So verwenden Sie Ebooks, um Ihr Geschäft zu verbessern

{h1}

Die digitale revolution hat neue möglichkeiten für unternehmen geschaffen, um mit effektivem, leistungsstarkem digitalem publishing in form von e-books ein publikum zu erreichen.

Von Matthew Cavnar

Wenn jeder Mensch seine eigene Geschichte hat, hat jedes Unternehmen mindestens hundert. So wie das Internet Unternehmer in die Lage versetzt, neue Unternehmungen zu starten und ihre bestehenden Dienstleistungen auszubauen, hat die digitale Revolution den Unternehmen neue Möglichkeiten geschaffen, um mit effektivem, leistungsfähigem digitalem Publishing ein Publikum zu erreichen.

Bereits vor zehn Jahren war die Veröffentlichung eines Buches ein komplizierter Prozess, der einen Vertrag mit einem Verleger erforderte, und die meisten fanden immer noch kein Publikum. Ein Autor könnte sich selbst veröffentlichen, aber trotz der Erfolgsgeschichten (die Freude am Kochen wurde ursprünglich selbst veröffentlicht, wie es war Eine Zeit, um zu töten) konnten nur wenige Selbstverleger ihre Titel vor Publikum stellen. Die Einzelhändler für digitale Bücher - insbesondere Amazon - haben die Reichweite des Selbstveröffentlichens radikal erweitert, indem sie den Inhabern erlauben, in ihren Läden zu verteilen und möglicherweise Millionen von Lesern zu erreichen.

Der Erfolg von 50 Graustufen Selbstveröffentlichungen haben ein heißes Thema gemacht, aber der Fokus lag hauptsächlich auf Fiktion. Für Unternehmen besteht eine große Chance, E-Books als Marketingvehikel zu nutzen. Mit dem Schwerpunkt auf dem Engagement der Zuschauer gegenüber den Bestsellerlisten kann ein Kleinunternehmer auf eine Weise Erfolg haben, die der Wettbewerb noch nicht verfolgt hat.

Fünf Möglichkeiten, wie Ebooks Ihrem Unternehmen helfen können

  1. Teilen Sie Ihr Fachwissen und behaupten Sie Ihre Exzellenz: E-Books sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Domänenwissen in einem leicht lesbaren und unterhaltsamen Format zu demonstrieren. Wenn Sie Ihrem Publikum mehr Wert durch ein Ebook bieten, wird es wahrscheinlicher, dass es Ihnen vertraut.
  2. Erzähl deine Geschichte: Mit einem E-Book können Sie sich kraftvoll mit Ihrer Zielgruppe verbinden und die Geschichte Ihrer Marke gestalten.
  3. Teilen Sie Ihre Siege: Nichts macht eine bessere Geschichte als zufriedene Kunden und Partner. Das Teilen dieser Anekdoten und Fallstudien in einem E-Book kann ein starkes Argument dafür sein, was Sie tun.
  4. Bookify alles: Unternehmensgeschichten, Produkthandbücher, Wettbewerbsstudien, Whitepapers, informative Flugblätter, Quartalsberichte - alle können als E-Book dargestellt und den großen Zielgruppen von Amazon, Apple, Barnes & Noble, Google und anderen zugänglich gemacht werden.
  5. Belohnen Sie Ihr Publikum: Die Bereitstellung von kostenlosen E-Books für Ihr Publikum ist eine großartige Möglichkeit, die Premium-Produkte zu erweitern, die Sie als Abonnenten- oder Kundenbelohnung verwenden können.

Die große Flexibilität von Ebooks

E-Books im Laptop

  • Ihr eBook kann 50 Seiten oder 1.000 Seiten umfassen - was für Sie am besten geeignet ist.
  • Ihr eBook kann Multimedia-Elemente wie Videos, Audioclips, Bilder und Diagramme enthalten.
  • Sobald Ihr Buchinhalt fertig ist, kann ein professionelles Dienstleistungsunternehmen - wie beispielsweise Vook und andere - Ihr eBook in 1-3 Tagen zur Veröffentlichung bereithalten. Sobald Ihr eBook auf dem Markt verfügbar ist, ist es relativ einfach, den Inhalt zu aktualisieren und neue Versionen zu veröffentlichen.
  • Wenn Sie Erfolg und Interesse sehen, können Sie eine Print-on-Demand-Version für Leser erstellen, die einzeln gekauft werden kann oder die Sie in großen Mengen kaufen und verteilen können.
  • Sie behalten alle Urheberrechte und sonstigen Rechte, die mit dem Buch verbunden sind - anders als bei den traditionellen Buchverlagen. Mit der neuen Technologie können Sie überwachen, wie gut Ihr Buch täglich abschneidet.

