Wie melden Sie ein Konto bei einem Kreditbüro?

{h1}

Um einen nicht zahlenden kunden oder ein unternehmen zu melden, müssen sie zunächst mitglied der zuständigen kreditagentur sein.

Irgendwann wird jeder Unternehmer durch ein unverschämt spätes Konto so frustriert, dass er oder sie sich entscheidet, es einem Kreditbüro zu melden. Wenn Sie nicht über verschuldete Kunden berichten, werden deren schlechte Zahlungshistorien nicht in den Kreditberichten angezeigt, und andere Unternehmen riskieren die Kreditvergabe an ein unschlüssiges Unternehmen.

Um einen Kunden oder ein Unternehmen zu melden, das nicht bezahlt, müssen Sie zunächst Mitglied der zuständigen Kreditagentur sein. Gegen eine geringe Gebühr können Sie ausstehende Konten melden und Zugang zu Kreditberichten erhalten. Equifax, Experian und TransUnion verarbeiten Berichte für Einzelpersonen, während D & B Berichte für Unternehmen verwaltet.

Möglicherweise möchten Sie das Better Business Bureau auch über alle größeren Probleme informieren, auf die Sie bei der Bezahlung stoßen. Das Better Business Bureau-Büro in der Stadt oder in dem Gebiet, in dem sich das Unternehmen befindet, behandelt die Beschwerde. Besuchen Sie die BBB online für ein Statusverzeichnis und Links zu lokalen Websites.

Jede Kreditagentur verfügt über eigene Richtlinien, in der Regel sollten Sie jedoch nur für über 90 Tage überfällige Schulden angeben. Equifax akzeptiert Berichte über Schulden von bis zu 50 US-Dollar. Denken Sie jedoch zwei Mal darüber nach, bevor Sie Konten in einem so kleinen Umfang melden. Die Zeit, die es braucht, um die Delinquenz zu melden, ist oft mehr wert als das Geld, das Sie gesammelt haben. Wenden Sie sich an das Kreditbüro, um spezifische Berichtsanweisungen zu erhalten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Kunden weiterhin bezahlen lassen und was Sie tun können, wenn sie nicht mehr bezahlen.

Irgendwann wird jeder Unternehmer durch ein unverschämt spätes Konto so frustriert, dass er oder sie sich entscheidet, es einem Kreditbüro zu melden. Wenn Sie nicht über verschuldete Kunden berichten, werden deren schlechte Zahlungshistorien nicht in den Kreditberichten angezeigt, und andere Unternehmen riskieren die Kreditvergabe an ein unschlüssiges Unternehmen.

Um einen Kunden oder ein Unternehmen zu melden, das nicht bezahlt, müssen Sie zunächst Mitglied der zuständigen Kreditagentur sein. Gegen eine geringe Gebühr können Sie ausstehende Konten melden und Zugang zu Kreditberichten erhalten. Equifax, Experian und TransUnion verarbeiten Berichte für Einzelpersonen, während D & B Berichte für Unternehmen verwaltet.

Möglicherweise möchten Sie das Better Business Bureau auch über alle größeren Probleme informieren, auf die Sie bei der Bezahlung stoßen. Das Better Business Bureau-Büro in der Stadt oder in dem Gebiet, in dem sich das Unternehmen befindet, behandelt die Beschwerde. Besuchen Sie die BBB online für ein Statusverzeichnis und Links zu lokalen Websites.

Jede Kreditagentur verfügt über eigene Richtlinien, in der Regel sollten Sie jedoch nur für über 90 Tage überfällige Schulden angeben. Equifax akzeptiert Berichte über Schulden von bis zu 50 US-Dollar. Denken Sie jedoch zwei Mal darüber nach, bevor Sie Konten in einem so kleinen Umfang melden. Die Zeit, die es braucht, um die Delinquenz zu melden, ist oft mehr wert als das Geld, das Sie gesammelt haben. Wenden Sie sich an das Kreditbüro, um spezifische Berichtsanweisungen zu erhalten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Kunden weiterhin bezahlen lassen und was Sie tun können, wenn sie nicht mehr bezahlen.

Irgendwann wird jeder Unternehmer durch ein unverschämt spätes Konto so frustriert, dass er oder sie sich entscheidet, es einem Kreditbüro zu melden. Wenn Sie nicht über verschuldete Kunden berichten, werden deren schlechte Zahlungshistorien nicht in den Kreditberichten angezeigt, und andere Unternehmen riskieren die Kreditvergabe an ein unschlüssiges Unternehmen.

Um einen Kunden oder ein Unternehmen zu melden, das nicht bezahlt, müssen Sie zunächst Mitglied der zuständigen Kreditagentur sein. Gegen eine geringe Gebühr können Sie ausstehende Konten melden und Zugang zu Kreditberichten erhalten. Equifax, Experian und TransUnion verarbeiten Berichte für Einzelpersonen, während D & B Berichte für Unternehmen verwaltet.

Möglicherweise möchten Sie das Better Business Bureau auch über alle größeren Probleme informieren, auf die Sie bei der Bezahlung stoßen. Das Better Business Bureau-Büro in der Stadt oder in dem Gebiet, in dem sich das Unternehmen befindet, behandelt die Beschwerde. Besuchen Sie die BBB online für ein Statusverzeichnis und Links zu lokalen Websites.

Jede Kreditagentur verfügt über eigene Richtlinien, in der Regel sollten Sie jedoch nur für über 90 Tage überfällige Schulden angeben. Equifax akzeptiert Berichte über Schulden von bis zu 50 US-Dollar. Denken Sie jedoch zwei Mal darüber nach, bevor Sie Konten in einem so kleinen Umfang melden. Die Zeit, die es braucht, um die Delinquenz zu melden, ist oft mehr wert als das Geld, das Sie gesammelt haben. Wenden Sie sich an das Kreditbüro, um spezifische Berichtsanweisungen zu erhalten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Kunden weiterhin bezahlen lassen und was Sie tun können, wenn sie nicht mehr bezahlen.


Video: Als Kreditgeber anmelden mit YouCredit!youcredit.com/kreditgeber/index.html


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com