Wachstumsprioritäten für 2011

{h1}

Das jahr 2010 ist fast vorbei und 2011 lenkt ein - identifizieren sie ihre besten wege, um nächstes jahr profitabel zu wachsen

Irgendwie ist es 2010 vorübergegangen, und wir sind auf dem Höhepunkt von 2011. Jetzt ist es an der Zeit, über die Geschäftsentwicklung Ihres Unternehmens in diesem Jahr nachzudenken und die obersten Prioritäten für 2011 festzulegen, und ich würde der Ansicht sein, dass Ihre erste Prioritätenliste der Fall sein sollte sich auf Wege konzentrieren, um profitabel zu wachsen.

Warum auf Wachstum setzen? Aus meiner Sicht gibt es viele Antworten, aber hier sind einige zum Nachdenken:

  • Wenn Ihr Unternehmen nicht wächst, nimmt es ab
  • Wachstum erzeugt Energie und Begeisterung
  • Profitables Wachstum ist der heilige Gral für jedes Unternehmen. Entweder umarmen Sie es oder fangen Sie an, über eine Ausstiegsstrategie nachzudenken, und lassen Sie sich von jemand anderem die Führung übernehmen
  • Wachstum zieht die besten Talente an
  • Wachstum und Innovation sind zwei Beine auf dem Stuhl, um Ihr Unternehmen jetzt und in Zukunft zu erhalten

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, wie Sie die Engine für die Wachstumsprioritäten Ihres Unternehmens für 2011 einsetzen können

Überprüfen Sie die Leistung Ihres Unternehmens im Jahr 2010
Der erste Schritt bei der Entwicklung eines Wachstumsplans für 2011 und darüber hinaus ist die ehrliche Bewertung der aktuellen Leistung Ihres Unternehmens im Vergleich zu dem für 2010 entwickelten Plan, vorausgesetzt, es gibt einen. Selbst wenn Ihr Plan nur ein locker war und Sie keine harten Ziele, Ziele und Ziele festgelegt haben, hatten Sie dennoch Erwartungen für das Jahr. Also lehnen Sie sich zurück und überprüfen Sie Ihre Leistung für 2010, indem Sie die folgenden Fragen stellen:

  • Haben wir unsere Umsatz- und Profitabilitätsziele erreicht?
  • Was waren die größten Erfolge bei Kunden? Was ist mit den größten Enttäuschungen?
  • Welche Kunden sind Ihre profitabelsten?
  • Mit welchen Kunden passen Sie in Kultur und Menschen am besten zusammen?
  • Wie haben sich die Bedürfnisse und Wünsche unserer besten Kunden verändert?
  • Was sind die wichtigsten Trends in Ihrer Branche oder den Märkten, die Ihr Unternehmen bedient?
  • Wie schaffen diese Trends unmittelbare Wachstumschancen?
  • Welche Hindernisse haben Ihr Unternehmen, die Ihre Möglichkeiten einschränken, diese Wachstumschancen zu nutzen?
  • Wenn Absatz und Margen flach sind, was tun Sie, um diese Probleme 2011 zu beheben?
  • Wenn wir über 2010 hinaus denken, was wollen wir 2011 und danach erreichen?
  • Was ist die langfristige Vision für das Unternehmen, vielleicht in zehn Jahren?
  • Was sind Ihre wichtigsten Wachstumsprioritäten für das Geschäft im Jahr 2011?

Ermittlung von drei Wachstumsprioritäten für 2011
Warum drei? Einfach gesagt: Damit sich alle auf Ihre wichtigsten Wachstumsschwerpunkte konzentrieren können, ist es wirklich notwendig, sie auf die kurze Liste der zu ergreifenden Maßnahmen und die zu erzielenden Ergebnisse zu bringen.

