Wie Eltern helfen können, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden

{h1}

Die geduld. Ausdauer. Flexibilität. Elternschaft verlangt die ausübung und beherrschung dieser qualitäten - ebenso wie das unternehmertum, verteidigt erfinderin tamara monosoff.

Wie Eltern helfen können, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden: werden

Die Geduld. Ausdauer. Flexibilität. Elternschaft verlangt die Ausübung und Beherrschung dieser Qualitäten - ebenso wie das Unternehmertum, verteidigt Erfinderin Tamara Monosoff. Enttäuscht über den Mangel an Unterstützung für Einzelpersonen, die sich sowohl mit der Erziehung eines Kindes als auch mit der Gründung eines Unternehmens beschäftigen, hat sie die Website "mominventors.com" gegründet. Zwei Bücher, "Das Handbuch zu Mom's Inventor" und "Secrets of Millionaire Moms", und später eine blühende Web-Community. Tamara macht noch immer alles und hofft, Ihnen auch dabei helfen zu können.

„Vor fünf Jahren habe ich meinen ersten Reiseführer aus der Sicht einer Mutter geschrieben. Ich hatte gerade ein Kind bekommen, und ich hatte das Gefühl, dass Mutters Beiträge zum unternehmerischen Bereich nicht anerkannt wurden. Ich wollte Mütter sensibilisieren und sie dazu ermutigen, ihre (scheinbar) ungenutzte Intelligenz einzusetzen. Ich wollte ihnen ihre Leistungen zuschreiben! “

Tamara gibt jedoch zu, dass sich in letzter Zeit die Wende zu ändern begonnen hat, wenn auch noch nicht vollständig.

„Immer mehr Frauen machen sich mit ihren eigenen unternehmerischen Reisen auf den Weg“, erzählt sie aufgeregt.

Und obwohl sie bereitwillig erklärt, dass "Frauen nicht unbedingt über besondere Fähigkeiten verfügen, die Männer nicht besitzen", erkennen Frauen die Kraft der Geschichte. Die Geschichte hinter ihren Ideen - ihre Inspiration und die Realisierung dieser Inspiration.

„Die Leute wollen von dir hören. Was hat Sie dazu gebracht, an diese Erfindung zu denken? Für welches Problem haben Sie eine Lösung gefunden? “

Ihr jüngstes Buch „Secrets of Millionaire Moms“ macht sich diese Vorstellung zu Nutze. Die Arbeit verbindet Tamaras hilfreiche Informationen und Ratschläge mit Geschichten über Lebenserfahrungen anderer Frauen.

„Ich habe Frauen interviewt, die wenig formelle Geschäftsschulungen hatten, aber mehrere Millionen Dollar Unternehmen gegründet hatten. Ich wollte nicht nur etwas über ihren Erfolg lernen, sondern auch über die Strapazen, die sie durchgemacht hatten. Wie hatten sie durchgehalten? “, Erklärt Tamara.

Offensichtlich lag Tamara auf Erfinderinnen und Unternehmerinnen. Ihre Informationen sind jedoch nicht exklusiv. Der Rat, den sie teilt, gilt auch für Männer.

„Meine Informationen sind wirklich für jeden da. Ich wollte vor allem unterstreichen, dass die Fähigkeiten, die wir als Eltern einsetzen, auf ein Geschäftsumfeld übertragen werden können. “

Wenn Tamara den Nachwuchs Erfindern (Eltern oder nicht!) Irgendeinen Ratschlag geben könnte, wäre das so:

Wie Eltern helfen können, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden: werden

„Wenn Sie eine wirklich neuartige Idee haben, eine Idee, die ein echtes und relevantes Problem löst, hat es wahrscheinlich auch jemand anderes gegeben. Ihr Erfolg hängt davon ab, wer zuerst etwas unternimmt. “

Warten Sie nicht Zögern Sie nicht.

Schauen Sie sich die Foren von Tamara an, die sie als "sehr aktiv" und Website bezeichnet, und ihren Blog auf Entrepreneur.com für weitere Informationen.

Hier klicken, um ihr Interview anzuhören.

