Leitfaden für die Abgrenzung vs. Cash Method Accounting für kleine Unternehmer

{h1}

Es gibt zwei hauptmethoden, um die einnahmen und ausgaben ihres unternehmens zu verfolgen: die cash-methode (oder die cash-basis) und die accrual-methode (oder die accrual-basis). Welche methode sie verwenden, hängt von den vor- und nachteilen ab, die sich auf die art des von ihnen betriebenen unternehmens beziehen. Der hauptunterschied zwischen der bargeldmethode und der abgrenzungsmethode besteht darin, dass sie die gutschrift oder die belastung ihrer bücher tatsächlich für einnahmen und ausgaben verbuchen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Einnahmen und Ausgaben Ihres Unternehmens im Auge zu behalten: Bargeldmethode (oder Bargeldbasis) und die Abgrenzungsmethode (oder Rückstellungsbasis). Welche Methode Sie verwenden, hängt von den Vor- und Nachteilen ab, die sich auf die Art des von Ihnen betriebenen Unternehmens beziehen. Der Hauptunterschied zwischen der Bargeldmethode und der Abgrenzungsmethode besteht darin, dass Sie die Gutschrift oder die Belastung Ihrer Bücher tatsächlich für Einnahmen und Ausgaben verbuchen.

Rückstellungsmethode der Rechnungslegung

Bei der Abgrenzungsmethode werden Erträge erfasst, wenn die Bestellung geliefert oder die Dienstleistung ausgeführt wird - unabhängig davon, wann das Geld tatsächlich eingeht. Sie zählen das Einkommen, wenn ein Verkauf stattfindet, auch wenn Sie darauf warten, dass das Geld hereinkommt. Das Einkommen, auf das Sie warten, wird als "Forderungen" bezeichnet. Gleiches gilt für die Ausgaben. Sie werden erfasst, wenn die Ausgaben anfallen, nicht wenn die Ausgaben bezahlt werden. Wenn Sie beispielsweise einen Service für Ihr Unternehmen durchgeführt haben, werden die Kosten nicht in Ihren Büchern erfasst, bis der Service abgeschlossen ist.

Vor- und Nachteile der Abgrenzungsmethode

Die Accrual-Methode liefert eine genauere Momentaufnahme der Einnahmen und Schulden eines Unternehmens als die Cash-Methode. Sie zeichnen Ihre Verkäufe an Kunden auf, sobald sie abgeschlossen sind (anstatt darauf zu warten, dass Geld für diese Verkäufe eingeht). Sie rechnen erst ab, wenn die Arbeit abgeschlossen ist oder alle Artikel für alles erhalten wurden, für das Ihr Unternehmen bezahlen muss. Auf der anderen Seite besteht der Nachteil der Abgrenzungsmethode darin, dass Sie auf Cashflow-Probleme stoßen könnten, da Ihre Bücher zwar Tonnen von Umsätzen oder eine Menge Erträge gegenüber Ausgaben zeigen könnten, Sie aber möglicherweise nicht das Kapital in der Bank haben, da die Kunden dies möglicherweise nicht tun habe dich schon bezahlt Aufgrund des jüngsten Abschwungs in der Wirtschaft schuldeten einige auf Abgrenzungen basierende Unternehmen Tausende von US-Dollar an Unternehmenssteuern, hatten jedoch noch nicht das Kapital, um sie zurückzuzahlen, da ihre Forderungen groß waren oder die Mehrheit der Kunden sie nicht bezahlt hatte Rechnungen noch. Wenn Sie jedoch in diesem Jahr Ausgaben haben, die nicht bis Januar oder im nächsten Jahr erstattet werden, können Sie dennoch Ihre Kostenabzüge geltend machen.

Cash-Methode der Rechnungslegung

Bei der Cash-Methode der Buchhaltung arbeiten Sie mit der am häufigsten verwendeten Buchhaltungsmethode für kleine Unternehmen. Das Einkommen wird erst erfasst, wenn Sie es tatsächlich erhalten. und Sie zählen keine Kosten, bis Sie sie tatsächlich von Ihren Geschäftskonten bezahlen. Im Gegensatz zur Abgrenzungsrechnung ist dies für viele logisch verständlicher.

