Verwendung von kuratiertem Inhalt, um Ihre Kunden besser zu kennen

{h1}

Durch kuratierte inhalte können sie ihren umsatz steigern, wenn sie wissen, wie sie ihren anteil analysieren, um mehr über ihre kunden zu erfahren. Wie hier?

Unabhängig davon, ob Sie Produkte oder Dienstleistungen anbieten, ist der Schlüssel zur Zufriedenheit Ihrer Kunden und zum Wachstum Ihres Unternehmens das Wissen, was sie wollen. Dank Social Media, Analytics und Data Mining war das noch nie so einfach.

Durch die Beobachtung, welche Inhalte Kunden und potenzielle Kunden konsumieren, können Unternehmen bestimmen, welche Produkte sie transportieren sollen, und nur den Typ des Inhalts freigeben, der sie wiederkommen lässt.

Was ist Inhaltskuratierung?

TJ McCue hat hier bereits eine umfassende Definition der Inhaltskurve gegeben. Wie er sagt, kuratiert der Social-Media-Fan schon seit Jahren Inhalte. Wir finden, prüfen und teilen nur die besten Inhalte. Das ist Kuration.

Was ist Inhaltskuration?

Video-Miniaturbild

So finden Sie interessante Inhalte zum Teilen

In einem intelligenteren Marketing für das fokussierte Geschäft erläutert Mike Bal, wie Unternehmen diesen neuen Bedarf an Informationen erkennen können, die Kunden benötigen, und diese erfüllen. Gehen Sie noch einen Schritt weiter, analysieren Sie die Inhalte, die Ihre Kunden bevorzugen, und nutzen Sie diese, um Ihren Umsatz zu steigern.

Der erste Schritt besteht darin, die besten Inhalte für Ihr Unternehmen zu finden. Während Sie dies manuell tun können, gibt es viele Tools, die den Inhalt für Sie zusammenfassen und Sie dann kuratieren lassen. Hier ist eine Infografik, die den Prozess der Inhaltskurierung zeigt:

Content Curation Process Infographic

Content Curation-Lösungen

Während SmallBizTrends mehr als 50 Tools für die Inhaltskuration anbietet, kann alles über Inhalte aufgrund des täglich erstellten und gemeinsam genutzten Volumes überwältigend sein. Die meisten Social-Sites haben einen kontinuierlichen Strom von Inhalten - gut und schlecht - zu jedem Thema, die alle miteinander vermischt werden, was zu viel Lärm führt.

FrontPageit liefert zu 100% relevante Inhalte, indem die Benutzer Experten auswählen können, denen gefolgt wird und nur die besten Inhalte zu den ausgewählten Themen freigeben. Anstelle von allem, was diese Person möglicherweise teilt, enthält Ihr News-Feed nur qualitativ hochwertige Inhalte zu diesem bestimmten Thema.

Screenshot der Grafikdesigner von Designhill

Der Screenshot oben zeigt Breaking News, das von Asher Gibbs mit FrontPageIt erstellt wurde. Es ist einfach, neue Themen zu speichern oder die fachkundigen Kuratoren zu ändern, denen Sie folgen. Benutzer können Themen hinzufügen und die Experten benennen.

Was FrontPageIt unterscheidet, ist die manuelle Auswahl von Kuratoren, die manuell Inhalte hinzufügen. Wie ihre Website sagt:

Algorithmen können Inhalte zusammenfassen, aber nur Personen können sie kuratieren.

Lassen Sie andere Ihre Inhalte teilen

60-80% des Inhalts Ihrer Markenanteile sollten aus kuratierten Quellen stammen. So bleibt mehr Zeit, sich auf die Erstellung und Förderung besserer eigener Inhalte zu konzentrieren.

Verbinden Sie sich mit anderen in Ihrer Nische in sozialen Netzwerken. Wenn Sie ihren Inhalt freigeben, kennzeichnen Sie sie in Ihren Updates, damit sie wissen, dass Sie für sie werben. Sobald Sie sie kennengelernt haben, wenden Sie sich direkt an sie und sprechen Sie über Cross-Promotion.

Aktualisieren Sie Ihre Grafiken

Je besser Ihre Bildsprache ist, desto angenehmer ist Ihr Standort. Es erhöht auch die Sichtbarkeit in den sozialen Medien, wodurch Ihre Social-Follow-up wächst, mehr Retweets und Shares generiert werden und der Traffic auf Ihre Website geleitet wird.

Wenn Sie keine farbenfrohen, interessanten Bilder haben, teilen Experten Ihre Inhalte nicht und senden keine Zugriffe auf Ihre Website. Wo früher ausreichend Fotos waren, benötigen Sie heute Originalgrafiken. Neue Recherchen, interessante aktuelle Statistiken und interaktive Grafiken erzeugen viel mehr Buzz, Sharing und Traffic.

Wenn Sie keinen Vollzeit-Grafikmitarbeiter benötigen, können Sie einen Freelancer finden oder eine der Websites für Grafikdesign-Wettbewerbe verwenden. Eine neue Website, die alle Arten von Grafikdesignoptionen einschließlich interaktiver Grafiken in einer Dropdown-Liste bietet, ist Designhill.

Screenshot der Grafikdesigner von Designhill

Auf die Frage, was sie von anderen ähnlichen Websites unterscheidet, antwortete ihr Mitbegründer Rahul Aggarwal, dass sie kostenlose 24x7-Unterstützung anboten. Er erklärt warum:

85-90 Prozent der Kunden sind zum ersten Mal Benutzer von Crowdsourcing-Websites. Wenn sie nicht darüber informiert werden, wie das Beste aus dem Service herausgeholt werden kann, ist dies für niemanden fair - nicht für die Kunden oder die Designer. Daher konzentrieren wir uns sehr auf die Kundenbetreuung!

