Halten Sie Ihren Stift! Es ist nicht an der Zeit, ein Obit für traditionelle Einzelhandelsgeschäfte zu schreiben

{h1}

Die neinsager werden sagen, dass stationäre einzelhandelsgeschäfte sterben. Erfahren sie, wie sich diese geschäfte für langfristiges wachstum positionieren.

Von Alicia Lawrence

Wenn Sie alle Neinsager gehört haben, würden Sie denken, dass der stationäre Laden ein Dinosaurier auf seinen letzten Beinen war. Es gibt jedoch viele traditionelle Einzelhandelsgeschäfte, die einen Weg gefunden haben, an den sogenannten Doom und Düstern zu vorbei zu schauen und neue Wege zu finden, um Menschen von ihren Sofas, hinter ihren Schreibtischen und in Geschäfte mit echten Wänden zu locken.

Braucht es ein bisschen Chutzpa? Sie wetten

Es ist unmöglich? Auf keinen Fall.

Sogar Einkaufszentren nehmen eine Seite aus dem Buch "Wir gehen nicht nur wegen des Internets unter", und viele von ihnen machen sich überraschend gut. Diese großen Einzelhändler haben erkannt, dass sie anders denken müssen, um Verbraucher zu begeistern, die rund um die Uhr mit verlockenden Worten und Bildern über ihre mobilen Geräte, Fernsehgeräte, Smartphones und Computer bombardiert werden. Mit anderen Worten, sie müssen Guerilla bekommen... und kleinere Einzelhändler sind perfekt positioniert, um mutige Entscheidungen zu treffen, die auf langfristiges Wachstum abzielen.

Um sicher zu sein, müssen Einzelhändler ihre Strategien genau kennen, um die gewünschten Gewinne zu erzielen. Einige der erfolgreichsten Techniken erfordern eine gewisse Vorausplanung, funktionieren jedoch hervorragend, wenn sie mit Präzision und Kreativität ausgeführt werden. Jeder Ladenbesitzer, der in einer Welt, in der das Virtuelle angekündigt wird, ernsthaft konkurrieren möchte, muss einige innovative Schritte in Betracht ziehen, wie zum Beispiel:

Habe eine saubere, einfach zu verfolgende Website. Wenn dies nicht intuitiv klingt, da wir über die Anwerbung lokaler Mitarbeiter in Ihr lokales Geschäft sprechen, ist dies nicht der Fall. Da bis zu 59 Prozent der Verbraucher Sie im Internet nachschlagen, um herauszufinden, wo Sie sich befinden, was Sie anbieten, wie viele Stunden Sie haben, warum Sie geschäftlich tätig sind usw., müssen Sie sich befinden ihnen zur Verfügung. Sie müssen kein Vermögen ausgeben oder Ihre Website einrichten, um Artikel zu verkaufen, aber Sie müssen etwas Zeit investieren und darüber nachdenken. Oh, und Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie bei Yahoo! registriert sind. und Google, so dass bei geografisch ausgerichteten Suchen potenzielle Interessenten an Ihre Website gesendet werden.

Holen Sie sich zu Social Media. Facebook-Seiten und Twitter-Konten sind kostenlos. Warum befindet sich Ihr Shop nicht auf diesen Social-Media-Plattformen? Sie können nicht nur Ihre neuesten Waren präsentieren, sondern auch online direkt mit Kunden interagieren. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, die Welt über Ihren freundlichen Service, Ihre großartige Einstellung und Ihren unglaublichen Umsatz zu informieren. Wenn Sie ein aktives Blog haben, können Sie außerdem auf Ihre relevanten Inhalte verlinken.

Veranstalten Sie Events, die tatsächlich eine Menschenmenge anziehen. Willst du ein offenes Haus haben? Mach es auf die richtige Weise. Versenden Sie vorher Flyer und Broschüren. Versehen Sie Ihre Website mit Informationen zum Tag der offenen Tür. Laden Sie alle Ihre Facebook- und Twitter-Follower ein. Stellen Sie dann sicher, dass Sie mehr als ein Käsefach und etwas Wein im Karton haben, wenn Ihre Kunden ankommen. Je mehr Aufregung Sie in Ihre Veranstaltung stecken, desto größer sind Ihre Chancen, dass Sie später darüber sprechen.

