So starten Sie Ihre brandneue Geschäftsidee: Teil 1

{h1}

In teil 1 einer zweiteiligen serie beschreibt melanie haselmayr die ersten schritte, die sie unternehmen müssen, um ihre neue geschäftsidee zu festigen und die inspiration in die realität umzusetzen.

Teil 1 einer 2-teiligen Serie.

Dies kann passieren, wenn Sie im Supermarkt einkaufen gehen, während Sie im Salon Haare kämmen oder die Straße hinunterfahren: Eine neue Geschäftsidee trifft Sie und lässt Sie nicht los!

Während Sie vielleicht den Drang verspüren, alles andere fallen zu lassen und darauf zu springen, sollten Sie rational über jedes neue Geschäft nachdenken. Wie können Sie Ihre Geschäftsidee testen, ohne gleich alles zu tun? Was können Sie tun, um es zu validieren (dh zu bestätigen, dass es potenziell nachvollziehbar ist), während Sie so wenig Aufwand, Zeit und Geld wie möglich aufwenden?

In diesem Artikel stelle ich einige Vorschläge vor, wie Sie Ihre Geschäftsidee bewerten, wie Sie den Markt testen und wo Sie Ihre ersten Kunden finden!

1. Stellen Sie fest, welches Problem Ihre Lösung löst

Seien wir ehrlich: Es gibt kein Produkt oder eine Dienstleistung, die noch nicht erfunden wurde. Wenn Sie also erst einmal an den Computer kommen, um an Ihrer Geschäftsidee zu arbeiten, lassen Sie sich nicht entmutigen und brechen Sie Ihre Mission ab, wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Produkt nicht zu 100 Prozent einzigartig ist.

Nutzen Sie stattdessen die Gelegenheit, die in den Details liegt.

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Nutzen Sie den bestehenden Wettbewerb zu Ihrem Vorteil und nutzen Sie deren Leistungsdaten, um den Markt, die Kunden, das Produkt und die Preisstruktur besser zu verstehen. Finden Sie heraus, was für sie funktioniert und wo sie verbessert werden müssen - und integrieren Sie diese Elemente in Ihr eigenes Produkt!

Noch besser ist es, wie Sie mit Ihren Kunden kommunizieren. Und so geht's: Statt einer langen Liste von Produktfunktionen zu präsentieren, teilen Sie Ihrem Kunden mit einem klaren Satz mit, welches Problem Ihr Produkt löst. Hier sind zwei Beispiele:

  • “Suchen und finden Sie die besten Veranstaltungsorte in Miami Beach”
  • "Ihre One-Stop-Pilot-Job-Website"

Beides sind klare Aussagen darüber, was jedes Unternehmen tut, ohne zusätzliche Informationen anhängen zu müssen, um sein Produkt / seine Dienstleistung verständlich zu machen.

Denken Sie daran, dass dies der Kern Ihrer Geschäftsidee ist. das eigentliche Herzstück Ihrer Arbeit und das spezifische Problem, das Sie lösen.

2. Sperren Sie die Details Ihrer Geschäftsidee

Kreative Ideen kommen selten ordentlich. Wenn wir von unserer Muse besucht werden, können die Details unser Gehirn oft unstrukturiert überfluten. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Gedanken ordnen, um eine ganz neue Vorstellung von einer brandneuen Geschäftsidee zu erhalten. Die beste Möglichkeit ist, diese aufzuschreiben.

Wenn Sie denken, ich würde Ihnen raten, einen 40-seitigen Geschäftsplan zu schreiben, machen Sie sich keine Sorgen. Formelle Geschäftspläne richten sich an Investoren, Partner und andere externe Parteien, die oft nie das vollständige Dokument lesen.

Was Sie brauchen, ist eine einfache und prägnante Zusammenfassung Ihres Geschäftskonzepts, ein einseitiges Dokument, auf das Sie jederzeit zurückgreifen können, wenn Sie Ihre ursprünglichen Gedanken mit Ihnen in Verbindung setzen möchten (sei es, um auf Kurs zu bleiben oder Ihren Weg zu ändern... aber wir werde später dazu kommen!).

Es gibt hunderte Möglichkeiten, Ihre Geschäftsidee zusammenzufassen, und eine der einfachsten Methoden ist ein Business Model Canvas. Egal, ob Sie Stift und Papier oder eine vorgefertigte Version wie Business Model Fiddle verwenden, dieser One-Pager erfasst alle wichtigen Aspekte und lässt Sie jedes wichtige Element Ihres zukünftigen Geschäfts berücksichtigen.

Leinwandbild des Geschäftsmodells

Geschäftsmodell Canvas

Außerdem können Sie mit dem Plan Cruncher, einem unterhaltsamen und einfachen Tool, mit dem Sie Ihr Pitch üben können (die einleitende Präsentation Ihrer Geschäftsidee), auf die wichtigsten Fakten zurückgreifen.

Plan Cruncher-Screenshot

Planen Sie Cruncher

3. Umfassen Sie das Lean-Startmodell

Nun, da Sie alle Gedanken rund um Ihre Idee organisiert haben, ist es an der Zeit, Ihr Geschäftskonzept einzuschränken. Ihr Ziel ist es, Ihre Geschäftsidee auf die wichtigste Kernfunktion zu reduzieren (markieren Sie sie in Ihrem Geschäftsmodellbereich!), Wobei Sie alle Funktionen ausschließen, die als „zusätzliche“ Funktionen betrachtet werden können und später hinzugefügt werden können. Das Ergebnis ist Ihr schlankes Geschäftskonzept, eine schlanke Version des vollständig geladenen Pakets, das Sie gerade zusammengestellt haben.

