So senken Sie die Umsatzrate Ihrer Mitarbeiter

{h1}

Wenn sie die fluktuationsrate ihrer mitarbeiter senken, bleibt ihr unternehmen produktiv und ihre mitarbeiter glücklich. Hier finden sie einige möglichkeiten, um mitarbeiter dazu zu bringen, in der nähe zu bleiben.

Wissen Sie, wie viel Mitarbeiterfluktuation Ihr Unternehmen kostet? Ein Experte für Organisationspsychologie hat die Berechnungen durchgeführt und festgestellt, dass er im Durchschnitt 72.000 Dollar kostet, um sechs Einsteiger zu ersetzen.

Die Fluktuation der Mitarbeiter ist nicht nur umständlich. es ist teuer für Ihr Unternehmen. Produktivitätsverlust verschlechtert sich unter dem Strich. Je mehr Menschen Sie verlieren, desto höher ist die Rentabilität Ihres Unternehmens.

Wie können Sie die Blutung stoppen? Hier finden Sie einige Möglichkeiten, um die Fluktuationsrate Ihrer Mitarbeiter zu senken:

Miete basiert auf Haltung

Es ist leicht, sich durch einen Lebenslauf und ein Interview zu täuschen. Es ist schwieriger, eine positive, motivierte Einstellung zu fälschen.

Konzentrieren Sie sich bei der nächsten Einstellung mehr darauf, wie eine Person auf bestimmte Situationen reagiert. Passt sie zu Ihrer Unternehmenskultur? Egal wie qualifiziert eine Person auf dem Papier ist, wenn sie zynisch aussieht, bleibt sie wahrscheinlich nicht hier. Stellen Sie Ihre Mitarbeiter ein, je nachdem, wie sie in der Branche arbeiten.

Erhöhen Sie ihre Bezahlung

Im Durchschnitt erhalten die Mitarbeiter eine Gehaltserhöhung von 3 Prozent. Das ist ziemlich niedrig, wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Gehaltserhöhung vor nicht allzu langer Zeit um 5 Prozent gestiegen ist. Faktor für die Inflation, und Ihre Angestellten sehen rund 1 Prozent Gehaltssteigerungen vor, wenn sie zehn Jahre in Ihrem Unternehmen bleiben.

Ihre Mitarbeiter sind sich dieser ernüchternden Realität bewusst, vielleicht mehr als Sie denken. Wenn sich ein anderes verlockendes Angebot anbietet, fliehen sie aus Ihrem Unternehmen. Um Ihre besten Mitarbeiter dazu zu bringen, sich zu verhalten, müssen Sie es sich lohnen. Ihre Taschenbücher zu schmieren, indem Sie Leistungsträger für eine gute Arbeit belohnen, ist eine Möglichkeit, dies zu tun.

Betrachten Sie ihre persönlichen Bedürfnisse

Kein Dollarwert ist hoch genug, um einen Mitarbeiter aufzufordern, das Leben außerhalb der Arbeit dauerhaft zu opfern. Die Gesundheit Ihres Angestellten, seine Familie und seine Freunde sind ebenso wichtig (wenn nicht mehr) als seine Karriere.

Um zu verhindern, dass Ihre Mitarbeiter eine zweiwöchige Kündigungsfrist abgeben, geben Sie ihnen Flexibilität, um sich um ihre persönlichen Bedürfnisse zu kümmern. Telearbeit, faire Terminplanung, Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder Fitness-Vorteile sind einige der einfachsten Möglichkeiten, um Ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihre Arbeit und persönliche Verantwortung in Einklang zu bringen.

Erstellen Sie einen Social Workplace

Die Menschen brauchen soziale Interaktion. Egal wie introvertiert Ihr Team ist, ein sozialer Arbeitsplatz bringt Menschen zusammen, um härter und besser zu arbeiten. Halten Sie Team-Mittagessen zusammen, bringen Sie Ihr Team ab und zu zur Happy Hour und fördern Sie die soziale Interaktion.