Die drei wichtigsten Regeln von Ebook-Strategien für Unternehmen

  1. Machen Sie Ihr eBook kostenlos: Betrachten Sie Ihr E-Book als kostenlose Werbung, die Ihr Publikum anspricht. Mit dem Kindle Direct-Dienst von Amazon können Sie keine kostenlosen Bücher selbst veröffentlichen. Sie können jedoch mit Autorenservicefirmen zusammenarbeiten, um ein E-Book auf mehreren Kanälen kostenlos zu veröffentlichen. Kostenlose E-Books können Tausende von Downloads unterstützen und Sie mit neuen potenziellen Kunden verbinden.
  2. Veröffentlichen Sie mehrere Bücher: McKinsey veröffentlicht regelmäßig Ebooks; Es ist eine großartige Möglichkeit für sie, ihre Gedankenführung auszubauen. Machen Sie nicht nur ein Buch, sondern machen Sie einen Kalender für digitale Veröffentlichungen zu Ihrer regulären Marketingstrategie.
  3. Schreiben Sie, was Sie wissen: Sie können beim Verkauf besser sein als schreiben, aber jemand aus Ihrem Team kann Ihre Nachricht erfassen, selbst wenn es sich um ein transkribiertes Interview handelt, das in eine Erzählung oder einen Leitfaden eingearbeitet wurde. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie jeden Tag motiviert, wenn Sie Ihr erstes Buch in Betracht ziehen.

Wenn Sie die Kunst des Publizierens in Ihr Portfolio aufnehmen, erweitern Sie Ihr gesamtes Geschäft und bringen Ihre Geschichte auf neue Weise in neue Marktplätze.

Über den Autor

Beitrag von: Matthew Cavnar

Matthew Cavnar ist Mitbegründer von Vook (vook.com), wo er die Ebook-Technologieplattformen von Vook auf Content-Inhaber ausweitet, darunter auch Unternehmen wie die New York Times, schnelle Gesellschaft, Forbes und McKinsey. Vook ist der Branchenführer bei der Bereitstellung von Lösungen für die Veröffentlichung digitaler Bücher. Bei Vook hat Matthew den preisgekrönten Film produziert JFK: 50 Tage verbessertes eBook mit NBC und Perseus, Freisetzung des Super IdeaVirus mit Seth Godin, Den Null-Moment der Wahrheit gewinnen mit Google sowie einer Vielzahl von E-Book-Projekten für Simon & Schuster, Penguin, Harvard Business Review und andere.

Unternehmen: Vook
Website: vook.com
Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook und Twitter.

Von Matthew Cavnar

Wenn jeder Mensch seine eigene Geschichte hat, hat jedes Unternehmen mindestens hundert. So wie das Internet Unternehmer in die Lage versetzt, neue Unternehmungen zu starten und ihre bestehenden Dienstleistungen auszubauen, hat die digitale Revolution den Unternehmen neue Möglichkeiten geschaffen, um mit effektivem, leistungsfähigem digitalem Publishing ein Publikum zu erreichen.

Bereits vor zehn Jahren war die Veröffentlichung eines Buches ein komplizierter Prozess, der einen Vertrag mit einem Verleger erforderte, und die meisten fanden immer noch kein Publikum. Ein Autor könnte sich selbst veröffentlichen, aber trotz der Erfolgsgeschichten (die Freude am Kochen wurde ursprünglich selbst veröffentlicht, wie es war Eine Zeit, um zu töten) konnten nur wenige Selbstverleger ihre Titel vor Publikum stellen. Die Einzelhändler für digitale Bücher - insbesondere Amazon - haben die Reichweite des Selbstveröffentlichens radikal erweitert, indem sie den Inhabern erlauben, in ihren Läden zu verteilen und möglicherweise Millionen von Lesern zu erreichen.

Der Erfolg von 50 Graustufen Selbstveröffentlichungen haben ein heißes Thema gemacht, aber der Fokus lag hauptsächlich auf Fiktion. Für Unternehmen besteht eine große Chance, E-Books als Marketingvehikel zu nutzen. Mit dem Schwerpunkt auf dem Engagement der Zuschauer gegenüber den Bestsellerlisten kann ein Kleinunternehmer auf eine Weise Erfolg haben, die der Wettbewerb noch nicht verfolgt hat.

