Wie man Familie, Freunde und Ihr Geschäft in dieser Ferienzeit ausbalanciert

{h1}

Hier sind drei bewährte tipps für unternehmer, die in der weihnachtszeit alles mit ihrem geschäftlichen und persönlichen leben in einklang bringen möchten.

In dieser Ferienzeit haben Kleinunternehmer viel auf ihren mit Schinken gefüllten Kartoffelpüree-Teller. Es gibt Weihnachtsfeiern, Weihnachtskonzerte, in denen Kinder Kostüme für Kinder herstellen können, und Dekorationen, die im ganzen Haus aufgestellt werden können. Sie müssen sich jedoch auch um die geschäftlichen Aspekte kümmern: saisonale Produktaktionen, Reviews zum Jahresende, und Büroparty-Pläne.

Wenn alles auf einmal passiert, kann es für Unternehmer eine Herausforderung sein, sich so zu fühlen, als ob sie ihr Geschäft und ihr persönliches Leben in dieser arbeitsreichen Zeit des Jahres wirklich im Griff haben. Hier sind drei bewährte Tipps, um in der Weihnachtszeit alles im Gleichgewicht zu halten:

1. Komm früher ein

Als Unternehmer sollten Sie daran denken, dass Ihr Arbeitstag darin besteht, alles zu erledigen, was Sie benötigen, und erst, wenn Sie fertig sind, ist Ihr Tag vorbei. Erstellen Sie tägliche To-Do-Listen, damit Sie genau wissen, was Sie für den Tag tun müssen, und kommen Sie früh genug zu Ihnen, um einen Tagesstart auf Ihrer Liste zu erhalten.

Die meisten Feiertagsfeiern finden abends statt (oder beginnen etwas früher am Nachmittag). Wenn Sie also normalerweise um 9 oder 10 Uhr zur Arbeit kommen, sollten Sie um 7 Uhr nachts kommen, wenn Sie wissen, dass Sie viel zu tun haben außerhalb des Büros machen. Solange ich meine Arbeit für den Tag erledigt habe, achte ich nicht zu genau auf die Uhrzeit, wenn ich diese Bürotüren verlasse. Und der frühe Vogel bekommt immer den Wurm - weil ich so früh komme (manchmal schon um 6 Uhr morgens!), Habe ich mit meinen beiden Söhnen nie ein Konzert, ein Familienessen oder ein Fußballtraining verpasst.

2. Machen Sie die Büroparty nicht verrückt

Es ist leicht, sich mit der Planung einer übermäßig aufwendigen Ferienparty für Ihre Mitarbeiter zu beschäftigen, und das aus gutem Grund! Sie haben im Laufe des Jahres eine Menge harter Arbeit geleistet, und Sie möchten ihnen zeigen, wie sehr Sie alles schätzen, was sie tun. Geben Sie ihnen eine schöne Party, aber ziehen Sie die Feier aus dem Büro. Damit entfällt die Aufgabe, Ihren Routinearbeitsplatz in ein Winterwunderland zu verwandeln. Wenn Sie Ihr Team in ein lustiges Restaurant bringen und in Ihrem Wohnheim vor Ort betreut werden, werden Ihre Mitarbeiter immer noch in den Urlaubsgeist geraten, und Sie müssen weniger vor Ort aufräumen und planen. Dieses Jahr bringen wir alle in eine Kegelbahn, um Chicken Wings, Bier, Pool und Karaoke zu genießen.

3. Seien Sie ein verständnisvoller Chef

Vergessen Sie nicht, dass Ihre Mitarbeiter auch mitten in der Erstellung von To-Do-Listen und bei der Terminplanung eine rege Urlaubszeit haben. Denken Sie daran, dass Sie sich an sich selbst halten: Solange die Arbeit erledigt ist, muss das erledigt werden, Sie müssen ein paar Tage früher aufbrechen oder sich eine Auszeit nehmen. Denken Sie daran, einen guten Kommunikationsfluss mit Ihren Mitarbeitern aufrechtzuerhalten, damit Sie die Urlaubspläne und Zeitpläne aller kennen. Ein verständnisvoller Chef sorgt für ein besseres Arbeitsumfeld und kann mit Urlaubsfreude bis zum Rand gefüllt werden!


Video: Duopreneur-Podcast #08: Part Time Nomads, Blogger und Coaches – Dagmar und Bruno im Interview


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com