Die Schaffung eines sozialen, positiven Arbeitsplatzes trägt wesentlich dazu bei, die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu engagieren. Um den Umsatz zu reduzieren, machen Sie Ihren Bürostandort und Ihre Unternehmenskultur für Ihr Team einladend.

Wissen Sie, wie viel Mitarbeiterfluktuation Ihr Unternehmen kostet? Ein Experte für Organisationspsychologie hat die Berechnungen durchgeführt und festgestellt, dass er im Durchschnitt 72.000 Dollar kostet, um sechs Einsteiger zu ersetzen.

Die Fluktuation der Mitarbeiter ist nicht nur umständlich. es ist teuer für Ihr Unternehmen. Produktivitätsverlust verschlechtert sich unter dem Strich. Je mehr Menschen Sie verlieren, desto höher ist die Rentabilität Ihres Unternehmens.

Wie können Sie die Blutung stoppen? Hier finden Sie einige Möglichkeiten, um die Fluktuationsrate Ihrer Mitarbeiter zu senken:

Miete basiert auf Haltung

Es ist leicht, sich durch einen Lebenslauf und ein Interview zu täuschen. Es ist schwieriger, eine positive, motivierte Einstellung zu fälschen.

Konzentrieren Sie sich bei der nächsten Einstellung mehr darauf, wie eine Person auf bestimmte Situationen reagiert. Passt sie zu Ihrer Unternehmenskultur? Egal wie qualifiziert eine Person auf dem Papier ist, wenn sie zynisch aussieht, bleibt sie wahrscheinlich nicht hier. Stellen Sie Ihre Mitarbeiter ein, je nachdem, wie sie in der Branche arbeiten.

Erhöhen Sie ihre Bezahlung

Im Durchschnitt erhalten die Mitarbeiter eine Gehaltserhöhung von 3 Prozent. Das ist ziemlich niedrig, wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Gehaltserhöhung vor nicht allzu langer Zeit um 5 Prozent gestiegen ist. Faktor für die Inflation, und Ihre Angestellten sehen rund 1 Prozent Gehaltssteigerungen vor, wenn sie zehn Jahre in Ihrem Unternehmen bleiben.

Ihre Mitarbeiter sind sich dieser ernüchternden Realität bewusst, vielleicht mehr als Sie denken. Wenn sich ein anderes verlockendes Angebot anbietet, fliehen sie aus Ihrem Unternehmen. Um Ihre besten Mitarbeiter dazu zu bringen, sich zu verhalten, müssen Sie es sich lohnen. Ihre Taschenbücher zu schmieren, indem Sie Leistungsträger für eine gute Arbeit belohnen, ist eine Möglichkeit, dies zu tun.

Betrachten Sie ihre persönlichen Bedürfnisse

Kein Dollarwert ist hoch genug, um einen Mitarbeiter aufzufordern, das Leben außerhalb der Arbeit dauerhaft zu opfern. Die Gesundheit Ihres Angestellten, seine Familie und seine Freunde sind ebenso wichtig (wenn nicht mehr) als seine Karriere.

Um zu verhindern, dass Ihre Mitarbeiter eine zweiwöchige Kündigungsfrist abgeben, geben Sie ihnen Flexibilität, um sich um ihre persönlichen Bedürfnisse zu kümmern. Telearbeit, faire Terminplanung, Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder Fitness-Vorteile sind einige der einfachsten Möglichkeiten, um Ihre Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihre Arbeit und persönliche Verantwortung in Einklang zu bringen.

Erstellen Sie einen Social Workplace

Die Menschen brauchen soziale Interaktion. Egal wie introvertiert Ihr Team ist, ein sozialer Arbeitsplatz bringt Menschen zusammen, um härter und besser zu arbeiten. Halten Sie Team-Mittagessen zusammen, bringen Sie Ihr Team ab und zu zur Happy Hour und fördern Sie die soziale Interaktion.

Die Schaffung eines sozialen, positiven Arbeitsplatzes trägt wesentlich dazu bei, die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu engagieren. Um den Umsatz zu reduzieren, machen Sie Ihren Bürostandort und Ihre Unternehmenskultur für Ihr Team einladend.


Video: So senken Sie Ihre Personalkosten


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com