Vor- und Nachteile der Cash-Methode

Die Bargeldmethode der Buchhaltung gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von Bargeld oder Cashflow in Ihrem Unternehmen, da Sie wiederum nur Einnahmen verbuchen, wenn Sie sie erhalten, und Sie nur Ausgaben erfassen, wenn Sie sie bezahlen. Der Nachteil dieser Art der Buchhaltung besteht darin, dass Ihr Unternehmen als weniger rentabel oder als rentabler dargestellt werden kann, wenn dies nicht der Fall ist. Nehmen Sie beispielsweise an, Sie zahlen jährliche Ausgaben für Produkte oder Dienstleistungen, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen, und bezahlen alle in den ersten zwei Monaten des Jahres. Die ersten zwei Monate zeigen möglicherweise, dass Ihre Rentabilität minimal ist, aber in Wirklichkeit ist sie stark, da diese Kosten während des restlichen Jahres nicht erneut anfallen werden. Oder sagen Sie zum Beispiel, dass einige Kunden, die Sie auch Rechnungen geschickt haben, alle ihre Rechnungen innerhalb eines Monats bezahlt haben. Ihre Bücher können in diesem Monat eine Gewinnsteigerung aufweisen, aber in Wirklichkeit liegt dies nur daran, dass die Kunden, die Ihnen Geld schuldeten, alle beschlossen haben, im selben Monat zu zahlen.

Einige besondere Steuerregeln, die Sie beachten sollten

Wenn Sie im Steuerjahr 2010 Betriebsausgaben haben, jedoch nicht bis 2011 tatsächlich zahlen, können Sie sie nicht als qualifizierten Steuerabzug für Unternehmen in 2010 geltend machen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten Wenn Sie 2010 einen Scheck von einem Kunden erhalten (und Sie können 2010 einzahlen), diesen jedoch nicht bis 2011 einzahlen, müssen Sie dieses Einkommen 2010 geltend machen. Letzteres liegt an der Doktrin des konstruktiven Eingangs Sie möchten mehr darüber erfahren.

So wählen Sie eine Rechnungslegungsmethode aus

In den meisten Fällen können Sie entweder die Bargeldmethode oder die Rückstellungsmethode wählen, wenn Ihr Unternehmen einen Umsatz von weniger als 5 Millionen US-Dollar pro Jahr erzielt. In den meisten Fällen müssen Sie die Abgrenzungsmethode anwenden, wenn Ihr Unternehmen einen Jahresumsatz von mehr als 5 Mio. USD erzielt, ein Inventar an zu verkaufenden Produkten vorrätig ist und Ihre durchschnittlichen jährlichen Bruttoeinnahmen über 1 Mio. USD liegen. Sie haben eine Partnerschaft mit einem C Corp Partner oder Ihre Geschäftseinheit ist ein Steuerheim. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater, da es auch hybride Methoden gibt.

Haftungsausschluss: Aufgrund der Komplexität verschiedener GeschäfteDaher gibt es weitere Informationen und Details, die in diesen Richtlinien nicht enthalten sind. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater, da dieser Artikel nur zu Informationszwecken und zu Ausbildungszwecken dient und nicht als Rechtsberatung dient. Es ist nicht beabsichtigt, als Rechtsberatung herangezogen zu werden und darf auch nicht herangezogen werden. Es gibt keine Ansprüche, Versprechen oder Garantien bezüglich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit der oben enthaltenen Informationen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Einnahmen und Ausgaben Ihres Unternehmens im Auge zu behalten: Bargeldmethode (oder Bargeldbasis) und die Abgrenzungsmethode (oder Rückstellungsbasis). Welche Methode Sie verwenden, hängt von den Vor- und Nachteilen ab, die sich auf die Art des von Ihnen betriebenen Unternehmens beziehen. Der Hauptunterschied zwischen der Bargeldmethode und der Abgrenzungsmethode besteht darin, dass Sie die Gutschrift oder die Belastung Ihrer Bücher tatsächlich für Einnahmen und Ausgaben verbuchen.

