Hey, Salesguy - sprich mit mir über meine geschäftlichen Schmerzen!

{h1}

Ich musste lachen, als ich die e-mail unten in meinem postfach von einem völlig fremden bekam. Ich habe den firmennamen und den namen des vertriebsmitarbeiters entfernt, weil es nicht so sehr darum geht, wer ihn gesendet hat, sondern wie er geschrieben wurde. E-mail unten, dann meine kurzen kommentare: guten tag lori, mark um (seinen firmennamen). Ich wollte dir nur eine e-mail schicken, um etwas zeit einzuplanen. Wir haben erfolgreich mit anderen unternehmen in der region zusammengearbeitet. Ich würde gerne noch einmal besprechen, was wir mit ihnen gemacht haben, und einige positive rückmeldungen teilen

Ich musste lachen, als ich die E-Mail unten in meinem Postfach von einem völlig Fremden bekam. Ich habe den Namen des Unternehmens und des Vertriebsmitarbeiters entfernt, da es weniger darum geht, wer es gesendet hat, als wie es geschrieben wurde. E-Mail unten, dann meine kurzen Kommentare:

Guten Tag, Lori

Markieren Sie um (seinen Firmennamen).

Ich wollte dir nur eine E-Mail schicken, um etwas Zeit einzuplanen. Wir haben erfolgreich mit anderen Unternehmen in der Region zusammengearbeitet. Ich möchte gerne auf das eingehen, was wir mit ihnen gemacht haben, und auch einige positive Rückmeldungen teilen, die wir erhalten haben. Mein Ziel ist es, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren und wie (sein Firmenname) Ihnen dabei helfen kann, Ihre strategischen Ziele im Jahr 2005 zu erreichen. Ist der Mittwochnachmittag für Sie gut oder wäre der Donnerstagmorgen besser?

Grüße,

Kennzeichen
Senior Account Executive
(sein Firmenname)
Büro 206-
Fax 206-
Zelle 425-
www…

Mein erster Gedanke, Mark, ist, dass Sie neu im Vertrieb sind. Sie haben sich die Zeit genommen, mir eine personalisierte E-Mail zu senden (wahrscheinlich aus einer Liste, die Ihr Unternehmen gekauft hat, oder aus Internetrecherchen?), Aber Sie haben mir die unverbindlichste E-Mail geschickt - es war Zeitverschwendung. Tatsächlich war das so schlimm ich war gezwungen, es in meinem Blog zu veröffentlichen - so werden wir wahrscheinlich bald nichts zusammen machen.

Ich habe die E-Mail einige Male durchgesehen und konnte nichts finden, was mich dazu bringen würde, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen - weil es nur um Sie geht und wie großartig Ihr Unternehmen ist - und Sie haben die Kühnheit (oder einfach nur schlechte Verkaufsfähigkeiten) ) um ein "alternatives Schließen" für eine Zeit zum Reden vorzuschlagen - direkt aus "dem alten Verkaufsweg 101". Markieren Sie (und alle anderen Vertriebsmitarbeiter, die E-Mails wie diese senden) - entweder besser nachforschen oder nach Wegen suchen MEINE Interessen und meine Probleme. Sie konkurrieren mit Hunderten von anderen Informationen und Ablenkungen - Sie müssen besser sein, anders sein, aufeinander abgestimmt sein - oder Ihre Bemühungen werden nicht gelingen.

Ich musste lachen, als ich die E-Mail unten in meinem Postfach von einem völlig Fremden bekam. Ich habe den Namen des Unternehmens und des Vertriebsmitarbeiters entfernt, da es weniger darum geht, wer es gesendet hat, als wie es geschrieben wurde. E-Mail unten, dann meine kurzen Kommentare:

Guten Tag, Lori

Markieren Sie um (seinen Firmennamen).

Ich wollte dir nur eine E-Mail schicken, um etwas Zeit einzuplanen. Wir haben erfolgreich mit anderen Unternehmen in der Region zusammengearbeitet. Ich möchte gerne auf das eingehen, was wir mit ihnen gemacht haben, und auch einige positive Rückmeldungen teilen, die wir erhalten haben. Mein Ziel ist es, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren und wie (sein Firmenname) Ihnen dabei helfen kann, Ihre strategischen Ziele im Jahr 2005 zu erreichen. Ist der Mittwochnachmittag für Sie gut oder wäre der Donnerstagmorgen besser?

Grüße,

Kennzeichen
Senior Account Executive
(sein Firmenname)
Büro 206-
Fax 206-
Zelle 425-
www…

Mein erster Gedanke, Mark, ist, dass Sie neu im Vertrieb sind. Sie haben sich die Zeit genommen, mir eine personalisierte E-Mail zu senden (wahrscheinlich aus einer Liste, die Ihr Unternehmen gekauft hat, oder aus Internetrecherchen?), Aber Sie haben mir die unverbindlichste E-Mail geschickt - es war Zeitverschwendung. Tatsächlich war das so schlimm ich war gezwungen, es in meinem Blog zu veröffentlichen - so werden wir wahrscheinlich bald nichts zusammen machen.

Ich habe die E-Mail einige Male durchgesehen und konnte nichts finden, was mich dazu bringen würde, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen - weil es nur um Sie geht und wie großartig Ihr Unternehmen ist - und Sie haben die Kühnheit (oder einfach nur schlechte Verkaufsfähigkeiten) ) um ein "alternatives Schließen" für eine Zeit zum Reden vorzuschlagen - direkt aus "dem alten Verkaufsweg 101". Markieren Sie (und alle anderen Vertriebsmitarbeiter, die E-Mails wie diese senden) - entweder besser nachforschen oder nach Wegen suchen MEINE Interessen und meine Probleme. Sie konkurrieren mit Hunderten von anderen Informationen und Ablenkungen - Sie müssen besser sein, anders sein, aufeinander abgestimmt sein - oder Ihre Bemühungen werden nicht gelingen.


Video: A Cure for Wellness


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com