Sogar erfahrene Blogger, die sich für soziale Medien interessieren, benötigen häufig Unterstützung bei der Verwendung einer Crowdsourcing-Grafikdesign-Site. Unternehmen sollten den personalisierten Service nutzen, wann immer sie ihn finden können.

Denken Sie nicht an diese Art von Websites als einen Ort, an dem Crowdsourcing-Wettbewerbe stattfinden. Sie können dazu verwendet werden, Grafikkünste zu entdecken, mit denen Sie im Laufe der Zeit beständig arbeiten können. Verwenden Sie sie, um nach Bedarf eine eigene Grafikabteilung zu erstellen.

Konzentrieren Sie sich auf ein einheitliches Markenimage für alle Ihre Grafikbilder, sowohl online als auch offline. Dazu gehört, wenn möglich, ein kleines Logo auf den Bildern in Ihrem Blog zu platzieren.

Erwägen Sie auch, kreative, interaktive Infografiken zu für Ihre Zielgruppe relevanten Themen recherchieren und gestalten zu lassen. Dann schieben Sie sie alle durch Social Media, um ein lebendiges, virales Markenimage zu erhalten.

„Zeigen, nicht erzählen“ - der Aufstieg von Visual in den sozialen Medien von Else Kramer - Photosopher

Analysieren Sie die Kundeninteraktionen mit den von Ihnen freigegebenen Inhalten

Sobald Sie über eine konsistente Content-Marketing-Strategie und einen Prozess zum Kurieren und Freigeben von Inhalten verfügen, die Sie erstellt und bezogen haben, müssen Sie als Nächstes analysieren, wie Ihre Kunden und potenziellen Kunden mit diesen Inhalten interagieren.

Das Teilen von Inhalten ist viel einfacher als das Verstehen von Inhaltsanalysen. Sie müssen analysiert werden, um verwertbare Erkenntnisse zu erhalten. Vergleichen Sie, was Ihre Besucher tun, um zu ermitteln, wie verschiedene Generationen Inhalte online verbrauchen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Content-Marketing-Erfolg messen können. Nutzen Sie Ihre Analyse, um Ihre Kunden wirklich kennenzulernen. Was sie mit dem Betrachten verbringen, kann alles von ihrem Alter bis zu ihrem Wohnort offenbaren und was ihnen wichtig ist.

Studieren Sie diese Daten, um Trends in Ihrer Nische zu identifizieren. Erstellen Sie Analyse-Dashboards, um die Daten visuell anzuzeigen und die Mustererkennung zu erleichtern. Informieren Sie sich über die Erweiterung Ihrer Produkte und Angebote basierend auf den Interessen Ihrer Kunden.

Ihre Kunden kennen: Fragen Sie sie

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Erkenntnisse aus der Analyse Ihrer kuratierten und erstellten Inhalte stammen? Verwenden Sie sie, um eine Kundenumfrage zu erstellen. Klingt einfach, richtig? Das Erstellen effektiver Kundenumfragen ist jedoch nicht immer einfach.

Wir haben alle an einer Umfrage teilgenommen und konnten nicht entscheiden, was die Fragen stellten. Oft ist die Antwort, die wir geben wollen, keine Wahl. Genauso wie Analytics eine Spezialität ist, die Schulung und Erfahrung erfordert, ist die Erstellung der perfekten Kundenumfrage möglicherweise am besten einem Unternehmen für Kundenumfragen wie NBRI überlassen.

Die Herausforderungen enden nicht mit dem Schreiben der Fragen. Wie werden Sie die Antworten analysieren? Unternehmen, die sich auf Kundenumfragen spezialisiert haben, verfügen über Softwarelösungen, um sogar Einschreibungskommentare auf Sentiment zu analysieren. Ihre Prozesse umfassen Benchmarking und Trendanalyse.

Ich erwähne dieses Unternehmen, weil die Gründer beide Doktoren sind und Ph.D. Organisationspsychologen. Deshalb:

Organisationspsychologen werden darin geschult, Umfragefragen zu entwerfen, um sinnvolle Antworten zu erhalten. Diese Fachleute haben die Fähigkeit, die Ergebnisse so zu interpretieren, dass sie umsetzbare Erkenntnisse liefern.

Diese Infografik zeigt an, dass "Kunden sich entscheiden, von Marken und Unternehmen zu kaufen, deren soziale Werte mit ihren eigenen übereinstimmen."

Infografik: Kundenservice-Trends

Strategie für kuratierte Inhalte

Die Strategie zur Content-Kuration umfasst die Messung des ROI für soziale Medien, die Analyse der Daten, um festzustellen, was Ihre Kunden wollen, und diese dann auf das, was Sie verkaufen, anzuwenden.

Erwägen Sie, qualifizierte Mitarbeiter einzustellen oder zumindest einen Mentor zu finden. Während Sie versuchen könnten, alles selbst zu machen, ist die Zeit, in der Sie lernen, wie viel Zeit Sie nie zurückbekommen können, gestiegen.

Habe Fragen? Kontaktieren Sie mich über Skype (Benutzername Growmap) oder senden Sie mir einen regelmäßigen Tweet @ GrowMap auf Twitter, und ich werde mein Bestes tun, um sie zu beantworten. Wenn Sie etwas zu technisches fragen oder außerhalb meines Fachgebiets suchen, wird mir ein anderer meiner Mitarbeiter eine Antwort geben.


Video: 5 Simple Tricks to Get a Guy's Attention (You Won't BELIEVE #3)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com