Fünf Möglichkeiten, wie Ebooks Ihrem Unternehmen helfen können

  1. Teilen Sie Ihr Fachwissen und behaupten Sie Ihre Exzellenz: E-Books sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Domänenwissen in einem leicht lesbaren und unterhaltsamen Format zu demonstrieren. Wenn Sie Ihrem Publikum mehr Wert durch ein Ebook bieten, wird es wahrscheinlicher, dass es Ihnen vertraut.
  2. Erzähl deine Geschichte: Mit einem E-Book können Sie sich kraftvoll mit Ihrer Zielgruppe verbinden und die Geschichte Ihrer Marke gestalten.
  3. Teilen Sie Ihre Siege: Nichts macht eine bessere Geschichte als zufriedene Kunden und Partner. Das Teilen dieser Anekdoten und Fallstudien in einem E-Book kann ein starkes Argument dafür sein, was Sie tun.
  4. Bookify alles: Unternehmensgeschichten, Produkthandbücher, Wettbewerbsstudien, Whitepapers, informative Flugblätter, Quartalsberichte - alle können als E-Book dargestellt und den großen Zielgruppen von Amazon, Apple, Barnes & Noble, Google und anderen zugänglich gemacht werden.
  5. Belohnen Sie Ihr Publikum: Die Bereitstellung von kostenlosen E-Books für Ihr Publikum ist eine großartige Möglichkeit, die Premium-Produkte zu erweitern, die Sie als Abonnenten- oder Kundenbelohnung verwenden können.

Die große Flexibilität von Ebooks

E-Books im Laptop

  • Ihr eBook kann 50 Seiten oder 1.000 Seiten umfassen - was für Sie am besten geeignet ist.
  • Ihr eBook kann Multimedia-Elemente wie Videos, Audioclips, Bilder und Diagramme enthalten.
  • Sobald Ihr Buchinhalt fertig ist, kann ein professionelles Dienstleistungsunternehmen - wie beispielsweise Vook und andere - Ihr eBook in 1-3 Tagen zur Veröffentlichung bereithalten. Sobald Ihr eBook auf dem Markt verfügbar ist, ist es relativ einfach, den Inhalt zu aktualisieren und neue Versionen zu veröffentlichen.
  • Wenn Sie Erfolg und Interesse sehen, können Sie eine Print-on-Demand-Version für Leser erstellen, die einzeln gekauft werden kann oder die Sie in großen Mengen kaufen und verteilen können.
  • Sie behalten alle Urheberrechte und sonstigen Rechte, die mit dem Buch verbunden sind - anders als bei den traditionellen Buchverlagen. Mit der neuen Technologie können Sie überwachen, wie gut Ihr Buch täglich abschneidet.

Die drei wichtigsten Regeln von Ebook-Strategien für Unternehmen

  1. Machen Sie Ihr eBook kostenlos: Betrachten Sie Ihr E-Book als kostenlose Werbung, die Ihr Publikum anspricht. Mit dem Kindle Direct-Dienst von Amazon können Sie keine kostenlosen Bücher selbst veröffentlichen. Sie können jedoch mit Autorendiensten zusammenarbeiten, um ein E-Book auf mehreren Kanälen kostenlos zu veröffentlichen. Kostenlose E-Books können Tausende von Downloads unterstützen und Sie mit neuen potenziellen Kunden verbinden.
  2. Veröffentlichen Sie mehrere Bücher: McKinsey veröffentlicht regelmäßig Ebooks; Es ist eine großartige Möglichkeit für sie, ihre Gedankenführung auszubauen. Machen Sie nicht nur ein Buch, sondern machen Sie einen Kalender für digitale Veröffentlichungen zu Ihrer regulären Marketingstrategie.
  3. Schreiben Sie, was Sie wissen: Sie können beim Verkauf besser sein als schreiben, aber jemand aus Ihrem Team kann Ihre Nachricht erfassen, selbst wenn es sich um ein transkribiertes Interview handelt, das in einem Bericht oder einem Leitfaden verarbeitet wird. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie jeden Tag motiviert, wenn Sie Ihr erstes Buch in Betracht ziehen.

Wenn Sie die Kunst des Publizierens in Ihr Portfolio aufnehmen, erweitern Sie Ihr gesamtes Geschäft und bringen Ihre Geschichte auf neue Weise in neue Marktplätze.

Über den Autor

Beitrag von: Matthew Cavnar

Matthew Cavnar ist Mitbegründer von Vook (vook.com), wo er die Ebook-Technologieplattformen von Vook auf Content-Inhaber ausweitet, darunter auch Unternehmen wie die New York Times, schnelle Gesellschaft, Forbes und McKinsey. Vook ist der Branchenführer bei der Bereitstellung von Lösungen für die Veröffentlichung digitaler Bücher. Bei Vook hat Matthew den preisgekrönten Film produziert JFK: 50 Tage verbessertes eBook mit NBC und Perseus, Freisetzung des Super IdeaVirus mit Seth Godin, Den Null-Moment der Wahrheit gewinnen mit Google sowie einer Vielzahl von E-Book-Projekten für Simon & Schuster, Penguin, Harvard Business Review und andere.

Unternehmen: Vook
Website: vook.com
Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook und Twitter.


Video: Perfekte KNIEBEUGE mit diesen Mobility TIPPS!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com