Habe einen Wettbewerb Ja, das hört sich nach dem ältesten Trick im Marketing-Playbook an, kann aber definitiv zu Ihrem Vorteil wirken. Verschenken Sie einen Geschenkgutschein oder einen besonderen Gegenstand, der einen gewissen Wert hat. Stellen Sie sicher, dass Sie die Namen und E-Mails (wenn nicht Adressen und Telefonnummern) der eingegebenen Personen sammeln, damit Sie sie nach Ende des Wettbewerbs in Ihre Mailing-Listen aufnehmen können.

Lassen Sie den Kunden sich wie ein König oder eine Königin fühlen. Wenn Sie den besten Kundendienst der Welt haben, wird sich dies herumgesprochen. Gehen Sie für alle, die in Ihr Geschäft kommen, noch einmal durch. Gönnen Sie ihnen eine Erfahrung, die sie immer wieder haben wollen. Bieten Sie etwas an, das Sie sonst nirgends bekommen können, insbesondere online.

Sei ein sichtbarer Teil der Community. Selbst in der Zeit des namenlosen, gesichtslosen Internets sind Gemeinschaft und Nachbarschaften wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie Organisationen wie lokale Sportmannschaften oder gemeinnützige Organisationen unterstützen und unterstützen. Diese Art von Goodwill, die sich in Ihrer Nähe befindet, wird wahrscheinlich von Ihren Online-Konkurrenten nicht erreicht.

Veranstalten Sie regelmäßige Werbeveranstaltungen. Wenn es um Werbeveranstaltungen geht, beginnen Sie einen Rhythmus, und die Kunden werden sich daran gewöhnen, daran teilzunehmen. Zum Beispiel möchten Sie möglicherweise einen speziellen First Friday-Rabatt ausrichten, wenn Ihre Kunden für bestimmte Waren bar zahlen. Alternativ können Sie mehr saisonale Aktionen durchführen, in denen neue Artikel präsentiert und angeboten werden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Schwung erhalten. Es kann etwas geduldig sein, regelmäßige Veranstaltungen der Öffentlichkeit vorzustellen, aber nachdem sie sich durchgesetzt haben, sollten Sie einen Aufschwung erleben.

Nutzen Sie Marketingtexte. Kleine Unternehmen können leicht die Mobiltelefonnummern ihrer Kunden erfassen, um mehrmals im Monat Texte zu versenden. Wenn diese Texte strategisch positioniert sind, können sie dazu ermutigt werden, bei einem lokalen Einzelhändler vorbeizuschauen, wenn sie dies möglicherweise nicht geplant haben. Es ist eine weitere Möglichkeit, einen Verkauf zu erzielen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

Der Schlüssel zum Überleben für jedes Unternehmen - sowohl Online- als auch stationäre Unternehmen - besteht darin, ständig auf dem Laufenden zu bleiben und sich den Bedürfnissen der Kunden anzupassen. Je offener ein Geschäft ist, um mit Technologie zu arbeiten, anstatt sie zu bekämpfen, desto höher ist die Chance, dass er als Gemeinschaftsanker wahrgenommen wird.

Über den Autor

Beitrag von: Alicia Lawrence

Alicia Lawrence ist eine erfahrene Bloggerin und Vermarkterin von Inhalten. Ihr Schreiben wurde in vielen Publikationen veröffentlicht, darunter Entrepreneur, PR Daily und SEMrush. Alicia schwelgt bei der Erkundung der neuesten Entwicklungen im Internet-Marketing und wo wir morgen sein werden. Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie ein erfolgreiches stationäres Geschäft werden können: //nativemerchantservices.com/Ziegel-Mörtel-Laden-Überleben-führen/.

Unternehmen: WebpageFX
Website: webpagefx.com
Verbinden Sie sich mit mir auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+.

Von Alicia Lawrence

Wenn Sie alle Neinsager gehört haben, würden Sie denken, dass der stationäre Laden ein Dinosaurier auf seinen letzten Beinen war. Es gibt jedoch viele traditionelle Einzelhandelsgeschäfte, die einen Weg gefunden haben, an den sogenannten Doom und Düstern zu vorbei zu schauen und neue Wege zu finden, um Menschen von ihren Sofas, hinter ihren Schreibtischen und in Geschäfte mit echten Wänden zu locken.

Braucht es ein bisschen Chutzpa? Sie wetten

Es ist unmöglich? Auf keinen Fall.

