Gesundheitsvorsorge: Die neue Grenze

{h1}

Eine gruppe von 20 technologie-, gesundheits- und wellnessunternehmen, darunter intel, ge, ibm, kaiser und partners health, haben die continua health alliance gegründet, um das management chronischer gesundheitszustände zu fördern und zu ermöglichen. Continua ist eine offene industriegruppe, die ein ökosystem vernetzter persönlicher gesundheits- und fitnessprodukte und -dienstleistungen aufbauen wird, um patienten, betreuern und gesundheitsdienstleistern die möglichkeit zu geben, den laufenden gesundheitsbedarf proaktiver abzudecken. Der imbiss: es gibt viele menschen, die in insitutionstypen leben oder deren wohnqualität eingeschränkt ist

Eine Gruppe von 20 Technologie-, Gesundheits- und Wellnessunternehmen, darunter Intel, GE, IBM, Kaiser und Partners Health, haben die Continua Health Alliance gegründet, um das Management chronischer Gesundheitszustände zu fördern und zu ermöglichen. Continua ist eine offene Industriegruppe, die ein Ökosystem vernetzter persönlicher Gesundheits- und Fitnessprodukte und -dienstleistungen aufbauen wird, um Patienten, Betreuern und Gesundheitsdienstleistern die Möglichkeit zu geben, den laufenden Gesundheitsbedarf proaktiver abzudecken.

Das wegnehmen: Es gibt viele Menschen, die in Insitutionstypen leben, oder die in ihrer Lebensqualität eingeschränkt sind oder in denen sie nur eingeschränkt tätig werden können, weil die Dienste oder Werkzeuge nicht vorhanden sind, nur begrenzt verfügbar sind oder zu teuer sind. Die Technologie ist vielversprechend für viele scheinbar einfache Aufgaben - hochwertige, ausgewogene Tiefkühlgerichte, die ein Roboter aus dem Gefrierschrank nehmen, aufheizen und auf einen Tisch stellen kann. RFID-Geräte zur Warnung, wenn Lebensmittel altern oder schlecht geworden sind. Fernsensoren, -geräte und -werkzeuge, die die Einhaltung von Medikamenten überwachen können, Webcams für bidirektionale Gespräche mit Angehörigen und Ärzten usw. Die Zahl der Menschen mit chronischen Erkrankungen wächst ständig, sie leben länger, und es gibt möglicherweise nicht genügend Helfer, Krankenschwestern, Therapeuten, Sozialarbeiter und Ärzte, um sich um jeden zu kümmern. Außerdem ist es mit einigen Werkzeugen (wir verwenden heute Hämmer und Swifters) autark zu Hause eine bessere Lösung.

"In erster Linie geht es bei dieser Allianz darum, Menschen dabei zu unterstützen, die Informationen zu erhalten, die sie benötigen, um ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Angehörigen besser zu verwalten", sagte David Whitlinger, Vorsitzender der Continua Health Alliance und Direktor für Gesundheitsstandards von Intel Digital Health Group. "Wir gründen eine Organisation, in der mehrere scheinbar unterschiedliche Branchen zusammenarbeiten können, um ihre Produkte und Dienstleistungen durch Verbindungsstandards zu kombinieren und Millionen von Menschen die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Familien besser zu verwalten. "

Die Bemühungen der Continua Health Alliance konzentrieren sich auf drei Hauptkategorien: das Management chronischer Krankheiten, die Überwachung der Gesundheits- und Gesundheitsbedürfnisse alternder Menschen und die proaktive Gesundheit und Fitness. Durch die Ermöglichung eines Netzwerks von leicht miteinander verbundenen Gesundheits- und Medizinprodukten können Menschen mit Diabetes oder anderen chronischen Krankheiten den Blutzuckerspiegel und andere wichtige Zeichen mit ihren Ärzten teilen. Erwachsene Kinder können aus der Ferne über ihre alternden Eltern wachen und ihnen proaktiv helfen, in ihren eigenen vier Wänden sicher zu leben. Diät- und fitnessorientierte Personen können ihre Gewichts- und Trainingsdaten nahtlos mit Fitnessberatern über das Internet teilen.

Die Gruppe beabsichtigt, ein Produktzertifizierungsprogramm mit einem vom Verbraucher erkennbaren Logo einzurichten, das das Versprechen einer Interoperabilität mit anderen zertifizierten Produkten signalisiert. Produkte, die unter den Continua-Richtlinien hergestellt werden, werden den Verbrauchern eine erhöhte Sicherheit der Interoperabilität zwischen den Geräten bieten, sodass sie Informationen leichter mit Pflegern und Dienstleistern austauschen können.

