Wachsen Sie wie ein Milliardär

{h1}

Hier erzählt robert jordan, autor von wie sie es getan haben: milliarden dollar einblicke aus dem herzen amerikas, was er in interviews mit milliardären über den aufbau eines erfolgreichen geschäfts gelernt hat.

Robert Jordan durchsuchte einige Titel in der Buchhandlung des SeaTac-Flughafens, als er ein Zitatbuch abholte. "Ich hatte einen Gedanken - es wäre nicht toll, ein Zitatbuch von Unternehmern zu lesen, die Hausangriffe unternommen hatten - und zu erfahren, wie sie es gemacht haben." Diese Idee wurde zu Jordaniens Buch, Wie sie es getan haben: Milliarden Dollar Erkenntnisse aus dem Herzen Amerikas.

In dem Buch spricht Jordan mit einer Vielzahl von Milliardären, die für 100 mm oder mehr gestartet oder gewachsen waren oder für 300 mm oder mehr an die Börse gegangen waren. Seine Hoffnung: Ermitteln, was es braucht, um als Milliardär erfolgreich zu sein, und was ein neuer Unternehmer tun kann, um ein Unternehmen auf die gleiche Weise zu entwickeln.

Nach einem Interview mit diesen Profis stellte Jordan fest, dass diejenigen, die große Erfolge erzielen konnten, diejenigen waren, die den Sprung gewagt haben.

"Sie müssen ein Risiko eingehen", schreibt er. "Das klingt offensichtlich, aber in der Realität vermeiden die meisten von uns das Scheitern." Dies, sagt er, funktioniert einfach nicht. „Sie haben jeweils einen oder mehrere Punkte, wenn eine eindeutige Entscheidung für einen Sprung getroffen wurde und die Ergebnisse im Vorfeld nicht bekannt waren. Ich denke, dass diese Gründer insgesamt weitaus mehr als die meisten Geschäftsleute waren. Sie haben einfach etwas ganz anderes gemacht als die meisten Menschen mit diesen Misserfolgen. “

Als Jordanien gebeten wurde, einige Ratschläge zu den häufigsten Fehlern von Start-ups zu geben, gab es einige.

Erstens ist der Versuch, Fehler zu vermeiden, ein Fehler. Sehen Sie sich stattdessen den Fehler an und prüfen Sie, ob dies der Ursprung des eigentlichen Laufs sein könnte. "Eine weitere große Offenbarung", fügt er hinzu, "die meisten Home Runs waren aufgrund von Plan B und nicht des ursprünglichen Plans."

Zum Beispiel hatte das Software-Unternehmen von Bill Merchantz einen spektakulären Fehlschlag. Software stürzte bei einem sehr großen Client ab. Obwohl Merchantz den Kunden verloren hat, hat das Unternehmen Disaster-Recovery-Software entwickelt, die schließlich der größte Erfolg wurde.

Ich denke dabei an Mütter, die in einem zu Hause ansässigen Unternehmen arbeiten. Der Start ist hart und das erste Jahr kann unglaublich hart sein. Wenn Sie eine Vorstellung von Ihrem Unternehmen haben - vielleicht werden Sie eine private Kindertagesstätte oder ein Grafikdesign-Unternehmen gründen - müssen Sie sich mit dem Unternehmen befassen, dass dies im Laufe des Jahres (oder mehr) Dinge können sich ändern. Sei bereit dafür. Zum Beispiel denken Sie vielleicht, dass Sie sich auf Webdesign spezialisieren möchten, nur um herauszufinden, dass Sie eher daran interessiert sind, Printdesign anzubieten. Sie müssen mit diesen Änderungen fortfahren, wenn Sie wachsen.

In meinem Geschäft habe ich angefangen, nur noch Webdesign anzubieten. Im Laufe von fünf Jahren haben wir von Logos über Broschüren bis hin zu Menüs für Unternehmen alles getan. Ich habe auch weniger geschrieben und am Anfang mehr entworfen; Die Rezession traf jedoch zu, die Aufträge für Webdesign sanken und ich fand mehr Arbeit beim Schreiben von Geschäftsprozessen.

Sei flexibel. Erstellen Sie mehr als einen Plan. Dies, so sagt Jordan, hilft bei der Idee, dass Sie, sobald es hart wird, in Schwung kommen werden.

Ein weiteres Problem, das Jordan bei seiner Recherche entdeckte, waren Unternehmer, die nicht bereit sind, die Kontrolle aufzugeben. "Dies ist NICHT das Gleiche wie das Aufgeben der Gerechtigkeit", sagt Jordan.

Dies bedeutet, wenn Sie erwägen, auf eigene Faust Geschäfte zu machen, über Ihre Schwachpunkte nachzudenken und Hilfe zu erhalten. Viele Mütter, die zu Hause arbeiten, versuchen alles zu tun - Kundenservice, Webdesign, Anrufbeantworter, Verkaufsgespräche, Artikelschreiben, Hosting-Partys, Marketing, Werbung, Buchhaltung.

Das Problem bei all dem Multitasking ist natürlich, dass es nur wenige Stunden am Tag gibt. Wenn Sie versuchen, jeden Aspekt des Geschäfts zu kontrollieren, haben Sie eventuell keine Zeit mehr. Sie müssen wählen: die anderen Aufgaben erledigen oder sich auf die Arbeit selbst konzentrieren.

Die Einstellung einer Hilfe kann einige dieser Probleme lindern. Finden Sie jemanden, der die Aufgaben erledigen kann, für die Sie die meiste Zeit benötigen oder über die Sie stolpern. Ich bin zum Beispiel kein Mädchen mit Zahlen. Ich habe jemanden, der bei Bedarf bei der Buchhaltung helfen kann. Außerdem bin ich kein Grafikdesigner und kenne Adobe Illustrator nicht. Ich habe eine Grafikerin, die das tut, was sie am besten kann. Dies befreit mich für die Arbeit, die ich am besten kann. Gemeinsam können wir das beste Produkt liefern.

Ich habe vor langer Zeit einen großartigen Tipp gelernt, als ich jemanden über die Gründung eines Unternehmens interviewte. Er sagte mir, sein bester Rat sei, die besten Leute einzustellen, die es gibt. Dies fand Jordan auch, als er Milliardäre interviewte. "Großer Erfolg ist nie ein Solo-Act", sagt Jordan. „Große Gründer entwickeln unweigerlich Partner und / oder großartige Managementteams.“

Wenn Sie seit einem oder mehreren Jahren Unternehmer sind, was haben Sie herausgefunden, das am besten zum Wachstum Ihres Unternehmens beiträgt? Welche Tipps würden Sie einem neuen Geschäftsinhaber mitteilen?


Video: Peter Thiel - Investment Milliardär Doku 2017 (Deutsch)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com