So verwenden Sie einen Font Manager

{h1}

Das fontmanagement kann ihnen zeit sparen und ihre arbeit verbessern. Hier ist wie.

Die Schriftverwaltung ist etwas, mit dem Sie vielleicht etwas vertraut sind, oder vielleicht haben Sie noch nie davon gehört. Unabhängig davon, ob Sie ein Marketer für ein großes Unternehmen oder ein Designer in Ihrem eigenen Unternehmen sind, sparen Sie mit diesen Tools Zeit und bringen Ihren Workflow auf die nächste Stufe. Das Installieren und Verwenden eines Zeichensatzverwaltungsprogramms kann auf verschiedene Weise helfen. Hier finden Sie eine allgemeine Übersicht über die Möglichkeiten, die Ihnen viele Font Manager bieten.

  • Organisieren, gruppieren und durchsuchen Sie die Hunderte vorinstallierter oder erworbener Schriftarten auf Ihrem Computer. Beispielsweise fügen viele Anwendungen (und insbesondere Designprogramme) Ihrem System Zeichensätze hinzu. Mit einem Zeichensatzmanager können Sie schnell entscheiden, welche Sie aktivieren möchten und welche nicht.
  • Sie können eine Vorschau aller Zeichensätze in Ihrer Bibliothek anzeigen, um schnell und einfach zwischen Zeichensätzen und Zeichensatzfamilien auszuwählen und herauszufinden, welche Zeichensätze in einem Dokument fehlen. So können Sie Probleme lösen, ohne das gesamte System zu durchsuchen.
  • Sie können Schriftarten einfach und schnell installieren und deinstallieren, indem Sie sie entweder per Drag & Drop in das Programm ziehen oder mit einem Klick deaktivieren.
  • Durch die Installation eines Font-Managers können Sie die Systemleistung Ihres Computers verbessern, indem Sie die Aktivierung von Zeichensätzen und Zeichensatzfamilien ermöglichen, anstatt mit der gesamten Bibliothek zu arbeiten. Dies kann dazu führen, dass Ihr System schwieriger arbeitet und Ihre Ressourcen belastet.

Egal, ob Sie mit Design-Programmen arbeiten und Ihre eigenen Marketingmaterialien erstellen, ein Anfänger, der Hunderte - wenn nicht gar Tausende - von Schriftarten zur Verfügung hat oder einfach nur die Dinge organisieren muss. Ein guter Fontmanager rettet Sie oder sogar eine ganze Abteilung Zeit und Geld. Hier sind vier Font-Manager zu berücksichtigen.

1. Auf Mac- und Windows-Betriebssystemen vorinstallierte Font-Manager. Wenn Sie mit der Fontverwaltung noch nicht vertraut sind, wissen Sie möglicherweise nicht, dass auf Ihrem Mac (Font Book) oder Windows PC (Font Control Panel) bereits ein Font ausgeführt wird. Mit diesen Fontmanagern können Sie zwar eine Vorschau der Zeichensätze und Zeichensatzfamilien anzeigen sowie Zeichensätze in Ihrem System deaktivieren. Diese Manager sind jedoch sehr einfach und bieten nicht die robusten Funktionen, die andere kostenpflichtige Zeichensatzverwaltungsanwendungen bieten. Ein Hauptproblem bei diesen Zeichensatzverwaltungsanwendungen ist die Unfähigkeit, zahlreiche Zeichensätze aufzunehmen. Wenn Sie also nach etwas mehr Funktionen suchen und Tausende von Zeichensätzen verwalten können, ist es am besten, eine kostenpflichtige Anwendung zu betrachten.

2. Extensis Suitcase Fusion 3. Die Zeichensatzverwaltung von Extensis bietet eine Reihe von Funktionen, die eine Bibliothek jeder Größe für Unternehmen jeder Größe unterstützen. Einige der stabileren Funktionen von Suitcase Fusion 3 sind das System zum Anpassen von Zeichensätzen, mit dem Sie ähnliche Zeichensätze in Ihrem System finden können, um mehr kreative Outlets zu erhalten, und die Webseitenvorschau, mit der Sie tatsächlich sehen können, wie ein Zeichensatz auf Ihrem Computer aussehen wird Website, ohne eine einzige Codezeile zu schreiben.

3. TypeDNA-Creative mit Schriftarten. Mit diesem einzigartigen Font-Manager können Sie Ihre kreativen Säfte mit dem Font Harmony-Tool erweitern. Mit der praktischen Funktion können Sie eine beliebige Schrift in Ihrer Bibliothek auswählen, in der dann ergänzende Schriftarten mit kontrastierenden Stilen gesucht werden, die Sie beim Erstellen und Ausführen des perfekten Marketing- oder Kreativdesign-Materials unterstützen. Eine weitere großartige Funktion ist das SmartChoice-Tool, das Sie bei der visuellen Inspiration unterstützt, wenn Sie versuchen, die perfekte Schrift für Ihr Schriftstück zu finden, egal ob es sich um den Körpertyp, die Überschriften oder die gesamte Bibliothek handelt.

4. Font Agent Pro für Macintosh. Mit diesem Fontmanager können Sie nicht nur die oben aufgeführten Grundlagen ausführen, sondern bietet auch viele Extras, die sich als nützlich erweisen können, z. B. die Möglichkeit, Client-Fonts in separaten Bibliotheken von Ihnen selbst zu speichern und mit anderen in Ihrem Netzwerk gemeinsam mit dem Workgroup Edition, und verhindern Sie unautorisierte Änderungen an einzelnen Schriftarten und Familien.

