Wie Menschen Gewinne beeinflussen - und wie viel!

{h1}

Menschen zu halten ist wichtiger als sie vielleicht denken. Es kann nicht bedeuten, höhere löhne zu zahlen, sondern sich einfach um mehr zu kümmern. Die auswirkungen auf die unternehmensgewinne können erstaunlich sein. Vergleichen sie die ergebnisse von costco und sam's club, um zu erfahren, wie menschen den unterschied ausmachen können

Wenn jemand sagt: "Unsere Leute machen den Unterschied", rollen Sie Ihre Augen? Ich mache. Ich glaube einfach nicht, dass „Menschen“ wirklich ein Wettbewerbsvorteil sind: Wir stellen alle vom gleichen Pool aus ein und wir versuchen alle, das Beste einzustellen, was wir können.

Aber ich habe immer vermutet, dass das Unternehmen Leckereien die Leute, die Sie einstellen können Einen Unterschied machen. Ein schneller Vergleich der Ergebnisse zweier großer Unternehmen macht dies schmerzlich deutlich: Costco und Sam’s Club sind sich in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Bei beiden handelt es sich um große "Warehouse" -Clubs, die beide zu stark reduzierten Preisen verkaufen. Beide verlangen Mitgliedsbeiträge.

Costco übertrifft den Sam’s Club jedoch bei einigen wichtigen Zahlen. Ich denke, dass die Personalpolitik, die „Unternehmenskultur“, wenn Sie so wollen, eine große Rolle spielt. So was:

  • Der Sam’s Club bezahlt seinen Angestellten durchschnittlich etwas mehr als 11 US-Dollar pro Stunde. Rund 21 Prozent ihrer Angestellten kündigen aus verschiedenen Gründen jedes Jahr.
  • Costco zahlt ihren Mitarbeitern jedoch 16 Dollar pro Stunde und ersetzt jedes Jahr nur sechs Prozent der Mitarbeiter.

Anders ausgedrückt: Sams Club zahlt weniger für das Gehalt, aber 350 Prozent mehr für die Einstellung, Einstellung und Schulung als Costco.

Noch beeindruckender sind die Umsatzunterschiede in beiden Unternehmen. In Costco, wo höherbezahlte Angestellte länger bleiben (und wahrscheinlich besser ausgebildet, zufriedener und sachkundiger über den Laden sind), beträgt der Umsatz 795 US-Dollar pro Quadratfuß.

Im Sams Club? Sie haben es erraten - nur 516 $. Das ist bei Costco 50 Prozent mehr Umsatz pro Quadratfuß als bei Sam.

DIE UNTENLINIE: Glückliche, motivierte Mitarbeiter werden ein glückliches, profitables Unternehmen schaffen.

Aber ich denke, es ist noch tiefer. Wenn Sie zynisch sind und die Menschen nur als weitere Kosten betrachten (und somit einen Platz für Budgetkürzungen einnehmen), werden Sie am Ende die billigsten Mitarbeiter einstellen. Betrachten Sie die Menschen stattdessen als Investition. Mieten Sie das Beste, was Sie sich leisten können. Motivieren und ermutigen Sie sie. Trainiere sie. Dehnen Sie sich bis an Ihre Grenzen aus, um sie für die Arbeit zu begeistern…. Dann schau zu, wie sie tatsächlich auftreten!

Es besteht die Tendenz, dies zu stark zu vereinfachen und sich nur für höhere Löhne zu entscheiden. Aber "Kultur" umfasst so viel mehr.

Tatsächlich möchte ich darauf wetten, dass die Bezahlung von höheren Löhnen nicht das einzige ist, was die Mitarbeiter von Costco bei ihren Jobs glücklich macht. Möglicherweise gibt es auch Unterschiede in Bezug auf Leistungen, Schulungen und Managementeinstellungen gegenüber Menschen. Starbucks bezahlt nicht besonders gut, aber die Loyalität seiner Mitarbeiter ist dank Gesundheitsdienstleistungen, flexiblen Planungsoptionen und einer Pflegekultur legendär.

Lassen Sie mich wissen - möchten Sie lieber in Kultur, Sozialleistungen investieren oder das Geld einfach als höhere Löhne an die Mitarbeiter weitergeben? Wenn Sie der Angestellte wären, was würde Sie glücklicher machen?

Denken Sie daran, das Ziel ist es, die Mitarbeiter länger glücklich zu halten. Jedes Mal, wenn ein Mitarbeiter kündigt, verlieren Sie. Sie verlieren ein wenig Wissen, aber Sie verlieren auch die Zeit und das Geld, die Sie in die Anwerbung, Befragung, Einstellung und Ausbildung investiert haben.

Die Einsätze sind höher als Sie vielleicht denken. Wie wirst du das Spiel gewinnen? Kontaktieren Sie mich, um Ihre Gedanken mitzuteilen, ich würde sie gerne hören.

Ihren (vom Menschen betriebenen) Gewinnen gewidmet,

David


PS: Ich bin ein Unternehmer wie Sie. Erfahren Sie mehr über den Aufbau stärkerer Unternehmen auf meiner Website dworrell.com, wo Sie auch eine kostenlose Ausgabe meines Buches über die Finanzierung von Kleinunternehmen “Other People's Money” erhalten können.

