So starten Sie eine gemeinnützige Organisation

{h1}

Wenn ihre leidenschaft darin besteht, zu inspirieren, etwas zu verändern und der welt etwas zurückzugeben, dann ist der start einer non-profit-initiative eine aufregende unternehmerische initiative. Bevor sie jedoch anfangen, sollten sie ein paar dinge beachten. Die gründung einer non-profit-organisation (npo) ist vergleichbar mit der gründung jeglicher art von unternehmen - zusammen mit dem engagement benötigen sie ein klares ziel, eine nische (d. H. Eine originelle, nicht beanspruchte idee) und einen kommunizierbaren geschäftsplan, der ihren spendern präsentiert werden soll. Sie müssen auch wissen, wie sie ihre non-profit-organisation struk

Wenn Ihre Leidenschaft darin besteht, zu inspirieren, etwas zu verändern und der Welt etwas zurückzugeben, dann ist der Start einer Non-Profit-Initiative eine aufregende unternehmerische Initiative.

Bevor Sie jedoch anfangen, sollten Sie ein paar Dinge beachten.

Die Gründung einer Non-Profit-Organisation (NPO) ist vergleichbar mit der Gründung jeglicher Art von Unternehmen - zusammen mit dem Engagement benötigen Sie ein klares Ziel, eine Nische (d. H. Eine originelle, nicht beanspruchte Idee) und einen kommunizierbaren Geschäftsplan, der Ihren Spendern präsentiert werden soll.

Sie müssen auch wissen, wie Sie Ihre Non-Profit-Organisation strukturieren, für welche Steuerbefreiungen Sie in Frage kommen und wie Sie staatliche Zuschüsse erhalten können.

Hier ist eine grundlegende Checkliste für die Gründung einer Non-Profit-Organisation:

Machen Sie Ihre Marktforschung - Mit über 1,4 Millionen gemeinnützigen gemeinnützigen Organisationen können Sie eindeutig sagen, dass Ihre gewählte gemeinnützige Nische einzigartig ist? Hier sind einige Beispiele für Fragen, die Sie sich stellen sollten, um Ihre Nische zu identifizieren und festzustellen, ob ein Marktbedarf besteht. Sie können auch bestehende gemeinnützige Organisationen auf guidestar.org recherchieren.

Schreiben Sie einen Businessplan - Da ein Non-Profit-Betrieb lediglich eine andere Version eines Unternehmens ist, müssen Sie einen soliden Geschäftsplan entwickeln und dessen Umsetzung steuern. Ein Geschäftsplan ist für die Beschaffung von gemeinnützigen Geldern von Spendern und der Regierung unerlässlich und kann Ihnen auch bei der Rekrutierung von Freiwilligen und Vorstandsmitgliedern helfen. Hier erhalten Sie Hilfe zu Ihrem Non-Profit-Business-Plan.

Integrieren Sie Ihren Non-Profit - Um ein Non-Profit-Unternehmen zu werden, sind einige Schreibarbeiten erforderlich. In vielen Gruppen jedoch überwiegen die Vorteile des Non-Profit-Status (wie z. B. 501 (c) (3) steuerfreier Status) die Komplikationen. Hier sind fünf Gründe, Ihren gemeinnützigen Verein zu gründen.

Die Gründung einer Non-Profit-Organisation ist der Gründung einer regulären Gesellschaft sehr ähnlich, mit der Ausnahme, dass Sie die zusätzlichen Schritte zur Beantragung des Steuerbefreiungsstatus bei der IRS und ihrer staatlichen Steuerabteilung ergreifen müssen.

Hier sind die Schritte, die Sie ergreifen sollten, um Ihre gemeinnützige Organisation zu integrieren:

  • Wählen Sie einen Firmennamen aus - Hier erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Gesetzen, die für die Benennung einer gemeinnützigen Organisation in Ihrem Bundesstaat gelten.
  • Reichen Sie Ihre Gründungsunterlagen ein - Sie müssen als nächstes formelle Papiere oder Statuten einreichen und Ihrem Staat eine geringe Anmeldegebühr zahlen. Diese „Artikel“ enthalten grundlegende strukturelle Informationen, wie den Namen der NPO, die Adresse des registrierten Agenten und die Geschäftsstelle sowie, falls vorhanden, die Mitgliederstruktur des Unternehmens. Informationen zur Hinterlegung dieser Statuten nach Bundesstaat finden Sie hier. Sie können Ihr Staatsbüro auch bei der National Association of State Charity Officials (NASCO) nachschlagen.
  • Beantragen Sie eine steuerfreie Steuerbefreiung, die nicht auf Gewinn basiert - Sobald Sie von Ihrem Staat eine Kopie Ihrer Gründungsurkunde erhalten haben, können Sie bei der IRS einen Antrag auf Bundesstaat als gemeinnützige Organisation als 501 (c) (3) -Organisation stellen. Am besten melden Sie sich innerhalb von 27 Monaten nach dem Datum Ihrer Gründung. Weitere Informationen dazu, was und wie Sie einen Antrag stellen müssen, finden Sie in diesem Steuerleitfaden für eine Non-Profit-Organisation.
  • Erstellen Sie Unternehmensstatuten - Dies sind die Betriebsregeln für Ihre Non-Profit-Gesellschaft. Hier erfahren Sie, wie Sie Non-Profit-Statuten schreiben können.
  • Ernennen Sie die ersten Direktoren und halten Sie Ihre erste Vorstandssitzung ab - In einigen Bundesstaaten ist es erforderlich, dass Sie Direktoren ernennen, bevor Sie Ihre Satzung einreichen. Weitere Informationen zur Auswahl Ihres Boards erhalten Sie hier.
  • Besorgen Sie sich notwendige Lizenzen und Genehmigungen - Um festzustellen, welche Lizenzen Sie benötigen, verwenden Sie diese Lizenz und erlauben Sie das Online-Tool von Business.gov.

Starten Sie Fundraising - Jetzt, da Ihr NPO offiziell gegründet ist, müssen Sie auf das Brot und die Butter achten - Fundraising. Während einzelne Geber den größten Beitrag zu NPO leisten, bieten Bund, Länder und Kommunen Zuschüsse, Darlehen und Programme zur Finanzierung von NPO-Projekten. Schauen Sie sich diese Ressourcen an, um eine Finanzierung für Ihre Non-Profit-Organisation zu finden:

  • Business.gov bietet eine Seite für Ressourcen für gemeinnützige Organisationen sowie Informationen zu Finanzhilfen und Finanzhilfen für nichtstaatliche Organisationen.
  • Mit dem Online-Katalog der Bundeshaushaltshilfe haben Sie Zugriff auf eine Datenbank aller Bundsprogramme, die gemeinnützigen Organisationen und Institutionen zur Verfügung stehen.
  • Grants.gov ist eine weitere Quelle, um staatliche Zuschüsse zu finden und zu beantragen. Das US-Ministerium für Gesundheit und Human Services ist ein geschäftsführender Partner von Grants.gov, einer Initiative, die einen unvergleichlichen Einfluss auf die Fördergemeinschaft hat. Erfahren Sie mehr über Grants.gov und erfahren Sie, wie Sie einen Zuschuss finden und beantragen können, der für Ihr Non-Profit-Unternehmen geeignet ist.

Andere Organisationen, die Geldmittel für NPOs bereitstellen, finden Sie auch auf foundationcenter.org.


Video: Wie du mit wenig Geld ein Unternehmen gründest


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com