Ich bin in ActiveWords verliebt

{h1}

Ich verwende activewords jetzt schon seit ein paar wochen und ich glaube nicht, dass ich überbewerten kann, wie wertvoll dieses kleine programm ist. Es sollte mit allen neuen enterprise-pcs mitgeliefert werden, wenn sie mich fragen. Ich sage enterprise-pcs, weil alle produktivitätssteigerungen, die mit activewords möglich sind, alle organisationen beachten sollten. Ich weiß, dass die anwendung ein enormes produktivitätspotenzial für einzelpersonen bietet, aber sie macht den verstand umständlich, wenn sie darüber nachdenken, was in einem unternehmen möglich ist. Das beste, was activewords meiner meinung nach ist, ist, dass die anfängliche lern

Ich verwende ActiveWords bereits seit ein paar Wochen und glaube nicht, dass ich den Wert dieses kleinen Programms überbewerten kann. Es sollte mit allen neuen Enterprise-PCs mitgeliefert werden, wenn Sie mich fragen. Ich sage die PCs von Unternehmen, weil alle Produktivitätssteigerungen, die mit ActiveWords möglich sind, alle Organisationen beachten sollten. Ich weiß, dass die Anwendung ein enormes Produktivitätspotenzial für Einzelpersonen bietet, aber sie macht den Verstand umständlich, wenn Sie darüber nachdenken, was in einem Unternehmen möglich ist.

Das Beste an ActiveWords ist meiner Meinung nach, dass die anfängliche Lernkurve so kurz ist. Wenn Sie lediglich das Programm und ein Add-In (falsche Schreibweisen) installieren, profitieren Sie sofort davon, da ActiveWords häufige Rechtschreibfehler im laufenden Betrieb korrigiert, unabhängig vom Kontext. Sie könnten sich in einem Textverarbeitungsprogramm oder in einem Textfeld im Web befinden - spielt keine Rolle. ActiveWords korrigiert einen Rechtschreibfehler sofort nach der Eingabe. Ich bin immer noch erschrocken, wenn ich etwas falsch schreibe und das Wort verschwindet und schnell wieder erscheint.

Das ist nur eine Facette des Programms. Wenn Sie etwas mehr Zeit damit verbringen, die Besonderheiten zu verstehen, können Sie bemerkenswerte Dinge tun. Ich bin sicher, ich habe noch mehr zu lernen (da Buzz, der König aller Dinge, ActiveWords, mir eine Demo angeboten hat und ich ihn noch nicht aufgegriffen habe), aber hier einige schnelle Beispiele…

Unabhängig von der Anwendung, in der ich mich befinde, oder selbst wenn ich keine Anwendungen geöffnet habe, kann ich den Buchstaben "e" (ohne Anführungszeichen) eingeben, gefolgt von einem kurzen Druck auf die Taste F12 und "." Ich habe eine neue E-Mail-Nachricht geöffnet. Ich kann "matt" und dann F12 eingeben, und ich habe eine E-Mail-Nachricht an Matt Open und den Cursor im Betrefffeld. Sie müssen mein E-Mail-Programm nicht in den Vordergrund stellen, bevor Sie eine Nachricht einleiten.

In meinem E-Mail-Programm habe ich ein paar verschiedene Signaturdateien definiert. Einer ist die Standardeinstellung und der andere wird seltener verwendet. Mit ActiveWords habe ich zwei neue Signaturdateien eingerichtet. Wenn ich "sig" plus F12 eingebe, erhalte ich meine persönliche Sig-Datei. Wenn ich "gfu" plus F12 eingebe, erhalte ich meine Arbeits-Sig-Datei. Dies spart im Laufe eines Tages viele Tastenanschläge.

Im Moment habe ich eine Krise bei der Arbeit, die erfordert, dass ein Textbaustein an jeden gesendet wird, der mir schreibt. Statt aus einer früheren E-Mail oder aus einer Textdatei zu kopieren / einfügen, richte ich ActiveWords so ein, dass der Text und meine Signatur eingefügt werden, wenn ich "sch" eingebe und die Taste F12 drücke.

Ich habe so ziemlich alle meine regelmäßig verwendeten Anwendungen so eingerichtet, dass sie mit einem Aktivwort gestartet werden können, sowie mehrere regelmäßig verwendete Netzwerkverzeichnisse, die zu navigieren schwierig sind. Nur ein paar Tastatureingaben und die F12-Taste sind geöffnet. Nett.

Sie fragen sich vielleicht, ob ich das alles nicht einfach mit meiner Maus und einigen Desktop-Verknüpfungen erledigen könnte. Na sicher. Wenn ich aber sieben Fenster geöffnet habe, ist der kürzeste Weg zu den Verknüpfungen auf meinem Desktop entweder die Hand mit der Maus und das Klicken auf das Desktopsymbol, um alle Fenster zu minimieren, oder die Windows-Taste und das "m". Schlüssel, um alle Fenster zu minimieren. Dann muss ich meine Hand auf die Maus legen, das richtige Symbol finden und darauf doppelklicken. Bei ActiveWords tippe ich einfach das Wort ein und drücke F12. Boom, es ist offen. Egal in welcher Anwendung ich mich befinde, egal, ob Fenster maximiert oder minimiert werden.

