Wie man finanzielle Stärke während der Kreditkrise aufbaut

{h1}

Auf dem strafferen kreditmarkt von heute kann das wissen, wie sich ihre ausgabepraktiken auf ihre bonität auswirken, dabei helfen, ihr kreditprofil aufzubauen oder zu sparen.

Vor zwei Jahren erhielten fast 70 Prozent der Kreditkartenbewerber die Genehmigung. Die Akzeptanz neuer Konten liegt heute bei rund 35 Prozent. Weitaus strengere Anforderungen von Kreditgebern bedeuten, dass Sie aggressive persönliche Strategien verfolgen müssen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen.

Erstens sollten Sie selten (oder nie) eine verspätete Zahlung vornehmen, da Ihre Kreditpunkte wahrscheinlich viel niedriger sinken, als Sie erwarten. Wie niedrig? Jede verspätete Kreditkartenzahlung kostet Sie mehr als 25 Punkte. Eine einmalige verspätete Hypothekenzahlung verhindert, dass Sie sich zwei Jahre nach der verspäteten Zahlung für eine neue Hypothek qualifizieren können. Achten Sie als Nächstes darauf, wie Sie Ihre Kreditkarten verwenden. Ihre Gewohnheiten werden von einer Software analysiert, die Ihren Cashflow genau untersucht.

Ein Unternehmen, Fair Isaac, entwickelt Software, die von den drei großen Kreditauskunfteien verwendet wird, die auch Kreditbüros genannt werden: Equifax, Experian und Trans Union. Die numerische Bewertung, die Ihre Kreditwürdigkeit bestimmt, wird als Kreditbewertung, Kreditbewertung oder FICO-Bewertung (Fair Isaac CO) bezeichnet. Diese Begriffe haben alle dieselbe Bedeutung. Da jedes Unternehmen unterschiedliche Aspekte Ihrer Kreditgeschichte hervorhebt, bieten die drei Kreditbüros einzigartige Ratings zwischen 300 und 850.

Laut Experian (und unbestritten von den anderen Agenturen) liegt die durchschnittliche Kreditpunktzahl bei 678. Um sich für die besten Zinssätze zu qualifizieren, müssen Sie 740 überschreiten. Alle drei Kreditauskunfteien legen bei der Festlegung Ihres FICO unterschiedliche Teile Ihrer Kreditgeschichte nahe Es gibt genug Gemeinsamkeiten, um Strategien zu entwickeln, mit denen Sie Ihre Kreditwürdigkeit erhöhen und hoch halten können.

Erhöhen Sie Ihre Kreditpunkte

Wir denken in der Regel an „Cashflow“ (wie viel Bargeld in Abhängigkeit von der Höhe des Bargeldes fließt) im geschäftlichen Kontext. Es gilt aber auch für unsere persönlichen Finanzen. Die Fair Isaac-Software analysiert den persönlichen Cashflow, indem berechnet wird, wie viel Ihres verfügbaren Guthabens Sie verwenden. Als wir die Kreditkrise im August zum ersten Mal erlebten, gab Equifax eine Mitteilung heraus, wonach die Verbraucher nicht mehr als 10 Prozent ihrer Kreditlimits verwenden sollten, wenn sie ihre Kredit-Scores verbessern möchten.

Bei einem Kreditlimit von 10.000 USD auf einem Konto entscheidet die Fair Isaac-Software beispielsweise, ob ein Cashflow-Problem vorliegt, basierend auf dem Prozentsatz von 10.000 USD, den Sie verwenden. Um Ihre Kreditpunkte zu erhöhen, möchten Sie niemals ein höheres Guthaben als 1.000 US-Dollar haben und es so schnell wie möglich auszahlen. Wenn Sie mehr als 40 Prozent des verfügbaren Guthabens (4.000 USD) für dieses Konto verwenden, werden die Punkte von Ihrem Kredit-Score abgezogen. Und wenn Sie eine Karte voll ausschöpfen, können Sie einen drastischen Rückgang des FICO-Ergebnisses um 100 Punkte oder mehr verursachen. Vor Beginn der Kreditkrise könnten die FICO-Scores verbessert werden, wenn die Salden unter 30 Prozent blieben.

Einige Finanzberater sagen, dass das gesamte verfügbare Guthaben zusammengezählt wird und die Software einen Prozentsatz dieser viel größeren Summe berechnet. Es ist ein Mythos. glaube es nicht Jedes Kreditkartenkonto wird separat ausgewertet und bewertet. Wenn mehrere Karten ein hohes Guthaben aufweisen, gibt es zusätzliche Treffer.

