Wie Google My Business Ihr Geschäft mehr Geschäfte machen kann

{h1}

Google my business kann die sichtbarkeit ihres unternehmens erheblich verbessern und ermöglicht ihnen außerdem die lokale verbindung mit kunden. So verwenden sie es

Von Caroline Betts

Bei der Einführung von Google My Business sollten verschiedene Probleme behoben werden, die sich aus den früheren Versuchen des Unternehmens ergeben hatten, Daten zu lokalen Unternehmen in Suchergebnissen bereitzustellen. Vorherige Tools wie Google Places, Google+ und Google Local wurden alle unter einem einzigen Banner zusammengefasst: Google My Business.

Für diejenigen von Ihnen, die es nicht bereits nutzen, gibt es eine Reihe von Vorteilen für eine beträchtliche Präsenz in My Business. Es bietet immense Kapazitäten für Follower Outreach und Markenbildung (in einigen Fällen ist dies die beste Webpräsenz, die ein kleineres lokales Unternehmen haben kann), kann mit Google Adwords- und Analytics-Konten integriert werden und es gibt eine intuitive mobile Version, die Sie können Halten Sie Ihre Geschäftsdaten auf dem neuesten Stand, egal wo Sie sind.

Wenn Sie sich bei My Business befinden, werden Sie vor allem für Ihre Kunden sichtbar und können sich lokal mit ihnen verbinden. Nicht an das Stromnetz angeschlossen zu sein, ist keine Option: Die Verbraucher sind daran gewöhnt, so schnell wie möglich Zugang zu lokal relevanten Informationen zu erhalten.

Hauptvorteile von Google My Business

Mit einem ordnungsgemäß eingerichteten My Business-Portfolio können potenzielle Kunden Google verwenden, um schnell Ihre Telefonnummer zurückzugeben und Ihre Geschäftszeiten, Ihre Adresse und alle Bewertungen auf der rechten Seite der Ergebnisseite anzuzeigen.

Die Möglichkeit, relevante Geschäfte in der Nähe schnell zu finden, ist auch für kleinere regionale Organisationen interessant, wenn Menschen in dieser Region nach einem Produkt oder einer Dienstleistung suchen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass lokale Einträge vor allem auf den Top-Suchlisten für organische Suchabfragen auf einer Google-Suchergebnisseite angezeigt werden, sodass Ihr Unternehmen möglicherweise eine hohe Platzierung auf Seite 1 erzielen kann (auf die die meisten Suchenden klicken) und mehr Kunden auf Ihre Website zugreifen können.

Natürlich bedeutet das nicht, dass Sie aufhören sollten, in SEO zu investieren, um das organische Ranking zu verbessern. Google wählt nicht immer lokale Listen auf den Ergebnisseiten aus. Oft ist dieses "Deck" der Ergebnisse kürzer. Für lokale Unternehmen lohnt es sich jedoch.

Mehrere Standorte gleichzeitig verwalten

Tatsächlich eignet sich das neue My Business für Unternehmen mit mehreren lokalen Standorten. Ein Hauptmerkmal von My Business besteht darin, dass es die wesentlichen Teile von Google+, Places und Maps in einem Dashboard integriert, wodurch der Prozess der Verwaltung von Standorten und Interaktionen erheblich vereinfacht wird. All dies erleichtert es Kunden, die relevantesten und aktuellsten Informationen über Sie zu finden.

Wenn Sie zuvor einige der anderen Dienste verwendet haben, wurden Sie automatisch auf die neue Plattform aktualisiert und verwenden sie wahrscheinlich bereits. Wenn Sie jedoch nicht mit den Änderungen Schritt halten, sollten Sie ein paar Dinge beachten, um My Business optimal nutzen zu können.

Fertig machen

Wenn Ihr Unternehmen bereits Places-, Local- oder Google+-Einträge verwendet hat, müssen Sie sich jetzt mit den entsprechenden Google-Anmeldeinformationen anmelden. Wenn nicht, müssen Sie sich anmelden und Ihr Unternehmen hinzufügen.

Sobald Sie Ihre Daten übermittelt haben, werden Sie auf eine Karte geleitet und gefragt, ob die Informationen, die Google über Ihr Unternehmen hat, auf dem neuesten Stand sind. Fügen Sie so viele Informationen wie möglich hinzu, aber priorisieren Sie die URL. Wenn Sie für jede Ihrer Filialen / Filialen separate Seiten haben, vergewissern Sie sich, dass die Benutzer direkt darauf klicken können. Vorausgesetzt, Sie haben mehr als 10 Niederlassungen, können Sie den Bulk-Uploader für My Business Locations verwenden, um diese Informationen aus einer Tabelle direkt in das System zu übertragen.

