Wie Sie Kreativität in Ihre PR einfließen lassen

{h1}

Bei kreativität geht es auch darum, risiken einzugehen.

Im PR-Forum auf Linkedin fragte ein Mitglied kürzlich: „Wie wichtig ist es für einen PR-Praktiker, kreativ zu sein? Und ist es möglich, Kreativität zu lernen? “Ich las einige der Antworten, von denen viele darauf Bezug genommen haben, dass Kreativität etwas Inhärentes ist, keine lehrfähige Fähigkeit. Ich stimme dir nicht zu. Art von. Ich denke, Kreativität bedeutet verschiedene Dinge für verschiedene Menschen. Um ein erfolgreicher PR-Praktiker zu sein, seien Sie sicher, ob Sie PR für Ihr eigenes kleines Unternehmen betreiben oder andere als Berater vertreten, die Sie kreativ denken müssen. Aber was heißt das genau?
Manchmal dreht sich bei Kreativität alles ums Budgetieren. Zum Beispiel muss sichergestellt werden, dass, wenn aus einer Familie mit zwei Einkommen ein Ein-Einkommen-Einkommen wird, genug Nahrung vorhanden ist, um sie auf den Tisch zu legen. Kreativität kommt oft ins Spiel, wenn eine Führungskraft mit ihren Mitarbeitern verhandeln muss, wer in kurzer Zeit was tun soll. Kreativität ist auch offensichtlich, wenn ein Teammitglied schnell denken muss. PR zu praktizieren, bedeutet oft, flink und flexibel zu sein und cool zu bleiben.
Bei Kreativität geht es auch darum, Risiken einzugehen. Wenn Sie ein Risiko eingehen, insbesondere wenn es um Image und Ansehen geht, besteht die Chance, dass Sie etwas aus dem sprichwörtlichen Kasten heraus tun. Dies ist etwas Außergewöhnliches, das hoffentlich die Aufmerksamkeit auf sich zieht, die Sie suchen.
Manchmal geht es bei Kreativität einfach nur um Spaß und Zungenkommunikation. Auf der Titelseite des Geschäftsbereichs der heutigen Chicago Tribune befindet sich ein tolles Foto eines Schilds, das gestern in einem Fahrradladen im Lincoln Park aufgestellt wurde (sorry, es erscheint nicht in der Online-Ausgabe). In der handschriftlichen Notiz heißt es: „Wir sind möglicherweise nicht rodeln gegangen. Wenn das Doo gesperrt ist, sind wir Rodeln. "Es ist signiert" Smithy xoxo ". Und da ist auch ein Herz. Etwas sagt mir, dass Smithy seinen Kunden kennt. Und jeder, der einen Sinn für Humor hatte, der vielleicht vorbeigekommen war, tat zwei Dinge: er lächelte und überlegte, wo er einen guten Rodelhang finden könnte.
Gestern haben in Chicago viele Geschäfte wegen des Wetters geschlossen. Für viele Unternehmen bot der historische Blizzard jedoch die Gelegenheit, ihren Ruf zu steigern. Nur Reporter wissen zu lassen, was sie an diesem Tag vorhatten, genügte, um positive Werbung zu erhalten. Die Telefonkonferenzen am Morgen wurden von zu Hause aus initiiert, der Fahrradladen konnte zeitweise geöffnet bleiben, und ein Inhaber eines Weingeschäfts versprach seinen Kunden, dass er nicht schließen würde (er wohnt in der Nähe und konnte zum Laden laufen oder auch langlaufen ). In jeder Situation konnten die Unternehmen der Öffentlichkeit zeigen, dass ein wenig Schnee (naja, geben oder nehmen Sie 20 “oder so) sie nicht verlangsamen würde.
Je nachdem, wer Sie sind, welche Risiken Sie eingehen wollen und in welchen Situationen Sie auftreten können, kann Ihr Kreativitätsquotient höher sein als Sie denken.
Für weitere PR-Tipps folgen Sie mir auf Twitter @LeslieLevine