Sogar Einkaufszentren nehmen eine Seite aus dem Buch "Wir gehen nicht nur wegen des Internets unter", und viele von ihnen machen sich überraschend gut. Diese großen Einzelhändler haben erkannt, dass sie anders denken müssen, um Verbraucher zu begeistern, die rund um die Uhr mit verlockenden Worten und Bildern über ihre mobilen Geräte, Fernsehgeräte, Smartphones und Computer bombardiert werden. Mit anderen Worten, sie müssen Guerilla bekommen... und kleinere Einzelhändler sind perfekt positioniert, um mutige Entscheidungen zu treffen, die auf langfristiges Wachstum abzielen.

Um sicher zu sein, müssen Einzelhändler ihre Strategien genau kennen, um die gewünschten Gewinne zu erzielen. Einige der erfolgreichsten Techniken erfordern eine gewisse Vorausplanung, funktionieren jedoch hervorragend, wenn sie mit Präzision und Kreativität ausgeführt werden. Jeder Ladenbesitzer, der in einer Welt, in der das Virtuelle angekündigt wird, ernsthaft konkurrieren möchte, muss einige innovative Schritte in Betracht ziehen, wie zum Beispiel:

Habe eine saubere, einfach zu verfolgende Website. Wenn dies nicht intuitiv klingt, da wir über die Anwerbung lokaler Mitarbeiter in Ihr lokales Geschäft sprechen, ist dies nicht der Fall. Da bis zu 59 Prozent der Verbraucher Sie im Internet nachschlagen, um herauszufinden, wo Sie sich befinden, was Sie anbieten, wie viele Stunden Sie haben, warum Sie geschäftlich tätig sind usw., müssen Sie sich befinden ihnen zur Verfügung. Sie müssen kein Vermögen ausgeben oder Ihre Website einrichten, um Artikel zu verkaufen, aber Sie müssen etwas Zeit investieren und darüber nachdenken. Oh, und Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie bei Yahoo! registriert sind. und Google, so dass bei geografisch ausgerichteten Suchen potenzielle Interessenten an Ihre Website gesendet werden.

Holen Sie sich zu Social Media. Facebook-Seiten und Twitter-Konten sind kostenlos. Warum befindet sich Ihr Shop nicht auf diesen Social-Media-Plattformen? Sie können nicht nur Ihre neuesten Waren präsentieren, sondern auch online direkt mit Kunden interagieren. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, die Welt über Ihren freundlichen Service, Ihre großartige Einstellung und Ihren unglaublichen Umsatz zu informieren. Wenn Sie ein aktives Blog haben, können Sie außerdem auf Ihre relevanten Inhalte verlinken.

Veranstalten Sie Events, die tatsächlich eine Menschenmenge anziehen. Willst du ein offenes Haus haben? Mach es auf die richtige Weise. Versenden Sie vorher Flyer und Broschüren. Versehen Sie Ihre Website mit Informationen zum Tag der offenen Tür. Laden Sie alle Ihre Facebook- und Twitter-Follower ein. Stellen Sie dann sicher, dass Sie mehr als ein Käsefach und etwas Wein im Karton haben, wenn Ihre Kunden ankommen. Je mehr Aufregung Sie in Ihre Veranstaltung stecken, desto größer sind Ihre Chancen, dass Sie später darüber sprechen.


Video:


Meinung Finanzier


Unternehmensgründung: Grundlegendes zu den Anforderungen der Vertragsnehmer-Lizenzbonds
Unternehmensgründung: Grundlegendes zu den Anforderungen der Vertragsnehmer-Lizenzbonds

Die meisten Unternehmer beginnen den falschen Weg - Hier ist der Fix
Die meisten Unternehmer beginnen den falschen Weg - Hier ist der Fix

Geschäftsideen Zu Hause


Mögliche Insolvenz der CIT-Gruppe - was es für Sie bedeuten könnte
Mögliche Insolvenz der CIT-Gruppe - was es für Sie bedeuten könnte

Eigenwerbung ist wesentlich für den Erfolg eines Schriftstellers
Eigenwerbung ist wesentlich für den Erfolg eines Schriftstellers

Welcher Prozentsatz von Unternehmen wird als hohes Kreditrisiko eingestuft?
Welcher Prozentsatz von Unternehmen wird als hohes Kreditrisiko eingestuft?

Redaktionelle Briefe können den Spielplan zeigen
Redaktionelle Briefe können den Spielplan zeigen

5 Dinge, die jeder kleine Business-Inhaber über das Bloggen wissen muss
5 Dinge, die jeder kleine Business-Inhaber über das Bloggen wissen muss

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com