Wie lange dauert es wirklich, ein Franchise zu eröffnen?

{h1}

Können sie es kaum erwarten, ihre neue franchise zu starten? Hier sind sechs meilensteine, die sie zuerst durchlaufen müssen.

„Sind wir schon da?“ Wer schon einmal mit kleinen Kindern eine lange Autofahrt unternommen hat, kennt diese Frage mehr als ein bisschen. Es wird normalerweise mit einer kleinen, hohen Stimme gespielt, die vor Frustration und Sarkasmus tröpfelt - meistens, weil die Kinder sich nicht um die Reise sorgen, sie wollen nur zum Ziel gelangen. Ich kann sie nicht ein bisschen beschuldigen, da ich bis zum Alter von 40 keine Geduld entwickelt habe.

In vielerlei Hinsicht ist dies die gleiche Dynamik, mit der wir in der Franchise-Branche konfrontiert sind. Sobald sich die Leute dazu entschieden haben, ein eigenes Stück des American Dream zu erwerben, indem sie ein Franchise-Unternehmen besitzen und betreiben, wollen sie, dass dies geschieht jetzt! Die Frustration, die manche Leute erleben, ist, dass einige zeitraubende Dinge erledigt werden müssen, bevor das Unternehmen bereit ist, sich zu öffnen - und das Überstürzen dieser Dinge kann eine sehr schlechte oder teure Idee sein.

Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Meilensteine, die Sie durchlaufen müssen, bevor Ihre neue Franchise tatsächlich zur Geschäftsaufnahme bereit ist.

1. Eine Linie in den Sand zeichnen. Dies ist der Beginn des Prozesses. Sie haben sich entschieden, dass Sie Ihr eigenes Geschäft machen wollen, Ihr eigener Chef sein, Ihr Schicksal kontrollieren und ein Leben in Freiheit führen möchten! Natürlich haben Sie noch keine festen Vorstellungen von der Franchise Ihrer Träume, also müssen Sie sich auf eine Entdeckungsreise begeben. Wir wissen genau, wie lange es dauert, bis Sie diesen Meilenstein erreicht haben - Ihre bisherige Lebensdauer.

2. Suche nach der neuen Welt. Genau wie Columbus begibst du dich auf eine Reise ins Unbekannte - das richtige Franchise für dich zu finden. Vielleicht beginnen Sie mit einem Fokus auf ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie mögen und die Ihrer Meinung nach die Grundlage für ein gutes Geschäft bilden. Sie beginnen, Franchise-Unternehmen zu recherchieren, wahrscheinlich online. Sie finden, dass es eine Menge Informationen gibt - so sehr, dass es fast unmöglich ist, herauszufinden, wie man sie organisiert oder sortiert. Sie entscheiden sich schließlich für die Kontaktaufnahme mit einzelnen Unternehmen, die scheinbar für Sie arbeiten, je nach dem angebotenen Service oder Produkt. Kolumbus fand nie Asien (sein Ziel), aber er fand schließlich Land, weil er immer in eine Richtung weiterging. Dieser Teil Ihres Prozesses kann nur einen Monat betragen, er kann jedoch auch ins Unendliche gehen, wenn Sie in diesem Stadium den Fehler begehen, Ihr Boot im Kreis zu bewegen.

3. Ihren Tanzpartner auswählen. Wenn Sie Glück haben, werden Sie klug genug sein, um darüber nachzudenken, wie Ihr Leben als Franchise-Nehmer in jedem Unternehmen aussehen wird, das Sie gerade besuchen. Auf diese Weise können Sie vermeiden, einen großen Fehler zu machen, indem Sie ein Unternehmen betreten, in dem Sie sich nicht wohl fühlen. Sobald Sie Ihre Ermittlungen abgeschlossen haben und das richtige Franchise für Sie festgelegt haben, müssen Sie alle ersten Formalitäten erledigen, um ein offizieller Franchisenehmer zu werden. Dieser Teil des Prozesses umfasst in der Regel Vertragsprüfungen, Gebietsanalyse und -auswahl sowie vorläufige Finanzierungszusagen. Obwohl hier definitiv etwas zu tun ist, kann dies normalerweise innerhalb weniger Wochen erledigt werden.

