So erstellen Sie Buzz für Ihr Unternehmen

{h1}

Menschen dazu bringen, darüber zu sprechen und sich darüber auszutauschen, ihr geschäft ist die art von werbung, die geld nicht kaufen kann.

Menschen dazu bringen, darüber zu sprechen und sich darüber auszutauschen, Ihr Geschäft ist die Art von Werbung, die Geld nicht kaufen kann. Mundpropaganda-Empfehlungen für Ihre Produkte und Dienstleistungen sind im Wesentlichen kostenlose Werbung. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist dies die beste Art von Werbung, die Sie haben können.

Ein guter Service und gute Produkte sind zwar wichtige Faktoren, um die Menschen dazu zu bringen, Empfehlungen an andere weiterzugeben. Überlegen Sie, was Ihr Unternehmen zu bieten hat, und mit etwas Kreativität können Sie eine Kampagne strukturieren, die für Ihr Geschäft und Ihren guten Willen in Ihrer Gemeinschaft Buzz erzeugt. Viele dieser Bemühungen kosten nicht viel Geld und verwenden vorhandene Produkte, Wissen und Ressourcen.

Wenn Sie ein vertrauenswürdiger Berater oder eine Autorität zu einem Thema werden, können Sie der Community einen Service anbieten und Ihr Geschäft in den Vordergrund stellen. Zum Beispiel kann ein Apotheker eine Ratgeberkolumne für die Lokalzeitung schreiben, in der er Weisheit über häufige Drogenprobleme aufzeigt (z. B. rezeptfreie Behandlungen für Giftefeu oder Mythen über die Behandlung einer Erkältung). Dadurch wird der Unternehmer als vertrauenswürdige lokale Behörde etabliert, und die Gemeinde wird auf sinnvolle Weise bedient.

Ein Wettbewerb ist eine weitere gute Möglichkeit, die Menschen zu Ihrem Geschäft zu bringen. Ein Wettbewerb, der zum Beispiel zu guten Gewohnheiten bei Kindern ermutigt, z. B. beim Sport, beim Lesen oder beim Recycling, fördert die geschäftliche Präsenz Ihres Unternehmens und leistet gleichzeitig einen Beitrag. Allein der Geschäfts- oder Firmenwert ist die Kosten der Preise wert.

Durch den einfachen Zugriff auf Blogsoftware und Online-Newsletter-Services ist die Kommunikation mit Kunden effizient, einfach und kostengünstig. Die Verbreitung sozialer Medien hat die Kommunikation von Mund zu Mund in Warp-Geschwindigkeit verwandelt. Unternehmen wenden sich an Facebook, YouTube, Blogs usw., um Kundenbewertungen, Informationen zu neuen Produkten und Anleitungen zu teilen.

Filme und Fotos lassen sich leicht in Blogs und Newsletter hochladen und bieten vielfältige Möglichkeiten, potenziellen Kunden zu zeigen, was Sie zu bieten haben. Ein Versicherungsagent könnte Ratschläge geben, wie die Kfz-Versicherung gesenkt werden kann, während ein Baumarkt ein kurzes Video zur Reparatur eines Fensterbildschirms erstellen könnte. Kostenlose Beratung wird immer geschätzt, und wenn Kunden Dienstleistungen benötigen, die Ihr Unternehmen anbietet, besteht die Chance, dass Sie Ihr Unternehmen als Behörde zurückrufen.


Video: Facebook Unternehmensseite: 5 unglaubliche Fehler


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com