Hey, wo war Ya gewesen?

{h1}

Nun, es ist eine sehr große Sache für Einzelhändler heute - das ist E-Mail-Marketing. Deshalb möchte ich Ihnen noch einmal einen Tipp aus einem Whitepaper von Heather Blank, Director Strategic Services bei Responsys, geben. Um es kurz zu fassen, haben die Tipps von Blank bisher die Segmentierung Ihrer E-Mail-Empfänger, das Senden von Kaufvorschlägen in Transaktions-E-Mails (z. B. beim Senden einer Bestellbestätigung) und das Erhöhen der Willkommensnachricht für neue E-Mail-Abonnenten zum Thema.

Nun, es ist eine sehr große Sache für Einzelhändler heute - das ist E-Mail-Marketing. Deshalb möchte ich Ihnen noch einmal einen Tipp aus einem Whitepaper von Heather Blank, Director Strategic Services bei Responsys, geben.

Um es kurz zu fassen, haben die Tipps von Blank bisher die Segmentierung Ihrer E-Mail-Empfänger, das Senden von Kaufvorschlägen in Transaktions-E-Mails (z. B. beim Senden einer Bestellbestätigung) und das Erhöhen der Willkommensnachricht für neue E-Mail-Abonnenten zum Thema.

Der nächste Tipp von Blank in seinem Whitepaper "Das Playbook von Retail Marketer: Ihr 180-Tage-E-Mail-Marketing-Spielplan mit Top-5-Plays" betrifft ein "Gewinn-Programm".

Dies bedeutet natürlich, Kunden zurückzugewinnen, die in letzter Zeit nichts gekauft haben. "Lassen Sie die Kunden wissen, dass Sie bemerkt haben, dass sie seit einiger Zeit keinen Kauf mehr gemacht haben, und zwar mit der Nachricht" Wir haben Sie vermisst ", schreibt Blank.

Sie verwendet den Kosmetikartikelhändler Philosophy als Beispiel für ein Unternehmen, das mit einem Gewinnprogramm erfolgreich war. "E-Mails wurden nach 90 Tagen Inaktivität automatisch ausgelöst", "Blanko-Notizen", "und lieferten spezielle Incentive-Angebote, wie z. B. kostenloser Versand."

In nur einem Monat hatte der Einzelhändler die Kosten für die Umsetzung seines Rückholprogramms auferlegt.

Das White Paper von Blank ist bei DMNews zu finden.


Nun, es ist eine sehr große Sache für Einzelhändler heute - das ist E-Mail-Marketing. Deshalb möchte ich Ihnen noch einmal einen Tipp aus einem Whitepaper von Heather Blank, Director Strategic Services bei Responsys, geben.

Um es kurz zu fassen, haben die Tipps von Blank bisher die Segmentierung Ihrer E-Mail-Empfänger, das Senden von Kaufvorschlägen in Transaktions-E-Mails (z. B. beim Senden einer Bestellbestätigung) und das Erhöhen der Willkommensnachricht für neue E-Mail-Abonnenten zum Thema.

Der nächste Tipp von Blank in seinem Whitepaper "Das Playbook von Retail Marketer: Ihr 180-Tage-E-Mail-Marketing-Spielplan mit Top-5-Plays" betrifft ein "Gewinn-Programm".

Dies bedeutet natürlich, Kunden zurückzugewinnen, die in letzter Zeit nichts gekauft haben. "Lassen Sie die Kunden wissen, dass Sie bemerkt haben, dass sie seit einiger Zeit keinen Kauf mehr gemacht haben, und zwar mit der Nachricht" Wir haben Sie vermisst ", schreibt Blank.

Sie verwendet den Kosmetikartikelhändler Philosophy als Beispiel für ein Unternehmen, das mit einem Gewinnprogramm erfolgreich war. "E-Mails wurden nach 90 Tagen Inaktivität automatisch ausgelöst", "Blanko-Notizen", "und lieferten spezielle Incentive-Angebote, wie z. B. kostenloser Versand."

In nur einem Monat hatte der Einzelhändler die Kosten für die Umsetzung seines Rückholprogramms auferlegt.

Das White Paper von Blank ist bei DMNews zu finden.


Video: DEL Wintergame Nürnberg 05.01.2013 - live Auftritt von THE BOSSHOSS - Hey Ya! ♥


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com