Wie Sie Ihre Website erfolgreich umgestalten können

{h1}

Sehen sie sich den prozess an, den sie befolgen sollten, um ihre website erfolgreich neu zu gestalten und sicherzustellen, dass sie erfolgreich ist und ihre ziele erreicht.

Der Designprozess ist etwas, dem alle Designer folgen, auch wenn es von Designer zu Designer unterschiedlich ist. Der Prozess hängt auch von der Art eines Designprojekts ab, mit dem Sie arbeiten. Die andere Seite des Designprozesses ist aus geschäftlicher Sicht, was zu einem funktionalen kreativen Auftrag führen sollte. Dies ist der entscheidende Teil, um Ihre Website erfolgreich neu zu gestalten.

In diesem Artikel werden wir einige wichtige Schritte durchgehen, die Unternehmensinhaber ergreifen können, um sicherzustellen, dass die Neugestaltung ihrer Website erfolgreich und pünktlich ist. Dazu gehören geeignete Recherchen, das Setzen realistischer Erwartungen, die Überwachung des Konstruktionsprozesses und das Messen Ihrer Ziele.

Research & Set Erwartungen

Obwohl die Designagentur, die Sie beauftragen, auch selbst recherchiert, ist es für Ihr Unternehmen genauso wichtig, dies auch zu tun. Ihre Forschung sollte vorläufig sein und die Ergebnisse sollten entscheiden, in welche Richtung Sie gehen. Mit dieser Untersuchung sollten Sie einem Designer genau erklären können, was Ihre Website sein soll.

Es empfiehlt sich, einige Listen zu erstellen, die den Designer anleiten. Betrachten Sie etwas wie:

  • Websites, von denen Sie einige Designhinweise erhalten möchten
  • Farben, Schriftarten, Logos und andere Branding-Materialien
  • Bildmaterial, das Sie verwenden möchten
  • Hauptziel der Website (d. H. Benutzerregistrierung)

Auf diese Weise können Sie einen kreativen Auftrag entwickeln, der funktioniert und den Designern hilft, ein Produkt zu entwerfen, das Ihre Ziele erreicht. Nach Ihrer eigenen Recherche sollten Sie mehrere Ziele festlegen, die Sie mit der Neugestaltung Ihrer Website erreichen möchten, z.

  • Erhöhen Sie Ihre Conversion-Rate um 25%
  • Erhöhen Sie die Benutzerbindung
  • Verbessern Sie die SEO oder die Struktur Ihrer Website

Ein weiterer Teil dieses Prozesses besteht darin, zu entscheiden, wie Sie Ihre Ziele messen. Verwenden Sie Google Analytics oder eine andere Analysesoftware, um das Engagement der Nutzer zu messen? Zählen Ihre Conversion-Raten Leads oder Verkäufe? Wenn Ihre Ziele SEO umfassen, sollten Sie messbare Ziele setzen und nicht etwas zu allgemeines, das niemals verfolgt werden kann.

Der Designprozess

Der Designprozess gilt für Ihre Designagentur, und zwei Designprozesse sind nicht gleich. Sie sollten sicherstellen, dass die Agentur, die Sie beauftragen, über einen soliden Designprozess verfügt, der für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Designagentur nach dem Designprozess zu fragen.

Ein grundlegender 5-Schritt-Website-Design-Prozess könnte etwa so aussehen:

  1. Forschung und Brainstorming
  2. Wireframing
  3. Modelle
  4. Design
  5. Entwicklung

Beachten Sie, dass es einige Schritte oder einige Schritte länger sein kann. Der beste Entwurfsprozess ist der, der einfach und kurz ist und dennoch die Arbeit erledigt!

Eine Sache, die während des Designprozesses zu vermeiden ist, ist das Design durch den Ausschuss. Design by Committee ist ein Prozess des Designs, bei dem das Design viele Genehmigungsstufen und -augen durchläuft, bevor es genehmigt wird. Dies ist in mehrfacher Hinsicht schlecht, aber vor allem ändert es die ursprüngliche Idee der Website, die der Designer sich vorgestellt hat.

Konstruktive Kritik während des Designprozesses ist notwendig, und die meisten Designer schätzen es. Wenn Sie jedoch einige Änderungen vorschlagen, sollten Sie gute Gründe dafür haben. "Ich mag diesen Teil nicht" ist kein guter Grund, weil die Website nicht für Sie entworfen werden sollte. Es sollte für Ihre Benutzer konzipiert sein. Wenn Sie sich bei etwas nicht sicher sind, sollten Sie Split-Tests durchführen, um festzustellen, was mit Ihrer Zielgruppe am besten anspricht.

Starten

Der letzte Teil der Neugestaltung Ihrer Website ist der Start. Es sollte ein festes Startdatum geben, und es sollte ausreichend Zeit für eine vollständige QS der entwickelten Website zur Verfügung stehen.