Was bedeutet "mager"?

In den letzten Jahren folgten viele Startups einer schlanken Methodik, insbesondere Technologie-Startups. Kurz gesagt, ein Unternehmen führt eine sehr grundlegende Version seines Produkts ein (es wird Minimum Viable Product genannt), um seine Idee zu bestätigen und ein frühes Interesse am Produkt und am Unternehmen zu wecken. Diese Strategie ermöglicht es dem Unternehmen, den Markt zu testen und zu prüfen, ob Interesse und Chancen der Verbraucher bestehen, und hilft ihnen, die anfänglichen Produktionskosten zu senken, da sie sich nur auf das zentrale Merkmal ihres Produkts konzentriert haben.

Das Unternehmen legt eine Testphase fest und legt eine Reihe von Zielen fest, die am Ende dieses Zeitraums erneut geprüft werden. Wenn die Ziele erreicht wurden, kann das Produkt mit weiteren Funktionen erweitert oder den Marktanforderungen entsprechend geändert werden.

Neue Geschäftsidee: Lean-Startgraph

Das Wissen um die Kernfunktion Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung ist der Schlüssel, damit Ihre Geschäftsidee getestet werden kann.

Teil 2: Aufbau und Test beginnen

In Teil 2 dieses Artikels erkläre ich, wie eine einfache Website erstellt wird, um das Interesse und die Auswirkungen zu messen. wie Sie den richtigen Marketing-Mix für Ihre Geschäftsidee auswählen können; und wie man Ziele setzt, auswertet und auf die Ergebnisse hinarbeitet.

Teil 1 einer 2-teiligen Serie.

Dies kann passieren, wenn Sie im Supermarkt einkaufen gehen, während Sie im Salon Haare kämmen oder die Straße hinunterfahren: Eine neue Geschäftsidee trifft Sie und lässt Sie nicht los!

Während Sie vielleicht den Drang verspüren, alles andere fallen zu lassen und darauf zu springen, sollten Sie rational über jedes neue Geschäft nachdenken. Wie können Sie Ihre Geschäftsidee testen, ohne gleich alles zu tun? Was können Sie tun, um es zu validieren (dh zu bestätigen, dass es potenziell nachvollziehbar ist), während Sie so wenig Aufwand, Zeit und Geld wie möglich aufwenden?

In diesem Artikel stelle ich einige Vorschläge vor, wie Sie Ihre Geschäftsidee bewerten, wie Sie den Markt testen und wo Sie Ihre ersten Kunden finden!

1. Stellen Sie fest, welches Problem Ihre Lösung löst

Seien wir ehrlich: Es gibt kein Produkt oder eine Dienstleistung, die noch nicht erfunden wurde. Wenn Sie also erst einmal an den Computer kommen, um an Ihrer Geschäftsidee zu arbeiten, lassen Sie sich nicht entmutigen und brechen Sie Ihre Mission ab, wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Produkt nicht zu 100 Prozent einzigartig ist.

Nutzen Sie stattdessen die Gelegenheit, die in den Details liegt.

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Nutzen Sie den bestehenden Wettbewerb zu Ihrem Vorteil und nutzen Sie deren Leistungsdaten, um den Markt, die Kunden, das Produkt und die Preisstruktur besser zu verstehen. Finden Sie heraus, was für sie funktioniert und wo sie verbessert werden müssen - und integrieren Sie diese Elemente in Ihr eigenes Produkt!

Noch besser ist es, wie Sie mit Ihren Kunden kommunizieren. Und so geht's: Statt einer langen Liste von Produktfunktionen zu präsentieren, teilen Sie Ihrem Kunden mit einem klaren Satz mit, welches Problem Ihr Produkt löst. Hier sind zwei Beispiele:

  • “Suchen und finden Sie die besten Veranstaltungsorte in Miami Beach”
  • "Ihre One-Stop-Pilot-Job-Website"

Beides sind klare Aussagen darüber, was jedes Unternehmen tut, ohne zusätzliche Informationen anhängen zu müssen, um sein Produkt / seine Dienstleistung verständlich zu machen.

Denken Sie daran, dass dies der Kern Ihrer Geschäftsidee ist. das eigentliche Herzstück Ihrer Arbeit und das spezifische Problem, das Sie lösen.

2. Sperren Sie die Details Ihrer Geschäftsidee

Kreative Ideen kommen selten ordentlich. Wenn wir von unserer Muse besucht werden, können die Details unser Gehirn oft unstrukturiert überfluten. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Gedanken ordnen, um eine ganz neue Vorstellung von einer brandneuen Geschäftsidee zu erhalten. Die beste Möglichkeit ist, diese aufzuschreiben.

Wenn Sie denken, ich würde Ihnen raten, einen 40-seitigen Geschäftsplan zu schreiben, machen Sie sich keine Sorgen. Formelle Geschäftspläne richten sich an Investoren, Partner und andere externe Parteien, die oft nie das vollständige Dokument lesen.

Was Sie brauchen, ist eine einfache und prägnante Zusammenfassung Ihres Geschäftskonzepts, ein einseitiges Dokument, auf das Sie jederzeit zurückgreifen können, wenn Sie Ihre ursprünglichen Gedanken mit Ihnen in Verbindung setzen möchten (sei es, um auf Kurs zu bleiben oder Ihren Weg zu ändern... aber wir werde später dazu kommen!).


Video: 5 Geschäftsideen mit 10.000€ Startkapital! Was kannst du damit umsetzen?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com