So installieren Sie WordPress in weniger als 30 Minuten

{h1}

In diesem artikel erfahren sie, wie sie schnell und einfach eine neue version von wordpress auf einem beliebigen host mit cpanel installieren.

WordPress ist die beliebteste Blogging- und CMS-Plattform der Welt. Jeder, der die Kontrolle über seine Website haben möchte, ohne viel Geld für Wartung auszugeben, sollte sich WordPress anschauen.

Ich habe persönlich Hunderte von WordPress-Installationen für meine früheren Jobs installiert. Tatsächlich laufen alle von der Bacic Media Group verwalteten Web-Eigenschaften derzeit auf der WordPress-Plattform, und wir beabsichtigen derzeit nicht, auf etwas anderes umzusteigen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine neue Version von WordPress auf einem beliebigen Host mit cPanel in weniger als 30 Minuten installieren.

Wenn Ihr Webhost eine Option zum Installieren von WordPress mit einem Klick hat, sollten Sie diese Option verwenden, da dies die gesamte Arbeit für Sie erledigt. Für diejenigen, die diese Option nicht haben, befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um die Arbeit zu erledigen.

1. WordPress herunterladen (2 Minuten)

Als erstes müssen Sie die WordPress-Dateien auf WordPress.org herunterladen. Meine Präferenz ist tar.gz Version, weil es in der Dateigröße kleiner ist, aber die Postleitzahl Version funktioniert genauso gut.

2. Erstellen Sie eine Datenbank (7 Minuten)

So installieren Sie WordPress in weniger als 30 Minuten: installieren

Als nächstes müssen wir eine MySQL-Datenbank erstellen. Dazu müssen wir uns bei unserem cPanel-Konto anmelden. Sobald wir uns im cPanel-Dashboard-Bildschirm befinden, werden wir auf "MySQL Database Wizard" klicken und die Schritte zum Erstellen der Datenbank und des Datenbankbenutzers befolgen.

Schritt 1

Im ersten Schritt erstellen wir einfach eine Datenbank, indem wir den Namen angeben, den wir haben wollen. Notieren Sie sich einfach, dass Sie dies aufschreiben, da wir es später benötigen, wenn wir die WordPress-Installation ausführen.

Schritt 2

Der zweite Schritt besteht darin, den tatsächlichen MySQL-Benutzer durch Angabe des Benutzernamens und des Kennworts zu erstellen. Sie müssen diese Anmeldeinformationen zur späteren Verwendung auch irgendwo aufschreiben.

Schritt 3

Der letzte Schritt besteht darin, den Datenbankbenutzer der Datenbank zuzuordnen. Am einfachsten ist es, das Kontrollkästchen "Alle Berechtigungen" zu deaktivieren und auf "Weiter" zu klicken.

3. Dateien hochladen (10 Minuten)

So installieren Sie WordPress in weniger als 30 Minuten: installieren

Der nächste Schritt ist das Hochladen der WordPress-Dateien, die wir im ersten Schritt heruntergeladen haben.

Melden Sie sich erneut bei cPanel an und klicken Sie auf Datei-Manager. Als Option können Sie auch per FTP hochladen, aber der Einfachheit halber verwenden wir den cPanel-Dateimanager.

Schritt 1

Wenn Sie sich im Dateimanager befinden, klicken Sie auf den Ordner "public_html", der Sie zum Stammverzeichnis Ihrer Website führt.

Schritt 2

Klicken Sie im Ordner public_html auf die Schaltfläche "Upload" in der Symbolleiste des Dateimanagers und wählen Sie die WordPress-ZIP-Datei aus, die wir im ersten Schritt heruntergeladen haben.

Schritt 3

Klicken Sie nach dem Hochladen auf den Link "Zurück", um zum Dateimanager zurückzukehren.