Rückstellungsmethode der Rechnungslegung

Bei der Abgrenzungsmethode werden Erträge erfasst, wenn die Bestellung geliefert oder die Dienstleistung ausgeführt wird - unabhängig davon, wann das Geld tatsächlich eingeht. Sie zählen das Einkommen, wenn ein Verkauf stattfindet, auch wenn Sie darauf warten, dass das Geld hereinkommt. Das Einkommen, auf das Sie warten, wird als "Forderungen" bezeichnet. Gleiches gilt für die Ausgaben. Sie werden erfasst, wenn die Ausgaben anfallen, nicht wenn die Ausgaben bezahlt werden. Wenn Sie beispielsweise einen Service für Ihr Unternehmen durchgeführt haben, werden die Kosten nicht in Ihren Büchern erfasst, bis der Service abgeschlossen ist.

Vor- und Nachteile der Abgrenzungsmethode

Die Accrual-Methode liefert eine genauere Momentaufnahme der Einnahmen und Schulden eines Unternehmens als die Cash-Methode. Sie zeichnen Ihre Verkäufe an Kunden auf, sobald sie abgeschlossen sind (anstatt darauf zu warten, dass Geld für diese Verkäufe eingeht). Sie rechnen erst ab, wenn die Arbeit abgeschlossen ist oder alle Artikel für alles erhalten wurden, für das Ihr Unternehmen bezahlen muss. Auf der anderen Seite besteht der Nachteil der Abgrenzungsmethode darin, dass Sie auf Cashflow-Probleme stoßen könnten, da Ihre Bücher zwar Tonnen von Umsätzen oder eine Menge Erträge gegenüber Ausgaben zeigen könnten, Sie aber möglicherweise nicht das Kapital in der Bank haben, da die Kunden dies möglicherweise nicht tun habe dich schon bezahlt Aufgrund des jüngsten Abschwungs in der Wirtschaft schuldeten einige auf Abgrenzungen basierende Unternehmen Tausende von US-Dollar an Unternehmenssteuern, hatten jedoch noch nicht das Kapital, um sie zurückzuzahlen, da ihre Forderungen groß waren oder die Mehrheit der Kunden sie nicht bezahlt hatte Rechnungen noch. Wenn Sie jedoch in diesem Jahr Ausgaben haben, die nicht bis Januar oder im nächsten Jahr erstattet werden, können Sie dennoch Ihre Kostenabzüge geltend machen.

Cash-Methode der Rechnungslegung

Bei der Cash-Methode der Buchhaltung arbeiten Sie mit der am häufigsten verwendeten Buchhaltungsmethode für kleine Unternehmen. Das Einkommen wird erst erfasst, wenn Sie es tatsächlich erhalten. und Sie zählen keine Kosten, bis Sie sie tatsächlich von Ihren Geschäftskonten bezahlen. Im Gegensatz zur Abgrenzungsrechnung ist dies für viele logisch verständlicher.

Vor- und Nachteile der Cash-Methode

Die Bargeldmethode der Buchhaltung gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von Bargeld oder Cashflow in Ihrem Unternehmen, da Sie wiederum nur Einnahmen verbuchen, wenn Sie sie erhalten, und Sie nur Ausgaben erfassen, wenn Sie sie bezahlen. Der Nachteil dieser Art der Buchhaltung besteht darin, dass Ihr Unternehmen als weniger rentabel oder als rentabler dargestellt werden kann, wenn dies nicht der Fall ist. Nehmen Sie beispielsweise an, Sie zahlen jährliche Ausgaben für Produkte oder Dienstleistungen, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen, und bezahlen alle in den ersten zwei Monaten des Jahres. Die ersten zwei Monate zeigen möglicherweise, dass Ihre Rentabilität minimal ist, aber in Wirklichkeit ist sie stark, da diese Kosten während des restlichen Jahres nicht erneut anfallen werden. Oder sagen Sie zum Beispiel, dass einige Kunden, die Sie auch Rechnungen geschickt haben, alle ihre Rechnungen innerhalb eines Monats bezahlt haben. Ihre Bücher können in diesem Monat eine Gewinnsteigerung aufweisen, aber in Wirklichkeit liegt dies nur daran, dass die Kunden, die Ihnen Geld schuldeten, alle beschlossen haben, im selben Monat zu zahlen.

Einige besondere Steuerregeln, die Sie beachten sollten

Wenn Sie im Steuerjahr 2010 Betriebsausgaben haben, jedoch nicht bis 2011 tatsächlich zahlen, können Sie sie nicht als qualifizierten Steuerabzug für Unternehmen in 2010 geltend machen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten Wenn Sie 2010 einen Scheck von einem Kunden erhalten (und Sie können 2010 einzahlen), diesen jedoch nicht bis 2011 einzahlen, müssen Sie dieses Einkommen 2010 geltend machen. Letzteres liegt an der Doktrin des konstruktiven Eingangs Sie möchten mehr darüber erfahren.