Wenn jemand sagt: "Unsere Leute machen den Unterschied", rollen Sie Ihre Augen? Ich mache. Ich glaube einfach nicht, dass „Menschen“ wirklich ein Wettbewerbsvorteil sind: Wir stellen alle vom gleichen Pool aus ein und wir versuchen alle, das Beste einzustellen, was wir können.

Aber ich habe immer vermutet, dass das Unternehmen Leckereien die Leute, die Sie einstellen können Einen Unterschied machen. Ein schneller Vergleich der Ergebnisse zweier großer Unternehmen macht dies schmerzlich deutlich: Costco und Sam’s Club sind sich in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich. Bei beiden handelt es sich um große "Warehouse" -Clubs, die beide zu stark reduzierten Preisen verkaufen. Beide verlangen Mitgliedsbeiträge.

Costco übertrifft den Sam’s Club jedoch bei einigen wichtigen Zahlen. Ich denke, dass die Personalpolitik, die „Unternehmenskultur“, wenn Sie so wollen, eine große Rolle spielt. So was:

  • Der Sam’s Club bezahlt seinen Angestellten durchschnittlich etwas mehr als 11 US-Dollar pro Stunde. Rund 21 Prozent ihrer Angestellten kündigen aus verschiedenen Gründen jedes Jahr.
  • Costco zahlt ihren Mitarbeitern jedoch 16 Dollar pro Stunde und ersetzt jedes Jahr nur sechs Prozent der Mitarbeiter.

Anders ausgedrückt: Sams Club zahlt weniger für das Gehalt, aber 350 Prozent mehr für die Einstellung, Einstellung und Schulung als Costco.

Noch beeindruckender sind die Umsatzunterschiede in beiden Unternehmen. In Costco, wo höherbezahlte Angestellte länger bleiben (und wahrscheinlich besser ausgebildet, zufriedener und sachkundiger über den Laden sind), beträgt der Umsatz 795 US-Dollar pro Quadratfuß.

Im Sams Club? Sie haben es erraten - nur 516 $. Das ist bei Costco 50 Prozent mehr Umsatz pro Quadratfuß als bei Sam.

DIE UNTENLINIE: Glückliche, motivierte Mitarbeiter werden ein glückliches, profitables Unternehmen schaffen.

Aber ich denke, es ist noch tiefer. Wenn Sie zynisch sind und die Menschen nur als weitere Kosten betrachten (und somit einen Platz für Budgetkürzungen einnehmen), werden Sie am Ende die billigsten Mitarbeiter einstellen. Betrachten Sie die Menschen stattdessen als Investition. Mieten Sie das Beste, was Sie sich leisten können. Motivieren und ermutigen Sie sie. Trainiere sie. Dehnen Sie sich bis an Ihre Grenzen aus, um sie für die Arbeit zu begeistern…. Dann schau zu, wie sie tatsächlich auftreten!

Es besteht die Tendenz, dies zu stark zu vereinfachen und sich nur für höhere Löhne zu entscheiden. Aber "Kultur" umfasst so viel mehr.

Tatsächlich möchte ich darauf wetten, dass die Bezahlung von höheren Löhnen nicht das einzige ist, was die Mitarbeiter von Costco bei ihren Jobs glücklich macht. Möglicherweise gibt es auch Unterschiede in Bezug auf Leistungen, Schulungen und Managementeinstellungen gegenüber Menschen. Starbucks bezahlt nicht besonders gut, aber die Loyalität seiner Mitarbeiter ist dank Gesundheitsdienstleistungen, flexiblen Planungsoptionen und einer Pflegekultur legendär.

Lassen Sie mich wissen - möchten Sie lieber in Kultur, Sozialleistungen investieren oder das Geld einfach als höhere Löhne an die Mitarbeiter weitergeben? Wenn Sie der Angestellte wären, was würde Sie glücklicher machen?

Denken Sie daran, das Ziel ist es, die Mitarbeiter länger glücklich zu halten. Jedes Mal, wenn ein Mitarbeiter kündigt, verlieren Sie. Sie verlieren ein wenig Wissen, aber Sie verlieren auch die Zeit und das Geld, die Sie in die Anwerbung, Befragung, Einstellung und Ausbildung investiert haben.

Die Einsätze sind höher als Sie vielleicht denken. Wie wirst du das Spiel gewinnen? Kontaktieren Sie mich, um Ihre Gedanken mitzuteilen, ich würde sie gerne hören.

Ihren (vom Menschen betriebenen) Gewinnen gewidmet,

David


PS: Ich bin ein Unternehmer wie Sie. Erfahren Sie mehr über den Aufbau stärkerer Unternehmen auf meiner Website dworrell.com, wo Sie auch eine kostenlose Ausgabe meines Buches über die Finanzierung von Kleinunternehmen “Other People's Money” erhalten können.


Video: Menschen beeinflussen und Freunde gewinnen - Wie geht das?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com