Versteckte Kosten im Network Marketing

{h1}

Stellen sie sicher, dass sie nach versteckten kosten in network-marketing-unternehmen ausschau halten, die später wieder in ihr scheckbuch gelangen können.

Network Marketing ist eine Geschäftsstruktur, die einen relativ einfachen Einstiegspunkt bietet. Dies macht es zu einer beliebten Option für Menschen, die ein zu Hause gegründetes Geschäft gründen möchten. Bei einigen Network-Marketing-Unternehmen (NM-Unternehmen) fallen jedoch erhebliche versteckte Kosten an, die möglicherweise erst dann sichtbar werden, wenn Sie sich mit den Details des Unternehmens befassen. Hier sind einige der häufigsten Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie eine NM-Opportunity für ein zu Hause basierendes Unternehmen bewerten.

Monatsgebühren - Die meisten NM-Unternehmen haben monatliche Gebühren, aber sind sie gut artikuliert und erschwinglich? Oder gibt es nach Ihrer Anmeldung unangenehme Überraschungen?

Produktkaufverpflichtungen - Manchmal benötigen NM-Unternehmen, dass Sie ihr Produkt und ihre Struktur als monatliche Anforderung verwenden. Wie hoch sind die Kosten pro Monat für die Verwendung des erforderlichen Produktniveaus, falls dies der Fall ist?

Produktverkaufsanforderungen - Die Kehrseite von Produktkaufverpflichtungen sind Verkaufszusagen. Einige NM-Unternehmen verlangen, dass Sie pro Monat ein bestimmtes Produktniveau verkaufen. Wenn Sie dieses Niveau nicht verkaufen, können verschiedene Strafen dazu führen, dass Sie den Mangel selbst kaufen müssen. Natürlich möchten Sie das Produkt verkaufen, aber es kann einige Zeit dauern, bis Ihr Unternehmen an den Punkt gelangt, an dem Sie mit dem Verkauf des Produkts beginnen können. Können Sie sich inzwischen mit dieser Anforderung beschäftigen?

Lehrmaterial - Einige NM-Unternehmen lassen Sie tatsächlich für das von ihnen produzierte Lehrmaterial bezahlen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies in Ihr Cashflow-Budget einbeziehen, für das Sie bezahlen müssen.

Marketingeinschränkungen - Können Sie Ihr Unternehmen online oder offline vermarkten oder haben Sie starke Marketingeinschränkungen? In einigen Unternehmen gibt es Einschränkungen bei der Vermarktung des Unternehmens, die Sie dazu zwingen, ihre Marketingprozesse zu nutzen (z. B. das Kaufen von Leads von ihnen). Vergewissern Sie sich, dass Sie das Kleingedruckte in der Vertriebsvereinbarung oder in der IBO-Vereinbarung gelesen haben und verstehen, welche Einschränkungen für das Marketing gelten.

Es gibt viele Dinge, die zu beachten sind, wenn Sie ein Network Marketing Home Based Business starten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nach versteckten Kosten Ausschau halten, die später in Ihrem Scheckheft landen können. Hier sind einige verwandte Blogbeiträge zum Thema Network Marketing

Die Attraktion des Network Marketing

Einschreibegebühren und Network Marketing Opportunities
Craigslist für Network Marketing Leads verwenden

Network Marketing ist eine Geschäftsstruktur, die einen relativ einfachen Einstiegspunkt bietet. Dies macht es zu einer beliebten Option für Menschen, die ein zu Hause gegründetes Geschäft gründen möchten. Bei einigen Network-Marketing-Unternehmen (NM-Unternehmen) fallen jedoch erhebliche versteckte Kosten an, die möglicherweise erst dann sichtbar werden, wenn Sie sich mit den Details des Unternehmens befassen. Hier sind einige der häufigsten Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie eine NM-Opportunity für ein zu Hause basierendes Unternehmen bewerten.

Monatsgebühren - Die meisten NM-Unternehmen haben monatliche Gebühren, aber sind sie gut artikuliert und erschwinglich? Oder gibt es nach Ihrer Anmeldung unangenehme Überraschungen?

Produktkaufverpflichtungen - Manchmal benötigen NM-Unternehmen, dass Sie ihr Produkt und ihre Struktur als monatliche Anforderung verwenden. Wie hoch sind die Kosten pro Monat für die Verwendung des erforderlichen Produktniveaus, falls dies der Fall ist?

Produktverkaufsanforderungen - Die Kehrseite von Produktkaufverpflichtungen sind Verkaufszusagen. Einige NM-Unternehmen verlangen, dass Sie pro Monat ein bestimmtes Produktniveau verkaufen. Wenn Sie dieses Niveau nicht verkaufen, können verschiedene Strafen dazu führen, dass Sie den Mangel selbst kaufen müssen. Natürlich möchten Sie das Produkt verkaufen, aber es kann einige Zeit dauern, bis Ihr Unternehmen an den Punkt gelangt, an dem Sie mit dem Verkauf des Produkts beginnen können. Können Sie sich inzwischen mit dieser Anforderung beschäftigen?

Lehrmaterial - Einige NM-Unternehmen lassen Sie tatsächlich für das von ihnen produzierte Lehrmaterial bezahlen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies in Ihr Cashflow-Budget einbeziehen, für das Sie bezahlen müssen.

Marketingeinschränkungen - Können Sie Ihr Unternehmen online oder offline vermarkten oder haben Sie starke Marketingeinschränkungen? In einigen Unternehmen gibt es Einschränkungen bei der Vermarktung des Unternehmens, die Sie dazu zwingen, ihre Marketingprozesse zu nutzen (z. B. das Kaufen von Leads von ihnen). Vergewissern Sie sich, dass Sie das Kleingedruckte in der Vertriebsvereinbarung oder in der IBO-Vereinbarung gelesen haben und verstehen, welche Einschränkungen für das Marketing gelten.

Es gibt viele Dinge, die zu beachten sind, wenn Sie ein Network Marketing Home Based Business starten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nach versteckten Kosten Ausschau halten, die später in Ihrem Scheckheft landen können. Hier sind einige verwandte Blogbeiträge zum Thema Network Marketing

Die Attraktion des Network Marketing

Einschreibegebühren und Network Marketing Opportunities
Craigslist für Network Marketing Leads verwenden


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com