Vor zwei Jahren erhielten fast 70 Prozent der Kreditkartenbewerber die Genehmigung. Die Akzeptanz neuer Konten liegt heute bei rund 35 Prozent. Weitaus strengere Anforderungen von Kreditgebern bedeuten, dass Sie aggressive persönliche Strategien verfolgen müssen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen.

Erstens sollten Sie selten (oder nie) eine verspätete Zahlung vornehmen, da Ihre Kreditpunkte wahrscheinlich viel niedriger sinken, als Sie erwarten. Wie niedrig? Jede verspätete Kreditkartenzahlung kostet Sie mehr als 25 Punkte. Eine einmalige verspätete Hypothekenzahlung verhindert, dass Sie sich zwei Jahre nach der verspäteten Zahlung für eine neue Hypothek qualifizieren können. Achten Sie als Nächstes darauf, wie Sie Ihre Kreditkarten verwenden. Ihre Gewohnheiten werden von einer Software analysiert, die Ihren Cashflow genau untersucht.

Ein Unternehmen, Fair Isaac, entwickelt Software, die von den drei großen Kreditauskunfteien verwendet wird, die auch Kreditbüros genannt werden: Equifax, Experian und Trans Union. Die numerische Bewertung, die Ihre Kreditwürdigkeit bestimmt, wird als Kreditbewertung, Kreditbewertung oder FICO-Bewertung (Fair Isaac CO) bezeichnet. Diese Begriffe haben alle dieselbe Bedeutung. Da jedes Unternehmen unterschiedliche Aspekte Ihrer Kreditgeschichte hervorhebt, bieten die drei Kreditbüros einzigartige Ratings zwischen 300 und 850.

Laut Experian (und unbestritten von den anderen Agenturen) liegt die durchschnittliche Kreditpunktzahl bei 678. Um sich für die besten Zinssätze zu qualifizieren, müssen Sie 740 überschreiten. Alle drei Kreditauskunfteien legen bei der Festlegung Ihres FICO unterschiedliche Teile Ihrer Kreditgeschichte nahe Es gibt genug Gemeinsamkeiten, um Strategien zu entwickeln, mit denen Sie Ihre Kreditwürdigkeit erhöhen und hoch halten können.

Erhöhen Sie Ihre Kreditpunkte

Wir denken in der Regel an „Cashflow“ (wie viel Bargeld in Abhängigkeit von der Höhe des Bargeldes fließt) im geschäftlichen Kontext. Es gilt aber auch für unsere persönlichen Finanzen. Die Fair Isaac-Software analysiert den persönlichen Cashflow, indem berechnet wird, wie viel Ihres verfügbaren Guthabens Sie verwenden. Als wir die Kreditkrise im August zum ersten Mal erlebten, gab Equifax eine Mitteilung heraus, wonach die Verbraucher nicht mehr als 10 Prozent ihrer Kreditlimits verwenden sollten, wenn sie ihre Kredit-Scores verbessern möchten.

Bei einem Kreditlimit von 10.000 USD auf einem Konto entscheidet die Fair Isaac-Software beispielsweise, ob ein Cashflow-Problem vorliegt, basierend auf dem Prozentsatz von 10.000 USD, den Sie verwenden. Um Ihre Kreditpunkte zu erhöhen, möchten Sie niemals ein höheres Guthaben als 1.000 US-Dollar haben und es so schnell wie möglich auszahlen. Wenn Sie mehr als 40 Prozent des verfügbaren Guthabens (4.000 USD) für dieses Konto verwenden, werden die Punkte von Ihrem Kredit-Score abgezogen. Und wenn Sie eine Karte voll ausschöpfen, können Sie einen drastischen Rückgang des FICO-Ergebnisses um 100 Punkte oder mehr verursachen. Vor Beginn der Kreditkrise könnten die FICO-Scores verbessert werden, wenn die Salden unter 30 Prozent blieben.

Einige Finanzberater sagen, dass das gesamte verfügbare Guthaben zusammengezählt wird und die Software einen Prozentsatz dieser viel größeren Summe berechnet. Es ist ein Mythos. glaube es nicht Jedes Kreditkartenkonto wird separat ausgewertet und bewertet. Wenn mehrere Karten ein hohes Guthaben aufweisen, gibt es zusätzliche Treffer.


Video: 97% Owned - Economic Truth documentary - How is Money Created


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com