Im PR-Forum auf Linkedin fragte ein Mitglied kürzlich: „Wie wichtig ist es für einen PR-Praktiker, kreativ zu sein? Und ist es möglich, Kreativität zu lernen? “Ich las einige der Antworten, von denen viele darauf Bezug genommen haben, dass Kreativität etwas Inhärentes ist, keine lehrfähige Fähigkeit. Ich stimme dir nicht zu. Art von. Ich denke, Kreativität bedeutet verschiedene Dinge für verschiedene Menschen. Um ein erfolgreicher PR-Praktiker zu sein, seien Sie sicher, ob Sie PR für Ihr eigenes kleines Unternehmen betreiben oder andere als Berater vertreten, die Sie kreativ denken müssen. Aber was heißt das genau?
Manchmal dreht sich bei Kreativität alles ums Budgetieren. Zum Beispiel muss sichergestellt werden, dass, wenn aus einer Familie mit zwei Einkommen ein Ein-Einkommen-Einkommen wird, genug Nahrung vorhanden ist, um sie auf den Tisch zu legen. Kreativität kommt oft ins Spiel, wenn eine Führungskraft mit ihren Mitarbeitern verhandeln muss, wer in kurzer Zeit was tun soll. Kreativität ist auch offensichtlich, wenn ein Teammitglied schnell denken muss. PR zu praktizieren, bedeutet oft, flink und flexibel zu sein und cool zu bleiben.
Bei Kreativität geht es auch darum, Risiken einzugehen. Wenn Sie ein Risiko eingehen, insbesondere wenn es um Image und Ansehen geht, besteht die Chance, dass Sie etwas aus dem sprichwörtlichen Kasten heraus tun. Dies ist etwas Außergewöhnliches, das hoffentlich die Aufmerksamkeit auf sich zieht, die Sie suchen.
Manchmal geht es bei Kreativität einfach nur um Spaß und Zungenkommunikation. Auf der Titelseite des Geschäftsbereichs der heutigen Chicago Tribune befindet sich ein tolles Foto eines Schilds, das gestern in einem Fahrradladen im Lincoln Park aufgestellt wurde (sorry, es erscheint nicht in der Online-Ausgabe). In der handschriftlichen Notiz heißt es: „Wir sind möglicherweise nicht rodeln gegangen. Wenn das Doo gesperrt ist, sind wir Rodeln. "Es ist signiert" Smithy xoxo ". Und da ist auch ein Herz. Etwas sagt mir, dass Smithy seinen Kunden kennt. Und jeder, der einen Sinn für Humor hatte, der vielleicht vorbeigekommen war, tat zwei Dinge: er lächelte und überlegte, wo er einen guten Rodelhang finden könnte.
Gestern haben in Chicago viele Geschäfte wegen des Wetters geschlossen. Für viele Unternehmen bot der historische Blizzard jedoch die Gelegenheit, ihren Ruf zu steigern. Nur Reporter wissen zu lassen, was sie an diesem Tag vorhatten, genügte, um positive Werbung zu erhalten. Die Telefonkonferenzen am Morgen wurden von zu Hause aus initiiert, der Fahrradladen konnte zeitweise geöffnet bleiben, und ein Inhaber eines Weingeschäfts versprach seinen Kunden, dass er nicht schließen würde (er wohnt in der Nähe und konnte zum Laden laufen oder auch langlaufen ). In jeder Situation konnten die Unternehmen der Öffentlichkeit zeigen, dass ein wenig Schnee (naja, geben oder nehmen Sie 20 “oder so) sie nicht verlangsamen würde.
Je nachdem, wer Sie sind, welche Risiken Sie eingehen wollen und in welchen Situationen Sie auftreten können, kann Ihr Kreativitätsquotient höher sein als Sie denken.
Für weitere PR-Tipps folgen Sie mir auf Twitter @LeslieLevine