Sehen Sie sich die folgende Liste an, um das Nachdenken anzuregen, und ermitteln Sie dann, welche Wachstumsschwerpunkte für 2011 am unmittelbarsten sind. Erstellen Sie eine Liste, ordnen Sie dann die Liste und wählen Sie Ihre obersten Prioritäten aus:

  • Bewegen Sie die Nahrungskette nach oben In den Branchen und Märkten, die Sie bedienen, kann Ihr Unternehmen größere Verträge mit größeren Kunden buchen. Dies erfordert, dass Sie diese Branchen und Märkte besser erforschen und verstehen, als Sie sie derzeit kennen, und die veränderten Bedürfnisse der wichtigsten Kunden verstehen, die Sie derzeit bedienen oder die Sie zukünftig bedienen möchten. Es ist auch notwendig, die Märkte und Kunden, die wachsen, über den derzeitigen Status Ihres Unternehmens hinaus zu betrachten und Ihren Produkt- und Marktmix zu verbessern.
  • Bewertung und Verbesserung von Marketing- und Vertriebsabläufen. 2011 könnte die Zeit sein, um Ihre Marketing- und Vertriebsbudgets wieder ins Gleichgewicht zu bringen und sich auf das zu konzentrieren, was zur Erreichung Ihrer Wachstumsprioritäten erforderlich ist.
  • In Innovation investieren. Jetzt ist es an der Zeit, Innovationen ernst zu nehmen und sicherzustellen, dass alle wichtigen Mitarbeiter verstehen, dass es der Motor ist, der das profitable Wachstum antreibt. Evaluieren und verbessern Sie Ihren Innovationsprozess, um mehr Ideen und Wachstumschancen für 2011 zu generieren. Sehen Sie sich die sich ändernden Bedürfnisse Ihrer Kunden und die Trends in den Märkten, die Ihr Unternehmen bedient, genau an und nutzen Sie diese Intelligenz, um die besten Chancen für disruptive Innovationen zu finden die neuen Mehrwert zu niedrigeren Kosten schaffen und Ihre Konkurrenten stören.
  • Rationalisieren und vereinfachen. Konzentrieren Sie sich auf die drei wichtigsten Wachstumsprioritäten, die Sie und Ihr Team identifizieren und umsetzen können, und suchen Sie dann nach den nächsten drei. Stellen Sie sicher, dass sich alle darauf konzentrieren, diese Prioritäten zu erreichen, auch wenn Sie damit aufhören müssen, andere Dinge zu tun. Das KISS-Prinzip sollte gelten.

Charlie Alter besitzt Bentbrook Advisors LLC mit Sitz in Sylvania, Ohio. Er ist auf Wachstumsstrategie, Innovation und Coaching spezialisiert und kann unter [email protected] unter //bentbrookadvisors.com/ für weitere Informationen zu seiner Unternehmensberatungspraxis erreicht werden.

Irgendwie ist es 2010 vorübergegangen, und wir sind auf dem Höhepunkt von 2011. Jetzt ist es an der Zeit, über die Geschäftsentwicklung Ihres Unternehmens in diesem Jahr nachzudenken und die obersten Prioritäten für 2011 festzulegen, und ich würde der Ansicht sein, dass Ihre erste Prioritätenliste der Fall sein sollte sich auf Wege konzentrieren, um profitabel zu wachsen.

Warum auf Wachstum setzen? Aus meiner Sicht gibt es viele Antworten, aber hier sind einige zum Nachdenken:

  • Wenn Ihr Unternehmen nicht wächst, nimmt es ab
  • Wachstum erzeugt Energie und Begeisterung
  • Profitables Wachstum ist der heilige Gral für jedes Unternehmen. Entweder umarmen Sie es oder fangen Sie an, über eine Ausstiegsstrategie nachzudenken, und lassen Sie sich von jemand anderem die Führung übernehmen
  • Wachstum zieht die besten Talente an
  • Wachstum und Innovation sind zwei Beine auf dem Stuhl, um Ihr Unternehmen jetzt und in Zukunft zu erhalten

