So behandeln Sie eine vorübergehende Geschäftsschließung

{h1}

Zu einem bestimmten zeitpunkt muss der inhaber eines kleinen unternehmens das geschäft vorübergehend schließen. Es ist jedoch wichtig, die finanziellen auswirkungen zu berücksichtigen, bevor sie eine solche entscheidung treffen.

An einem bestimmten Punkt kann es vorkommen, dass ein Unternehmer die Notwendigkeit hat, das Unternehmen vorübergehend zu schließen, und zwar aus Gründen, die von einer Krankheit oder einer Naturkatastrophe bis zu einem militärischen Einsatz oder einer Liquiditätskrise reichen. Eine Geschäftsaussetzung ist möglicherweise eine bessere und wohlschmeckendere Wahl als eine vollständige Schließung. Die Eigentümer sollten jedoch alle finanziellen Auswirkungen in Betracht ziehen, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Es ist unter allen Umständen schwierig, ein Unternehmen, das suspendiert wurde, neu zu starten. Überlegen Sie sich also genau diese Option. Der Grund, warum Sie Vorgänge aussetzen, ist das wichtigste Element der Entscheidung. Unternehmer, die zu einem größeren Ort oder zu einem neuen Standort ziehen, werden beispielsweise anders verfahren als diejenigen, die aufgrund eines medizinischen Problems oder eines militärischen Einsatzes schließen. Wenn Sie den Betrieb aufgrund finanzieller Schwierigkeiten aussetzen, die in direktem Zusammenhang mit dem Unternehmen selbst stehen, sollten Sie ein endgültiges Schließen und erneutes Öffnen in Betracht ziehen, wenn Sie bessere Marktchancen haben oder sich die Wirtschaft verbessert. Sobald ein Unternehmen den Betrieb ausgesetzt hat, ist es sehr schwierig, es wieder auf das vorherige Niveau zu bringen.

Kommunikation

Der erste Schritt bei einer vorübergehenden Schließung ist die Feststellung der langfristigen Auswirkungen für Kunden und Mitarbeiter. Wenn Sie treue Kunden haben, gibt es noch ein ähnliches Unternehmen, auf das Sie diese verweisen können? Während einige Ihrer Kunden möglicherweise endgültig migrieren, verbreiten Sie zumindest den guten Willen zwischen Kunden und Wettbewerbern. Sie können möglicherweise einen Deal mit einem vertrauenswürdigen Konkurrenten abschließen, der zu Ihnen passt, z. B. eine Findergebühr oder eine Provision für Ihre Kunden. Dieses Geld kann dann zur Verfügung gestellt werden, um die Marketinganstrengungen zu steigern, wenn Sie bereit sind, wieder zu öffnen.

Lassen Sie die Kunden wissen, warum Sie schließen, um Gerüchte zu unterdrücken. Zum Beispiel stellte eine Konditoreibesitzerin mit einer Risikoschwangerschaft klar fest, dass sie nach der Geburt des Babys zurück sein würde und hoffte, dass ihre Kunden im Herbst mit ihr feiern würden. Sie wies sie an, die Website Anfang September zu überprüfen, um ein endgültiges Datum für die Wiedereröffnung zu sehen.

Überlegen Sie auch, wie Sie Ihre Mitarbeiter verwalten. Sie können sie je nach Länge Ihres Verschlusses verstauen oder ablegen. Sie haften für das angesammelte Urlaubsgeld und andere Leistungen an Arbeitnehmer während des Urlaubs und müssen möglicherweise eine Abfindung zahlen, wenn Sie sie kündigen möchten.

Papierkram

Wenn Sie bestimmt haben, dass Sie vorübergehend schließen, sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater darüber, wie Sie die vorläufigen Steuern und den Papierkram verwalten. Jeder Staat hat andere Anforderungen an die Hinterlegung, so dass die Hilfe eines Experten in dieser Zeit wertvoll ist.

Berücksichtigen Sie beim vorübergehenden Schließen auch Folgendes:

  • Wie sammeln und bezahlen Sie Rechnungen, während Sie im Urlaub sind? Ist es möglich, diese Aufgabe zu delegieren, damit Sie Ihre Verpflichtungen erfüllen können?
  • Wenn Sie einen physischen Standort haben, was machen Sie damit während des Urlaubs? Kannst du ausziehen und jemanden den Raum übernehmen lassen? Was kostet es, den Mietvertrag zu kündigen? Ist es möglich, die Immobilie zu verkaufen (falls Sie sie besitzen) und woanders wieder zu öffnen?
  • Ist Ihr Inventar während Ihres Urlaubs veraltet? Ist es verderblich? Wenn es abgenutzt sein könnte, erwägen Sie, es in einem Liquidationsverkauf zu verkaufen. Vergleichen Sie die Vor- und Nachteile der Lager- oder Liquidationskosten.