Der nächste Schritt ist die Validierung, die auf zwei Arten erfolgen kann: Entweder über das Telefon oder die Anforderung eines Validierungscodes an Ihre Adresse. Und dann bist du erstmal fertig. Vergessen Sie nicht, My Business zu aktualisieren, wenn Sie Ihr Unternehmen erweitern. Wenn Kunden von Anfang an leicht zu finden sind, wird Ihr neuer Laden oder Ihr Büro schnell durchstarten.

Mehrere Standorte verwalten

Nach dem lästigen Hochladen ist es an der Zeit, die vielen Vorteile von Google My Business zu nutzen. Wie bereits erwähnt, besteht der Hauptvorteil darin, dass sich alles an einem Ort befindet, und Sie können Aktualisierungen an Ihren Einträgen in Massen vornehmen. Samstags noch eine Stunde geöffnet? Aktualisieren Sie diese Informationen für alle Ihre Geschäfte über das Dashboard mit wenigen Klicks.

Selbst wenn My Business die Dinge einfacher macht als zuvor, kann das Überwachen zahlreicher Zweigstellen natürlich immer noch zeitaufwändig sein - insbesondere, wenn Sie geschäftsbezogene Angebote anbieten, lokale Community-Outreach-Programme durchführen oder andere Aktivitäten ausführen, die nicht funktionieren. Sie gelten für die Makroebene Ihres Unternehmens.

Glücklicherweise hat Google die Möglichkeit hinzugefügt, Niederlassungsleiter zum System hinzuzufügen und diese Aufgaben an sie zu delegieren, sodass Sie nicht mit Promotionen, Stellenangeboten und Veranstaltungen in jeder Kette zu kämpfen haben. Dies hilft auch bei der Validierung von Geschäften, da die Manager auf dem Laufenden gehalten werden, dh sie können nach Postkarten Ausschau halten oder den Anruf entgegennehmen, wenn Google mit dem Telefon in Kontakt kommt.

Routinewartung

Durch regelmäßige Routinewartungen kann die Effizienz von My Business gesteigert werden und der Verkehr auf Ihrer Website bleibt erhalten. Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Sie Zugriff auf das E-Mail-Konto haben, das an Ihre Einträge angehängt ist. Legen Sie sichere Kennwörter und Sicherheitsfragen fest. Wenn die Person, die Ihr My Business-Konto führt, das Konto verlässt, ändern Sie diese Informationen bei der ersten Gelegenheit.

Sie müssen auch Ihre Angebote genau beobachten. Google schlägt gelegentlich (und auf unbequeme Weise) Aktualisierungen von Informationen vor, die auf Informationen basieren, die er online im Internet gefunden hat - und kann die Anzeige Ihres Eintrags möglicherweise einstellen, bis die Vorschläge akzeptiert oder abgelehnt wurden. Es empfiehlt sich, diese Informationen zu aktualisieren, sobald sie sich ändern: Sie möchten keinen Kunden verpassen, weil Maps sie zum falschen Gebäude geführt haben.

Wenn Sie ein Problem haben, zählen Sie nicht immer auf die Support-Dokumente von Google. Der Service ist zwar wunderbar, aber die FAQs und Anleitungen werden unregelmäßig gewartet und einige Informationen sind nicht mehr aktuell. Wenn Sie nicht weiterkommen, wenden Sie sich an das Support-Team von Google. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und so nützlich wie ihr Online-Problembehandlungsmaterial.

Letztendlich besteht der Grund, sich mit Google My Business auseinanderzusetzen, darin, dass Sie ohne einen seriösen Internet-Auftritt, der es den Menschen schnell und einfach macht, Ihr Unternehmen zu finden, das Geschäft an mehr aufgeschaltete Unternehmen verliert. Mein Geschäft ist jetzt allgegenwärtig, und nur darauf zu sein, ist kein Vorteil. aber nicht dabei zu sein, ist sicherlich ein Nachteil. Mit der richtigen Investition von Zeit und Aufmerksamkeit werden die Menschen Sie bemerken und Dividenden für Ihr Unternehmen gewinnen.

Über den Autor

Beitrag von: Caroline Betts

Caroline Betts ist Marketingleiterin bei Access Self Storage, die Self-Storage-Lösungen für private und geschäftliche Zwecke anbietet. Mit mehr als 50 Filialen in Großbritannien bietet Access Self Storage eine Reihe von Business-Services, darunter Büros mit Service, Anrufannahme, Mailboxen und Parken von Fahrzeugen.

Firma: Zugriff auf Self Storage
Website: accessstorage.com
Verbinden Sie sich mit mir auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+.


Video: Warum Dein Unternehmen einen top gepflegten Google MyBusiness Eintrag braucht


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com