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, wie Sie die Engine für die Wachstumsprioritäten Ihres Unternehmens für 2011 einsetzen können

Überprüfen Sie die Leistung Ihres Unternehmens im Jahr 2010
Der erste Schritt bei der Entwicklung eines Wachstumsplans für 2011 und darüber hinaus ist die ehrliche Bewertung der aktuellen Leistung Ihres Unternehmens im Vergleich zu dem für 2010 entwickelten Plan, vorausgesetzt, es gibt einen. Selbst wenn Ihr Plan nur ein locker war und Sie keine harten Ziele, Ziele und Ziele festgelegt haben, hatten Sie dennoch Erwartungen für das Jahr. Also lehnen Sie sich zurück und überprüfen Sie Ihre Leistung für 2010, indem Sie die folgenden Fragen stellen:

  • Haben wir unsere Umsatz- und Profitabilitätsziele erreicht?
  • Was waren die größten Erfolge bei Kunden? Was ist mit den größten Enttäuschungen?
  • Welche Kunden sind Ihre profitabelsten?
  • Mit welchen Kunden passen Sie in Kultur und Menschen am besten zusammen?
  • Wie haben sich die Bedürfnisse und Wünsche unserer besten Kunden verändert?
  • Was sind die wichtigsten Trends in Ihrer Branche oder den Märkten, die Ihr Unternehmen bedient?
  • Wie schaffen diese Trends unmittelbare Wachstumschancen?
  • Welche Hindernisse haben Ihr Unternehmen, die Ihre Möglichkeiten einschränken, diese Wachstumschancen zu nutzen?
  • Wenn Absatz und Margen flach sind, was tun Sie, um diese Probleme 2011 zu beheben?
  • Wenn wir über 2010 hinaus denken, was wollen wir 2011 und danach erreichen?
  • Was ist die langfristige Vision für das Unternehmen, vielleicht in zehn Jahren?
  • Was sind Ihre wichtigsten Wachstumsprioritäten für das Geschäft im Jahr 2011?

Ermittlung von drei Wachstumsprioritäten für 2011
Warum drei? Einfach gesagt: Damit sich alle auf Ihre wichtigsten Wachstumsschwerpunkte konzentrieren können, ist es wirklich notwendig, sie auf die kurze Liste der zu ergreifenden Maßnahmen und die zu erzielenden Ergebnisse zu bringen.

Sehen Sie sich die folgende Liste an, um das Nachdenken anzuregen, und ermitteln Sie dann, welche Wachstumsschwerpunkte für 2011 am unmittelbarsten sind. Erstellen Sie eine Liste, ordnen Sie dann die Liste und wählen Sie Ihre obersten Prioritäten aus:

  • Bewegen Sie die Nahrungskette nach oben In den Branchen und Märkten, die Sie bedienen, kann Ihr Unternehmen größere Verträge mit größeren Kunden buchen. Dies erfordert, dass Sie diese Branchen und Märkte besser erforschen und verstehen, als Sie sie derzeit kennen, und die veränderten Bedürfnisse der wichtigsten Kunden verstehen, die Sie derzeit bedienen oder die Sie zukünftig bedienen möchten. Es ist auch notwendig, die Märkte und Kunden, die wachsen, über den derzeitigen Status Ihres Unternehmens hinaus zu betrachten und Ihren Produkt- und Marktmix zu verbessern.
  • Bewertung und Verbesserung von Marketing- und Vertriebsabläufen. 2011 könnte die Zeit sein, um Ihre Marketing- und Vertriebsbudgets wieder ins Gleichgewicht zu bringen und sich auf das zu konzentrieren, was zur Erreichung Ihrer Wachstumsprioritäten erforderlich ist.
  • In Innovation investieren. Jetzt ist es an der Zeit, Innovationen ernst zu nehmen und sicherzustellen, dass alle wichtigen Mitarbeiter verstehen, dass es der Motor ist, der das profitable Wachstum antreibt. Evaluieren und verbessern Sie Ihren Innovationsprozess, um mehr Ideen und Wachstumschancen für 2011 zu generieren. Sehen Sie sich die sich ändernden Bedürfnisse Ihrer Kunden und die Trends in den Märkten, die Ihr Unternehmen bedient, genau an und nutzen Sie diese Intelligenz, um die besten Chancen für disruptive Innovationen zu finden die neuen Mehrwert zu niedrigeren Kosten schaffen und Ihre Konkurrenten stören.
  • Rationalisieren und vereinfachen. Konzentrieren Sie sich auf die drei wichtigsten Wachstumsprioritäten, die Sie und Ihr Team identifizieren und umsetzen können, und suchen Sie dann nach den nächsten drei. Stellen Sie sicher, dass sich alle darauf konzentrieren, diese Prioritäten zu erreichen, auch wenn Sie damit aufhören müssen, andere Dinge zu tun. Das KISS-Prinzip sollte gelten.

