Gastbeitrag: Standort, Standort, Standort - ein Schlüssel zum Erfolg des Franchise-Geschäfts

{h1}

Die meisten erfahrenen franchise-geber verfügen über immobilien-teams, die sie durch den prozess führen, aber es gibt viel zu überlegen, wenn sie die standorte auf eigene faust erkunden. Lesen sie in diesem gastblog, wie der standort ihrer franchise zum erfolg führt.

Dies ist ein Gastbeitrag von Chad Cohen, Vice President von Fish Consulting, zu der Rolle, die Immobilien für den Erfolg eines kleinen Unternehmens spielen und wie Franchise-Nehmer und Franchise-Geber zusammenarbeiten müssen.

Franchising bringt viele Vorteile mit sich, was Geschäftsmodelle angeht. Gute Konzepte haben bewährte Systeme eingesetzt, die entwickelt wurden, um die Markenbekanntheit und die Kunden durch die Türen zu bringen. Bevor Sie jedoch von diesem Markenwert profitieren können, müssen Sie herausfinden, wo Sie in der Community Ihr Unternehmen betreiben werden.

Die meisten erfahrenen Franchise-Geber verfügen über Immobilien-Teams, die Sie durch den Prozess führen, aber es gibt viel zu überlegen, wenn Sie die Standorte auf eigene Faust erkunden. Allein ein Franchise zu besitzen, garantiert keinen Erfolg, denn das alte Sprichwort des Geschäfts spricht noch immer an: Es geht um Standort, Standort und Standort.

Die Art des Franchise-Geschäfts, in dem Sie tätig sind, bestimmt letztendlich, wo sich Ihr Unternehmen befindet. Ein Sub-Shop zieht einen anderen Kunden an als ein Sonnenstudio. Daher müssen Sie eng mit Ihrem Franchise-Geber zusammenarbeiten, um herauszufinden, wer Ihr Kunde ist und was den Verkehr zu Ihrem Standort steuert.

Jeder gute Franchise-Geber sollte seine eigenen spezifischen Anforderungen an den Standort des Standortes haben und über quantifizierbare Marktstudien über die Stadt verfügen, in der Sie tätig sein möchten. Die meisten haben Beziehungen zu Maklern und Entwicklungsgruppen, die ständig die besten Standorte erkunden. Schließlich ist es in ihrem besten Interesse, diese Demografie- und Immobilientrends zu verfolgen. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, möchten Sie möglicherweise einen Schritt zurückgehen und das Geschäft, in das Sie möglicherweise einsteigen, vor dem Abschluss des Franchisevertrags genau unter die Lupe nehmen.

Sie sollten sich jedoch nicht nur auf die Eingabe eines Franchisegebers verlassen. Machen Sie Ihre eigene Forschung. Sprechen Sie mit bestehenden Franchisenehmern, vernetzen Sie sich mit der örtlichen Handelskammer und holen Sie sich Feedback von potenziellen Vermietern. Wenn Sie sich mit so vielen Informationen wie möglich ausstatten, können Sie die fundierteste Entscheidung treffen. Aber hör nicht dort auf. Gehen Sie zu einer potenziellen Website, um die Verkehrsmuster zu studieren, stellen Sie sicher, dass genügend Parkplätze vorhanden sind, und suchen Sie andere Einzelhändler in der Umgebung auf, um zu sehen, wie das Geschäft aussieht und wer seine Kunden sind. Wenn Sie nach einem Strip-Center oder einer ähnlichen Immobilienoption suchen, werfen Sie einen Blick auf den Mietermix und sehen Sie, wie die Konkurrenz aussieht. Wenn Sie all diese Nuancen verstehen, können Sie die bestmögliche Entscheidung treffen.

Am Ende ist Information der Name des Spiels, wenn es um die Wahl des richtigen Franchise-Standorts geht. Sie müssen Ihre Sorgfaltspflicht sorgfältig prüfen und ermitteln, welche Lösung für die Marke, in die Sie investieren, am besten geeignet ist, Standort.


Chad Cohen ist Vice President von Fish Consulting, einer nationalen PR- und Marketing-Firma, die sich auf die Betreuung reifer und aufstrebender Franchise-Unternehmen spezialisiert hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Fish oder im Franchising-Blog. Kontaktieren Sie Chad jederzeit per E-Mail oder Twitter.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com