Im PR-Forum auf Linkedin fragte ein Mitglied kürzlich: „Wie wichtig ist es für einen PR-Praktiker, kreativ zu sein? Und ist es möglich, Kreativität zu lernen? “Ich las einige der Antworten, von denen viele darauf Bezug genommen haben, dass Kreativität etwas Inhärentes ist, keine lehrfähige Fähigkeit. Ich stimme dir nicht zu. Art von. Ich denke, Kreativität bedeutet verschiedene Dinge für verschiedene Menschen. Um ein erfolgreicher PR-Praktiker zu sein, seien Sie sicher, ob Sie PR für Ihr eigenes kleines Unternehmen betreiben oder andere als Berater vertreten, die Sie kreativ denken müssen. Aber was heißt das genau?
Manchmal dreht sich bei Kreativität alles ums Budgetieren. Zum Beispiel muss sichergestellt werden, dass, wenn aus einer Familie mit zwei Einkommen ein Ein-Einkommen-Einkommen wird, genug Nahrung vorhanden ist, um sie auf den Tisch zu legen. Kreativität kommt oft ins Spiel, wenn eine Führungskraft mit ihren Mitarbeitern verhandeln muss, wer in kurzer Zeit was tun soll. Kreativität ist auch offensichtlich, wenn ein Teammitglied schnell denken muss. PR zu praktizieren, bedeutet oft, flink und flexibel zu sein und cool zu bleiben.
Bei Kreativität geht es auch darum, Risiken einzugehen. Wenn Sie ein Risiko eingehen, insbesondere wenn es um Image und Ansehen geht, besteht die Chance, dass Sie etwas aus dem sprichwörtlichen Kasten heraus tun. Dies ist etwas Außergewöhnliches, das hoffentlich die Aufmerksamkeit auf sich zieht, die Sie suchen.
Manchmal geht es bei Kreativität einfach nur um Spaß und Zungenkommunikation. Auf der Titelseite des Geschäftsbereichs der heutigen Chicago Tribune befindet sich ein tolles Foto eines Schilds, das gestern in einem Fahrradladen im Lincoln Park aufgestellt wurde (sorry, es erscheint nicht in der Online-Ausgabe). In der handschriftlichen Notiz heißt es: „Wir sind möglicherweise nicht rodeln gegangen. Wenn das Doo gesperrt ist, sind wir Rodeln. "Es ist signiert" Smithy xoxo ". Und da ist auch ein Herz. Etwas sagt mir, dass Smithy seinen Kunden kennt. Und jeder, der einen Sinn für Humor hatte, der vielleicht vorbeigekommen war, tat zwei Dinge: er lächelte und überlegte, wo er einen guten Rodelhang finden könnte.
Gestern haben in Chicago viele Geschäfte wegen des Wetters geschlossen. Für viele Unternehmen bot der historische Blizzard jedoch die Gelegenheit, ihren Ruf zu steigern. Nur Reporter wissen zu lassen, was sie an diesem Tag vorhatten, genügte, um positive Werbung zu erhalten. Die Telefonkonferenzen am Morgen wurden von zu Hause aus initiiert, der Fahrradladen konnte zeitweise geöffnet bleiben, und ein Inhaber eines Weingeschäfts versprach seinen Kunden, dass er nicht schließen würde (er wohnt in der Nähe und konnte zum Laden laufen oder auch langlaufen ). In jeder Situation konnten die Unternehmen der Öffentlichkeit zeigen, dass ein wenig Schnee (naja, geben oder nehmen Sie 20 “oder so) sie nicht verlangsamen würde.
Je nachdem, wer Sie sind, welche Risiken Sie eingehen wollen und in welchen Situationen Sie auftreten können, kann Ihr Kreativitätsquotient höher sein als Sie denken.
Für weitere PR-Tipps folgen Sie mir auf Twitter @LeslieLevine


Video: Selbstständig machen mit eat the world


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com