Einige wichtige Dinge, die Sie während Ihrer QA prüfen sollten:

  • Funktioniert alles wie gewünscht?
  • Sieht alles so aus, als wäre es verspottet und genehmigt worden?
  • Wenn sich die Seiten-URLs geändert haben, werden die alten Seiten 301 auf die neuen Seiten umgeleitet?
  • Sind alle Tracking-Skripts für einen reibungslosen Übergang vorhanden?
  • Haben Sie ein gutes Backup, das schnell wiederhergestellt werden kann?

Wenn die Neugestaltung Ihrer Website in Betrieb genommen wird, haben Sie noch einen Schritt übrig: Sie messen, wie Ihre Ziele aussehen. Erinnern Sie sich an die Ziele, die wir in der ersten Phase festgelegt haben? Jetzt müssen wir sicherstellen, dass wir diesen Zielen tatsächlich näher kommen.

Mit Analyse- und Nachverfolgungsdaten sollten Sie entscheiden, ob die Ziele erreicht werden oder mehr Arbeit benötigen. Sie sollten das Design so lange wiederholen, bis die Ziele erreicht oder übertroffen wurden. Dies ist ein weiterer Ort, an dem sich Split-Tests als nützlich erweisen.

Das ist alles dazu. Wenn Sie Ihre Ziele erreicht haben, sollten Sie die Neugestaltung Ihrer Website als Erfolg betrachten!

Der Designprozess ist etwas, dem alle Designer folgen, auch wenn es von Designer zu Designer unterschiedlich ist. Der Prozess hängt auch von der Art eines Designprojekts ab, mit dem Sie arbeiten. Die andere Seite des Designprozesses ist aus geschäftlicher Sicht, was zu einem funktionalen kreativen Auftrag führen sollte. Dies ist der entscheidende Teil, um Ihre Website erfolgreich neu zu gestalten.

In diesem Artikel werden wir einige wichtige Schritte durchgehen, die Unternehmensinhaber ergreifen können, um sicherzustellen, dass die Neugestaltung ihrer Website erfolgreich und pünktlich ist. Dazu gehören geeignete Recherchen, das Setzen realistischer Erwartungen, die Überwachung des Konstruktionsprozesses und das Messen Ihrer Ziele.

Research & Set Erwartungen

Obwohl die Designagentur, die Sie beauftragen, auch selbst recherchiert, ist es für Ihr Unternehmen genauso wichtig, dies auch zu tun. Ihre Forschung sollte vorläufig sein und die Ergebnisse sollten entscheiden, in welche Richtung Sie gehen. Mit dieser Untersuchung sollten Sie einem Designer genau erklären können, was Ihre Website sein soll.

Es empfiehlt sich, einige Listen zu erstellen, die den Designer anleiten. Betrachten Sie etwas wie:

  • Websites, von denen Sie einige Designhinweise erhalten möchten
  • Farben, Schriftarten, Logos und andere Branding-Materialien
  • Bildmaterial, das Sie verwenden möchten
  • Hauptziel der Website (d. H. Benutzerregistrierung)

Auf diese Weise können Sie einen kreativen Auftrag entwickeln, der funktioniert und den Designern hilft, ein Produkt zu entwerfen, das Ihre Ziele erreicht. Nach Ihrer eigenen Recherche sollten Sie mehrere Ziele festlegen, die Sie mit der Neugestaltung Ihrer Website erreichen möchten, z.

  • Erhöhen Sie Ihre Conversion-Rate um 25%
  • Erhöhen Sie die Benutzerbindung
  • Verbessern Sie die SEO oder die Struktur Ihrer Website

Ein weiterer Teil dieses Prozesses besteht darin, zu entscheiden, wie Sie Ihre Ziele messen. Verwenden Sie Google Analytics oder eine andere Analysesoftware, um das Engagement der Nutzer zu messen? Zählen Ihre Conversion-Raten Leads oder Verkäufe? Wenn Ihre Ziele SEO umfassen, sollten Sie messbare Ziele setzen und nicht etwas zu allgemeines, das niemals verfolgt werden kann.

Der Designprozess

Der Designprozess gilt für Ihre Designagentur, und zwei Designprozesse sind nicht gleich. Sie sollten sicherstellen, dass die Agentur, die Sie beauftragen, über einen soliden Designprozess verfügt, der für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Designagentur nach dem Designprozess zu fragen.

Ein grundlegender 5-Schritt-Website-Design-Prozess könnte etwa so aussehen:

  1. Forschung und Brainstorming
  2. Wireframing
  3. Modelle
  4. Design
  5. Entwicklung

Beachten Sie, dass es einige Schritte oder einige Schritte länger sein kann. Der beste Entwurfsprozess ist der, der einfach und kurz ist und dennoch die Arbeit erledigt!

Eine Sache, die während des Designprozesses zu vermeiden ist, ist das Design durch den Ausschuss. Design by Committee ist ein Prozess des Designs, bei dem das Design viele Genehmigungsstufen und -augen durchläuft, bevor es genehmigt wird. Dies ist in mehrfacher Hinsicht schlecht, aber vor allem ändert es die ursprüngliche Idee der Website, die der Designer sich vorgestellt hat.


Video: Tipps für den perfekten Website Relaunch | Webinar mit Christian Tembrink


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com