Es gibt staatliche Darlehensprogramme für Notfallwiederherstellung und militärische Abwesenheiten. Wenden Sie sich an die zuständige Behörde. Möglicherweise haben Sie Anspruch auf zusätzlichen Support, wenn Sie zum erneuten Öffnen bereit sind.

An einem bestimmten Punkt kann es vorkommen, dass ein Unternehmer die Notwendigkeit hat, das Unternehmen vorübergehend zu schließen, und zwar aus Gründen, die von einer Krankheit oder einer Naturkatastrophe bis zu einem militärischen Einsatz oder einer Liquiditätskrise reichen. Eine Geschäftsaussetzung ist möglicherweise eine bessere und wohlschmeckendere Wahl als eine vollständige Schließung. Die Eigentümer sollten jedoch alle finanziellen Auswirkungen in Betracht ziehen, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Es ist unter allen Umständen schwierig, ein Unternehmen, das suspendiert wurde, neu zu starten. Überlegen Sie sich also genau diese Option. Der Grund, warum Sie Vorgänge aussetzen, ist das wichtigste Element der Entscheidung. Unternehmer, die zu einem größeren Ort oder zu einem neuen Standort ziehen, werden beispielsweise anders verfahren als diejenigen, die aufgrund eines medizinischen Problems oder eines militärischen Einsatzes schließen. Wenn Sie den Betrieb aufgrund finanzieller Schwierigkeiten aussetzen, die in direktem Zusammenhang mit dem Unternehmen selbst stehen, sollten Sie ein endgültiges Schließen und erneutes Öffnen in Betracht ziehen, wenn Sie bessere Marktchancen haben oder sich die Wirtschaft verbessert. Sobald ein Unternehmen den Betrieb ausgesetzt hat, ist es sehr schwierig, es wieder auf das vorherige Niveau zu bringen.

Kommunikation

Der erste Schritt bei einer vorübergehenden Schließung ist die Feststellung der langfristigen Auswirkungen für Kunden und Mitarbeiter. Wenn Sie treue Kunden haben, gibt es noch ein ähnliches Unternehmen, auf das Sie diese verweisen können? Während einige Ihrer Kunden möglicherweise endgültig migrieren, verbreiten Sie zumindest den guten Willen zwischen Kunden und Wettbewerbern. Sie können möglicherweise einen Deal mit einem vertrauenswürdigen Konkurrenten abschließen, der zu Ihnen passt, z. B. eine Findergebühr oder eine Provision für Ihre Kunden. Dieses Geld kann dann zur Verfügung gestellt werden, um die Marketinganstrengungen zu steigern, wenn Sie bereit sind, wieder zu öffnen.

Lassen Sie die Kunden wissen, warum Sie schließen, um Gerüchte zu unterdrücken. Zum Beispiel stellte eine Konditoreibesitzerin mit einer Risikoschwangerschaft klar fest, dass sie nach der Geburt des Babys zurück sein würde und hoffte, dass ihre Kunden im Herbst mit ihr feiern würden. Sie wies sie an, die Website Anfang September zu überprüfen, um ein endgültiges Datum für die Wiedereröffnung zu sehen.

Überlegen Sie auch, wie Sie Ihre Mitarbeiter verwalten. Sie können sie je nach Länge Ihres Verschlusses verstauen oder ablegen. Sie haften für das angesammelte Urlaubsgeld und andere Leistungen an Arbeitnehmer während des Urlaubs und müssen möglicherweise eine Abfindung zahlen, wenn Sie sie kündigen möchten.

Papierkram

Wenn Sie bestimmt haben, dass Sie vorübergehend schließen, sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater darüber, wie Sie die vorläufigen Steuern und den Papierkram verwalten. Jeder Staat hat andere Anforderungen an die Hinterlegung, so dass die Hilfe eines Experten in dieser Zeit wertvoll ist.

Berücksichtigen Sie beim vorübergehenden Schließen auch Folgendes:

  • Wie sammeln und bezahlen Sie Rechnungen, während Sie im Urlaub sind? Ist es möglich, diese Aufgabe zu delegieren, damit Sie Ihre Verpflichtungen erfüllen können?
  • Wenn Sie einen physischen Standort haben, was machen Sie damit während des Urlaubs? Kannst du ausziehen und jemanden den Raum übernehmen lassen? Was kostet es, den Mietvertrag zu kündigen? Ist es möglich, die Immobilie zu verkaufen (falls Sie sie besitzen) und woanders wieder zu öffnen?
  • Ist Ihr Inventar während Ihres Urlaubs veraltet? Ist es verderblich? Wenn es abgenutzt sein könnte, erwägen Sie, es in einem Liquidationsverkauf zu verkaufen. Vergleichen Sie die Vor- und Nachteile der Lager- oder Liquidationskosten.

Es gibt staatliche Darlehensprogramme für Notfallwiederherstellung und militärische Abwesenheiten. Wenden Sie sich an die zuständige Behörde. Möglicherweise haben Sie Anspruch auf zusätzlichen Support, wenn Sie zum erneuten Öffnen bereit sind.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com