4. Setzen Sie Ihren Einsatz in den Boden. Die größte Variable bei der Bestimmung, wie lange es dauert, von der Auswahl der Franchise bis zur tatsächlichen Eröffnung des Geschäfts zu gelangen, ist die Auswahl Ihres Immobilienstandorts. Einige Franchise-Unternehmen sind zu Hause angesiedelt. Für sie dauert dieser Schritt keine Zeit. Andere sind Unternehmen, die an verschiedene Standorte gehen können, so dass die Auswahl und der Abschluss von Immobilien relativ einfach und schnell sind - etwa ein oder zwei Monate. Der endgültige Franchise-Typ hat sehr spezifische Standortanforderungen und / oder Raumanforderungen - häufig werden Standorte benötigt, die bei relativ geringer Verfügbarkeit stark nachgefragt werden. Bei dieser Art von Franchise kann es leicht sechs bis zwölf Monate oder sogar länger dauern, die richtige Standortqualität mit den richtigen finanziellen Bedingungen zu finden, um dem Unternehmen die bestmöglichen Erfolgschancen zu geben. So frustrierend wie Verzögerungen in einer standortabhängigen Franchise sein können, der Versuch, die Qualität der Website oder die Mietbedingungen zu verkürzen, kann Sie in die Lage versetzen, Ihr Ertragspotenzial während der gesamten Zeit, in der Sie das Unternehmen betreiben, zu begrenzen. Dies ist ein Bereich, in dem Sie sich die Zeit nehmen müssen, um es richtig zu machen, und die Verzögerung nicht zu schwitzen. Wenn das für Sie nicht funktionieren wird, wählen Sie eine andere Franchise-Gelegenheit.

5. Bauen Sie Ihr Schloss. Die meisten Franchise-Unternehmen benötigen für Ihren Standort ein gewisses Maß an Bau und Ausbau, auch wenn Sie lediglich ein Büro in Ihrem Haus einrichten, um ein Geschäft zu Hause zu betreiben. In anderen Franchises kann das Ausbauen ein komplizierter Prozess für die Auswahl eines Generalunternehmers sein. Genehmigungen und Abweichungen einholen; Bestellung von Ausrüstungen, Möbeln und anderem Putzzeug für Ihre Einrichtung; und eine Vielzahl anderer Dinge. Je komplizierter der Buildout ist, desto mehr Unterstützung steht in der Regel vom Franchise-Unternehmen zur Verfügung - rechnen Sie jedoch mit mindestens ein bis drei Monaten für diesen Prozess für jedes ortsabhängige Franchise.

6. Das Spiel lernen. Irgendwann müssen Sie den neuen Franchise-Ausbildungsprozess des Franchise-Unternehmens durchlaufen. Dies kann in der Regel abgeschlossen werden, während Sie andere Dinge erledigen, wie z. B. die Bearbeitung Ihrer Immobilienanforderungen oder die Vorbereitung Ihrer Marketingpläne für die Eröffnung. Die meisten Trainingsprogramme dauern eine bis drei Wochen. Dies kann jedoch drastisch verlängert werden, wenn Sie auch Betriebserfahrung in einer vorhandenen Einheit sammeln müssen (was oft eine fantastische Lernerfahrung ist).

Jetzt kommen Sie zu dem glorreichen Tag, an dem Ihr neues Franchise eröffnet wird. Je nach Art der Franchise hat es durchschnittlich zwei bis zwölf Monate gedauert, bis Sie Ihr Geschäft geöffnet haben. Die Verzögerungen scheinen unendlich lang zu sein, während Sie sie durchlaufen, aber das Vergnügen beim Öffnen lässt Sie diese Zeiten schnell vergessen, wenn Sie sich auf Ihre Kunden konzentrieren. Erinnern Sie sich an die Lektion von Columbus, als Sie diese Zeit durchgemacht haben - seine Crew hat beinahe gemeutert, bevor sie die neue Welt entdeckt haben, aber er hielt Kurs und war erfolgreich. Geduld haben, und so können Sie!


