Wie finden Sie den perfekten Geschäftspartner?

{h1}

Die zusammenarbeit mit einem geschäftspartner kann eine großartige möglichkeit sein, ihr unternehmen auf die nächste stufe zu bringen. So wählen sie den richtigen geschäftspartner aus.

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass die Zusammenarbeit mit anderen eine der besten Möglichkeiten ist, um im Geschäft voranzukommen. Dies kann insbesondere zutreffen, wenn Sie ein Geschäft online aufbauen. Synergie ist mehr als nur ein blödes Schlagwort. Es ist eine echte Sache, die Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen.

Ich habe im Laufe meines Geschäfts mit mehreren Personen zusammengearbeitet, und es war eine sehr lohnende Erfahrung. Sie müssen jedoch wissen, wie Sie den richtigen Geschäftspartner auswählen.

Wer ergänzt deine Fähigkeiten?

Der erste Schritt ist, herauszufinden, wer Ihre eigenen Stärken ergänzen wird. Wenn es um Websites geht, arbeite ich gerne mit Autoren zusammen, die sich keine Sorgen um das Backend und die Monetarisierung machen. Auf diese Weise können wir alle unsere Stärken ausspielen und dabei helfen, die Schwächen der anderen zu unterstützen - oder zumindest die Arbeit so aufteilen, dass jeder das tun kann, was er mag, ein bisschen mehr.

Ich habe mich für die Zusammenarbeit mit Jim Yih entschieden, einem bekannten Redner und Autor über Vorteile, und Miranda Marquit, einer angesehenen Finanzautorin, die nur ungern eine eigene Website gründen wollte, weil sie keine Zeit im Backend verbringen wollte.

Suchen Sie nach einem Geschäftspartner, der Ihnen helfen kann, die Lücken in Ihrem eigenen Wissen und Ihren Fähigkeiten zu schließen, und der dasselbe für Sie tun kann.

Überprüfung des richtigen Geschäftspartners

Nur weil jemand so aussieht, als ob er / sie gut passen würde, bedeutet das nicht, dass er die richtige Wahl für Sie oder Ihr Unternehmen ist. Sie müssen einen Überprüfungsprozess durchlaufen, insbesondere wenn Sie mit jemandem zusammenarbeiten möchten, den Sie nur online kennen.

Bevor Sie diesen nächsten Schritt unternehmen, möchten Sie möglicherweise eine Hintergrundprüfung mit einer Site wie SocialCatfish.com durchführen. Mit einem solchen Dienst können Sie Online-Identitäten prüfen und überprüfen, ob sie "echt" sind oder nicht.

Als ich zum ersten Mal von Jim Yih angesprochen wurde, war es ein bisschen einfacher, seine Identität zu überprüfen, weil er in der gleichen Stadt lebt, in der ich arbeite. Wir konnten uns treffen und uns ein wenig messen. Dies ist nicht immer praktisch, wenn Sie zum ersten Mal mit jemandem zusammenarbeiten. Was passiert außerdem, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich mit jemandem zu treffen, nur um herauszufinden, dass Sie sich nicht sicher sind?

Machen Sie Ihre Hausaufgaben im Voraus. Ihr Geschäftspartner ist jemand, dem Sie wichtige Informationen anvertrauen können, und Sie müssen wissen, dass Sie mit jemandem zu tun haben, der aufrichtig ist und der einen guten langjährigen Geschäftspartner bildet. Auch wenn Sie sich nach einem persönlichen Treffen gut fühlen, sollten Sie noch etwas recherchieren, bevor Sie mit irgendetwas einverstanden sind.

Vertraue auf dein Bauchgefühl

Bei der Auswahl des richtigen Geschäftspartners geht es manchmal darum, Ihrem Bauch zu vertrauen. Sie werden überrascht sein, wie oft Ihre Intuition richtig ist. Das ist einer der Vorteile eines persönlichen Meetings. Beginnen Sie mit einer Online-Verbindung und recherchieren Sie, aber bevor Sie den Deal abschließen, sollten Sie sich mindestens einmal persönlich treffen.

In einigen Fällen kann dieses persönliche Treffen die guten Gefühle, die Sie bereits haben, unterdrücken. In anderen Fällen können Sie sich durch ein persönliches Treffen überdenken. Es muss nicht einmal sein, weil Ihr potenzieller Geschäftspartner in irgendeiner Weise zwielichtig ist. Sie werden vielleicht nur feststellen, dass Sie nicht so gut zusammenarbeiten werden, wie Sie es erwartet hätten. Das ist gut so Es ist besser, dies jetzt herauszufinden, als in ein paar Monaten, in denen es schwieriger ist, den Prozess zu stoppen, oder in ein paar Jahren, wenn dies zu einer unordentlichen rechtlichen Klage führen kann.