Eine letzte coole Sache… ActiveWords kann nicht nur ganze Textabschnitte erstellen, wie meine Sig-Dateien, sondern auch die Suche nach ungewöhnlicheren Textzeichen. Wenn Sie beispielsweise das Wort "yen" eingeben (wieder ohne Anführungszeichen) und F12 drücken, erhalten Sie Folgendes: ¥. Wenn Sie "copyright" und F12 eingeben, erhält ich Folgendes: ©. "Pound": £, "rtm": ®, "Trademark": "¢ usw. usw. Ich benutze diese nicht sehr oft, aber ich erinnere mich definitiv daran, dass ich Zeit brauchte, um sie zu suchen, wenn ich sie brauche es ist super einfach.

ActiveWords enthält mehr als das, was ich hier skizziert habe, und ich kratzte nur die Oberfläche. Ich bin mir sicher, dass ich es noch einmal erwähnen werde, während ich die Tiefen immer weiter auslotete…

Ich verwende ActiveWords bereits seit ein paar Wochen und glaube nicht, dass ich den Wert dieses kleinen Programms überbewerten kann. Es sollte mit allen neuen Enterprise-PCs mitgeliefert werden, wenn Sie mich fragen. Ich sage die PCs von Unternehmen, weil alle Produktivitätssteigerungen, die mit ActiveWords möglich sind, alle Organisationen beachten sollten. Ich weiß, dass die Anwendung ein enormes Produktivitätspotenzial für Einzelpersonen bietet, aber sie macht den Verstand umständlich, wenn Sie darüber nachdenken, was in einem Unternehmen möglich ist.

Das Beste an ActiveWords ist meiner Meinung nach, dass die anfängliche Lernkurve so kurz ist. Wenn Sie lediglich das Programm und ein Add-In (falsche Schreibweisen) installieren, profitieren Sie sofort davon, da ActiveWords häufige Rechtschreibfehler im laufenden Betrieb korrigiert, unabhängig vom Kontext. Sie könnten sich in einem Textverarbeitungsprogramm oder in einem Textfeld im Web befinden - spielt keine Rolle. ActiveWords korrigiert einen Rechtschreibfehler sofort nach der Eingabe. Ich bin immer noch erschrocken, wenn ich etwas falsch schreibe und das Wort verschwindet und schnell wieder erscheint.

Das ist nur eine Facette des Programms. Wenn Sie etwas mehr Zeit damit verbringen, die Besonderheiten zu verstehen, können Sie bemerkenswerte Dinge tun. Ich bin sicher, ich habe noch mehr zu lernen (da Buzz, der König aller Dinge, ActiveWords, mir eine Demo angeboten hat und ich ihn noch nicht aufgegriffen habe), aber hier einige schnelle Beispiele…

Unabhängig von der Anwendung, in der ich mich befinde, oder selbst wenn ich keine Anwendungen geöffnet habe, kann ich den Buchstaben "e" (ohne Anführungszeichen) eingeben, gefolgt von einem kurzen Druck auf die Taste F12 und "." Ich habe eine neue E-Mail-Nachricht geöffnet. Ich kann "matt" und dann F12 eingeben, und ich habe eine E-Mail-Nachricht an Matt Open und den Cursor im Betrefffeld. Sie müssen mein E-Mail-Programm nicht in den Vordergrund stellen, bevor Sie eine Nachricht einleiten.

In meinem E-Mail-Programm habe ich ein paar verschiedene Signaturdateien definiert. Einer ist die Standardeinstellung und der andere wird seltener verwendet. Mit ActiveWords habe ich zwei neue Signaturdateien eingerichtet. Wenn ich "sig" plus F12 eingebe, erhalte ich meine persönliche Sig-Datei. Wenn ich "gfu" plus F12 eingebe, erhalte ich meine Arbeits-Sig-Datei. Dies spart im Laufe eines Tages viele Tastenanschläge.

Im Moment habe ich eine Krise bei der Arbeit, die erfordert, dass ein Textbaustein an jeden gesendet wird, der mir schreibt. Statt aus einer früheren E-Mail oder aus einer Textdatei zu kopieren / einfügen, richte ich ActiveWords so ein, dass der Text und meine Signatur eingefügt werden, wenn ich "sch" eingebe und die Taste F12 drücke.

Ich habe so ziemlich alle meine regelmäßig verwendeten Anwendungen so eingerichtet, dass sie mit einem Aktivwort gestartet werden können, sowie mehrere regelmäßig verwendete Netzwerkverzeichnisse, die zu navigieren schwierig sind. Nur ein paar Tastatureingaben und die F12-Taste sind geöffnet. Nett.

Sie fragen sich vielleicht, ob ich das alles nicht einfach mit meiner Maus und einigen Desktop-Verknüpfungen erledigen könnte. Na sicher. Wenn ich aber sieben Fenster geöffnet habe, ist der kürzeste Weg zu den Verknüpfungen auf meinem Desktop entweder die Hand mit der Maus und das Klicken auf das Desktopsymbol, um alle Fenster zu minimieren, oder die Windows-Taste und das "m". Schlüssel, um alle Fenster zu minimieren. Dann muss ich meine Hand auf die Maus legen, das richtige Symbol finden und darauf doppelklicken. Bei ActiveWords tippe ich einfach das Wort ein und drücke F12. Boom, es ist offen. Es spielt keine Rolle, in welcher Anwendung ich mich befinde. Es spielt keine Rolle, ob die Fenster maximiert oder minimiert werden.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com