Jeff Elgin ist CEO von FranChoice, Inc., einem nationalen Netzwerk von Franchise-Empfehlungsberatern in den Vereinigten Staaten. Elgin verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Franchise-Branche sowohl beim Franchisegeber als auch beim Franchise-Nehmer. Als ausgewiesener Franchise-Experte, Berater und Referent ist er landesweit dafür bekannt, effektive Rekrutierungssysteme für Franchise-Nehmer zu schaffen.
„Sind wir schon da?“ Wer schon einmal mit kleinen Kindern eine lange Autofahrt unternommen hat, kennt diese Frage mehr als ein bisschen. Es wird normalerweise mit einer kleinen, hohen Stimme gespielt, die vor Frustration und Sarkasmus tröpfelt - meistens, weil die Kinder sich nicht um die Reise sorgen, sie wollen nur zum Ziel gelangen. Ich kann sie nicht ein bisschen beschuldigen, da ich bis zum Alter von 40 keine Geduld entwickelt habe.

In vielerlei Hinsicht ist dies die gleiche Dynamik, mit der wir in der Franchise-Branche konfrontiert sind. Sobald sich die Leute dazu entschieden haben, ein eigenes Stück des American Dream zu erwerben, indem sie ein Franchise-Unternehmen besitzen und betreiben, wollen sie, dass dies geschieht jetzt! Die Frustration, die manche Leute erleben, ist, dass einige zeitraubende Dinge erledigt werden müssen, bevor das Unternehmen bereit ist, sich zu öffnen - und das Überstürzen dieser Dinge kann eine sehr schlechte oder teure Idee sein.

Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Meilensteine, die Sie durchlaufen müssen, bevor Ihre neue Franchise tatsächlich zur Geschäftsaufnahme bereit ist.

1. Eine Linie in den Sand zeichnen. Dies ist der Beginn des Prozesses. Sie haben sich entschieden, dass Sie Ihr eigenes Geschäft machen wollen, Ihr eigener Chef sein, Ihr Schicksal kontrollieren und ein Leben in Freiheit führen möchten! Natürlich haben Sie noch keine festen Vorstellungen von der Franchise Ihrer Träume, also müssen Sie sich auf eine Entdeckungsreise begeben. Wir wissen genau, wie lange es dauert, bis Sie diesen Meilenstein erreicht haben - Ihre bisherige Lebensdauer.

2. Suche nach der neuen Welt. Genau wie Columbus begibst du dich auf eine Reise ins Unbekannte - das richtige Franchise für dich zu finden. Vielleicht beginnen Sie mit einem Fokus auf ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie mögen und die Ihrer Meinung nach die Grundlage für ein gutes Geschäft bilden. Sie beginnen, Franchise-Unternehmen zu recherchieren, wahrscheinlich online. Sie finden, dass es eine Menge Informationen gibt - so sehr, dass es fast unmöglich ist, herauszufinden, wie man sie organisiert oder sortiert. Sie entscheiden sich schließlich für die Kontaktaufnahme mit einzelnen Unternehmen, die scheinbar für Sie arbeiten, je nach dem angebotenen Service oder Produkt. Kolumbus fand nie Asien (sein Ziel), aber er fand schließlich Land, weil er immer in eine Richtung weiterging. Dieser Teil Ihres Prozesses kann nur einen Monat betragen, er kann jedoch auch ins Unendliche gehen, wenn Sie in diesem Stadium den Fehler begehen, Ihr Boot im Kreis zu bewegen.

3. Ihren Tanzpartner auswählen. Wenn Sie Glück haben, werden Sie klug genug sein, um darüber nachzudenken, wie Ihr Leben als Franchise-Nehmer in jedem Unternehmen aussehen wird, das Sie gerade besuchen. Auf diese Weise können Sie vermeiden, einen großen Fehler zu machen, indem Sie ein Unternehmen betreten, in dem Sie sich nicht wohl fühlen. Sobald Sie Ihre Ermittlungen abgeschlossen haben und das richtige Franchise für Sie festgelegt haben, müssen Sie alle ersten Formalitäten erledigen, um ein offizieller Franchisenehmer zu werden. Dieser Teil des Prozesses umfasst in der Regel Vertragsprüfungen, Gebietsanalyse und -auswahl sowie vorläufige Finanzierungszusagen. Obwohl hier definitiv etwas zu tun ist, kann dies normalerweise innerhalb weniger Wochen erledigt werden.