So wählen Sie eine Rechnungslegungsmethode aus

In den meisten Fällen können Sie entweder die Bargeldmethode oder die Rückstellungsmethode wählen, wenn Ihr Unternehmen einen Umsatz von weniger als 5 Millionen US-Dollar pro Jahr erzielt. In den meisten Fällen müssen Sie die Abgrenzungsmethode anwenden, wenn Ihr Unternehmen einen Jahresumsatz von mehr als 5 Mio. USD erzielt, ein Inventar an zu verkaufenden Produkten vorrätig ist und Ihre durchschnittlichen jährlichen Bruttoeinnahmen über 1 Mio. USD liegen. Sie haben eine Partnerschaft mit einem C Corp Partner oder Ihre Geschäftseinheit ist ein Steuerheim. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater, da es auch hybride Methoden gibt.

Haftungsausschluss: Aufgrund der Komplexität verschiedener GeschäfteDaher gibt es weitere Informationen und Details, die in diesen Richtlinien nicht enthalten sind. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater, da dieser Artikel nur zu Informationszwecken und zu Ausbildungszwecken dient und nicht als Rechtsberatung dient. Es ist nicht beabsichtigt, als Rechtsberatung herangezogen zu werden und darf auch nicht herangezogen werden. Es gibt keine Ansprüche, Versprechen oder Garantien bezüglich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit der oben enthaltenen Informationen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Einnahmen und Ausgaben Ihres Unternehmens im Auge zu behalten: Bargeldmethode (oder Bargeldbasis) und die Abgrenzungsmethode (oder Rückstellungsbasis). Welche Methode Sie verwenden, hängt von den Vor- und Nachteilen ab, die sich auf die Art des von Ihnen betriebenen Unternehmens beziehen. Der Hauptunterschied zwischen der Bargeldmethode und der Abgrenzungsmethode besteht darin, dass Sie die Gutschrift oder die Belastung Ihrer Bücher tatsächlich für Einnahmen und Ausgaben verbuchen.

Rückstellungsmethode der Rechnungslegung

Bei der Abgrenzungsmethode werden Erträge erfasst, wenn die Bestellung geliefert oder die Dienstleistung ausgeführt wird - unabhängig davon, wann das Geld tatsächlich eingeht. Sie zählen das Einkommen, wenn ein Verkauf stattfindet, auch wenn Sie darauf warten, dass das Geld hereinkommt. Das Einkommen, auf das Sie warten, wird als "Forderungen" bezeichnet. Gleiches gilt für die Ausgaben. Sie werden erfasst, wenn die Ausgaben anfallen, nicht wenn die Ausgaben bezahlt werden. Wenn Sie beispielsweise einen Service für Ihr Unternehmen durchgeführt haben, werden die Kosten nicht in Ihren Büchern erfasst, bis der Service abgeschlossen ist.

Vor- und Nachteile der Abgrenzungsmethode

Die Accrual-Methode liefert eine genauere Momentaufnahme der Einnahmen und Schulden eines Unternehmens als die Cash-Methode. Sie zeichnen Ihre Verkäufe an Kunden auf, sobald sie abgeschlossen sind (anstatt darauf zu warten, dass Geld für diese Verkäufe eingeht). Sie rechnen erst ab, wenn die Arbeit abgeschlossen ist oder alle Artikel für alles erhalten wurden, für das Ihr Unternehmen bezahlen muss. Auf der anderen Seite besteht der Nachteil der Abgrenzungsmethode darin, dass Sie auf Cashflow-Probleme stoßen könnten, da Ihre Bücher zwar Tonnen von Umsätzen oder eine Menge Erträge gegenüber Ausgaben zeigen könnten, Sie aber möglicherweise nicht das Kapital in der Bank haben, da die Kunden dies möglicherweise nicht tun habe dich schon bezahlt Aufgrund des jüngsten Abschwungs in der Wirtschaft schuldeten einige auf Abgrenzungen basierende Unternehmen Tausende von US-Dollar an Unternehmenssteuern, hatten jedoch noch nicht das Kapital, um sie zurückzuzahlen, da ihre Forderungen groß waren oder die Mehrheit der Kunden sie nicht bezahlt hatte Rechnungen noch. Wenn Sie jedoch in diesem Jahr Ausgaben haben, die nicht bis Januar oder im nächsten Jahr erstattet werden, können Sie dennoch Ihre Kostenabzüge geltend machen.

