Hey Kinder! Es ist Zeit für die Krankenversicherung!

{h1}

Kleine unternehmen haben wirklich nicht viele möglichkeiten, um die krankenversicherungskosten zu kontrollieren. Aber stellen sie fragen und kaufen sie ein - es gibt möglichkeiten, die kosten jetzt und in der zukunft zu begrenzen.

Es gibt zwei Dinge, die Manager vor dem Kauf fürchten: einen neuen Kopierer und eine Krankenversicherung. Jeder, vom CEO an, verwendet beide, und jemand wird mit Ihrer Entscheidung unzufrieden sein. Eine Arztpraxis hat die ethische Verpflichtung, ihren Mitarbeitern eine angemessene und erschwingliche Deckung zu bieten - und sich für jeden zu schämen, der dies nicht tut (und ich kenne einige!).

Gesundheitsunternehmen kaufen Krankenversicherungen auf dem gleichen Markt wie alle anderen. Es ist teuer. Es ist verwirrend. Aber es ist so, und die meisten Praktiken sind nicht groß genug, um sich selbst zu versichern. Was kannst du wirklich tun?

Zuerst einkaufen. Erhalten Sie 2-3 Leads von Versicherungsagenten, die auf dem Krankenversicherungsmarkt tätig sind, und fragen Sie nach Angeboten. Sie sollten Sie fragen, welche Arten von Abdeckung für Sie wichtig sind. In vielen Bundesstaaten gibt es ein Mandat, daher sind Ihre Entscheidungen möglicherweise begrenzt.

Fragen Sie nach, ob Optionen für die Kostenkontrolle der Versicherer bestehen, die zu niedrigeren Prämien führen. Das Disease-Management, bei dem Krankenschwestern der Versicherungsgesellschaften mit Patienten an Maßnahmen arbeiten, die Krankenhauseinweisungen und andere schlechte Ergebnisse reduzieren, hat sich mit Erfolg durchgesetzt. Diabetes ist ein wichtiges Ziel.

Fragen Sie, ob eine Investition in die Raucherentwöhnung und die Programme zur Gewichtsabnahme die Prämien beeinflussen könnten, wenn nicht in diesem Jahr als in den kommenden Jahren.

Informieren Sie Ihre Mitarbeiter bei Ihrer Entscheidung über die Situation, in der Sie sich befinden. Sie wissen sehr genau, was die Arbeitgeber tun, und sind sich vielleicht der jüngsten Verträge bei GM und Chrysler bewusst, bei denen die Deckung der Rentner in ein gewerkschaftliches Vertrauen verlagert wurde. Teilen Sie Ihren Mitarbeitern die vollen Versicherungskosten und den Prozentsatz, den sie zu zahlen haben. Der Arbeitnehmerbeitrag sollte mindestens mit einem Abschnitt 125 ("Cafeteria" -Plan) vom Gehaltsscheck abgezogen werden, der die Abzüge aus steuerlichen Gründen nicht steuerpflichtig macht - und von den Arbeitgebersteuern ausgenommen ist. Dadurch sparen Sie ein paar Dollar.

Sie können Optionen mit hohem Selbstbehalt erkunden, bei denen Sie einen Teil des Selbstbehalts beitragen und für Ihre Mitarbeiter auf ein gemeinsames Niveau bringen können. Dies kann sich für Sie bezahlt machen, insbesondere wenn Sie gesünder sind. Dies erfordert einige Finanzanalysen, die sich auf die tatsächlichen Ausgaben Ihrer Mitarbeiter beziehen.

Zeit, die Nase zu halten und einzutauchen. Viel Glück.

Es gibt zwei Dinge, die Manager vor dem Kauf fürchten: einen neuen Kopierer und eine Krankenversicherung. Jeder, vom CEO an, verwendet beide, und jemand wird mit Ihrer Entscheidung unzufrieden sein. Eine Arztpraxis hat die ethische Verpflichtung, ihren Mitarbeitern eine angemessene und erschwingliche Deckung zu bieten - und sich für jeden zu schämen, der dies nicht tut (und ich kenne einige!).

Gesundheitsunternehmen kaufen Krankenversicherungen auf dem gleichen Markt wie alle anderen. Es ist teuer. Es ist verwirrend. Aber es ist so, und die meisten Praktiken sind nicht groß genug, um sich selbst zu versichern. Was kannst du wirklich tun?

Zuerst einkaufen. Erhalten Sie 2-3 Leads von Versicherungsagenten, die auf dem Krankenversicherungsmarkt tätig sind, und fragen Sie nach Angeboten. Sie sollten Sie fragen, welche Arten von Abdeckung für Sie wichtig sind. In vielen Bundesstaaten gibt es ein Mandat, daher sind Ihre Entscheidungen möglicherweise begrenzt.

Fragen Sie nach, ob Optionen für die Kostenkontrolle der Versicherer bestehen, die zu niedrigeren Prämien führen. Das Disease-Management, bei dem Krankenschwestern der Versicherungsgesellschaften mit Patienten an Maßnahmen arbeiten, die Krankenhauseinweisungen und andere schlechte Ergebnisse reduzieren, hat sich mit Erfolg durchgesetzt. Diabetes ist ein wichtiges Ziel.

Fragen Sie, ob eine Investition in die Raucherentwöhnung und die Programme zur Gewichtsabnahme die Prämien beeinflussen könnten, wenn nicht in diesem Jahr als in den kommenden Jahren.

Informieren Sie Ihre Mitarbeiter bei Ihrer Entscheidung über die Situation, in der Sie sich befinden. Sie wissen sehr genau, was die Arbeitgeber tun, und sind sich vielleicht der jüngsten Verträge bei GM und Chrysler bewusst, bei denen die Deckung der Rentner in ein gewerkschaftliches Vertrauen verlagert wurde. Teilen Sie Ihren Mitarbeitern die vollen Versicherungskosten und den Prozentsatz, den sie zu zahlen haben. Der Arbeitnehmerbeitrag sollte mindestens mit einem Abschnitt 125 ("Cafeteria" -Plan) vom Gehaltsscheck abgezogen werden, der die Abzüge aus steuerlichen Gründen nicht steuerpflichtig macht - und von den Arbeitgebersteuern ausgenommen ist. Dadurch sparen Sie einige Dollar.

Sie können Optionen mit hohem Selbstbehalt erkunden, bei denen Sie einen Teil des Selbstbehalts beitragen und für Ihre Mitarbeiter auf ein gemeinsames Niveau bringen können. Dies kann sich für Sie bezahlt machen, insbesondere wenn Sie gesünder sind. Dies erfordert einige Finanzanalysen, die sich auf die tatsächlichen Ausgaben Ihrer Mitarbeiter beziehen.

Zeit, die Nase zu halten und einzutauchen. Viel Glück.


Video: ⭐️ Lasst uns froh und munter sein - Weihnachtslieder deutsch | Nikolaus Lied | Kinderlieder deutsch


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com