Charlie Alter besitzt Bentbrook Advisors LLC mit Sitz in Sylvania, Ohio. Er ist auf Wachstumsstrategie, Innovation und Coaching spezialisiert und kann unter [email protected] unter //bentbrookadvisors.com/ für weitere Informationen zu seiner Unternehmensberatungspraxis erreicht werden.

Irgendwie ist es 2010 vorübergegangen, und wir sind auf dem Höhepunkt von 2011. Jetzt ist es an der Zeit, über die Geschäftsentwicklung Ihres Unternehmens in diesem Jahr nachzudenken und die obersten Prioritäten für 2011 festzulegen, und ich würde der Ansicht sein, dass Ihre erste Prioritätenliste der Fall sein sollte sich auf Wege konzentrieren, um profitabel zu wachsen.

Warum auf Wachstum setzen? Aus meiner Sicht gibt es viele Antworten, aber hier sind einige zum Nachdenken:

  • Wenn Ihr Unternehmen nicht wächst, nimmt es ab
  • Wachstum erzeugt Energie und Begeisterung
  • Profitables Wachstum ist der heilige Gral für jedes Unternehmen. Entweder umarmen Sie es oder fangen Sie an, über eine Ausstiegsstrategie nachzudenken, und lassen Sie sich von jemand anderem die Führung übernehmen
  • Wachstum zieht die besten Talente an
  • Wachstum und Innovation sind zwei Beine auf dem Stuhl, um Ihr Unternehmen jetzt und in Zukunft zu erhalten

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, wie Sie die Engine für die Wachstumsprioritäten Ihres Unternehmens für 2011 einsetzen können

Überprüfen Sie die Leistung Ihres Unternehmens im Jahr 2010
Der erste Schritt bei der Entwicklung eines Wachstumsplans für 2011 und darüber hinaus ist die ehrliche Bewertung der aktuellen Leistung Ihres Unternehmens im Vergleich zu dem für 2010 entwickelten Plan, vorausgesetzt, es gibt einen. Selbst wenn Ihr Plan nur ein locker war und Sie keine harten Ziele, Ziele und Ziele festgelegt haben, hatten Sie dennoch Erwartungen für das Jahr. Also lehnen Sie sich zurück und überprüfen Sie Ihre Leistung für 2010, indem Sie die folgenden Fragen stellen:

