Jetzt geht es wieder los: 4,6% MC-Schnitt für 2007 geplant

{h1}

Während der kongress die umrechnungsrate von medicare auf die rate von 2005 zurücksetzte und die senkung um 4,4% rückgängig machte, sind die nachrichten für das kommende jahrzehnt immer noch bedrohlich. Cms teilte der medicare payment advisory commission in einem schreiben vom 7. April mit, dass der medicare-gebührenkonvertierungsfaktor für 2007 voraussichtlich um 4,6% sinken wird. Die kürzung wird durch die methodik vorgegeben, die die arztraten an die erhöhung oder verringerung der zahlungen an ärzte sowie das volumen und die intensität der leistungen bindet.

Während der Kongress die Umrechnungsrate von Medicare auf die Rate von 2005 zurücksetzte und die Senkung um 4,4% rückgängig machte, sind die Nachrichten für das kommende Jahrzehnt immer noch bedrohlich. CMS teilte der Medicare Payment Advisory Commission in einem Schreiben vom 7. April mit, dass der Medicare-Gebührenkonvertierungsfaktor für 2007 voraussichtlich um 4,6% sinken wird.

Die Kürzung wird durch die Methodik vorgegeben, die die Arztraten an die Erhöhung oder Verringerung der Zahlungen an Ärzte sowie das Volumen und die Intensität der Leistungen bindet. Beide Maßnahmen steigen weiterhin schneller als die „Sustainable Growth Rate“ (Nachhaltige Wachstumsrate), die die Senkung auslöst. Die AMA prognostiziert, dass die Medicare-Raten für Ärzte unter Verwendung der aktuellen Formeln im nächsten Jahrzehnt um etwa ein Drittel fallen werden. Der Kaiser Daily Health Policy Report erläutert die Details.

Während der Kongress die Umrechnungsrate von Medicare auf die Rate von 2005 zurücksetzte und die Senkung um 4,4% rückgängig machte, sind die Nachrichten für das kommende Jahrzehnt immer noch bedrohlich. CMS teilte der Medicare Payment Advisory Commission in einem Schreiben vom 7. April mit, dass der Medicare-Gebührenkonvertierungsfaktor für 2007 voraussichtlich um 4,6% sinken wird.

Die Kürzung wird durch die Methodik vorgegeben, die die Arztraten an die Erhöhung oder Verringerung der Zahlungen an Ärzte sowie das Volumen und die Intensität der Leistungen bindet. Beide Maßnahmen steigen weiterhin schneller als die „Sustainable Growth Rate“ (Nachhaltige Wachstumsrate), die die Senkung auslöst. Die AMA prognostiziert, dass die Medicare-Raten für Ärzte unter Verwendung der aktuellen Formeln im nächsten Jahrzehnt um etwa ein Drittel fallen werden. Der Kaiser Daily Health Policy Report erläutert die Details.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com