Wie Eltern helfen können, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden: werden

Die Geduld. Ausdauer. Flexibilität. Elternschaft verlangt die Ausübung und Beherrschung dieser Qualitäten - ebenso wie das Unternehmertum, verteidigt Erfinderin Tamara Monosoff. Enttäuscht über den Mangel an Unterstützung für Einzelpersonen, die sich sowohl mit der Erziehung eines Kindes als auch mit der Gründung eines Unternehmens beschäftigen, hat sie die Website "mominventors.com" gegründet. Zwei Bücher, "Das Handbuch zu Mom's Inventor" und "Secrets of Millionaire Moms", und später eine blühende Web-Community. Tamara macht noch immer alles und hofft, Ihnen auch dabei helfen zu können.

„Vor fünf Jahren habe ich meinen ersten Reiseführer aus der Sicht einer Mutter geschrieben. Ich hatte gerade ein Kind bekommen, und ich hatte das Gefühl, dass Mutters Beiträge zum unternehmerischen Bereich nicht anerkannt wurden. Ich wollte Mütter sensibilisieren und sie dazu ermutigen, ihre (scheinbar) ungenutzte Intelligenz einzusetzen. Ich wollte ihnen ihre Leistungen zuschreiben! “

Tamara gibt jedoch zu, dass sich in letzter Zeit die Wende zu ändern begonnen hat, wenn auch noch nicht vollständig.

„Immer mehr Frauen machen sich mit ihren eigenen unternehmerischen Reisen auf den Weg“, erzählt sie aufgeregt.

Und obwohl sie bereitwillig erklärt, dass "Frauen nicht unbedingt über besondere Fähigkeiten verfügen, die Männer nicht besitzen", erkennen Frauen die Kraft der Geschichte. Die Geschichte hinter ihren Ideen - ihre Inspiration und die Realisierung dieser Inspiration.

„Die Leute wollen von dir hören. Was hat Sie dazu gebracht, an diese Erfindung zu denken? Für welches Problem haben Sie eine Lösung gefunden? “

Ihr jüngstes Buch „Secrets of Millionaire Moms“ macht sich diese Vorstellung zu Nutze. Die Arbeit verbindet Tamaras hilfreiche Informationen und Ratschläge mit Geschichten über Lebenserfahrungen anderer Frauen.

„Ich habe Frauen interviewt, die wenig formelle Geschäftsschulungen hatten, aber mehrere Millionen Dollar Unternehmen gegründet hatten. Ich wollte nicht nur etwas über ihren Erfolg lernen, sondern auch über die Strapazen, die sie durchgemacht hatten. Wie hatten sie durchgehalten? “, Erklärt Tamara.

Offensichtlich lag Tamara auf Erfinderinnen und Unternehmerinnen. Ihre Informationen sind jedoch nicht exklusiv. Der Rat, den sie teilt, gilt auch für Männer.

„Meine Informationen sind wirklich für jeden da. Ich wollte vor allem unterstreichen, dass die Fähigkeiten, die wir als Eltern einsetzen, auf ein Geschäftsumfeld übertragen werden können. “

Wenn Tamara den Nachwuchs Erfindern (Eltern oder nicht!) Irgendeinen Ratschlag geben könnte, wäre das so:

Wie Eltern helfen können, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden: Unternehmer

„Wenn Sie eine wirklich neuartige Idee haben, eine Idee, die ein echtes und relevantes Problem löst, hat es wahrscheinlich auch jemand anderes gegeben. Ihr Erfolg hängt davon ab, wer zuerst etwas unternimmt. “

Warten Sie nicht Zögern Sie nicht.

Schauen Sie sich die Foren von Tamara an, die sie als "sehr aktiv" und Website bezeichnet, und ihren Blog auf Entrepreneur.com für weitere Informationen.

Hier klicken, um ihr Interview anzuhören.

Wie Eltern helfen können, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden: können

Die Geduld. Ausdauer. Flexibilität. Elternschaft verlangt die Ausübung und Beherrschung dieser Qualitäten - ebenso wie das Unternehmertum, verteidigt Erfinderin Tamara Monosoff. Enttäuscht über den Mangel an Unterstützung für Einzelpersonen, die sich sowohl mit der Erziehung eines Kindes als auch mit der Gründung eines Unternehmens beschäftigen, hat sie die Website "mominventors.com" gegründet. Zwei Bücher, "Das Handbuch zu Mom's Inventor" und "Secrets of Millionaire Moms", und später eine blühende Web-Community. Tamara macht noch immer alles und hofft, Ihnen auch dabei helfen zu können.