4. Setzen Sie Ihren Einsatz in den Boden. Die größte Variable bei der Bestimmung, wie lange es dauert, von der Auswahl der Franchise bis zur tatsächlichen Eröffnung des Geschäfts zu gelangen, ist die Auswahl Ihres Immobilienstandorts. Einige Franchise-Unternehmen sind zu Hause angesiedelt. Für sie dauert dieser Schritt keine Zeit. Andere sind Unternehmen, die an verschiedene Standorte gehen können, so dass die Auswahl und der Abschluss von Immobilien relativ einfach und schnell sind - etwa ein oder zwei Monate. Der endgültige Franchise-Typ hat sehr spezifische Standortanforderungen und / oder Raumanforderungen - häufig werden Standorte benötigt, die bei relativ geringer Verfügbarkeit stark nachgefragt werden. Bei dieser Art von Franchise kann es leicht sechs bis zwölf Monate oder sogar länger dauern, die richtige Standortqualität mit den richtigen finanziellen Bedingungen zu finden, um dem Unternehmen die bestmöglichen Erfolgschancen zu geben. So frustrierend wie Verzögerungen in einer standortabhängigen Franchise sein können, der Versuch, die Qualität der Website oder die Mietbedingungen zu verkürzen, kann Sie in die Lage versetzen, Ihr Ertragspotenzial während der gesamten Zeit, in der Sie das Unternehmen betreiben, zu begrenzen. Dies ist ein Bereich, in dem Sie sich die Zeit nehmen müssen, um es richtig zu machen, und die Verzögerung nicht zu schwitzen. Wenn das für Sie nicht funktionieren wird, wählen Sie eine andere Franchise-Gelegenheit.

5. Bauen Sie Ihr Schloss. Die meisten Franchise-Unternehmen benötigen für Ihren Standort ein gewisses Maß an Bau und Ausbau, auch wenn Sie lediglich ein Büro in Ihrem Haus einrichten, um ein Geschäft zu Hause zu betreiben. In anderen Franchises kann das Ausbauen ein komplizierter Prozess für die Auswahl eines Generalunternehmers sein. Genehmigungen und Abweichungen einholen; Bestellung von Ausrüstungen, Möbeln und anderem Putzzeug für Ihre Einrichtung; und eine Vielzahl anderer Dinge. Je komplizierter der Buildout ist, desto mehr Unterstützung steht in der Regel vom Franchise-Unternehmen zur Verfügung - rechnen Sie jedoch mit mindestens ein bis drei Monaten für diesen Prozess für jedes ortsabhängige Franchise.

6. Das Spiel lernen. Irgendwann müssen Sie den neuen Franchise-Ausbildungsprozess des Franchise-Unternehmens durchlaufen. Dies kann in der Regel abgeschlossen werden, während Sie andere Dinge erledigen, wie z. B. die Bearbeitung Ihrer Immobilienanforderungen oder die Vorbereitung Ihrer Marketingpläne für die Eröffnung. Die meisten Trainingsprogramme dauern eine bis drei Wochen. Dies kann jedoch drastisch verlängert werden, wenn Sie auch Betriebserfahrung in einer vorhandenen Einheit sammeln müssen (was oft eine fantastische Lernerfahrung ist).

Jetzt kommen Sie zu dem glorreichen Tag, an dem Ihr neues Franchise eröffnet wird. Je nach Art der Franchise hat es durchschnittlich zwei bis zwölf Monate gedauert, bis Sie Ihr Geschäft geöffnet haben. Die Verzögerungen scheinen unendlich lang zu sein, während Sie sie durchlaufen, aber das Vergnügen beim Öffnen lässt Sie diese Zeiten schnell vergessen, wenn Sie sich auf Ihre Kunden konzentrieren. Erinnern Sie sich an die Lektion von Columbus, als Sie diese Zeit durchgemacht haben - seine Crew hat beinahe gemeutert, bevor sie die neue Welt entdeckt haben, aber er hielt Kurs und war erfolgreich. Geduld haben, und so können Sie!


Jeff Elgin ist CEO von FranChoice, Inc., einem nationalen Netzwerk von Franchise-Empfehlungsberatern in den Vereinigten Staaten. Elgin verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Franchise-Branche sowohl beim Franchisegeber als auch beim Franchise-Nehmer. Als ausgewiesener Franchise-Experte, Berater und Referent ist er landesweit dafür bekannt, effektive Rekrutierungssysteme für Franchise-Nehmer zu schaffen.


Video: Pleite mit Franchise?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com