Durch Kooperationen mit Regierungsbehörden und anderen wird die Allianz daran arbeiten, Richtlinien für das effektive Management verschiedener Produkte und Dienstleistungen von einem globalen Händlernetz bereitzustellen.

Eine Gruppe von 20 Technologie-, Gesundheits- und Wellnessunternehmen, darunter Intel, GE, IBM, Kaiser und Partners Health, haben die Continua Health Alliance gegründet, um das Management chronischer Gesundheitszustände zu fördern und zu ermöglichen. Continua ist eine offene Industriegruppe, die ein Ökosystem vernetzter persönlicher Gesundheits- und Fitnessprodukte und -dienstleistungen aufbauen wird, um Patienten, Betreuern und Gesundheitsdienstleistern die Möglichkeit zu geben, den laufenden Gesundheitsbedarf proaktiver abzudecken.

Das wegnehmen: Es gibt viele Menschen, die in Insitutionstypen leben, oder die in ihrer Lebensqualität eingeschränkt sind oder in denen sie nur eingeschränkt tätig werden können, weil die Dienste oder Werkzeuge nicht vorhanden sind, nur begrenzt verfügbar sind oder zu teuer sind. Die Technologie ist vielversprechend für viele scheinbar einfache Aufgaben - hochwertige, ausgewogene Tiefkühlgerichte, die ein Roboter aus dem Gefrierschrank nehmen, aufheizen und auf einen Tisch stellen kann. RFID-Geräte zur Warnung, wenn Lebensmittel altern oder schlecht geworden sind. Fernsensoren, -geräte und -werkzeuge, die die Einhaltung von Medikamenten überwachen können, Webcams für bidirektionale Gespräche mit Angehörigen und Ärzten usw. Die Zahl der Menschen mit chronischen Erkrankungen wächst ständig, sie leben länger, und es gibt möglicherweise nicht genügend Helfer, Krankenschwestern, Therapeuten, Sozialarbeiter und Ärzte, um sich um jeden zu kümmern. Außerdem ist es mit einigen Werkzeugen (wir verwenden heute Hämmer und Swifters) autark zu Hause eine bessere Lösung.

"In erster Linie geht es bei dieser Allianz darum, Menschen dabei zu unterstützen, die Informationen zu erhalten, die sie benötigen, um ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Angehörigen besser zu verwalten", sagte David Whitlinger, Vorsitzender der Continua Health Alliance und Direktor für Gesundheitsstandards von Intel Digital Health Group. "Wir gründen eine Organisation, in der mehrere scheinbar unterschiedliche Branchen zusammenarbeiten können, um ihre Produkte und Dienstleistungen durch Verbindungsstandards zu kombinieren und Millionen von Menschen die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Familien besser zu verwalten. "

Die Bemühungen der Continua Health Alliance konzentrieren sich auf drei Hauptkategorien: das Management chronischer Krankheiten, die Überwachung der Gesundheits- und Gesundheitsbedürfnisse alternder Menschen und die proaktive Gesundheit und Fitness. Durch die Ermöglichung eines Netzwerks von leicht miteinander verbundenen Gesundheits- und Medizinprodukten können Menschen mit Diabetes oder anderen chronischen Krankheiten den Blutzuckerspiegel und andere wichtige Zeichen mit ihren Ärzten teilen. Erwachsene Kinder können aus der Ferne über ihre alternden Eltern wachen und ihnen proaktiv helfen, in ihren eigenen vier Wänden sicher zu leben. Diät- und fitnessorientierte Personen können ihre Gewichts- und Trainingsdaten nahtlos mit Fitnessberatern über das Internet teilen.

Die Gruppe beabsichtigt, ein Produktzertifizierungsprogramm mit einem vom Verbraucher erkennbaren Logo einzurichten, das das Versprechen einer Interoperabilität mit anderen zertifizierten Produkten signalisiert. Produkte, die unter den Continua-Richtlinien hergestellt werden, werden den Verbrauchern eine erhöhte Sicherheit der Interoperabilität zwischen den Geräten bieten, sodass sie Informationen leichter mit Pflegern und Dienstleistern austauschen können.

Durch Kooperationen mit Regierungsbehörden und anderen wird die Allianz daran arbeiten, Richtlinien für das effektive Management verschiedener Produkte und Dienstleistungen von einem globalen Händlernetz bereitzustellen.


Video: Termin beim Humangenetiker


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com