Die Zusammenarbeit mit einem Geschäftspartner (oder mehreren Partnern) kann ein guter Weg sein, um Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen und großartige Dinge zu erreichen. Wählen Sie den richtigen Geschäftspartner und Sie werden weit kommen.

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass die Zusammenarbeit mit anderen eine der besten Möglichkeiten ist, um im Geschäft voranzukommen. Dies kann insbesondere zutreffen, wenn Sie ein Geschäft online aufbauen. Synergie ist mehr als nur ein blödes Schlagwort. Es ist eine echte Sache, die Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen.

Ich habe im Laufe meines Geschäfts mit mehreren Personen zusammengearbeitet, und es war eine sehr lohnende Erfahrung. Sie müssen jedoch wissen, wie Sie den richtigen Geschäftspartner auswählen.

Wer ergänzt deine Fähigkeiten?

Der erste Schritt ist, herauszufinden, wer Ihre eigenen Stärken ergänzen wird. Wenn es um Websites geht, arbeite ich gerne mit Autoren zusammen, die sich keine Sorgen um das Backend und die Monetarisierung machen. Auf diese Weise können wir alle unsere Stärken ausspielen und dabei helfen, die Schwächen der anderen zu unterstützen - oder zumindest die Arbeit so aufteilen, dass jeder das tun kann, was er mag, ein bisschen mehr.

Ich habe mich für die Zusammenarbeit mit Jim Yih entschieden, einem bekannten Redner und Autor über Vorteile, und Miranda Marquit, einer angesehenen Finanzautorin, die nur ungern eine eigene Website gründen wollte, weil sie keine Zeit im Backend verbringen wollte.

Suchen Sie nach einem Geschäftspartner, der Ihnen helfen kann, die Lücken in Ihrem eigenen Wissen und Ihren Fähigkeiten zu schließen, und der dasselbe für Sie tun kann.

Überprüfung des richtigen Geschäftspartners

Nur weil jemand so aussieht, als ob er / sie gut passen würde, bedeutet das nicht, dass er die richtige Wahl für Sie oder Ihr Unternehmen ist. Sie müssen einen Überprüfungsprozess durchlaufen, insbesondere wenn Sie mit jemandem zusammenarbeiten möchten, den Sie nur online kennen.

Bevor Sie diesen nächsten Schritt unternehmen, möchten Sie möglicherweise eine Hintergrundprüfung mit einer Site wie SocialCatfish.com durchführen. Mit einem solchen Dienst können Sie Online-Identitäten prüfen und überprüfen, ob sie "echt" sind oder nicht.

Als ich zum ersten Mal von Jim Yih angesprochen wurde, war es ein bisschen einfacher, seine Identität zu überprüfen, weil er in der gleichen Stadt lebt, in der ich arbeite. Wir konnten uns treffen und uns ein wenig messen. Dies ist nicht immer praktisch, wenn Sie zum ersten Mal mit jemandem zusammenarbeiten. Was passiert außerdem, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich mit jemandem zu treffen, nur um herauszufinden, dass Sie sich nicht sicher sind?

Machen Sie Ihre Hausaufgaben im Voraus. Ihr Geschäftspartner ist jemand, dem Sie wichtige Informationen anvertrauen können, und Sie müssen wissen, dass Sie mit jemandem zu tun haben, der aufrichtig ist und der einen guten langjährigen Geschäftspartner bildet. Auch wenn Sie sich nach einem persönlichen Treffen gut fühlen, sollten Sie noch etwas recherchieren, bevor Sie mit irgendetwas einverstanden sind.

Vertraue auf dein Bauchgefühl

Bei der Auswahl des richtigen Geschäftspartners geht es manchmal darum, Ihrem Bauch zu vertrauen. Sie werden überrascht sein, wie oft Ihre Intuition richtig ist. Das ist einer der Vorteile eines persönlichen Meetings. Beginnen Sie mit einer Online-Verbindung und recherchieren Sie, aber bevor Sie den Deal abschließen, sollten Sie sich mindestens einmal persönlich treffen.


Video: Der perfekte Geschäftspartner | Die 4 Persönlichkeiten


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com