Cash-Methode der Rechnungslegung

Bei der Cash-Methode der Buchhaltung arbeiten Sie mit der am häufigsten verwendeten Buchhaltungsmethode für kleine Unternehmen. Das Einkommen wird erst erfasst, wenn Sie es tatsächlich erhalten. und Sie zählen keine Kosten, bis Sie sie tatsächlich von Ihren Geschäftskonten bezahlen. Im Gegensatz zur Abgrenzungsrechnung ist dies für viele logisch verständlicher.

Vor- und Nachteile der Cash-Methode

Die Bargeldmethode der Buchhaltung gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von Bargeld oder Cashflow in Ihrem Unternehmen, da Sie wiederum nur Einnahmen verbuchen, wenn Sie sie erhalten, und Sie nur Ausgaben erfassen, wenn Sie sie bezahlen. Der Nachteil dieser Art der Buchhaltung besteht darin, dass Ihr Unternehmen als weniger rentabel oder als rentabler dargestellt werden kann, wenn dies nicht der Fall ist. Nehmen Sie beispielsweise an, Sie zahlen jährliche Ausgaben für Produkte oder Dienstleistungen, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen, und bezahlen alle in den ersten zwei Monaten des Jahres. Die ersten zwei Monate zeigen möglicherweise, dass Ihre Rentabilität minimal ist, aber in Wirklichkeit ist sie stark, da diese Kosten während des restlichen Jahres nicht erneut anfallen werden. Oder sagen Sie zum Beispiel, dass einige Kunden, die Sie auch Rechnungen geschickt haben, alle ihre Rechnungen innerhalb eines Monats bezahlt haben. Ihre Bücher können in diesem Monat eine Gewinnsteigerung aufweisen, aber in Wirklichkeit liegt dies nur daran, dass die Kunden, die Ihnen Geld schulden, alle beschlossen haben, im selben Monat zu zahlen.

Einige besondere Steuerregeln, die Sie beachten sollten

Wenn Sie im Steuerjahr 2010 Betriebsausgaben haben, jedoch nicht bis 2011 tatsächlich zahlen, können Sie sie nicht als qualifizierten Steuerabzug für Unternehmen in 2010 geltend machen. Eine andere Sache, die Sie beachten sollten Wenn Sie 2010 einen Scheck von einem Kunden erhalten (und Sie können 2010 einzahlen), diesen jedoch nicht bis 2011 einzahlen, müssen Sie dieses Einkommen 2010 geltend machen. Letzteres liegt an der Doktrin des konstruktiven Eingangs Sie möchten mehr darüber erfahren.

So wählen Sie eine Rechnungslegungsmethode aus

In den meisten Fällen können Sie entweder die Bargeldmethode oder die Rückstellungsmethode wählen, wenn Ihr Unternehmen einen Umsatz von weniger als 5 Millionen US-Dollar pro Jahr erzielt. In den meisten Fällen müssen Sie die Abgrenzungsmethode anwenden, wenn Ihr Unternehmen einen Jahresumsatz von mehr als 5 Mio. USD erzielt, ein Inventar an zu verkaufenden Produkten vorrätig ist und Ihre durchschnittlichen jährlichen Bruttoeinnahmen über 1 Mio. USD liegen. Sie haben eine Partnerschaft mit C Corp Partner oder Ihre Geschäftseinheit ist ein Steuerheim. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater, da es auch hybride Methoden gibt.

Haftungsausschluss: Aufgrund der Komplexität verschiedener GeschäfteDaher gibt es weitere Informationen und Details, die in diesen Richtlinien nicht enthalten sind. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater, da dieser Artikel nur zu Informationszwecken und zu Ausbildungszwecken dient und nicht als Rechtsberatung dient. Es ist nicht beabsichtigt, als Rechtsberatung herangezogen zu werden und darf auch nicht herangezogen werden. Es gibt keine Ansprüche, Versprechen oder Garantien bezüglich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit der oben enthaltenen Informationen.


Video: The Stories We Tell About Money


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com