”Erklärt Jeanna Sellmayer. Der Weg zur Beförderung beginnt bei Ihnen “Wer sich selbst verbessern will, ich bin direkt neben ihnen.

  • Tipp 6: Fordern Sie Ihre Mitarbeiter heraus. Sehen Sie, wie sie darauf reagieren.

Jennifer Fogg, COO von ASSET Group, Inc., fordert Kleinunternehmer dazu auf, ihre Angestellten dazu zu bewegen, außerhalb ihrer Grenzen zu arbeiten. “Wirklich großartige Führungskräfte erkennen mehr als nur Talente, sie fördern Talente in anderen. Dies geschieht normalerweise, wenn wir sie mit mehr Aufgaben beaufschlagen, als wir glauben, dass sie damit umgehen können.

  • Tipp 7: Achten Sie auf die Familien Ihrer Mitarbeiter. Ihr Geschäft hängt von ihrer Unterstützung ab.

Ein starkes Team aufzubauen bedeutet auch, diejenigen zu berücksichtigen, die das Team unterstützen - die Familien Ihrer Mitarbeiter. Planen Sie Unternehmensfunktionen und Veranstaltungen, die auf Mitarbeiter und ihre Familien ausgerichtet sind - von Picknicks bis hin zu Filmabenden; Bringen Sie Ihre Kinder / Haustiere an Arbeitstagen mit - Sie haben die Wahl und müssen die Bank nicht brechen.

  • Tipp 8: Anreize sind eine großartige Möglichkeit, um die Unterstützung der Mitarbeiter für Ihre Mission zu fördern und zu fördern.

Erwägen Sie zusätzlich zu den Standardanreizen wie „Mitarbeiter des Monats“, die Errungenschaft nach funktionaler oder projektbezogener Leistung. Zum Beispiel zeichnet die ASSET Group, ein Full-Service-Unternehmen, ihren „Superintendent des Jahres“ mit einem neuen Arbeitstruck und einem neuen Helm aus. Sie ehren auch ihre „Sicherheitsperson des Jahres“ und motivieren Mitarbeiter zur Projektabwicklung.

  • Tipp # 9: Erwarten Sie keine lebenslange Loyalität. Holen Sie das Beste aus Ihrer Beziehung heraus. Investieren Sie in Ihre Mitarbeiter.

Ihre Mitarbeiter sind eines Ihrer größten Werte. Eine Investition in sie ist eine Investition in Ihr Unternehmen. Es ist eine Philosophie, die Jeanna Sellmeyer befürwortet:Wir arbeiten hart und spielen hart… Weil die Menschen glücklich sind, arbeiten sie besser Talente wollen hierher kommen und es hilft Ihnen, Talente zu behalten. Wenn Sie Ihre Leute nicht gut behandeln, gehen sie woanders hin. "

  • Tipp 10: Geben Sie der Community einen Teil Ihrer Unternehmenskultur. Und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter dabei, anderen zu helfen.

Inacom hatte während eines Brainstormings mit seinen Mitarbeitern eine interessante Idee über ihre Urlaubsbedürfnisse und philanthropischen Ziele - sie würde all ihren Mitarbeitern bietenBis zu einer Woche frei, um Sozialarbeit zu leisten und 50% ihres Gehalts über die Urlaubszeit hinaus zu zahlen. Also „zusammen bieten wir die Mittel, die Möglichkeiten und die Ideen, um die Welt zu verändern“

Besuchen Sie den Business.gov You Tube-Kanal, um diese "Strategien für Wachstum: Teambildung" und 27 weitere Videos aus der SBA-Reihe "Strategien für Wachstum" anzuzeigen. Neben „Teambuilding - Beratung durch einen Experten“ und „Teambuilding Short Cuts“ sind Marketing, Regierungsaufträge, Export und vieles mehr weitere Themen.



Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com