  • Haben wir unsere Umsatz- und Profitabilitätsziele erreicht?
  • Was waren die größten Erfolge bei Kunden? Was ist mit den größten Enttäuschungen?
  • Welche Kunden sind Ihre profitabelsten?
  • Mit welchen Kunden passen Sie in Kultur und Menschen am besten zusammen?
  • Wie haben sich die Bedürfnisse und Wünsche unserer besten Kunden verändert?
  • Was sind die wichtigsten Trends in Ihrer Branche oder den Märkten, die Ihr Unternehmen bedient?
  • Wie schaffen diese Trends unmittelbare Wachstumschancen?
  • Welche Hindernisse haben Ihr Unternehmen, die Ihre Möglichkeiten einschränken, diese Wachstumschancen zu nutzen?
  • Wenn Absatz und Margen flach sind, was tun Sie, um diese Probleme 2011 zu beheben?
  • Wenn wir über 2010 hinaus denken, was wollen wir 2011 und danach erreichen?
  • Was ist die langfristige Vision für das Unternehmen, vielleicht in zehn Jahren?
  • Was sind Ihre wichtigsten Wachstumsprioritäten für das Geschäft im Jahr 2011?

Ermittlung von drei Wachstumsprioritäten für 2011
Warum drei? Einfach gesagt: Damit sich alle auf Ihre wichtigsten Wachstumsschwerpunkte konzentrieren können, ist es wirklich notwendig, sie auf die kurze Liste der zu ergreifenden Maßnahmen und die zu erzielenden Ergebnisse zu bringen.

Sehen Sie sich die folgende Liste an, um das Nachdenken anzuregen, und ermitteln Sie dann, welche Wachstumsschwerpunkte für 2011 am unmittelbarsten sind. Erstellen Sie eine Liste, ordnen Sie dann die Liste und wählen Sie Ihre obersten Prioritäten aus:

  • Bewegen Sie die Nahrungskette nach oben In den Branchen und Märkten, die Sie bedienen, kann Ihr Unternehmen größere Verträge mit größeren Kunden buchen. Dies erfordert, dass Sie diese Branchen und Märkte besser erforschen und verstehen, als Sie sie derzeit kennen, und die veränderten Bedürfnisse der wichtigsten Kunden verstehen, die Sie derzeit bedienen oder die Sie zukünftig bedienen möchten. Es ist auch notwendig, die Märkte und Kunden, die wachsen, über den derzeitigen Status Ihres Unternehmens hinaus zu betrachten und Ihren Produkt- und Marktmix zu verbessern.
  • Bewertung und Verbesserung von Marketing- und Vertriebsabläufen. 2011 könnte die Zeit sein, um Ihre Marketing- und Vertriebsbudgets wieder ins Gleichgewicht zu bringen und sich auf das zu konzentrieren, was zur Erreichung Ihrer Wachstumsprioritäten erforderlich ist.
  • In Innovation investieren. Jetzt ist es an der Zeit, Innovationen ernst zu nehmen und sicherzustellen, dass alle wichtigen Mitarbeiter verstehen, dass es der Motor ist, der das profitable Wachstum antreibt. Evaluieren und verbessern Sie Ihren Innovationsprozess, um mehr Ideen und Wachstumschancen für 2011 zu generieren. Sehen Sie sich die sich ändernden Bedürfnisse Ihrer Kunden und die Trends in den Märkten, die Ihr Unternehmen bedient, genau an und nutzen Sie diese Intelligenz, um die besten Chancen für disruptive Innovationen zu finden die neuen Mehrwert zu niedrigeren Kosten schaffen und Ihre Konkurrenten stören.
  • Rationalisieren und vereinfachen. Konzentrieren Sie sich auf die drei wichtigsten Wachstumsprioritäten, die Sie und Ihr Team identifizieren und umsetzen können, und suchen Sie dann nach den nächsten drei. Stellen Sie sicher, dass sich alle darauf konzentrieren, diese Prioritäten zu erreichen, auch wenn Sie damit aufhören müssen, andere Dinge zu tun. Das KISS-Prinzip sollte gelten.

Charlie Alter besitzt Bentbrook Advisors LLC mit Sitz in Sylvania, Ohio. Er ist auf Wachstumsstrategie, Innovation und Coaching spezialisiert und kann unter [email protected] unter //bentbrookadvisors.com/ für weitere Informationen zu seiner Unternehmensberatungspraxis erreicht werden.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com