Die Schriftverwaltung ist etwas, mit dem Sie vielleicht etwas vertraut sind, oder vielleicht haben Sie noch nie davon gehört. Unabhängig davon, ob Sie ein Marketer für ein großes Unternehmen oder ein Designer in Ihrem eigenen Unternehmen sind, sparen Sie mit diesen Tools Zeit und bringen Ihren Workflow auf die nächste Stufe. Das Installieren und Verwenden eines Zeichensatzverwaltungsprogramms kann auf verschiedene Weise helfen. Hier finden Sie eine allgemeine Übersicht über die Möglichkeiten, die Ihnen viele Font Manager bieten.

  • Organisieren, gruppieren und durchsuchen Sie die Hunderte vorinstallierter oder erworbener Schriftarten auf Ihrem Computer. Beispielsweise fügen viele Anwendungen (und insbesondere Designprogramme) Ihrem System Zeichensätze hinzu. Mit einem Zeichensatzmanager können Sie schnell entscheiden, welche Sie aktivieren möchten und welche nicht.
  • Sie können eine Vorschau aller Zeichensätze in Ihrer Bibliothek anzeigen, um schnell und einfach zwischen Zeichensätzen und Zeichensatzfamilien auszuwählen und herauszufinden, welche Zeichensätze in einem Dokument fehlen. So können Sie Probleme lösen, ohne das gesamte System zu durchsuchen.
  • Sie können Schriftarten einfach und schnell installieren und deinstallieren, indem Sie sie entweder per Drag & Drop in das Programm ziehen oder mit einem Klick deaktivieren.
  • Durch die Installation eines Font-Managers können Sie die Systemleistung Ihres Computers verbessern, indem Sie die Aktivierung von Zeichensätzen und Zeichensatzfamilien ermöglichen, anstatt mit der gesamten Bibliothek zu arbeiten. Dies kann dazu führen, dass Ihr System schwieriger arbeitet und Ihre Ressourcen belastet.

Egal, ob Sie mit Design-Programmen arbeiten und Ihre eigenen Marketingmaterialien erstellen, ein Anfänger, der Hunderte - wenn nicht gar Tausende - von Schriftarten zur Verfügung hat oder einfach nur die Dinge organisieren muss. Ein guter Fontmanager rettet Sie oder sogar eine ganze Abteilung Zeit und Geld. Hier sind vier Font-Manager zu berücksichtigen.

1. Auf Mac- und Windows-Betriebssystemen vorinstallierte Font-Manager. Wenn Sie mit der Fontverwaltung noch nicht vertraut sind, wissen Sie möglicherweise nicht, dass auf Ihrem Mac (Font Book) oder Windows PC (Font Control Panel) bereits ein Font ausgeführt wird. Mit diesen Fontmanagern können Sie zwar eine Vorschau der Zeichensätze und Zeichensatzfamilien anzeigen sowie Zeichensätze in Ihrem System deaktivieren. Diese Manager sind jedoch sehr einfach und bieten nicht die robusten Funktionen, die andere kostenpflichtige Zeichensatzverwaltungsanwendungen bieten. Ein Hauptproblem bei diesen Zeichensatzverwaltungsanwendungen ist die Unfähigkeit, zahlreiche Zeichensätze aufzunehmen. Wenn Sie also nach etwas mehr Funktionen suchen und Tausende von Zeichensätzen verwalten können, ist es am besten, eine kostenpflichtige Anwendung zu betrachten.

2. Extensis Suitcase Fusion 3. Die Zeichensatzverwaltung von Extensis bietet eine Reihe von Funktionen, die eine Bibliothek jeder Größe für Unternehmen jeder Größe unterstützen. Einige der stabileren Funktionen von Suitcase Fusion 3 sind das System zum Anpassen von Zeichensätzen, mit dem Sie ähnliche Zeichensätze in Ihrem System finden können, um mehr kreative Outlets zu erhalten, und die Webseitenvorschau, mit der Sie tatsächlich sehen können, wie ein Zeichensatz auf Ihrem Computer aussehen wird Website, ohne eine einzige Codezeile zu schreiben.

3. TypeDNA-Creative mit Schriftarten. Mit diesem einzigartigen Font-Manager können Sie Ihre kreativen Säfte mit dem Font Harmony-Tool erweitern. Mit der praktischen Funktion können Sie eine beliebige Schrift in Ihrer Bibliothek auswählen, in der dann ergänzende Schriftarten mit kontrastierenden Stilen gesucht werden, die Sie beim Erstellen und Ausführen des perfekten Marketing- oder Kreativdesign-Materials unterstützen. Eine weitere großartige Funktion ist das SmartChoice-Tool, das Sie bei der visuellen Inspiration unterstützt, wenn Sie versuchen, die perfekte Schrift für Ihr Schriftstück zu finden, egal ob es sich um den Körpertyp, die Überschriften oder die gesamte Bibliothek handelt.

4. Font Agent Pro für Macintosh. Mit diesem Fontmanager können Sie nicht nur die oben aufgeführten Grundlagen ausführen, sondern bietet auch viele Extras, die sich als nützlich erweisen können, z. B. die Möglichkeit, Client-Fonts in separaten Bibliotheken von Ihnen selbst zu speichern und mit anderen in Ihrem Netzwerk gemeinsam mit dem Workgroup Edition, und verhindern Sie unautorisierte Änderungen an einzelnen Schriftarten und Familien.


Video: Ubuntu - Font Manager - Schriftarten komfortabel betrachten und vergleichen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com