„Vor fünf Jahren habe ich meinen ersten Reiseführer aus der Sicht einer Mutter geschrieben. Ich hatte gerade ein Kind bekommen, und ich hatte das Gefühl, dass Mutters Beiträge zum unternehmerischen Bereich nicht anerkannt wurden. Ich wollte Mütter sensibilisieren und sie dazu ermutigen, ihre (scheinbar) ungenutzte Intelligenz einzusetzen. Ich wollte ihnen ihre Leistungen zuschreiben! “

Tamara gibt jedoch zu, dass sich in letzter Zeit die Wende zu ändern begonnen hat, wenn auch noch nicht vollständig.

„Immer mehr Frauen machen sich mit ihren eigenen unternehmerischen Reisen auf den Weg“, erzählt sie aufgeregt.

Und obwohl sie bereitwillig erklärt, dass "Frauen nicht unbedingt über besondere Fähigkeiten verfügen, die Männer nicht besitzen", erkennen Frauen die Kraft der Geschichte. Die Geschichte hinter ihren Ideen - ihre Inspiration und die Realisierung dieser Inspiration.

„Die Leute wollen von dir hören. Was hat Sie dazu gebracht, an diese Erfindung zu denken? Für welches Problem haben Sie eine Lösung gefunden? “

Ihr jüngstes Buch „Secrets of Millionaire Moms“ macht sich diese Vorstellung zu Nutze. Die Arbeit verbindet Tamaras hilfreiche Informationen und Ratschläge mit Geschichten über Lebenserfahrungen anderer Frauen.

„Ich habe Frauen interviewt, die wenig formelle Geschäftsschulungen hatten, aber mehrere Millionen Dollar Unternehmen gegründet hatten. Ich wollte nicht nur etwas über ihren Erfolg lernen, sondern auch über die Strapazen, die sie durchgemacht hatten. Wie hatten sie durchgehalten? “, Erklärt Tamara.

Offensichtlich lag Tamara auf Erfinderinnen und Unternehmerinnen. Ihre Informationen sind jedoch nicht exklusiv. Der Rat, den sie teilt, gilt auch für Männer.

„Meine Informationen sind wirklich für jeden da. Ich wollte vor allem unterstreichen, dass die Fähigkeiten, die wir als Eltern einsetzen, auf ein Geschäftsumfeld übertragen werden können. “

Wenn Tamara den Nachwuchs Erfindern (Eltern oder nicht!) Irgendeinen Ratschlag geben könnte, wäre das so:

Wie Eltern helfen können, ein erfolgreicher Unternehmer zu werden: Eltern

„Wenn Sie eine wirklich neuartige Idee haben, eine Idee, die ein echtes und relevantes Problem löst, hat es wahrscheinlich auch jemand anderes gegeben. Ihr Erfolg hängt davon ab, wer zuerst etwas unternimmt. “

Warten Sie nicht Zögern Sie nicht.

Schauen Sie sich die Foren von Tamara an, die sie als "sehr aktiv" und Website bezeichnet, und ihren Blog auf Entrepreneur.com für weitere Informationen.

Hier klicken, um ihr Interview anzuhören.


Video: Elon Musk - Erfinder, Unternehmer, Multimilliardär - Doku Deutsch


Meinung Finanzier


Ist das Wachstum Ihres Unternehmens ins Stocken geraten? Warum benötigen Sie ein externes Vorstandsmitglied?
Ist das Wachstum Ihres Unternehmens ins Stocken geraten? Warum benötigen Sie ein externes Vorstandsmitglied?

60-Sekunden-Leitfaden zur Schulung Ihres ersten (oder 50.) Mitarbeiters
60-Sekunden-Leitfaden zur Schulung Ihres ersten (oder 50.) Mitarbeiters

Geschäftsideen Zu Hause


Grass Roots Book Marketing
Grass Roots Book Marketing

Auf der Suche nach Cash Flow? Finden Sie es in Ihrem Geschäft
Auf der Suche nach Cash Flow? Finden Sie es in Ihrem Geschäft

Persönlicher Kredit für kleine Unternehmer: Wie Banken denken
Persönlicher Kredit für kleine Unternehmer: Wie Banken denken

Tom Peters '
Tom Peters '"100 Wege zum Erfolg - Tipp # 152" hat für mich gearbeitet - und Sie können auch

Benutzerdefinierte LinkedIn Nachrichten: Einfach und es lohnt sich!
Benutzerdefinierte LinkedIn Nachrichten: Einfach und es lohnt sich!

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com