Herz diese Schuhe

{h1}

Matt Rubel hat den Top-Job bei der teuren Luxus-Schuhmarke Cole Haan aufgegeben, um den Top-Job bei der Low-End-Schuhkette Payless ShoeSource zu übernehmen. Und keine Überraschung, er hat einige Änderungen vorgenommen. Mit dem 2008 M. B. Zale Visionary Merchant Award des Center for Retailing Studies der Texas A & M University ausgezeichnet, lehrte Rubel kürzlich an der Universität, die ihn für die Neuerfindung der Marke Payless auszeichnete.

Matt Rubel hat den Top-Job bei der teuren Luxus-Schuhmarke Cole Haan aufgegeben, um den Top-Job bei der Low-End-Schuhkette Payless ShoeSource zu übernehmen. Und keine Überraschung, er hat einige Änderungen vorgenommen.

Mit dem 2008 M. B. Zale Visionary Merchant Award des Center for Retailing Studies der Texas A & M University ausgezeichnet, lehrte Rubel kürzlich an der Universität, die ihn für die Neuerfindung der Marke Payless auszeichnete.

Eine seiner großen Ideen bestand darin, eine emotionale Verbindung zwischen den Käufern und ihren Schuhen herzustellen. Diese Idee führte zur neuen Payless-Markierungslinie: "I Love Shoes", wobei das Wort "Love" durch ein "funky orangefarbenes Herz" dargestellt wird, so der Newsletter des Retailing Center.

Payless-Stores haben auch unter der Führung von Rubel ein neues Gesicht erhalten. "Wo einst das Geschäft von Wirtschaft bestimmt wurde, manchmal zum Nachteil des Stils", stellt der Newsletter fest, "Rubel's Payless ist in einem Wort sexy." flirtete, surfte, lief skaten und kaufte lebhafte Musik, während sie ihre Designerschuhe zeigte.

Und ja, das stimmt. Payless verkauft jetzt Designerschuhe.

Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Geschäft um High-End- oder Low-End-Geschäfte handelt, könnte es von einem neuen Branding profitieren.


Matt Rubel hat den Top-Job bei der teuren Luxus-Schuhmarke Cole Haan aufgegeben, um den Top-Job bei der Low-End-Schuhkette Payless ShoeSource zu übernehmen. Und keine Überraschung, er hat einige Änderungen vorgenommen.

Mit dem 2008 M. B. Zale Visionary Merchant Award des Center for Retailing Studies der Texas A & M University ausgezeichnet, lehrte Rubel kürzlich an der Universität, die ihn für die Neuerfindung der Marke Payless auszeichnete.

Eine seiner großen Ideen bestand darin, eine emotionale Verbindung zwischen den Käufern und ihren Schuhen herzustellen. Diese Idee führte zur neuen Payless-Markierungslinie: "I Love Shoes", wobei das Wort "Love" durch ein "funky orangefarbenes Herz" dargestellt wird, so der Newsletter des Retailing Center.

Payless-Stores haben auch unter der Führung von Rubel ein neues Gesicht erhalten. "Wo einst das Geschäft von Wirtschaft bestimmt wurde, manchmal zum Nachteil des Stils", stellt der Newsletter fest, "Rubel's Payless ist in einem Wort sexy." flirtete, surfte, lief und lief zu lebhafter Musik ein, während er ihre Designerschuhe zeigte.

Und ja, das stimmt. Payless verkauft jetzt Designerschuhe.

Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Geschäft um High-End- oder Low-End-Geschäfte handelt, könnte es von einem neuen Branding profitieren.

Matt Rubel hat den Top-Job bei der teuren Luxus-Schuhmarke Cole Haan aufgegeben, um den Top-Job bei der Low-End-Schuhkette Payless ShoeSource zu übernehmen. Und keine Überraschung, er hat einige Änderungen vorgenommen.

Mit dem 2008 M. B. Zale Visionary Merchant Award des Center for Retailing Studies der Texas A & M University ausgezeichnet, lehrte Rubel kürzlich an der Universität, die ihn für die Neuerfindung der Marke Payless auszeichnete.

Eine seiner großen Ideen bestand darin, eine emotionale Verbindung zwischen den Käufern und ihren Schuhen herzustellen. Diese Idee führte zur neuen Payless-Markierungslinie: "I Love Shoes", wobei das Wort "Love" durch ein "funky orangefarbenes Herz" dargestellt wird, so der Newsletter des Retailing Center.

Payless-Stores haben auch unter der Führung von Rubel ein neues Gesicht erhalten. "Wo einst das Geschäft von Wirtschaft bestimmt wurde, manchmal zum Nachteil des Stils", stellt der Newsletter fest, "Rubel's Payless ist in einem Wort sexy." flirtete, surfte, lief und lief zu lebhafter Musik ein, während er ihre Designerschuhe zeigte.

Und ja, das stimmt. Payless verkauft jetzt Designerschuhe.

Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Geschäft um High-End- oder Low-End-Geschäfte handelt, könnte das Re-Branding von Vorteil sein.


Video: Meine Schuhe


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com