Schritt 4

Klicken Sie einmal auf die hochgeladene Datei, um sie zu markieren, und klicken Sie dann in der Dateimanager-Symbolleiste auf die Schaltfläche "Extrahieren". Wenn Sie es in einem bestimmten Ordner installieren möchten, geben Sie es im Bestätigungsdialogfeld in das Textfeld ein. Ansonsten lassen Sie diese Einstellung einfach unverändert.

Schritt 5

Da die ZIP-Datei in einen Standardordner für "WordPress" extrahiert wird, müssen Sie jetzt in diesen Ordner klicken, alle Dateien auswählen, alle Dateien außerhalb des Ordners ziehen und in den Ordner "Public_html" zurückkehren (sofern Sie Ihre WordPress-Installation nicht wünschen in einem WordPress-Ordner sein).

Schritt 6

Sobald Sie die Dateien an den richtigen Ort verschoben haben, können Sie den nun leeren Ordner "WordPress" und die extrahierte WordPress-ZIP-Datei löschen.

4. Installationsprozess durchlaufen (4 Minuten)

Der nächste Schritt besteht darin, den eigentlichen WordPress-Installationsassistenten zu durchlaufen und den Vorgang abzuschließen. Sie können den Installationsassistenten erreichen, indem Sie über einen Browser unter dem Pfad, auf den Sie WordPress-Dateien hochgeladen haben, auf Ihre Domäne zugreifen. Wenn Sie ihn also im Stammverzeichnis (Ordner public_html) hochgeladen haben, geben Sie einfach Ihren Domänennamen in den Browser ein.

So installieren Sie WordPress in weniger als 30 Minuten: installieren

Während des Installationsvorgangs werden Sie nach Ihrem Datenbanknamen, Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort gefragt. In 99% der Fälle können Sie den Datenbankhost auf "localhost" und das Tabellenpräfix auf "wp_" belassen.

Im nächsten Schritt erstellen Sie Ihr Hauptkonto für WordPress-Administratoren, das Zugriff auf den Administrationsbereich hat.

5. Einrichtung und Konfiguration (5 Minuten)

Wenn Sie den Installationsassistenten abgeschlossen haben, können Sie sich im WordPress-Administrationsbereich anmelden, indem Sie zu YOURDOMAIN.com/wp-admin gehen.

Die wichtigste Konfiguration, die abgeschlossen und überprüft werden muss, befindet sich in den Einstellungen in der linken Navigation. Ich würde empfehlen, jede Seite durchzublättern (Allgemein, Schreiben, Lesen usw.). Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, sollten Sie mindestens zur Permalinks-Seite gehen und auf Änderungen speichern klicken, um die richtige.htaccess-Datei zu erstellen.

Wenn Sie mit den Einstellungen fertig sind, können Sie ein gutes kostenloses WordPress-Theme auswählen und einige einfache Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass Ihre WordPress-Website vor Hackern und Spammern sicher ist.

WordPress ist die beliebteste Blogging- und CMS-Plattform der Welt. Jeder, der die Kontrolle über seine Website haben möchte, ohne viel Geld für Wartung auszugeben, sollte sich WordPress anschauen.

Ich habe persönlich Hunderte von WordPress-Installationen für meine früheren Jobs installiert. Tatsächlich laufen alle von der Bacic Media Group verwalteten Web-Eigenschaften derzeit auf der WordPress-Plattform, und wir beabsichtigen derzeit nicht, auf etwas anderes umzusteigen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine neue Version von WordPress auf einem beliebigen Host mit cPanel in weniger als 30 Minuten installieren.

Wenn Ihr Webhost eine Option zum Installieren von WordPress mit einem Klick hat, sollten Sie diese Option verwenden, da dies die gesamte Arbeit für Sie erledigt. Für diejenigen, die diese Option nicht haben, befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um die Arbeit zu erledigen.

1. WordPress herunterladen (2 Minuten)

Als erstes müssen Sie die WordPress-Dateien auf WordPress.org herunterladen. Meine Präferenz ist tar.gz Version, weil es in der Dateigröße kleiner ist, aber die Postleitzahl Version funktioniert genauso gut.

