So nutzen Sie Social Networking-Sites für Marketing und PR

{h1}

Wenn sie wissen, wie sie sie sinnvoll einsetzen, können sie ihr unternehmensprofil verbessern.

Social-Networking-Sites wie Facebook und MySpace sind zu den Parteilinien dieses jungen Jahrhunderts geworden. Sie sind einladend und faszinierend und ein leistungsfähiges Kommunikationsmittel. Wenn Sie wissen, wie Sie sie sinnvoll für das Marketing einsetzen, können Sie Ihr Unternehmensprofil verbessern.

Jiyan Wei, Produktmanager bei PRWeb, einem Online-Marketingdienst für Pressemitteilungen, ist ein Fan von Websites sozialer Netzwerke. Er hat auf Facebook eine Gruppe für PRWeb gebildet, zu der Journalisten, Blogger und andere aus der Medienbranche gehören, die PRWeb als Informationsquelle nutzen. Anstatt dieser Gruppe traditionelle, unpersönliche Pressemitteilungen zu senden, verwendet er sie für kleinere Ankündigungen. "Wenn wir auf einer Messe einen Stand haben, schicke ich eine Nachricht an die Gruppe und lade sie ein, vorbeizuschauen", sagt er. „Oft gibt jemand einen gelegentlichen Kommentar oder stellt eine Frage. Wenn es zu lange dauert, gehe ich die Konversation offline. "

Wei ist auch Mitglied bei LinkedIn, das im Gegensatz zu MySpace und Facebook fast ausschließlich für professionelles Networking verwendet wird. Benutzer verstehen, dass Mitglieder sich zuerst anmelden, um sich zuerst für die Karriereentwicklung zu interessieren, ihr Unternehmen danach. Die Qualität des Netzwerks, das Sie erstellen, liegt in der Qualität der Kontakte, nicht in der Quantität. Krista Canfield, Public Relations Manager bei LinkedIn, empfiehlt, dass Sie Ihre Kontakte wie Ihre Rolodex behandeln. "Sie würden Ihre Rolodex-Funktion nicht jedem übertragen, den Sie bei einer Konferenz treffen", sagt sie. Sobald Sie einen Kontakt hergestellt haben, hat diese Person Zugriff auf Ihr Netzwerk.

Wenn Sie eine Liste erstellt haben, achten Sie darauf, wie Sie sie verwenden. Sie können Notizen an Ihre Kontakte senden. Wenn Sie jedoch zu viele senden, werden diese Notizen nicht so häufig gelesen, oder Sie werden sogar als Kontakt fallen gelassen. Verwenden Sie die Liste für kleine Ankündigungen: Ereignisse, Stellenangebote oder Herstellerempfehlungen.

Eine sekundäre Ebene für Outreach sind die Gruppen von LinkedIn. Derzeit gibt es mehr als 150.000 Gruppen, darunter Geschäftsforen, Alumni-Gruppen, Fanclubs und Konferenzen. Wenn Sie eine Innenarchitekturfirma betreiben oder an Innenarchitekturbüros verkaufen, können Sie aus fast 90 Gruppen auswählen, die für dieses Feld zuständig sind. Einige basieren auf Anmeldeinformationen. Einige basieren auf Geografie. Die Gruppe "Eigentümer" genehmigt Ihre Mitgliedschaft, um die Gültigkeit sicherzustellen.

Eine weitere Möglichkeit, um Ihre Glaubwürdigkeit auf LinkedIn aufzubauen, ist die Teilnahme am Forum "Answers". Wenn Sie beispielsweise ein Reisebüro sind, möchten Sie möglicherweise den Abschnitt Geschäftsreisen besuchen, um zu erfahren, ob Sie Ratschläge geben können. Canfield schlägt vor, den Soft Sell zu verwenden. "Gehen Sie wie bei einem Geschäftsessen an die Diskussion heran", sagt sie. „Sie wissen, dass die Menschen da sind, um ihre Geschäfte voranzutreiben und gute Kontakte zu knüpfen, aber Sie müssen sie kennenlernen, bevor Sie Ihre Dienstleistungen bewerben.“ Ein weiterer Tipp: Informieren Sie sich über das öffentliche Profil, bevor Sie sie in ein Gespräch einbinden. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Verbindung haben, ob es sich um ein College, ein persönliches Interesse oder eine gemeinsame Fertigkeit handelt, beispielsweise um dieselbe Fremdsprache zu sprechen.

Langfristig könnte der Wert für das Marketing auf Social-Networking-Sites einfach darin bestehen, Nischengruppen über Werbung zu erreichen. Die meisten dieser Websites bieten Textwerbung mit Gebühren für kleine Unternehmen an. Die Gebühren von LinkedIn können bis zu 5 US-Dollar für 1.000 Impressionen betragen und ermöglichen es den Nutzern, ein Budget festzulegen. Werbetreibende können zwei von sieben Kriterien für die Ausrichtung auswählen, darunter Geografie, Branche, Betriebszugehörigkeit und Unternehmensgröße.


Video: What is social Media and what are the Benefits of social media marketing- Hindi


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com