2. Erstellen Sie eine Datenbank (7 Minuten)

So installieren Sie WordPress in weniger als 30 Minuten: minuten

Als nächstes müssen wir eine MySQL-Datenbank erstellen. Dazu müssen wir uns bei unserem cPanel-Konto anmelden. Sobald wir uns im cPanel-Dashboard-Bildschirm befinden, werden wir auf "MySQL Database Wizard" klicken und die Schritte zum Erstellen der Datenbank und des Datenbankbenutzers befolgen.

Schritt 1

Im ersten Schritt erstellen wir einfach eine Datenbank, indem wir den Namen angeben, den wir haben wollen. Notieren Sie sich einfach, dass Sie dies aufschreiben, da wir es später benötigen, wenn wir die WordPress-Installation ausführen.

Schritt 2

Der zweite Schritt besteht darin, den tatsächlichen MySQL-Benutzer durch Angabe des Benutzernamens und des Kennworts zu erstellen. Sie müssen diese Anmeldeinformationen zur späteren Verwendung auch irgendwo aufschreiben.

Schritt 3

Der letzte Schritt besteht darin, den Datenbankbenutzer der Datenbank zuzuordnen. Am einfachsten ist es, das Kontrollkästchen "Alle Berechtigungen" zu deaktivieren und auf "Weiter" zu klicken.

3. Dateien hochladen (10 Minuten)

So installieren Sie WordPress in weniger als 30 Minuten: installieren

Der nächste Schritt ist das Hochladen der WordPress-Dateien, die wir im ersten Schritt heruntergeladen haben.

Melden Sie sich erneut bei cPanel an und klicken Sie auf Datei-Manager. Als Option können Sie auch per FTP hochladen, aber der Einfachheit halber verwenden wir den cPanel-Dateimanager.

Schritt 1

Wenn Sie sich im Dateimanager befinden, klicken Sie auf den Ordner "public_html", der Sie zum Stammverzeichnis Ihrer Website führt.

Schritt 2

Klicken Sie im Ordner public_html auf die Schaltfläche "Upload" in der Symbolleiste des Dateimanagers und wählen Sie die WordPress-ZIP-Datei aus, die wir im ersten Schritt heruntergeladen haben.

Schritt 3

Klicken Sie nach dem Hochladen auf den Link "Zurück", um zum Dateimanager zurückzukehren.

Schritt 4

Klicken Sie einmal auf die hochgeladene Datei, um sie zu markieren, und klicken Sie dann in der Dateimanager-Symbolleiste auf die Schaltfläche "Extrahieren". Wenn Sie es in einem bestimmten Ordner installieren möchten, geben Sie es im Bestätigungsdialogfeld in das Textfeld ein. Ansonsten lassen Sie diese Einstellung einfach unverändert.


Video: WordPress manuell installieren - egal ob WebFTP oder FileZilla - nur 12 Minuten!


Meinung Finanzier


Wie lösen Sie ein Problem wie
Wie lösen Sie ein Problem wie "Ashley Madison?"

Erforderliche Arbeitsplatzposter
Erforderliche Arbeitsplatzposter

Geschäftsideen Zu Hause


Bloggen für Dollar: Einige Mütter wenden sich für Geld an das schriftliche Online-Wort
Bloggen für Dollar: Einige Mütter wenden sich für Geld an das schriftliche Online-Wort

10 Dinge, die Sie tun können, um 10 Pfund in 10 Tagen zu verlieren
10 Dinge, die Sie tun können, um 10 Pfund in 10 Tagen zu verlieren

Das Gas ist ein bisschen runter, aber jetzt ist keine Zeit zum Ausruhen
Das Gas ist ein bisschen runter, aber jetzt ist keine Zeit zum Ausruhen

Der beste Tipp für kleine Geschäftsreisen - Nichts tun.
Der beste Tipp für kleine Geschäftsreisen - Nichts tun.

Informationssucht tötet die Produktivität am Arbeitsplatz
Informationssucht tötet die Produktivität am Arbeitsplatz

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com